Ein Heißes Großes Mädchen Wird Auf Der Straße Von 2 Typen Mit Großen Schwänzen Gefickt

0 Aufrufe
0%


Straßenszene
Tracy Daniels machte ihren Highschool-Abschluss, kurz bevor ihr Vater ihren Job in der Fabrik aufgeben musste. Teilweise aus diesem Grund ging er direkt zur Arbeit und besuchte nachts College-Kurse. Tracy lebte ein weiteres Jahr in dem Haus, nachdem sie angefangen hatte zu arbeiten, bevor sie ihre eigene Wohnung bekam. Kurz darauf starb sein Vater plötzlich. Da seine Mutter starb, als er zehn Jahre alt war und seine Brüder wirklich kein Geld übrig hatten, wurde das Haus verkauft, um die Bestattungskosten zu decken.
In der darauffolgenden Depression, zwischen dem Alleinsein und der Abwesenheit eines Zuhauses, in das sie zurückkehren konnte, manövrierte sie, um mit einem Mann namens Richard Drake zusammenzuleben. Er glaubte, sie gut zu kennen, merkte aber nach und nach, dass dem nicht so war.
Als sie vier Jahre später sagte, sie wolle ihn nicht heiraten, war sie sich nicht sicher, ob sie ihn noch heiraten wollte. Sie hatten einen Streit und er ging zurück in seine eigene Wohnung, weniger glücklich, aber weniger verwundbar.
Hank Davis fuhr eines Nachmittags im Mai auf dem Heimweg von der Arbeit zur Chestnut Street. Er sah eine bekannte Gestalt, die zwei große Einkaufstüten vor sich trug und rief:
Tracy Daniels Was machst du so? Ich dachte, du und Richard wohnten weiter außerhalb der Stadt. Obwohl es drei Monate her ist, seit ich dich gesehen habe.
Sie drehte ihr schönes Gesicht und lächelte ihn an. Nein, Hank, das habe ich. Ich habe vor zwei Monaten mit ihm Schluss gemacht.
Er muss die Verwirrung auf seinem Gesicht gezeigt haben, denn er fuhr fort: Er baut schon seit langer Zeit und was mich schließlich dazu brachte, sich zu bewegen, war, dass es zu klein und lächerlich war, um darüber zu sprechen. Es war meistens, nachdem wir zusammen gelebt hatten. Vier Jahre lang Ich wollte anfangen, über die Ehe zu sprechen, aber es ist nicht passiert. Ich habe versucht, es auf die Idee zu bringen, aber es ist nie passiert.
Hank sah einen Moment lang nach unten und sagte zu ihr: Es tut mir leid, das zu hören, Tracy. So süß und schön, wie du einen netten Kerl findest, mit dem du dich niederlassen kannst. Du scheinst auf mich zuzukommen; Kann ich eine dieser Taschen für dich tragen?
Nachdem sie sein Gesicht eine Sekunde lang studiert hatte, sagte sie: Warum, vielen Dank, Sir. Vielen Dank für Ihre Hilfe und das Kompliment, obwohl ich mich heute überhaupt nicht hübsch oder süß fühle. Dieser Ort ist nur einen Block entfernt.
Hank nahm eine Tasche und die andere von ihm, damit er Tracys Schlüssel holen konnte, wenn sie an der Haustür ankamen. Er öffnete die Tür und nahm die zweite Tasche zurück und bat sie herein, und sie ging. Die Tür öffnete sich zum Wohnzimmer, wo ein Sofa stand, das Richard nicht bei sich gesehen hatte, bevor sie eingezogen waren. Als sie die Küche betraten, fielen ihm ein neu aussehendes Doppelbett und Vorhänge ins Auge.
Du hast das ziemlich gut hinbekommen mit einer Wohnung im Erdgeschoss und einem eigenen Eingang, sagte Hank, während er die Tasche abstellte und begann, die Pakete auf der Theke zu verteilen.
Tracy drehte sich vom Schließen der Kühlschranktür um und sagte zu ihm: Weißt du, manchmal frage ich mich ein wenig, was ich mit dir machen soll. Du kennst mich seit Jahren und wir sind seit Jahren mit denselben Leuten zusammen. Du hast immer gelächelt und Hallo gesagt, wenn du mich gesehen hast. Du warst immer nett. Du hast dich immer an meinen verdammten NAMEN erinnert, was nicht viele Leute zu können scheinen. Und in all der Zeit hast du mir noch nie einen Pass gegeben
Hank blinzelte ein wenig und starrte auf eine Suppendose, bevor er sie ihm reichte und überlegte, was er ihm sagen sollte.
Nun, Tracy, es scheint nicht so schwer zu sein, sich an deinen Namen zu erinnern. Ich lächelte, na ja, weil du fröhlich und nett bist. Ich bin nett, weil ich denke, dass die meisten Frauen es verdienen. Und ich habe dir nie den Ball zugespielt, weil. es schien nicht angemessen. Die meiste Zeit mit Richard. Du warst …
Das ist vorsichtig ausgedrückt er unterbrach.
Nun, warum nicht? Und als du nicht da warst, sowohl bevor ich sie kennengelernt habe, als auch bis vor kurzem, habe ich mich ernsthaft für andere Frauen interessiert. Eine Frau nach der anderen, mein Leben ist so kompliziert, wie ich es mir wünsche, oder Ich kann mich nicht genug entspannen, um es zu genießen oder es zu genießen.
Ich möchte nicht, dass du denkst, dass ich dich nicht attraktiv finde. Du hast einen guten Körper und einen guten Kopf auf deinen Schultern.
Ich möchte nichts tun, wozu ich mich nicht verpflichten kann, auch wenn wahrscheinlich nichts herauskommt, fügte er hinzu.
Das stört einige Leute sicherlich nicht, das kann ich Ihnen sagen. Richard eingeschlossen, da bin ich mir ziemlich sicher. Seine Stimme wurde ein wenig weicher. Aber manche Menschen wachsen innerlich und manche werden nie erwachsen. Hank Davis, wir kennen uns seit Jahren, aber mir wird gerade klar, dass ich dich nicht halb so gut kenne, wie ich dachte. Dann fügte er nüchtern hinzu: Vielleicht sollte ich es versuchen.
Hank lächelte und streckte die Hand aus und nahm ihre Hand. Obwohl es manchmal ein Segen ist, kennen nur wenige von uns ihre Freunde so gut wie wir.
Und manchmal kann ich nicht sehen, was vor meinem Gesicht ist Ah, Hank, es wird nicht lange dauern … Nein, es wird nichts dauern Hank, umarme mich. Ich brauche etwas Trost.
Sie schlang ihre Arme um Tracy in der Küche und beugte sich hinunter, um sie auf die Stirn zu küssen, als Tracy ihr Gesicht an seine Brust drückte, als sie kurz davor war zu weinen. Tracy drehte für einen Moment ihre Lippen zu seinen und ihre Münder berührten sich. Hank hielt sie ein paar Minuten lang fest und versuchte ihr zu helfen, nach dem Kontakt wieder zur Ruhe zu kommen, dann presste Tracy ihre Hüften gegen seine. Er hob den Kopf und sah sie an.
Das sollte ein Kompliment sein, aber es war auch ein weiterer Beweis seiner Fähigkeit, sie zu überraschen. Denk darüber nach, was du getan hast, flüsterte Hank in ihr Haar.
Dass du so etwas sagst, macht mich sicher, dass ich zum ersten Mal seit Jahren weiß, was ich tue sagte sie zu ihm. Ich brauche einen Mann, der Frauen wirklich mag, und ich möchte so viele wie möglich sammeln.
Hank mochte Frauen und er mochte Tracy wirklich, und das war natürlich das Problem, richtig? Wenn sie in diesem Moment horizontal von dem Weg abwichen, zu dem er geneigt war, bestand eine gute Chance, dass ihre Freundschaft nach einer Weile vor Wut verschwinden würde. Seine eigenen Verwicklungen hatten immer friedlich geendet, aber er wusste, dass es passierte, dass es passierte. Obwohl es einige Monate her ist, seit sie mit Richard Schluss gemacht hat, erholt sich Tracy vielleicht immer noch ein wenig. All das machte ihn ein wenig nervös.
Ich denke, wir beide sollten uns hinsetzen, bevor das außer Kontrolle gerät, sagte Hank zu ihm.
Sie trat einen Schritt zurück, um ihm direkt ins Gesicht zu sehen und sagte: Hank, wenn dir kein guter Grund einfällt, es nicht zu tun, und du mir gesagt hast, dass es jetzt keiner ist, bin ich außer Kontrolle.
Er ging zum Sofa, aber Tracy nahm seine Hand und zog Hank ins Schlafzimmer.
Als sie sich einen Schritt von seinem Bett entfernten – nun ja, sein Widerstand war nicht endlos und er beschloss, seine Zweifel für ein anderes Mal beiseite zu schieben. Hank schlang seine Hände von hinten um Tracy. Sie zog sie unter ihre Bluse und dann hoch und über ihren BH und zog sie zurück und schnupperte an ihrem Hals.
Er stieß einen gedämpften Schrei der Begierde aus und zog sie aufs Bett. Tracy schnallte ihren Gürtel ab und zog ihre Hose und Shorts herunter. Er lächelte über das, was er fand, und ließ das Kleid auf den Boden fallen. Er fing an, mit seiner Zunge über seine Erektion zu streichen, steckte sie dann in seinen Mund und begann, heftig daran zu saugen. Ein paar Zentimeter später beugte Tracy ihr Kinn leicht, vielleicht dreimal, bis alles, was sie besaß, in ihren Mund und ihre Kehle ging. Es war wie eine sehr enge Vagina, aber es war enger und das Saugen ging die ganze Zeit weiter.
Tracy, ich hasse es, dich aufzuhalten – Gott, oder – aber bei diesem Tempo werde ich nicht lange durchhalten können und du wirst nicht viel davon haben. Du ziehst es besser durch, sagte sie ihn.
Er lächelte und richtete sich auf, dann griff er mit einer Hand halb nach unten, mit der größten Erektion, an die er sich erinnern konnte, dass er sie jemals gesehen hatte, und sagte: Besser, es mit jemandem zu tun, der wirklich die Sonderbehandlung verdient. Und es ist schwieriger, dir das anzutun…
Ich hoffe, ich kann etwas so Großartiges für dich tun, Tracy, flüsterte sie ihm zu.
Hank drehte sie auf seine Seite und begann, ihre Bluse aufzuknöpfen, dann zog sie ihren BH aus. Er beugte sich schnell über Tracy und fuhr mit seiner Zunge über ihre erigierten Brustwarzen, dann streichelte er die Unterseite ihrer Brüste. Tracy gab dabei leise, unverständliche Geräusche von sich.
Sie nahm eine Hand und spreizte ihre Zunge weit, um mit Daumen und kleinem Finger gleichzeitig über beide Brustwarzen zu streichen, während sie ihre Zunge in Tracys Mund schob. Der Mann zitterte und verkrampfte sich dabei, als Hank erneut die Hand ausstreckte, um beide Brustwarzen wie Knöpfe an einem Radio zu drehen.
Das ist… ziemlich gut für den Anfang, keuchte er. Auf jeden Fall weitermachen.
Das tat er. Tracy zog ihr Hemd aus, fuhr sich mit den Händen über Brust und Rücken, öffnete dann ihren Rock und hob ihn hoch. Als Hank nach ihrem Höschen griff, zog Tracy ihre Hand hinein und hielt sie dort für eine Weile. Sie benutzte ihre Finger, um Tracy zum Orgasmus zu bringen, weil sie sagen konnte, dass Tracy noch viel mehr Appetit hatte.
Als Hank seine letzten Kleider auszog, ging er nach unten, um an ihrem Bauch zu schnüffeln, und ging dann weiter. Seine Reaktion auf ihre Zunge unten war befriedigend. Tracy war sehr feucht, als sie anfing, und ihr Mund war noch feuchter, als er sie schon eine Weile bearbeitet hatte.
Hank, sagte der Mann, als er sich wieder an seine Seite stellte, für jemanden, der das nicht tun will, haben Sie es definitiv im Sinn.
Er lächelte und küsste ihre Hand. Körperliche Argumente überzeugen mich normalerweise nicht, aber dieses hier ist die Ausnahme, sagte Hank. Er zeigte ihr, was er von ihr hielt und hob seinen Körper über sie. Tracy spreizte ihre Beine und kniete nieder, um sich auf ihre Steife zu setzen.
Er zischte, als er auf halbem Weg ausrutschte. Sie streckte langsam ihre Beine aus und zog ihn noch mehr hinein.
Du bist auch ziemlich offen, Tracy, keuchte er in sein Ohr.
Nach einer Weile sagte Tracy zu ihm: Hank, ich möchte wirklich dein Gewicht auf mir spüren. Können wir rutschen? sagte.
Er konnte kaum widersprechen. Hank positionierte sich an ihrem Eingang und küsste sie auf die Lippe, als Tracy auf ihn zu glitt (und nach oben). Tracy war etwas klein und muskulös. Es mag daran gelegen haben, dass er in dem Bereich, in dem er sich bewegte, klein war, aber die Muskeln, die er in dieser Position verwenden konnte, die inneren Muskeln, waren ein großer Faktor für die Wirkung, die es gerade auf ihn hatte. Er hatte gehofft, eine lange und langsame Zeit mit ihr verbringen zu können, aber er baute es schnell wieder auf. Er beschloss, sein Bestes zu tun, um dort abzuhängen; Tracy war zu gut, um es sich im Bett bequem zu machen.
Hank, es fühlt sich so großartig an, dass du den ganzen Weg durch mich gegangen bist… Oh, ich will dich jeden Tag, jeden Tag, JEDEN TAG Sie schrie auf, als es unter ihr explodierte, und sie war in ihm. Sein Verhalten war ein starkes Argument für die Erfüllung seines Wunsches.
Tracy starrte ihn dann mit verschlafenen Augen an, als sie dort in seinen Armen lag, und überraschte ihn wieder mit dem, was offensichtlich hätte sein sollen. Sie sagte zu ihm: Soll ich dich zum Essen einladen?

Hinzufügt von:
Datum: September 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert