Studentenpaare Ficken Sich Dann Mit Einem Großen Dicken Schwanz Außer Heiße Studentin Mit Dickem Arsch Komma Ihre Muschi Wird Von Einem Langen Schwanz Nass Excl Fick Mich Außer

0 Aufrufe
0%


?Oh Ich bin so aufgeregt Papa Ich wollte diesen Film für immer sehen? Ich habe geweint, als ich die Tickets gekauft habe.
Er lachte, als er meine Hand nahm und mich zum Getränkestand führte. Du? Du bist so lustig, Kleiner. Der Film kam erst vor einer Woche heraus, richtig? Er zeigte, als wir uns anstellten.
?Ich weiß, aber es fühlte sich wie eine Ewigkeit an? Ich habe es dramatisch gesagt.
***
Wir saßen auf unseren Plätzen und ich bekam das Getränk sofort.
Hey, trink was, Angel. Weißt du, wie man ins Kino kommt? Mein Vater warnte mich, indem er mir das Glas aus der Hand nahm und mir stattdessen das Popcorn reichte.
***
Ich lachte und genoss den Film, als ich spürte, wie der Druck in meinem Magen schnell zunahm. Ich fing an, mich auf meinem Sitz zu winden und versuchte mich daran zu erinnern, ob mein Vater mich an diesem Morgen hochgezogen hatte.
Brauchst du ein Töpfchen, Sunshine? Mein Vater flüsterte mir zu.
Nein, Vater. Ich habe gerade ein komisches Kitzeln,? Ich habe gelogen, als ich aufgehört habe, mich zu winden.
Er sah mich weiterhin misstrauisch an, schien aber mit meiner Antwort zufrieden zu sein. Als ein Tropfen warmen Urins austrat und meine Hose durchnässte, wandte er seine Aufmerksamkeit von mir ab und wandte sich dem Bildschirm zu.
***
Wow Papa Es war ein toller Film Danke, dass du mich abgeholt hast? Ich sagte, während die Lichter an waren, nachdem der Abspann vorbei war.
? Brauche jetzt WIRKLICH ein Töpfchen Lass uns gehen, Schatz. Schnell wie ein Hase? sagte er aufmunternd und nahm meine Hand.
Da erinnerte ich mich an meinen Unfall und schaute auf meine Schuhe.
Mein Vater verstand sofort und packte mich fest an der Schulter, um mich umzudrehen. Krissy, ich habe dich gefragt, ob du pinkeln musst Stattdessen pinkelst du dich selbst und die ganze Couch voll, weil du keinen Moment des Films verpassen willst Das machst du JEDES MAL?
Er war sehr wütend auf mich und die Leute fingen an, auf mich zu zeigen und mich anzusehen.
Mama, wie kommt es, dass die Hose dieser Dame nass ist? Ich hörte einen kleinen Jungen fragen und auf mich zeigen.
Mein Gesicht war wegen dieses kleinen Jungen drei Schattierungen rot, und es half nicht, dass mein Vater mich vor allen belehrte.
Du bist ein sehr dreckiges Mädchen, Krissy Du bist 24 und pisst dich immer noch an wie ein 3-Jähriger? Er fuhr fort und drehte mich weg, um ihn mir ins Gesicht zu schelten.
Als sich die Menge leerte, begann ich ohne Demütigung zu stöhnen, während er weiter sprach.
Als wir schließlich die einzigen im Theater waren, nahm er meine Hand und zog mich zu Chief Usher, der den Reinigungswagen schob.
Entschuldigung, mein kleines Bengel hat auf seinen Stuhl und sich selbst gepinkelt. Gibt es einen Reiniger und einen Lappen, mit dem sie ihre Sauerei reinigen kann, damit Sie es nicht tun müssen? Papa unterbrach.
Der Mann sah jünger aus als ich und ich fühlte mich MEHR gedemütigt, als er mich von oben bis unten ansah. ?ist er behindert??
Nein, er achtet einfach nicht auf die Bedürfnisse seines Körpers.
?Artikel,? Er antwortete seltsam. Dann nahm er den Reiniger und den Lappen und gab es seinem Vater.
Er nahm die Gegenstände und drückte sie dann gegen meine Hände und sagte laut: ?März?
Als ich mich ins Theater schlich, konnte ich fühlen, wie mein kalter, von Pisse befleckter Arsch heiß wurde, als Ushers Augen blitzten.
***
Mein Vater hat mich die ganze Zeit gescholten, als ich den Sitz gerieben und meinen Binky (Schnuller) aus der Innentasche seiner Jacke gezogen habe. Er steckt es mir zwischen die Lippen und sagt: Hast du es satt, an dir zu schnüffeln? sagte.
Er bat mich, Usher den Reiniger und den Lappen zurückzugeben, und ich entschuldigte mich für das Chaos, das ich angerichtet hatte.
***
Auf dem Parkplatz fuhr ich auf den Truck meines Vaters zu, als ich sagte: ‚Oh nein Kein böses, böses Mädchen wird sich in meine neuen Sitze schleichen Fahren Sie mit dem Bus nach Hause?
Er brachte mich zur Bushaltestelle und wartete mit mir. Ich lutschte immer noch an meinem Binky und Autos hupten und ein paar schrien: ?BABY?
Als der Bus kam, stieg mein Vater in mich ein. Lassen Sie ihn nicht sitzen, fügte er dem Fahrer hinzu, als er das Geld hinstellte. Er pisste auf seine Hose. Dann drehte er sich um und landete.
Während der Heimfahrt herrschte im Bus eine unangenehme Stille. Mein Gesicht brannte vor Scham und ich konnte Leute über mich flüstern hören.
Ist das nicht so albern? sagte eine alte Frau.
Vielleicht hat er eine Krankheit oder so etwas? Die junge Frau schlug ihm vor.
Er stand auf und kam zu mir. Brauchst du eine Windel?, fragte er und beugte sich zu meinem Ohr. Sie flüsterte. Ich habe mehrere in meiner Tasche. Ich trage auch sehr gerne
Ich sah dir in die Augen, als ich meine Tränen abwischte. ‚Dies? Zum ersten Mal nasse Kuchen in der Öffentlichkeit backen? Ich flüsterte.
Er nickte verstehend. Deshalb trage ich immer eine Windel, wenn ich ausgehe. Manchmal vergesse ich Sie zwinkerte mir zu und kramte eine ihrer Windeln aus ihrer Handtasche.
Ich versteckte es in meinem Pullover und freute mich darauf, nach Hause zu gehen und es fest um meinen Arsch zu wickeln.
Dann nahm er einen Stift aus der Seitentasche seiner Tasche und schrieb mir seinen Namen und seine Nummer auf die Hand. ?Wenn Sie eine Veränderung brauchen? Er wich zurück und zwinkerte mir noch einmal zu, bevor er zu seinem Platz zurückkehrte.
Worum ging es? fragte die alte Frau.
Er ist in einem gesunden Zustand. War das ein ungünstiger Zeitpunkt? Er antwortete laut genug, dass die um ihn herum ihn hören konnten.
***
Als ich aus dem Bus stieg, rannte ich nach Hause, hielt mich an der Windel fest und stopfte meine Binky wieder in meinen Mund.
Ich meine, mein dreckiges Mädchen. Wie war es zu Hause?? fragte mein Vater und blickte von der Zeitung auf, während er auf dem Sofa neben unserer Haustür saß.
Ich hatte ein breites Lächeln im Gesicht und überreichte ihr stolz das Geschenk der Frau im Bus, indem ich an meinem Schnuller lutschte.
?Was in aller Welt??? Er war schockiert, als er es erhielt. ?Woher hast du das??
Ich kicherte schüchtern und zeigte ihm meine Hand.
?Hm? Sandra? Glaubst du, du brauchst auch eine Mutter? Mein Vater neckte mich, zog mich in seine Arme und umarmte mich fest.
Zu diesem Zeitpunkt war meine Hose ziemlich trocken und ich nickte aufgeregt.
Nun, schätze ich? Wir müssen einfach sehen? sagte Papa. Nun, lass uns diese Klamotten ausziehen und dich ins Badezimmer bringen??

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert