Meine Neue Stiefmutter Ist Eine Blonde Sexgöttin Mit Riesigen Titten Und Blasenarsch

0 Aufrufe
0%


Sheila war Rockys perverse Mutter, sie liebte es, seinen Arsch zu lecken, sie liebte es, seine Fotze zu saugen, sein Sperma zu schlucken, er hatte auch einen großen, dicken Arsch, den Rocky gerne mit seinem Monsterglied stopfte. Letzte Nacht kam Rocky vorbei und fickte alle seine Löcher und schließlich war das Gesicht mit Sperma und Pisse bedeckt. Bevor er ging, spuckte er ihr ins Gesicht und nannte sie eine Mutterhure. Er lag auf dem Badezimmerboden, gedemütigt, aber vollkommen sexuell befriedigt.
Folge 1 – Master Rocky nimmt seine Mutter (Sheila) zum ersten Mal mit auf die Swingerparty
Das letzte Mal, als Rocky eine seiner Frauen zu einer Swingerparty mitnahm, war seine Schwiegermutter Nina, und sie hatte damals schwarze und asiatische Fotzen. Diesmal nahm sie meine Mutter/(Sheila) mit, um von anderen Männern gefickt zu werden. Von allen Sexsklaven wurde nur Denise von anderen Männern benutzt und vergewaltigt, und da traf sie Dee zum ersten Mal und war seine Verbindungshure, während sie auf dem College war.
Als sie hinten in die Limousine einstiegen (sie hatte nichts vom Vermögen ihres gehörnten Vaters gespendet), trug Sheila einen kurzen grauen Pelzmantel (darunter trug sie einen schwarzen Tanga-Bikini) und dazu passende hochhackige Lederstiefel. aus der Einfahrt gezogen, Rocky zog seinen monströsen Penis aus der Hose, die er trug, und Sheila, jetzt nur noch in Bikini und Stiefeln, begann, den riesigen Biss ihres Sohnes/Meisters zu schlucken. (Blank Motel), der Ort von Swingers Party war nur 30 Meilen entfernt. Also sagte Rocky zu Sheila, sie solle ejakulieren, bevor sie das Motel erreichten, sonst hätte sie ihm stattdessen ins Gesicht gepisst und ihr Gesicht wäre rot geworden. Als sie das Motel betreten. Sheila war ein Profi im Blasen, also hatte sie 5 Minuten vor ihrer Ankunft im Motel Rocky-Sperma im Mund und jetzt benutzte sie Mundwasser, um das Sperma aus ihrem Mund zu genießen.
Teil 2
Sheila trug einen Tanga-Bikini und wadenhohe Hurenstiefel aus Leder und kaute Pfefferminzkaugummi, als Rocky sie einer Reihe junger Männer zwischen 20 und 25 Jahren vorstellte. Rocky hatte eine 30-jährige verheiratete Hündin namens Stacie, die 3-Zoll-Absätze trug, an der Leine und an der Leine. Sheila war ihm noch nie zuvor begegnet. Rocky hatte sie letzte Woche in der Bank getroffen und ihr gesagt, sie solle ihn für diese Party im Blank Motel treffen. Rocky entschied, dass 5 Männer ausreichen würden, um Sheila heute Abend massenhaft zu schlagen. Und die zusammengesunkene, langbeinige Rothaarige Stacie konnte ihn befriedigen, als sie zusah, wie ihre alte Dame am Boden zerstört wurde.
Sheila ging auf die Knie und (Fred) fing an, am 6-Zoll-Penis der 21-Jährigen zu saugen, was nichts für diesen alten Deepthroat-Darsteller war. Also bekam er in 5 Minuten einen Schuss in die Kehle Ihrer alten verheirateten Mutter. Jim war ein 25-jähriger 9-Zoll und steckte seinen Schwanz in Sheilas Kehle und fickte sie gnadenlos mit dem Schädel.
Rocky gefiel, was er sah, und tat dasselbe mit Stacie. Stacie würgte und würgte am Monsterschwanz ihres Herrn. 10 Zoll plus, der Schwanz ihres Mannes war nur 7 Zoll lang und er konnte nicht einmal ihre Kehle herausbekommen, wie sie dachte. Stacie saugte weiter an Rockys Schwanz, während sie erstaunt zusah, wie Rockys Mutter Jim würgte und Sheila schluckte, bevor sie ihre Kehle entleerte.
Rod war der jüngste, kleinste und dünnste der Gruppe, aber mit 20 hatte er einen 24 cm langen Penis, schlug Sheilas Fotze und sah, dass sie nass war, also fickte er sie im Missionarsstil, anstatt sie ins Gesicht zu ficken. Diese Schlampe war eine echte Schlampe, also durchbohrte sie sie, wollte auf ihre Muschi spritzen und kümmerte sich nicht darum, ob Sheila ihre Orgasmusglückseligkeit erreichte. Sheila stöhnte und liebte es und hatte einen Orgasmus von dem Fick, den sie von Rod bekam, der jünger als ihr Sohn ist. 12 Minuten später fickte Rod Jisim Sheila. Stacie wurde an der Leine gepackt und dorthin gebracht, wo die Katze den Creampie in den Mund genommen und gefressen hat.
Rocky brachte Stacie dann zum nächsten Badezimmer und sagte ihr, sie solle ihren Mund öffnen und Stacie pinkelte ihr in die Kehle. Nachdem sie uriniert hatte und die neue Menschentoilette Stacie den goldenen Champagner geschluckt hatte, schluckte Stacie etwas Mundwasser und sie schlossen sich der Party wieder an.
Sheila war auf dem 4. Schwanz, Jeff war ein harter, 6 Fuß 4 dicker 24-jähriger ehemaliger Fußballspieler, der seine ganze Faust in Sheilas Fotze steckte, als er seinen 8-Zoll-Schwanz in seine Kehle schob. Als Stacie Rockys Arsch leckte, sah Rocky zu, wie Sheila ihre Faust hart zerschmetterte und ihr Gesicht wieder verrückt wurde. Im Gegensatz zu den anderen ejakulierte Jeff nicht in Sheilas Kehle, sondern explodierte über das ganze Gesicht ihrer Mutter/Sheilas. Sheilas Gesicht sah aus, als hätte jemand einen Vanille-Milchshake verschüttet, also beschloss Rocky (musste wieder pinkeln), Sheilas Gesicht mit etwa einer Gallone Urin (lol) zu reinigen, als es fertig war, roch Sheila. Bedeckt mit Master Rockys Pisse wie ein Urinal, nahm Sheila eine lange Dusche mit Seife und Wasser und kam sauber und bereit für den letzten Penis zurück.
Marty war 22 Jahre alt und hatte einen großen Penis, außerdem hatte er etwas Gleitmittel, also fingerte er Sheilas Arsch, bevor er sie in den Arsch stach. Sheila öffnete die Lücke und stöhnte und stöhnte, als sie sich streckte. Marty fickte ihren Anus 15 Minuten lang, bis Jeff wieder hart wurde und entschied, dass er Sheilas Fotze ficken wollte. Als Rod Sheilas offenen Mund sah, steckte er seinen Schwanz in ihren Hals. Sheila war jetzt vollgestopft wie eine xxxmas Gans. Als Rocky dies sah, begann er, die mit xxx bewertete Aktion auf seinem Handy zu filmen (sein Vater wusste, dass Bernard es lieben würde, wenn seine Frau schlimmer behandelt würde als eine normale Prostituierte). Währenddessen bekam Sheila Sperma auf ihre Fotze und ihren Arsch und schluckte Rods Wichse. Stacie ist vor Master Rocky weggelaufen und hat es in die Hände bekommen, und sie hat auch den Kleber gegessen.
Folge 3 Sohn-Mutter-Gespräch (auf dem Heimweg in der Limousine
)
Rocky fing an, mit seiner Mutter (Sheila) zu reden
„Hat es dir gefallen, von einer Gruppe vergewaltigt zu werden, fragte Mommy Rocky, es war offensichtlich, dass Sheila auf dem Rücksitz der Limousine mit ihrer Klitoris spielte.“ „Ja, der Meister hat es getan.“ „Willst du es noch einmal tun“, lächelte Shelia will Meister“, antwortete Sheila. Vielleicht macht er das nächste Mal einen Gangbang-Porno und stellt ihn ins Internet.“ „Rocky „vielleicht machst du etwas Geld, du bist doch verrückt, Sheila“, sagte Sheila und dachte nur, „vielleicht taugt dein Wimpy nichts, Cuckold-Daddy Bernard kann es durchziehen und du tust es und du tust es.“ Mein Sohn sagte: „Wenn er die Glückseligkeit des Orgasmus erreicht.“ In der Einfahrt von Sheila & Bernards Haus (Rockys Eltern)

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.