Sex Bezahlt Asiatisch Milf Comma Maxine X Komma Sie Leckt Ihre Enge Kleine Fotze Und Ihre Zunge Nimmt Einen Großen Schwanz Aus Dunkler Schokolade In Ihren Mund Und Umrandet Dann Ihren Schwarzen Stier Um Ihn Trocken Zu Melken Excluded Ganzes Video

0 Aufrufe
0%


Es ist ein paar Tage her, seit wir uns zum ersten Mal mit meiner Tochter Cora getroffen haben, und ich kann das nicht aus meinem Kopf bekommen und ich muss in den letzten zwei Tagen 6 Mal einen runtergeholt haben, als ich darüber nachgedacht habe. Abgesehen von ein paar koketten Austauschlächeln haben Cora und ich uns eigentlich nichts davon erzählt.
Heute habe ich mich entschieden, etwas Arbeit aus dem Home Office zu machen. Mein Verstand wechselt wieder in den perversen Papa-Modus und ich beschließe, zum Tatort, Coras Schlafzimmer, zu gehen. Ich saß auf dem Bett, sah mich im Zimmer um und fing an, meinen Schwanz zu reiben, als er anfing, hart zu werden. Ich öffnete meine Hose und begann in Coras Bett zu wichsen. Ich kann schnell spüren, wie sich mein Penis vergrößert und meine Hose zusammenzieht, ich öffne meinen Schwanz und löse meinen Schwanz. Es ist sehr hart und ich kämpfe mit gerade genug Druck, um meine Vorhaut zu streicheln, mein Fleisch zu streicheln, es am Schaft auf und ab zu bewegen. Natürlich brauche ich mehr, mehr Degenerierte, mehr Cora, also stand ich auf und durchsuchte ihre Kommodenschublade, suchte nach ihrer Unterwäscheschublade, und ich fand sie.
Ich nehme ein paar Riemen und schaue sie an, stelle sie mir vor, dann, als ich in die Schublade greife, trifft meine Hand auf etwas Hartes, ich schaue hinter die Kleider und finde eine Videokamera. Ich habe es noch nie zuvor gesehen, es ist eines der alten, das Miniband verwendet und ein Kabel hat, um es an den Fernseher anzuschließen. Ich drehe den angeschlossenen kleinen Bildschirm um, schalte ihn ein und drücke die Play-Taste. Es sieht so aus, als würden Cora und ihre beste Freundin Lexi in einem Zelt aufgenommen.
Ich spule das Band ganz zurück und schließe die Kamera an den großen Fernseher an, um besser sehen zu können, was vor sich geht, es ist etwas dunkel. Ich drücke erneut auf die Play-Taste und sehe, wie Cora und Lexi in die Kamera sprechen. Dieses Video wurde vor ein paar Jahren gedreht, ich kann Ihnen sagen, wie viel kleiner sie sind als jetzt. Eigentlich erinnere ich mich heute Abend, dass Lexi Cora gebeten hat, in unserem Hinterhof zu zelten. Ich baute das Zelt für sie früh an diesem Tag auf. Ich glaube, sie waren damals 13. Ich kann hören und sehen, wie Lexi irgendwie Regie führt, die Person, die die Kamera hält, und was sie tun. Ich hörte eine Antwort des Schützen und erkannte eine männliche Stimme, Lexis Zwillingsbruder Billy.
Lexi und Billy wohnen die Straße runter und Cora ist seit der Grundschule mit Lexi befreundet. Heute ist Lexi ein sehr schönes Mädchen mit einer schlanken, athletischen Statur, etwa 1,75 m groß, glattes, schwarzes, schulterlanges Haar, wunderschöne blaue Augen und einen super engen und sexy Körper, und sie weiß es. Er hat eine selbstbewusste und mutige Art. Sie sieht immer über ihr Alter hinaus. Ich habe mich in den letzten Jahren oft verirrt, wenn es vorbei ist, habe ich mich dabei ertappt, wie ich es anstarrte, besonders wenn ich am Pool faulenzte. Sie isst ziemlich oft mit uns zu Abend, und ich habe das Gefühl, dass ihre Mutter, die eine alleinerziehende Mutter ist, ein bisschen damit zu kämpfen hat, die Situation zusammenzuhalten, und dass sie dieses Familienunternehmen nicht sehr gut machen. Tauschen Sie ein kurzes, höfliches Lächeln aus und sehen Sie weg. Billy ist ein guter Junge, ziemlich ruhig und bescheiden, dünn, nicht zu lang und frisiert seine Haare in der Anime-ähnlichen Mode, die Kinder heutzutage machen.
Zuerst lachen sie nur und machen dumme Sachen vor der Kamera. Sie tragen beide große T-Shirts, die knapp unter ihrem Hintern hängen, keine Hosen und beide sind sehr braun – es war gegen Ende des Sommers, den sie damit verbrachten, am Pool herumzuhängen. Die Kameraaktion, die stattfand – Lexi sagte Cora, sie solle etwas tun, und Cora würde es beleben, als sich das Lachen und die Energie etwas beruhigten, Lexi und Cora näher zusammenkamen und Seite an Seite auf ihren Schlafsäcken knieten/sassen. unten im Zelt ausgebreitet, die Kinder mit Blick auf die Kamera. Also sagt Lexi zu Cora okay, küss Billy jetzt – Cora steht auf, geht auf die Kamera zu und man kann hören, wie sich Cora und Billy vor der Kamera küssen und sich schnell auf die Lippen picken. Cora kniet sich wieder hin. Dann sagt Lexi küss mich jetzt Cora schaut zwischen Lexi und Kamera/Billy hin und her, rührt sich nicht, nein antwortet Cora schüchtern, komm schon Lexi, es ist nur ein Kuss Cora zögert, dann lehnt er sich nach vorne und küsst Lexi auf die Lippen und kniet zurück. Wieder führt Lexi, Cora küsst Lexi erneut, diesmal legt Lexi ihre Hand auf Coras Hinterkopf, um sie davon abzuhalten, sich zurückzuziehen, und setzt den Kuss etwas länger fort, dann öffnet Lexi ihren Mund, um Cora zu küssen. Cora geht von Lexi weg, Lexiiii Was machst du da?, sagte Cora in einem sollte nicht-Ton. fragt Cora Lexi mit einer Grimasse und macht Lexi eine Art Geste, um Billys Anwesenheit zu bestätigen. Es ist okay, weiß Lexi antwortet. Was?? Cora fragt bestimmt: Ja, ich habe ihr gesagt, es ist okay, sie und ich haben auch Geheimnisse, großartig, sie ist großartig, erklärt Lexi. Cora hält ein paar Sekunden inne, um darüber nachzudenken, lächelt dann und sagt okay.
Lexi nähert sich Cora und sie öffnen ihre Münder, legen ihre Hände auf die Gesichter des anderen und sie fangen total an zu rummachen. Ich war überrascht, mein Herz schlug schneller und es reaktivierte meine sinnlichen Impulse. Sie landen auf ihren Schlafsäcken, legen sich übereinander, watscheln mit den Händen, küssen und begrapschen sich. Sie ziehen ihre Shirts hoch, ziehen sie aber nicht aus und enthüllen ihre Brüste ohne BH, ihre eng anliegenden, frechen Brüste und ihre gelehrten kleinen Körper, die sich von Brust zu Brust zu Körper zu Oberkörper winden und sich übereinander winden. Sie fühlen sich offensichtlich bereits wohl damit, dies miteinander zu tun, mit ordentlich vertrauten Gesten zu fließen, es war sicherlich nicht ihr erstes Mal. Dann legt Lexi Cora auf den Rücken und Lexi geht vor Cora auf die Knie und kriecht mit dem Gesicht nach vorne. Cora zieht ihr Shirt wieder hoch, Lexi zieht ihr Höschen aus, hilft Cora, ihre Beine zu spreizen. Als Cora ihre Knie zurückzieht, senkt Lexi langsam ihren Kopf, öffnet ihren Mund und beginnt, Coras Fotze zu lecken. Meine Augen klebten am Bildschirm und mein Herz schlug schnell, ich war geschockt und aufgeregt zugleich. Cora stöhnt oooo Lexiii und Lexi macht mehr. Cora atmet schwer, windet sich und stöhnt, während Lexi ihre Fotze schnell mit der Zunge wäscht. Lexi schiebt ihre Finger in Cora und Cora quietscht Oh mein Gott, Lexi fährt fort, Cora zu lecken, während sie ihre Finger rein und raus schiebt, Cora fährt fort zu stöhnen und schwer zu atmen. Sie tun dies etwas länger, dann tauscht Lexi mit Cora die Positionen, aber Lexi fällt mit dem Gesicht nach unten auf ihre Schlafsäcke, die Knie auf den Boden, das Gesäß nach oben und den Rücken gewölbt. Was für eine sexy Aufnahme von Lexis sexy Arsch und ihrer heißen kleinen Fotze vorne und in der Mitte. Lexi sieht Cora an, die auf ihren Knien ist und ihr Gesicht hinter Lexi positioniert. Mach es, mach es, jetzt leck mich, befiehlt Lexi Cora. Cora kuschelt fröhlich Lexis Katze von hinten, fährt mit ihrer Zunge auf und ab, stöhnt und grunzt, während sie arbeitet, und saugende Geräusche erfüllen das Zelt. Als die Mädchen noch ein paar Minuten weiterreden, kommt Lexis sexy, quietschende Stimme heraus: Oh yeah, oh, dammit, mmmm.
Lexi ist sichtlich überreizt, ihr Stöhnen und ja OMG ja Wiederholungen klingen zunehmend hilflos, Steck deine Finger rein Lexi führt Cora und Cora muss. Währenddessen blickt die Kamera nach unten und kann sehen, wie Billy seinen Schwanz herauszieht, und mit der anderen Hand kann er sehen, wie seine Schwester und ihre beste Freundin sich gegenseitig die Teenie-Fotzen lecken und dabei grob werden. Als Cora Billys Schwanz bemerkte, sah sie ihn mehrmals an, während ihr Mund beschäftigt war.
Lexi bleibt in Position und sieht Billy an und fragt: Bist du bereit? Billy nickte, er wusste, was er wollte. Cora sieht verwirrt aus, als sie zuschaut, und hält einen Moment inne, um zu sehen, was als nächstes kommt. Lexi fordert Cora auf, die Kamera aufzuheben und weiter zu fotografieren. Was wirst du machen? fragt Cora Lexi. Lexi sagt: Weißt du …, was? An diesem Punkt ist es ziemlich offensichtlich, dass Lexi alles entworfen, Billy erzählt hat, was los ist, und die Kamera mitgebracht hat. Als stellarer Penis kam in die Kameraansicht. Er kniete sich hinter Lexi und jetzt senkte Cora die Kamera. Cora, die zunächst ziemlich auf Billys Schwanz konzentriert zu sein scheint, ist sehr jung und dies ist wahrscheinlich die erste Person, die sie jemals persönlich gesehen hat.
Ihren Schwanz haltend, hinter ihr kniend, ihn nahe an Lexis Fotzenlippen bringend, ist ihr Rücken immer noch gewölbt und ihr sehr sexy Arsch ist in der Luft. Billy versucht sich gerade richtig zu positionieren, seine Bewegung ist unsicher und nicht flüssig. Lexi schaut zurück und sagt zu Billy okay, Lust wie beim letzten Mal und vergiss nicht, es auszuziehen, bevor du ejakulierst. Okay, okay, antwortet Billy aufgeregt und besorgt. Es brauchte ein paar seltsame Versuche mit ein paar unbeholfenen Stößen und Stößen, aber dann kam er plötzlich herein und sie holten beide schnell Luft. Und ich kann Cora mit ihrem Gesicht so nah am Kameramikrofon nach Luft schnappen hören. Lexi schiebt ihn wieder rein und sagt push more und Lexi murmelt ooooh yeah, easy but. Billy zieht sich natürlich leicht zurück und zieht dann vollständig ein, murmelt Ah, während Lexi noch ein paar Mal schnell pumpt und oooo yeah, oooh yeah, mmmmm flüstert. Nur noch ein oder zwei Pumpstöße und Billy sagte plötzlich ein erschrockenes Oh verdammt, zog seinen Schwanz heraus und wichste ihn schnell ab und spritzte ein paar kleine Spritzer auf Lexis Pobacken. Ach du lieber Gott? Ich kann dich sagen hören. Einen Mann zum ersten Mal ejakulieren sehen. Billy dauerte nicht länger als 15 Sekunden. Sie halten alle ein paar Sekunden inne, wissen dann nicht, was sie tun sollen, und das Kamerabild zittert und fällt auseinander, dann geht es aus.
Für ein paar Momente starrte ich auf den leeren Bildschirm meines Fernsehers, versuchte alles zu verdauen, dachte über die Zeitachsen, die Ereignisse und die Interaktionen nach, die ich seitdem mit ihnen hatte, nur um mir ein vollständiges Bild zu machen. deine Situation.
BEEINDRUCKEND sagte ich laut zu mir selbst, als ich verwirrt und verlegen da saß, sehr erregt. Mein Schwanz war so hart. Ich zog mein Shirt aus, lehnte mich gegen Coras Bett und spulte den Wichsvorgang zurück, während ich erneut zusah. Es dauerte nicht lange, ich war so erregt, dass ich meinen Schaft ergriff und ihn schnell bis zum Höhepunkt streichelte, während ich mehrere große Schläge mit heißem Sperma über meinen Bauch und meine Brust warf. Ich versteckte die Kamera dort, wo ich sie gefunden hatte, und kehrte nach der Reinigung ins Arbeitszimmer zurück.
[Ich bin offen für Feedback, was hat Ihnen gefallen und was nicht?}

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert