Late-Night-Fick

0 Aufrufe
0%


An einem Wochenende im Oktober beschlossen meine Eltern, zu ihrem Hochzeitstag mitzunehmen, und ließen mich (16) und meinen Bruder (20) alleine zu Hause. Er war ziemlich beschäftigt mit seiner Universitätsarbeit, also beschloss er, ein Nickerchen zu machen. Ich hatte nichts zu tun, also beschloss ich, www.menchats.com zu besuchen, ein Ort, an dem sich schwule und bisexuelle Männer unterhalten können. Ich habe über mein Alter gelogen, weil man 18 sein muss, um zu chatten. Bevor ich anfange, habe ich mich vergewissert, dass die Tür meines Bruders geschlossen war, da er direkt vor der Computertür stand. Seine Tür war geschlossen und ich hörte keine nasalen Geräusche, also dachte ich, er würde schlafen. Ich habe hier immer ein paar ziemlich coole Typen kennengelernt. Einmal traf ich diesen Mann, den ich liebte, der mich die ganze Zeit dominierte. Als wir fertig waren, fand ich heraus, dass sie wirklich ein Mädchen war, was ziemlich sexy war, weil ich bi war.
Als ich den Chatraum betrat, fand ich einen Typen namens Hung4Twink und beschloss, ihm eine private Nachricht zu senden. Er klang wie ein ziemlich cooler Typ: ein College-Absolvent, schwarze Haare, ein 10-Zoll-Schwanz und auch bisexuell, aber er hatte eine Freundin. (Mein Benutzername war HornynHot). Unser Gespräch war sehr herzlich. Wir haben über unsere Lieblingsdinge bei Männern gesprochen. Sie sagte, dass sie gerne sieht, wie Jungs wirklich seltsame Sachen wie Pisse und BDSM-Sachen machen. Ich sagte, ich liebe Männerkörper genauso sehr wie ihre Füße. Ich werde immer mit Mädchen zusammenleben, aber in letzter Zeit haben mich sexy Typen in meinem Alter angemacht. Er sagte mir, er sei nur einmal von einem Mann geworfen worden, aber dreimal mit dem Kopf getroffen worden. Und einmal tat sie es, weil ein Typ sie bezahlte, um zu hören, dass sie tolle Blowjobs hatte. Andere Male war er auf Partys, die er besuchte. Er sagte mir, wir würden einen wirklich betrunkenen Mann finden und ihn zum Blowjob überreden. Ich sagte ihm, ich hätte nie Oralsex gegeben oder gehabt. Es wurde gefragt, ob ich eine Webcam installieren möchte, aber ich hatte keine. Ich würde wirklich gerne. Manchmal fragten sie auch, während sie sich mit Männern unterhielten. Ich wollte ihn unbedingt sehen, er klang großartig. Wir beschlossen, uns im Internet denselben Porno anzusehen und gleichzeitig zu masturbieren. Gab mir einige wirklich coole Webseiten mit Videos zum Ansehen. Wir haben uns entschieden, diesen Film mit einer Tochter und 2 Jungen anzusehen. Das Mädchen fingerte den Arsch eines Mannes, der dem anderen einen Blowjob gab. Die ganzen Vorspielgespräche haben mich so hart erwischt, dass ich am liebsten ejakulieren wollte. Viel Vorsperma tropfte über meinen Schwanz. Gerade als ich ejakulieren wollte, sagte ich dem Typen, dass ich ihn treffen wollte, damit er mir einen seiner tollen Blowjobs geben konnte. Er sagte, wir könnten, aber nur, wenn ich es niemandem erzähle. Genau in diesem Moment öffnete sich die Tür meines Bruders und ich versuchte, meinen Ausrutscher zu verbergen, aber es war so schwer, dass ich es nicht konnte. Mein Bruder sagte: Warum hast du es entfernt, HornynHot? sagte. Meine Augen hellten sich auf. Ich wollte immer mit einem Mann zusammen sein, aber bei meinem Bruder war ich mir nie sicher. Offenbar war es ihm egal. Er kam auf mich zu, zog meine Boxershorts herunter und fing an, an mir zu saugen. Es war besser als alles, was ich mit meiner Hand tun konnte. Mein Schwanz ging auf und ab, kehlte die gesamten 5 Zoll tief und leckte meine Eier. Bevor er kam, sagte ich, ich wollte es in die Luft jagen. Ich war so aufgeregt, 10 Zoll seines Schwanzes zu sehen. Ich habe ihre schnellen Blicke schon früher gesehen, wie wenn sie nur Unterwäsche oder so trägt, aber nie die ganzen 10 Zoll, es ist hart Als ich anfing, ihm einen zu blasen, fing ich an, an all die Stellen zu denken, wo sein Schwanz war: die Münder von 3 Typen, die Fotze seiner Freundin und wahrscheinlich auch ein paar Mädchen (da er zu diesem Zeitpunkt 6 Freundinnen hatte). Nach einer Weile sagte ich ihm, dass er mich fertig blasen wollte. Also lag ich auf dem Boden und er beendete den Blowjob. Ehrlich gesagt, es war das meiste, wozu ich gekommen bin. wir haben sie alle geschluckt. Dann, während ich noch auf dem Boden lag, kniete er sich auf mich und fing wieder an zu masturbieren. Ich leckte seine Eier ein paar Mal, während er auf mir war. Er wichste weiter, bis er kam und es fast doppelt so viel war wie mein Sperma. Es hat super geschmeckt und sich super angefühlt. Dann kam es über meine ganze Brust, was mir ein warmes Gefühl gab. Dann ging er hinunter und leckte sie alle. Dann sagte er: Na, war es das, was du wolltest, HornynHot?
Es war sicher, Horny4Twink.
Es war Freitagabend; Meine Familie würde bis Montag nicht zu Hause sein
Das ist meine erste Geschichte, lasst mich wissen, wie sie euch gefällt

Hinzufügt von:
Datum: September 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.