Ich Versuche Zu Pinkeln Während Ich Einen Schwanz Reite

0 Aufrufe
0%


Fortsetzung des gleichen Ortes wie im 1. Stock.
Ich hatte gestern Nachmittag eine freie Stunde und beschloss, am späten Nachmittag das Erwachsenentheater auszuprobieren. Ich hatte zu dieser Tageszeit nicht viel Aktivität erwartet, ich dachte, alle wären bei der Arbeit oder mit ihrem Ehepartner oder so etwas.
Ich kaufte eine Eintrittskarte und betrat das Theater hinter dem Laden für Erwachsene. Die Augen brauchen immer Zeit, sich an die Dunkelheit an diesem Ort zu gewöhnen. Ich habe heute einige Zeit damit verbracht, meine Augen das tun zu lassen. Als ich anfing, im Licht des Films Gesichtszüge zu erkennen, bemerkte ich ein paar junge Männer, die hinten herumliefen. Ich ging in eine abgelegene Gegend, wo ich sie beide beobachten konnte. Sie berührten sich beide durch ihre Hosen und saßen nicht nebeneinander. Ich stand neben einem von ihnen und bemerkte, dass er mich ein paar Mal anstarrte, also nahm ich meinen Schwanz heraus und fing an, damit zu spielen. Eine Minute später tat er dasselbe. Da ich einen engen Zeitplan habe, habe ich mich neben ihn geschlichen und ihn gefragt, was ihm gefällt. Er sagte: Ich liebe Worte. Ich fragte ihn, ob er geben oder nehmen wolle, und er sagte, er solle hauptsächlich nehmen, aber er habe auch ein bisschen gelutscht. Kann ich dir einen blasen?, fragte ich. und er sagte: ?Ja? Er saß halb auf dem Regal hinten in dem Raum, den ich in meinem ersten Bericht über diesen Ort erwähnt hatte, und ich fiel auf die Knie und konnte seinen Schwanz zum ersten Mal richtig sehen. Es war sehr SCHWIERIG und die Länge war schön. Er saß da ​​und streichelte sie, während ich genau hinsah. Ich bemerkte einen kleinen Tropfen Sperma, der aus der Spitze seines beschnittenen Kopfes sickerte, und ich konnte nicht aufhören, ihn zu lecken. Als meine Zunge die Spitze seines Schwanzes berührte, stöhnte er und ich schmeckte das jetzt vertraute salzig-cremige Gefühl von Vor-Sperma auf meiner Zunge. Das reichte mir, um die Spitze in meinem Mund zu saugen.
Sein Schwanzkopf hatte die Größe eines Golfballs, und ich bemerkte, dass der Ballsack eng war. Ich spürte, dass der Hodensack und seine Hoden kleiner waren, als ich erwartet hatte, aber er stöhnte erneut, als ich sie hochhob. Ich hörte, wie ich mit der flachen Zunge unter seinen Schwanz glitt und direkt in seinen Schwanz saugte, als er zurück glitt. Als sie wieder stöhnte, wurde ich scheinbar unwillkürlich mit einem Hüftschlag auf den Mund belohnt. Diesmal stöhnte er lauter Als sie jünger war, dachte ich, ich könnte mit einem schnellen Orgasmus belohnt werden, und ich lag falsch. Es fing an, meinen engen, saugenden Mund schnell auf und ab zu schütteln. Jedes Mal, wenn es in meinen Mund kam, konnte ich spüren, wie es gegen meine Kehle schlug, bis es anfing, mich zu ersticken. Ich hatte nicht die volle Größe im Mund Ich saugte seine erigierte Länge zurück und ließ die Spucke glitschig mit dem Schwanz und? Pop? es kam aus meinem Mund. Als sich ihre Hüften entspannten, saugte ich schnell den ganzen Weg ein, bis sie wieder meine Kehle traf, und sie stöhnte sofort und packte meinen Hinterkopf, wodurch mein Mund immer schneller buckelte. Als ich anfing, war sein Schwanzkopf fest weich, aber jetzt war er SEHR fest und der Hodensack war fest an seinem Körper befestigt und ich wusste, dass er in einer Sekunde abspritzen würde Er buckelte für ein paar Schläge schneller und drückte meinen Kopf gegen seinen Schwanz, ich spürte den ersten Spritzer seiner heißen Ejakulation in meiner Kehle. Er zog seinen Penis fast vollständig aus meinem Mund und schob ihn schnell zurück, während er eine größere Ladung Sperma in meinen eifrigen Mund zog Er wiederholte dies schnell 4 oder 5 Mal und jedes Mal traf es mich mit einer anderen Ladung. Es war heiß und ein wenig salzig, aber die Sahne war dünner als manche und schmeckte süß. Er stöhnte richtig laut, als der Sauger aus meinem Mund kam und mit den letzten Tropfen Sperma auf meine Lippen traf. Ich leckte es und sie flüsterte: Gott, das war unglaublich? Er war außer Atem, als er ausatmete. Ich lächelte ihn an und sagte, ich habe es auch genossen
Als ich vom Boden aus vor ihm aufstand, sah ich, wie der andere Jugendliche ganz nah an uns herankam und mich lustvoll anstarrte. Ich ging vor ihn und fragte ihn, was ihm gefalle. Er sagte, er wollte, dass ich es auch sauge Er erkannte, dass er einen sehr willigen Partner hatte. Ich fing an, seinen Schwanz zu behandeln, der so hart war und viel Vorsaft abgab, dass ich die gleiche Aufmerksamkeit bekam wie der erste. Sein Penis war kürzer, aber ungefähr gleich groß. Ich konnte es vollständig schlucken und es berührte gerade meinen Rachen Perfekt, dachte ich mir. Während ich daran arbeitete, sah ich, dass ich gerade gesaugt hatte, einen Schritt von meiner Linken entfernt, und plötzlich spürte ich seine Hände auf meiner offenen Jeans. Er fing an, seine Hand hineinzuschieben und er spürte mein seidig enges Bikinihöschen an mir und zog meine Jeans bis zu meinen Knien hoch, während ich mich hinkniete und das andere Kind immer über meinen Mund zog.
Ich kann davon ausgehen, dass es diesen jungen Mann wieder geil gemacht hat, mir dabei zuzusehen, wie ich an dem anderen Schwanz lutsche, denn plötzlich spürte ich, wie sein harter Schwanz in die Rückseite meines Höschens knallte, wo sie meine Boi-Muschi bedeckten. Ich schob sie zurück, damit sie wusste, dass ich es mochte Er trat zurück und legte sich hin, wo ich den vor mir nass gesaugt hatte, und etwas von meinem Speichel gelangte auf seine Hand, als er seine Eier umschloss. Ich sabberte vor echter Geilheit und seine Hand war so nass. Ich spürte, wie es Feuchtigkeit auf meine Analöffnung auftrug. Dann fuhr er mehrmals mit dem Finger hinein und heraus. Sie sagte: Ich werde dich ficken, Baby? Ich spürte, wie er seinen schönen, harten Schwanz wieder in meine Fotze schob. Sein Zweck war perfekt und ich fühlte, wie dein Kopf in mich eindrang. Das leichte Unbehagen verging schnell, und ich drückte ihn weiter. Er sagte: Oh, so macht man das, oder? Ich konnte nicht antworten, meine Motte klebte an dem schönen Schwanz, den ich lutschte. Ich fühlte, wie der Teenager hinter mir meine Hüften packte und seinen schönen langen Schwanz in meine Muschi schob, bis er gegen meine Wangen stieß Ich war jetzt so lüstern, dass ich tatsächlich an dem Typen vor mir lutschte und der Typ hinter mir begann, mit meinem Tempo Schritt zu halten, indem er es in mich hineinpumpte. Ich spürte, wie die Eier des jungen Mannes vor mir zu quetschen begannen und bald schob er sie mir in den Mund und ich wurde mit einer zweiten Ladung Sperma in meinem heißen Mund belohnt Es war salziger und etwas saurer als die erste Ladung, und ich schluckte so viel ich konnte. Hat er gestöhnt? Ich spritze sexy Mädchen auf dich? und er stieß seinen letzten Schlag tief in mich hinein und warf den letzten Schlag in meinen Mund. Sieht aus, als hätte der Junge gereicht, um mich von hinten zu schlagen, also Baby, ich will dich mit heißem Sperma füllen, okay? Ich nickte dem Schwanz in meinem Mund zu und fühlte, wie die Boi-Katze in meinem Rücken in mich einschlug und fühlte den Ruck gegen mein Inneres und fühlte das etwas wärmere Gefühl der Spermaladung in mir. Nachdem das Sperma hinten und vorne gefüllt war, kam jemand hinten heraus und wischte dabei seinen Fotzenschwanz an meinem Höschen ab, während er es fest gegen meine viel benutzte Fotze zog. Ich spürte auch die Feuchtigkeit von seinem Sperma an meinem Arsch und meiner Analöffnung Es fühlte sich so gut an Ich stand von dem Typen vor mir auf und er stand auf und küsste mich tief und sagte, ich liebe den Geschmack von Sperma in seinem Mund und ich wünschte, ich hätte heute noch einmal Zeit dafür. Ich würde das lieben, aber ihre Erwähnung der Uhrzeit ließ mich erkennen, dass ich gehen musste, weil ich in 5 Minuten ein Date hatte. Ich rannte eilig über die Vorderseite des Ladens zu meinem Auto und als ich fuhr, fühlte ich, wie Sperma aus meinem Arsch sickerte und mein Höschen durchnässte. Ich war mir auch des unangenehmen Geschmacks in meinem Mund sehr bewusst und das Lecken meiner Lippen war eine große Kugel Sperma im Bereich direkt unter meiner Lippe. Ich lächelte, als ich fuhr, um Leute zu treffen, die ich oft gesehen hatte, und mein Höschen war halbsteif, als ich meine Reise machte. Ich wusste, dass ich zurückgehen musste, denn das war ein Glücksbringer für einen Typen, der Schwänze und Sperma in all meinen Öffnungen mag Ich war eine Cumshot-Schlampe und ich liebte die Idee.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert