Cumming Amateur-Voyeur Auf Der Couch

0 Aufrufe
0%


Neue Anfänge
Anonym und mit der Maus
Ein Vorwort zuerst, dies ist eine Fortsetzung einer früheren Geschichte ?NEUE MUTTER? Diese Geschichte steht alleine, aber Sie können die andere lesen, um zuerst den Hintergrund zu lesen, die Wahl liegt bei Ihnen.
Fortsetzung der Geschichte …………………………….
Episode 1
Wir kamen schließlich zu einer Einigung, nachdem wir meinen Mann James mit seiner Beziehung zu einem 12-jährigen Mädchen konfrontiert hatten. Er hielt sich von meinem Leben fern und ich hielt mich von seinem fern. Das fragliche Mädchen war die Tochter meines Freundes und Boss Mike. Da seine Frau Krebs hatte und mich stattdessen akzeptierte, erhielt ich die volle Autorität, seine Mutter zu sein. Wir standen uns sehr nahe, sogar im biblischen Sinne.
Nachdem ich meinen Mann konfrontiert hatte, befahl ich ihnen zu ficken. James schien nicht glücklich damit zu sein, dass Mike und ich ihn beobachteten, und er fing an zu protestieren.
Jetzt fick sie? Oder werden Sie Ihr Katzenstück für immer verlieren?
Mit Amys Hilfe zog sich James aus und ich beobachtete sie beide, bis ich sicher war, dass er meinen Befehlen folgen würde, wann immer ich wollte. Mike und ich ließen James und Amy ein paar Minuten, nachdem wir das gesehen hatten, zum Ficken zurück.
Mike kicherte, als er sah, dass ich die Kontrolle übernommen hatte.
Ja, Liebling, gut gewählt. Wird Cynthia damit zufrieden sein, wie du mit dieser Situation umgegangen bist?
Ich lachte, ich hatte mich nie als dominant gesehen, aber nach vergangenen Ereignissen begann ich zu erkennen, dass ich die Rolle genoss.
Etwa eine halbe Stunde später erschien Amy lächelnd und stieg nackt ins Auto. Ich stieg bei ihm hinten ein und Mike fuhr uns nach Hause. Während wir uns gegenseitig befriedigten, lenkte unser Stöhnen von seinem Antrieb ab, aber ich brauchte Erleichterung. Er warnte mich, dass wir uns dem Haus näherten und wir stiegen aus dem Auto.
Wir erreichten das Haus, gingen hinein und überließen es Mike, das Auto zu parken. Ich ging direkt zu Cynthia ins Wohnzimmer und küsste sie auf die Lippen.
?Hattest du einen guten Tag? Kann ich es in deinem Kuss schmecken?
Ja, auf eine Weise, die ich später erklären werde? Ich lachte
?Gut? Er lächelte. Bist du sicher, dass er deinen Schwanz einfach weiter gefüttert hat?
?Ist das ein Versprechen? Ich sagte, willst du mehr als sonst?
Sicher Schatz, aber ich nehme zuerst Gin? Sie lachte
Wir verstanden beide, was das Übliche war. Ich verließ sie und schenkte Cynthia und mir einen Gin und Whisky für Mike ein, bevor Mike eintrat.
Ist Amy drinnen? ich sagte ihm
Knallt sie immer noch deinen Mann? Cynthia zwinkerte
Mike kam herein und ging zu seiner Frau hinüber und küsste sie. Wir haben bei unseren Drinks über diesen Tag gesprochen, aber ich habe Cynthia nichts von Julie erzählt, das habe ich mir für später aufgehoben.
Was gibt es zum Abendessen, Schatz? Er hat gefragt
Keine Ahnung, bis ich in den Kühlschrank schaue? Hab ich nachgesehen, ihr Jungs isst oder fickt, ist es das, wofür ich hier bin?
?Gibt es noch etwas? Sie lachte
Ich ignorierte den Kommentar und überließ es ihnen, das Abendessen vorzubereiten. Eigentlich war es meistens vorbereitet, ich musste es nur kochen. Cynthias Behinderung bedeutete, dass sie Letzteres nicht konnte, aber sie versuchte immer, das Essen für mich zuzubereiten, um Zeit zu gewinnen, obwohl ich ihr sagte, dass es nicht nötig sei.
Ich beschäftigte mich mit dem Abendessen und wir setzten uns zum Essen. Amy hatte etwas an, aber nur ihr Höschen. Ich übersprang diese notwendige Reihenfolge vorerst und sah Cynthia an.
?Amy? Nach dem Abendessen sagte ich: Du warst ein böses Mädchen, jetzt geh und bereite dich auf deine Bestrafung vor?
Amy tat so, als wäre sie sauer, aber wir wussten, dass sie diesen Teil mochte, und Cynthia sah mich an, als würdest du lernen.
Amy kam mit Handschellen gefesselt und völlig nackt zurück, den Gürtel zwischen ihren Zähnen festgeklemmt. Er kniete zu meinen Füßen und bewegte sich nicht, bis ich den Gürtel entfernte. Amy stand auf, ging zum Tisch hinüber, verzog das Gesicht und streckte ihren Hintern für das aus, von dem sie wusste, dass es folgen musste.
?Amy? Ich sagte, wie viele Orgasmen hattest du und hast du mit meinem Mann geschlafen?
?Zwei Mütter?
Dann bekommst du 20 von jeder Wange?
Ja Mama, danke Mama?
Steht das gute Mädchen jetzt ganz still?
Amy stand auf und schnappte sich den Gürtel von ihrer Arschbacke.
Hoppla, ich habe mich nicht zurückgehalten
Ein Dankeschön, Mama?
donnernd
Zwei danke Mama?
Dies ging so weiter, bis ich mit 10 fertig war, wo ich meine Arbeit überprüfte und Cynthia sich bewegte, um eine bessere Sicht zu bekommen, und ich dies absichtlich mit meiner eigenen Position vorschrieb. In Anbetracht von Cynthias Zustimmung ließ ich den Gürtel über Amys entblößte Schamlippen streichen, bevor ich fortfuhr.
donnernd
Elf danke Mama?
Bei 20 hielt ich wieder an und ließ Cynthia die Rötungen und Wölbungen an Amys Hüften genauer untersuchen.
Ich fuhr fort, bis alle 40 aufgetragen waren, senkte den Gürtel und setzte mich hin. Amy rührte sich nicht, weil sie wusste, dass sie sonst das Doppelte von dem bekommen würde, was sie gerade hatte. Ich bedeutete Mike verantwortungsvoll, seine Tochter mit der Creme zu tragen, die sie auf ihre schmerzenden Hüften auftrug.
Du kannst jetzt gehen, Amy?
Ja Mama, danke Mama?
In der Ferne ging er hin, um sich hinzulegen, um den Schmerz zu lindern. Mike, Cynthia und ich zogen in die Lounge und ich brachte die Drinks.
?Gute Show? sagte Cynthia. Wirst du mich stolz machen, wenn ich weg bin?
Kann ich deine Brust küssen? ich habe sie gebeten
Liebling, wann immer du willst, wo immer du willst, bitte niemals darum, dass sie dir gehören?
Ich zog ihr die Bluse und den BH aus und fing an zu saugen.
?Mmmmm Baby fühlt sich so gut an, ja Mamas Brüste zu saugen?
Ich habe immer ihre Brüste gepflegt und zertrümmert, während ich ihr Luststöhnen hörte. Meine Fruchtblase lief und ich musste entlassen werden und ich machte Mike darauf aufmerksam und während sie mit Cynthia spielte, bemerkte sie, dass Mike an meiner Fotze arbeitete. Je mehr sie saugte, desto mehr saugte ich an Cynthia. Schließlich konnte ich es nicht mehr ertragen, ich ließ Cynthia los und bat Mike, mich zu ficken. Ich stand auf, zog mich aus, legte mich auf den Teppich und forderte meine Beine auf zu warten.
Mike zog sich aus und landete zwischen meinen Beinen, ließ Cynthia seinen Schwanz ein wenig reiben. Wir haben Cynthia dazu gebracht, eine gute Sicht zu bekommen, und Mike hat angefangen. Die Faust rieb mit seinem Werkzeug an meinen Außenwänden, um etwas von meiner Nässe abzubekommen, und dann steckte er seinen Finger hinein, um zu prüfen, ob ich feucht genug war. Der Hahn legte seinen Kopf in den wartenden Eingang und steckte ihn mit dem Kopf hinein.
Er blieb ein oder zwei Sekunden dort und verspottete mich.
Fick mich? Ich heulte? Jetzt?
?mich anbetteln?? Er hat gefragt
?Ich flehe dich an?
Bitte mich um was?
Ich bitte Sie, dieses Gerät jetzt in mich zu stecken und mich zu ficken?
?Und der Rest?
Ich bitte Sie, dieses Gerät jetzt in mich zu stecken und mich bitte zu ficken?
?Das ist besser?
Plötzlich schob er sein Werkzeug tief, bis nur noch die Kugeln draußen blieben, kam dann halbwegs zurück und drückte immer wieder.
Ahhhhh verdammt ja härter?
Mike drückte härter und härter, ich hatte Probleme mitzuhalten, ich hatte endlich einen Orgasmus, meine Beine wurden schwächer und ich wurde fast ohnmächtig.
Endlich schoss Mike sein Sperma in mich hinein, und ich lag einfach nur da und ließ es vor Glück wie wild tropfen.
?Amy? Mike schrie
Amy kam ins Zimmer.
Wird Amy ein braves Mädchen sein, sauber werden, Mama?
Amy klärte mich auf, ohne einen Tropfen ihrer fachmännischen Zunge zu verpassen, und wieder wurde ich vor Vergnügen ohnmächtig. Als es so geschickt gereinigt wurde, konnte ich sehen, wie Cynthia den Schwanz ihres Mannes sauber leckte und sich mit meinen Flüssigkeiten vermischte.
Die Zeit verging und wir gingen alle ins Bett, ohne uns weiter zu unterhalten. Mike schlief bald darauf neben mir in unserem Bett ein und es dauerte nicht lange, bis ich einschlief.
Teil 2
Am nächsten Morgen war außer Mike und mir niemand auf und wir frühstückten, wir mussten schnell zum Lebensmittelladen, heute würde ein wichtiger Tag werden. Als sie die 6 Versammlung betraten, klatschten 2 von ihnen an ihrem freien Tag, hörten aber auf, kurz nachdem wir vorbeigegangen waren. Wir gingen zu Mikes Büro. Sobald die Tür geschlossen war, zog ich mich hastig aus wie Mike. Bald bekamen wir beide, was wir wollten, und ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Stöhnen ein paar Meilen entfernt zu hören war, als er mich hart auf seinen Schreibtisch schlug. An diesem Punkt war es mir egal.
Nach unserer Sitzung packten wir zusammen und gingen zurück zu den begeisterten Mitarbeitern, die sich fragten, warum das private Treffen.
?Vielen Dank? begann Mike? Weil Martin und Sheila an deinem freien Tag zu dir und hier gekommen sind?
Summen und schlurfen, während Sie auf die Fortsetzung warten
?Wie Sie wissen, haben wir in schwierigen Zeiten und in den vergangenen Monaten viele Kollegen verloren?
Kopfschütteln? steigen in alle Richtungen
?Heute ist ein Neuanfang?, fuhr Mike fort. ?Wir können Sie in dieser Situation nicht weiter beschäftigen?
Die Gesichter der Mitarbeiter veränderten sich plötzlich und das Umfeld wurde plötzlich düster und pessimistisch.
?Wir schließen den Laden in 3 Wochen?
Es war der Blitz aus heiterem Himmel, mit dem keiner von ihnen gerechnet hatte. Ich fühlte für sie, dass ich einer von ihnen sein würde, bis mir meine neue Position angeboten wurde, aber ich musste Mike gehen lassen und ein mutiges Gesicht aufsetzen, ich würde an der Reihe sein.
?Es tut mir echt leid? Mike fuhr fort: Es ist so weit gekommen, aber ich habe meine Entscheidung getroffen. Vielen Dank für Ihre Loyalität und Kaitlin wird Ihnen jetzt erklären, was als nächstes passiert.
Ich betrachtete die langen Gesichter und übernahm Mike.
?Gibt es Hoffnung am Horizont? Ich begann: Mike baut etwa 6 Meilen von hier ein neues Unternehmen auf und es ist Platz für euch alle?
Lange und verzerrte Gesichter machen jetzt langsam Hoffnung
?Nichts wird gleich sein? Ich fuhr fort: Ihre Verträge und aktuellen Löhne werden neu verhandelt und Ihre Rollen werden anders sein?
Ein Ausdruck des Erstaunens legte sich über die Versammelten.
Bin ich für alle Einstellungen und Verträge verantwortlich, die wir als Zimmermädchen, Koch, Kellner und Handwerker sowie als Vorhofpersonal für eine Tankstelle suchen?
Ich wusste, dass keiner dieser Jobs das war, was sie gerade machten, und ich hielt absichtlich inne, bevor ich fortfuhr, Gesichter zu beobachten und ihre Gedanken zu lesen.
?Wer hat eine Frage?
Das war der Punkt, vor dem ich Angst hatte, und Mike, der hinter mir stand und mir versprach, dass mein neuer Job anfangen würde, dass mein Job in Gefahr sein könnte, wenn ich es vermasselte.
Sam war der Erste, der sprach.
Werden Sie für offene Stellen werben?
?Zuerst wollten wir einen Teil der bestehenden Mitarbeiter besetzen? Werden andere Stellen bekannt gegeben, sobald sie verfügbar sind?
?Wann geht es los?? fragte Maureen
?Der Komplex wird in 2 Wochen mit dem Bau beginnen und wenn das Programm rechtzeitig abgeschlossen wird, wird Phase 1 in 8 Wochen fertig sein.?
?Uns fehlt also das 5-Wochen-Gehalt?? Wieder Sam
?Ich habe ein Paket für euch alle vorbereitet? Ich sagte: Diejenigen, die sich entscheiden, mit uns zu kommen, erhalten während der Wartezeit den halben Lohn, und diejenigen, die uns verlassen wollen, erhalten eine Abfindung entsprechend ihrer Dienstjahre.
Sie sahen sich alle an, und es war an der Zeit, sie in Gedanken formulieren zu lassen, wo sie hinwollten. Als ich ging, machte ich eine letzte Erklärung.
?Die Liste der offenen Stellen und Gehälter wird in 1 Stunde am Schwarzen Brett der Mensa ausgehängt, Sie können sie lesen, wenn Sie an einer davon interessiert sind, kommen Sie bitte zu mir?
Damit überließ ich sie sich selbst und ging absichtlich ohne Rücksicht weg, um eine schlechte Situation nicht noch schlimmer zu machen. Meine Knie zitterten sichtlich, als wir im Büro ankamen, und Mike schlang zur Erleichterung seine Arme um mich.
?Wunderbar? Er sagte: Haben Sie die Situation sehr gut gemeistert?
Ich reagierte, indem ich ihm etwas näher kam. Ich wollte, dass die Welt mich verschlingt und war dankbar für die Ermutigung und körperliche Unterstützung. Nach ein paar Minuten erholte ich mich. Mike ließ seine Hand los und setzte sich neben ihn, um seine Arbeit fortzusetzen, und ich machte die Liste, brachte sie in die Kantine und heftete sie an die Tafel. In der Liste befand sich eine kurze Beschreibung des Jobgehalts und der Arbeitszeiten, die verhandelbar sind, da wir rund um die Uhr arbeiten werden.
Als ich zurück ins Büro kam, fiel ich erneut zu Boden.
Mike Schatz, brauche ich etwas frische Luft? Ich fragte, ob es eine Möglichkeit gäbe, auszusteigen.
Tut mir leid, Liebling, ich bin mit dieser Herde so weit gekommen, was hast du dir dabei gedacht?
Nein, ist schon okay, los, lass mich in die Kantine gehen und mir einen Kaffee holen und mich in meinem Spind ausruhen.
Mein Schrank war fast genau ein kleiner Raum, in dem ich arbeitete, aber er war so klein, dass er sich wie eine Besenkammer anfühlte. Ich ging nach unten, ich konnte fühlen, wie sie mich ansahen, und mir wurde klar, dass sie untereinander nur Unsinn redeten. Ich erreichte die Kantine und Rachel kam auf mich zu.
Wenn du mich willst, Rachel, gehe ich Kaffee trinken, um mich zu begleiten?
Rachel folgte mir und jetzt konnte ich alle Augen auf mir spüren. Rachel setzte sich und wartete darauf, dass ich den Kaffee nachfüllte. Ich drehte mich langsam um, nahm den Kaffee und setzte mich ihm gegenüber.
Um Rachel zu feuern? ich bestellte
Ich habe mich gefragt, wie viel extra bitte, Ms.
?Lass mich sehen? Ich habe angefangen Du bist seit 2 Jahren hier, richtig?
?Ja Lady?
Nun, ich schreibe Ihnen allen Briefe, in denen ich sage, dass das Paket anders sein wird, aber als Richtschnur wird Ihnen 1 Monatsgebühr für jedes Dienstjahr berechnet?
Ich konnte sehen, dass das Mädchen Schwierigkeiten beim Lösen hatte, Mathe war nie ihre Stärke, aber sie arbeitete hart als Regalfüllerin und ich wusste, dass sie das Gehalt ihrer Eltern verpassen würde.
? erhalten Sie $1600?
Danke, Frau?
?Etwas anderes?? Ich fragte
?Was soll ich tun, um Geld oder einen anderen Job zu verpassen?
?Es hängt von dir ab? Du bist ein harter Arbeiter und ich würde es hassen, dich gehen zu sehen, antwortete ich.
Er lachte. Ich wusste, dass es schwer für ihn sein würde, wenn er ginge, er hätte 2 Monatsgehälter und keinen Job und wenn er bliebe, hätte er 5 Wochen halbes Gehalt und in seinem Fall würde es nie einfach werden.
Fräulein, was ist dieses Zimmermädchen?
?Betten machen, Gästezimmer putzen und beim Waschen helfen?
Er nickte, als hätte er verstanden, aber ich bezweifle, dass er es tat. Ich sage nicht, dass er dumm ist, aber er sollte eine Aufgabe bekommen, aber sobald er sie erledigt hatte, nahm er sie sofort an und tat alles mit Vergnügen.
Ist das alles oder gibt es noch etwas?
Nein, Ma’am, ich sage meinem Vater, Sie wissen, was zu tun ist?
Ich nickte und damit setzte er sich hin, trank seinen Kaffee und ging. Ich habe an diesem Ort, an dem niemand bei der Zeremonie war, Gläser gespült, selbst wenn Mike den Abwasch gemacht hat.
Entschuldigung, kann ich kurz sprechen?
Natürlich, Julie, komm, setz dich, sei an deiner Seite, während ich das trockne?
Julie war eine verheiratete Frau, die nicht arbeiten musste und nur Teilzeit kam, was ihre Art war, etwas Geld zu verdienen und ihre Langeweile zu lindern.
Okay, ich gehöre ganz dir?
?Verzeihung? fing sie an zu weinen? Aber ich werde es wirklich vermissen, hier zu sein?
?Du kommst also nicht zu einem Vorstellungsgespräch?
?Nein das ist es nicht? Dieser Ort und ihre freundlichen Gesichter, sagte er.
?Es hängt davon ab, ob? Ich antwortete: Wer kommt, wer bleibt, aber du brauchst kein Geld, du hast Glück.
Lassen Sie mich Ihnen jetzt etwas sagen, die Dinge scheinen sich zu ändern?
? Garnbuch?
Ich bin nur hergekommen, weil du hier arbeitest und ich möchte dir unbedingt sagen, dass ich dich mag, aber? und brach mitten im Satz ab
Ich sah ihn überrascht an, was das Letzte war, was ich zu hören erwartet hatte. Sie war wunderschön, hatte einen erfolgreichen Ehemann, eine ausgeglichene Ehe, drei Kinder und einen Lebensstil, für den man sterben könnte. Er wandte seinen Blick von mir ab und stand auf, um zu gehen.
?Verzeihung? sagte er, war das kaputt?
Ich gab den Befehl, mich hinzusetzen. Seit wann gibt es das?
Ihre Lippen zitterten, als sie weiter beschrieb, wie sie seit über einem Jahr von uns geträumt hatte. Er hatte noch nie den Mut gehabt, herauszukommen und das zu sagen, aber er erkannte, dass dies seine letzte Chance sein könnte. Seine Argumentation ist, entweder habe ich ihn abgelehnt und er ist gegangen und hat einen anderen Job bekommen oder ist zu Hause geblieben oder hat ihn akzeptiert und seinen Traum wahr werden lassen.
Ich drehte mich mit Rührung und neuerdings meiner Lust am weiblichen Sex um und hielt ihre Hand. Er hat nie den Kopf gehoben.
Hm okay? Wir haben unsere Fantasien, aber wir haben nicht alle das Glück, dass sie wahr werden, sagte ich.
Er starrte immer noch auf den Tisch, und ich schüttelte ihm noch einmal die Hand.
?Schatz? Du bist eine sehr attraktive Frau und ich würde gerne Sex mit dir haben, sagte ich.
Seine Augen weiteten sich und er zog sich von mir zurück. Ich stand auf, stellte mich hinter ihn und legte ihm eine Hand auf die Schulter.
Setz dich eine Weile da, ich bin gleich wieder da?
Er bewegte sich überhaupt nicht, als ich meine Hand wegzog und zurück zu Mikes Büro ging.
Mike Mache ich eine kurze Pause?
Äh, okay, das?
?Wie lange wirst du arbeiten??
?Ungefähr 2 Stunden zu tun? sicherstellen, dass er bis Mittag zurück ist und er sagte, lass uns zum Mittagessen gehen?
?Okay süßer?
Ich küsste ihre Stirn und drehte mich zu Julie um. Er sprach mit Sam, und ich verweilte ein wenig, während sie vorbei waren.
Auf Julie hören? Ich wollte eine Fahrt machen, um etwas frische Luft zu schnappen, möchte ich mitfahren? Ich sagte.
Er hat versucht, sich dafür zu entschuldigen, dass er hier ist, um zu arbeiten, aber ich habe ihn daran erinnert, dass ich der Boss bin, und er hat zugestimmt. Wir unterhielten uns noch ein bisschen, als wir zum Auto gingen, und er war erstaunt, als er sah, dass ich Mikes Schlüssel hatte.
Macht es dir etwas aus? sagte
Ist es nicht okay, wenn er zu Abend essen will? Ich lachte und entblößte ein Stück meiner Brust.
Wie groß sind Sie und er?
Komm einfach rein und ich erzähle dir alles.
Während ich fuhr, erzählte ich meine Geschichte, ohne irgendetwas zu überspringen, und er saß einfach wie erstarrt da. Ich fing an, mich ein wenig geil zu fühlen, als sie neben mir saß, aber ich wollte sie nicht erschrecken, ohne ihre Geschichte zu hören.
Okay, das bin ich? Ich sagte, jetzt bist du dran.
Julie erzählte mir, dass ihre Ehe in Ordnung sei, dass sie einen liebevollen Ehemann und drei Kinder habe, aber irgendetwas fehle. Sie könnte den Tag damit verbringen, ihre Nägel zu lackieren oder zu lesen, aber sie musste sich etwas Zeit von zu Hause nehmen, und da es Teilzeit war, konnte sie es mit den Kindern wieder gut machen. Ihre lesbischen Wünsche tauchten zum ersten Mal auf, als eine Freundin kam, um ein neues Kleid anzuprobieren, von dem sie hoffte, dass es ihren Ehemann blenden würde.
Als sie ihren Freund sich ausziehen sah, wollte sie ihn berühren, aber sie wagte es nicht. Sie hatte die Chance, ihrer Freundin zu helfen, ihren Saum zu reparieren, und sie fühlte sich gut, aber sie verfolgte es nie. Ihre Freundin ließ sich bald darauf von ihrem Mann scheiden und ging weg, um mehr zu bekommen. Er bemerkte mich, als ich mich um die Stelle bewarb und plötzlich den gleichen Drang hatte, aber immer noch nichts tat.
Nach den Geschichten beruhigten wir uns beide und hielten an und küssten Julie auf die Wange, ohne sie zu warnen. Sie errötete und schob ihr Gesicht weg, aber ich stoppte sie und zog ihr Gesicht zu mir und küsste sie auf den Mund. Diesmal reagierte Julie und ich ging noch einen Schritt weiter und streichelte die Innenseite ihrer Bluse. Sie verstand den Hinweis und bald fingen wir an, uns zu streicheln und das Küssen saß immer noch vorne im Auto.
Während sich das gut anfühlte, war es nicht gerade angenehm und ich ging davon weg. Als ob das alles wäre, war er enttäuscht und errötete wieder.
Hör zu, Liebling? Ich sagte, okay, das ist nicht das Ende.
Julie nickte verstehend.
Ich will dich jetzt so sehr ficken? »Aber wir müssen zurück in den Laden«, sagte ich.
Julia stimmte zu
?Wir werden Liebe machen? Habe ich es bereitgestellt? Vertraust du mir dabei?
Als würde ich den Deal unterschreiben, küsste ich sie noch einmal und massierte ihre Brust, dann trat ich zurück und wir schnallten uns an, um wieder einzusteigen.
Als wir im Laden ankamen, trennten wir uns, um das Spiel nicht den anderen zu geben, und ich ging zu Mikes Büro. Natürlich erzählte ich Mike von meiner Begegnung und seine Augen leuchteten auf.
?Möchtest du eine Fliege an der Wand sein? Sie lachte
?Männer? Ich antwortete? Mal ehrlich, seid ihr alle pervers? und wir haben beide gelacht.
Als wir zum Mittagessen anhielten, sagte Mike, er hätte eine Idee. Ich hörte aufmerksam zu und nickte. Wir gingen zum Parkplatz und stiegen in Mikes Auto. An diesem Punkt zog ich mein Höschen aus, wie ich es immer tue, es war ihre Art, ihr zu zeigen, dass ich sie bin, wann und wo immer sie will.
Das Mittagessen gab es in einem netten kleinen Restaurant ein paar Meilen den Highway hinunter, und dann wusste ich, was ich als Nachtisch wollte. Er stimmte sofort zu und flüsterte Mike ins Ohr.
Wir gingen zu der kleinen Hütte, und sobald ich eintrat, war ich vor ihren Blicken nackt. Ich drehte mich langsam zu ihm um und rieb mich wie Mike, während ich die Aussicht beobachtete. Dann kniete ich mich hin und Mike kam auf mich zu und mein Gesicht war nur Zentimeter von seiner Leiste entfernt. Ich rieb das Material sanft und löste es langsam auf. Er schiebt seine Hose langsam und bedächtig. Massiere seinen Schwanz, während ich gehe. Bald war seine Hose an seinen Knöcheln vor mir und ich packte seinen Schwanz und drückte meine Lippen auf die Spitze.
Ich leckte sanft seinen Schwanzkopf und massierte gleichzeitig seine Eier.
Mmmmm Schatz, du bist eine Hure, richtig?
Ich antwortete überhaupt nicht, mein Mund war voll und ich war im Himmel. Ich nahm mehr von diesem Schwanz in meinen Mund und Mike packte meinen Kopf und fickte meinen Mund. Ich würgte, aber Mike war rücksichtslos, er wusste, dass ich es so liebte, und so setzte er seinen Angriff fort. Ich fühlte seinen Schwanz zucken und schmeckte das erste Stück Vorsaft. Ich wartete, hielt den Atem an, und als der Samen meine Kehle füllte, war ich nicht enttäuscht und begann zu schlucken. Einige tropften auf meine Brüste, als ich versuchte, sie alle zu bekommen. Mike trat dann zurück und trat zurück, um die Schwanzschlampe zu inspizieren. Ich massierte den Ausschlag auf meine Brüste und leckte dann Mikes Schwanz sauber.
Wir zogen uns an, verließen die Kabine und gingen zurück ins Büro. Julie war schon lange weg, ihre Stunden waren abgelaufen, aber ich wusste, dass sie morgen zurück sein würde. Der Tag verging ohne weitere Pannen und wir gingen nach Hause.
Kapitel 3
?Wie ist es gelaufen? fragte Cynthia
?Also? Ich antwortete
Ich ging wie üblich die Getränke holen und stellte mich zu Cynthias Füßen ab, manchmal mit meinem Kopf in ihrem Schoß. Er streichelte mein Haar und baute den Stress des Tages ab.
Wenn ich das Abendessen sortiere? Ich sagte
?Brauchen wir keinen Koch?
?Koch?
Ja, geh und sieh nach?
So viel Neugier geweckt, machte ich mich auf den Weg in die Küche. Zu meinem Schock war James bis auf eine Kochschürze ganz nackt. Ich sagte nichts, sondern wanderte in der Küche herum und überprüfte die Kochtöpfe und den Ofen.
Ist die Dame glücklich? sagte
Ich bin überrascht von dem, was du gesagt hast
?Verzeihung?
Ma’am, tut mir leid, wenn mein Essen nicht stimmt?
Ich habe so viel gespielt
Ja, es sieht gut aus, Beweis wird mein Geschmack sein?
Ich habe es auch gelassen. Ich gesellte mich zu Cynthia und bat um eine Erklärung.
Nach dem Essen, Schatz?
Ich akzeptierte das und kniete mich hin, um Cynthia noch einmal mein Haar streicheln zu lassen.
Als mein Vater meine Haare streichelte, fühlte ich mich wieder 10 Jahre alt. Natürlich hatte ich keine Ahnung, dass mein Vater damit durchkommen würde, und erst an meinem 11. Geburtstag überzeugte er mich endlich, seinen Schwanz zu streicheln. Wir gingen nie weiter, ich lutschte nie daran, ich streichelte das weiße Zeug, bis es an meine Hand kam, und er wischte uns beide ab und dankte mir mit einem Kuss. Mein Vater streichelte weiter meine Haare, bis ich 13 Jahre alt war und leider starb.
Ich dachte, niemand könnte den Platz meines Vaters einnehmen, und ich glaube, er hätte mir meine Jungfräulichkeit genommen, wenn die Dinge vorangekommen wären, aber das würde er nicht. Ich traf James und das war es.
Plötzlich kam ein nackter James herein und verkündete, dass das Essen fertig sei und wir zum Essen gingen. Wir nahmen unsere üblichen Plätze ein, einschließlich Amy, und James servierte das Essen und den Kaffee so, wie wir waren, wobei er jedes Mal einen Schritt zurücktrat und sich vom Tisch entfernte.
?James? namens Cynthia? Wir sind fertig, wenn wir weg sind, du kannst essen, dann waschen und all diese Utensilien wegräumen. Rufen wir Sie an, wenn wir Sie brauchen?
Ja, gnädige Frau?
Wir verließen alle die Küche und ließen James essen. Amy kehrte ins Wohnzimmer zurück, nachdem sie die Getränke eingeschenkt hatte, und eines davon, diesmal eine Cindi für sich. Cynthia erklärte, warum James in der Küche war.
Er erklärte mir, dass James Amy beschimpft hatte, weil ich umzog, dass er sich die Miete nicht mehr leisten könne und das einen Umzug bedeuten würde. Er konnte nirgendwo hin. Da Amy ein Haustier hatte, durfte sie es nach Hause bringen, vorausgesetzt, es wurde nicht benutzt und Amy stimmte zu, im Schuppen auf der Rückseite zu schlafen. Wenn Amy ihn nicht ficken wollte, wäre sie ohne ein Familienmitglied, einschließlich mir, nicht zu Hause.
Anstatt obdachlos zu sein, waren wir uns alle einig, da James sich keine Illusionen darüber machte, dass er länger unser Diener sein würde. Er brauchte nur Kleidung, wenn er zu Cynthias Ärzten oder zum Damenkreis ging, und brachte alles, was ich brauchte, aus dem alten Haus mit, wenn ich wollte.
Um ehrlich zu sein, da war nichts, was ich wollte. Ich wollte James nie wiedersehen, aber es bereitete mir große Freude zu sehen, wie er sich unseren Launen hingab. Ich stimmte zu, das Auto und den James-Truck zu kaufen, und so konnte ich sie verkaufen und das Geld verwenden, ich hatte bereits eine Vorstellung davon, was es war. Cynthia läutete an einer kleinen Glocke und James rannte hinein.
Ja, gnädige Frau?
James, ich möchte, dass du Kaitlin zu ihrem alten Haus bringst, ihren Truck holst und herbringst.
Ja, gnädige Frau?
Dann gehst du wieder zurück und dieses Mal bringst du das Auto zurück?
Ja, gnädige Frau?
James und alles andere, was du brauchst, um nackt zu gehen?
Ja, gnädige Frau?
Kaitlin Schatz, pass auf, dass sie sich nicht anzieht und was du sonst noch tust, ist deine Sache?
Ich lächelte, wusste, was zu tun war, ging in mein Schlafzimmer und holte ein paar Sachen heraus, die ich mitnehmen wollte.
James fuhr das Auto und beobachtete die Straße. Während der Fahrt saß ich hinten im Auto, zog mein Höschen aus und fing an, mit der Haarbürste und dem Vibrator an mir selbst zu spielen. Während ich mit einer Hand die Haarbürste gegen meine Katze drückte, löste ich mit der anderen eine Brustwarze und streichelte meinen summenden Vibrator. Das Gefühl war enorm und ich kam bald an, korrigierte mich und lehnte mich für den Rest der Reise zurück.
Wir erreichten das Haus und James kam zurück, um seinen Truck zu holen. Ich fuhr das Auto nach Hause. Der zweite Ausflug war ähnlicher Natur, aber ich zog mich komplett aus und setzte mich bewusst vorne hin und spielte mit meiner Fotze. James konnte sehen, aber nicht berühren, und er wusste es.
James fuhr mein Auto zurück und ich fuhr Mikes. Parkplatz James ging um das Haus herum und in die Küche. Die Diener, die ich von Cynthia gelernt habe, verwenden niemals ein schlechtes Familieneintrittsprotokoll.
Cynthia bemerkte, dass ich vom Spiel nass wurde und bat mich, zu ihr zu kommen, damit sie auch dort spielen konnte, also zog ich mich wieder aus und ließ sie ihre Arbeit machen. Mike sah uns zu, während er seinen Whiskey trank, die Zeitung las und seine Zigarre rauchte.
Amy kam mit James auf sie zu und sagte ihr, sie solle sich in die Ecke stellen. Ich war immer noch nackt, als Cynthia spielte, wo James nicht mehr spielen konnte, wenn er nicht eingeladen wurde. Amy zog sich aus und kniete sich vor Mike hin, der widerstrebend seine Zeitung weglegte und Amy erlaubte, ihre Hose auszuziehen. Amy fing dann an, am Werkzeug ihres Vaters zu arbeiten, und ich beobachtete es aus meiner eigenen Perspektive. Amy arbeitete, bis Mike hart wurde, stand dann auf und Amy bot ihren Arsch an.
Mike rieb den Anus des Mädchens und produzierte etwas Erz, das sie mitbringen wollte, und er führte den Schwanz seines Mannes in ihren Anus ein. Er fickte sie hart, als sie vor Freude quietschte, als ihr Vater sie nahm. Mike arbeitete in einem höheren Tempo und war bald bereit zu explodieren. Als er sich zurückzog, rieb er ihren Hintern und Rücken mit seinem Sperma.
Mike glitt dicht an mich heran und Amy bewegte sich nicht, als ich sie sauber leckte.
?James? Es heißt Cynthia
Es scheint einige Verwirrung in Amy zu geben, lass es mit deiner Zunge aufräumen?
Ja, gnädige Frau?
Ich konnte nicht glauben, dass James tatsächlich Mikes Sperma von Amy ablecken würde. Er leckte, bis keine Emotion mehr übrig war.
Jetzt ist es Zeit für dich James, kannst du ins Bett gehen? sagte Cynthia
James ging und wir hörten, wie sich die Hintertür öffnete und schloss. Wir waren alle etwas müde und saßen eine Weile da und unterhielten uns über Mikes Projekt und wie sehr ich meinen neuen Job genoss. Am Abend zog fast jeder von ihnen in sein eigenes Zimmer, aber heute Nacht sagte ich Mike, dass ich mit Cynthia schlafen und nicht streiten würde. Cynthia lächelte.
Als ich Cynthia beim Ausziehen half und sie völlig nackt zurückließ, legte ich sie aufs Bett. Das war etwas Neues für Cynthia, die fast jede Nacht in ihren Klamotten schläft. Morgens kam Mike normalerweise und wusch und zog ihn an. Heute Abend war es anders, ich wollte Cynthia ihr Vergnügen bereiten, indem sie mich ein Teil ihres Zuhauses sein ließ.
Kapitel 4
Ich habe letzte Nacht mit Cynthia geschlafen, das erste Mal für uns beide, aber als sie lebte, habe ich ihr versichert, dass es nicht das letzte Mal sein würde. Ich habe sie heute Morgen gewaschen und bin zu ihr ins Bad gegangen, damit sie Spaß mit mir haben kann, während ich gebadet habe. Ich habe sie danach angezogen, sie hat sich nie entschieden, was sie anziehen soll, es war heute Mikes Wahl.
Ich kämmte seine Haare und er mochte es viel sanfter als Mike. Ich ging in mein Zimmer hinauf, um den schlafenden Mike zu sehen. Ich zog mich sofort an und gesellte mich zu Cynthia. Amy war bereits aufgewacht und frühstückte mit einem nackten James neben sich. Cynthia und ich haben unsere Frühstücksbestellung aufgegeben und sie hat sie ordnungsgemäß akzeptiert.
Was hast du heute vor, Liebes? fragte Cynthia
Ich ging zurück in den Laden. Dem Personal eine Entlassung anbieten und mit jedem von ihnen über eine mögliche Stelle sprechen?
?Klingt lustig? sagte Cynthia mit einem bösen Leuchten
Cynthia hatte sich nie für Mikes Geschäft interessiert, der Laden war ihr von ihrem Vater überlassen worden. Cynthia hatte einen Teil ihres Erbschaftsgeldes investiert, um den Ort zu erweitern. Dieses neue Unternehmen interessierte ihn wenig, solange er seinen Lebensstil bis an sein Lebensende beibehalten konnte.
Cynthia hatte heute einen Arzttermin und James bekam einen chauffeurfreundlichen Anzug. Nach den Ärzten aß er mit den Damen zu Mittag und traf sich mit seinem Anwalt.
Mike erschien in diesem Stadium, als James Cynthia zum Auto brachte, diesmal durfte er den Vordereingang benutzen.
Sagen wir, ich mache mir Frühstück? Sie machte einen Witz
Mürrisches Sitzen? Ich antwortete, dass ich werde.
Danke mein Schatz? Er antwortete und schlug spielerisch auf den Hintern.
Ich vergaß, dass ich ein Spiegelei im Palettenmesser hatte, drehte mich um, um es zurückzuholen, und das Ei flog aus der Küche. Ich ging und fing an zu putzen, aber Amy erinnerte uns daran, dass wir dafür kein Dienstmädchen brauchen. Ich küsste seine Stirn und schlug Mike ein weiteres Ei auf.
Wir beendeten unser Frühstück, gingen zum Lebensmittelgeschäft, aber ich vergaß, mein Höschen auszuziehen, bis Mike mich daran erinnerte.
Okay, Perverser? Ich lachte und hob ab
Ich habe immer darauf geachtet, dass ich sie trage, wenn wir in den Laden kamen.
Die Mitarbeiter waren alle zu beschäftigt damit, was ein paar Kunden herumlungerten, um den Schlussverkauf auszunutzen, alle müssen raus?
Als ich sie ansah, errötete Julie und ich zwinkerte ihr zu. Wir gingen nach oben und richteten uns für den Tag ein. Ungefähr eine halbe Stunde später ging ich nach unten und rief mit lauter Stimme.
Julie Mike möchte Sie sofort in ihrem Büro sehen.
Julie war ein wenig nervös und fragte sich, was sie tat. Als sie mir nach oben folgte, blickte ich hinter mich, um zu sehen, wann die anderen redeten, sich dasselbe fragten und wann sie an der Reihe waren. Ich hatte es geschafft, den Mitarbeitern Angst einzuflößen, nicht weil ich es wollte, sondern weil ich wollte, dass Vorstellungsgespräche Teil des nächsten Prozesses sind und sie nervös werden. Gott, ich liebte diese Kraft.
Ich öffnete die Tür zu Mikes Büro und Julie kam herein und schloss die Tür hinter uns. Es dauerte ein paar Sekunden, bis Julie merkte, dass Mike nicht im Büro war. Es war tatsächlich in dem festen Schließfach, aber das wusste nur ich. Julie musste fragen, aber ich drehte sie um und legte meine Lippen auf ihre und küsste sie. Er versuchte sich zurückzuziehen.
?ES? Ordnung? Wir werden nicht gestört, sagte ich ihm. Ich schloss die Tür ab, nur um sicherzugehen.
Das war nichts Neues für das Personal, das Mike oft vor uns abschloss, wenn es ein größeres Problem gab, das wir lösen mussten und das wir nicht stören wollten. Ich ging zu Mikes Stuhl und setzte mich.
Julie, setz dich?
Julie saß auf dem Stuhl, den ich benutzte, als ich in Mikes Büro war.
Sag mir, was du gestern gesagt hast, meinst du das ernst?
?Ja? Julie schaffte es zu stottern
Habe ich das gesagt, als ich sagte, ich würde dich auch ficken?
Julies Herz klopfte, ihr Traum stand kurz davor, wahr zu werden.
?Aber nicht hier? Ich fügte hinzu: Zu viele Nasen?
?OK? stotterte
Julie, meinst du ernsthaft, weiter für uns zu arbeiten?
?Ja aber?
Dann hör zu, unterbrach ich, es gibt eine Lücke, die nicht auf der Tafel ist, weil ich sie gerade geschaffen habe, weil die Gebühr jetzt 3 Dollar mehr pro Stunde beträgt, als du verrechnest, und die Stunden die gleichen Interessenten sind?
? Ja, wenn Sie glauben, dass ich der Aufgabe gewachsen bin?
Habe ich gelächelt? Sie sind überqualifiziert und der Job ist einfach?
Dann ja nochmal? sagte Julia
Ich hatte gehofft, Sie würden sagen: ‚Wenn Sie gerne unterschreiben und der Job bald kommt, lesen Sie einfach diesen Vertrag.
Julie las und unterzeichnete den langen Nichtdokumentenvertrag.
? Ist es gut platziert? sagte ich und trat zurück, wie Mike es meistens tut, wenn er ein gutes Geschäft macht.
Jetzt gibt es nur noch eine Sache? Zieh dein Höschen aus, sagte ich.
Ich stand auf, um es ihm zu zeigen, hob mein Kleid und zog meines aus. Julie verstand den Hinweis und tat dasselbe, als ich ihre haarigen Büsche zum ersten Mal sah.
Okay, gib sie hier herüber?
Julie gab mir ihr Höschen, und ich warf ihres und meines aus dem Fenster in den Müllwagen unten. Ich öffnete die Tür und sagte ihm, er solle mir folgen.
Wir erreichten die Ladenetage und sagten allen, die nicht dienten, sich zu versammeln.
Ich freue mich sagen zu können, dass Julie dem neuen Unternehmen beitritt, mit dem sie gerade ihren Vertrag unterschrieben hat.
Großer Applaus und gut gemacht Julie bedankte sich bei allen
?Es gibt einen Platz für dich, erinnerte ich sie, überlege dir einfach deine Möglichkeiten, in 3 Tagen muss ich wissen, was du willst und denke daran, wann immer ich hier bin, werde ich deine Fragen beantworten.?
Die Montage hat ein viel glücklicheres Team zerstreut als ich es genossen habe, wie ich die Stimmung der Menschen beeinflussen konnte. Ich sagte Julie, sie solle in die Kantine gehen und uns beiden Kaffee machen. Ich ging zurück ins Büro, um Mike zu sehen und sagte ihm, dass Episode 1 ein Erfolg war, er lächelte. Ich küsste sie auf die Stirn und ging zu Julie hinüber.
Julie reichte mir den Kaffee, und ich nutzte die Gelegenheit, ihre Hand sehr beiläufig zu berühren, als sie ihn überreichte, und sie errötete beide und sah sich um, um zu sehen, ob ihn jemand gesehen hatte.
Okay Julie, wir gehen bald. Ich brauche dich. Komm auf die neue Seite. Ich habe einen Job für dich.
In den Augen der anderen verließen wir den Laden und stiegen in Mikes Auto. Wie auch immer, Mike konnte es immer noch aus dem Laden holen, wenn er verzweifelt war, aber ich hatte vor, rechtzeitig zurück zu sein, damit Julie zurückkam, um die Kinder zu holen.
Als ich mich auf den Weg zur Baustelle machte, rasten meine Gedanken darüber, was ich für die ahnungslose Julie geplant hatte. Wir bogen um die Ecke und er war nicht da. Stattdessen gab es zwei große Sektionsgebäude, jedes etwa 20 x 10 groß, mit einem geparkten Lastwagen vor einem und einem etwas weiter entfernt geparkten Bulldozer. Ich dachte, du wärst am Arsch.
Sobald Auftragnehmer Ken mich kommen sah, verließ er das erste Gebäude.
Kaitlin? Wollte ich dich anrufen?
Füllen Sie das aus, ich wollte Sex und jetzt stecke ich in der Arbeit fest
?Ein Hallo? Ich habe meine neue Assistentin Julie hergeholt, um ihr die Seite zu zeigen
Wir gingen zum Schuppen, wo er herauskam, er war voller Pläne, Aktenschränke und 3 Telefone. Während er uns herumführte, sprach er über Mengenabrechnungen und so weiter. Ich nickte nur. Er führte uns zum nächsten, sagte uns, dass dies mein Büro sei und fragte, ob alles in Ordnung sei, ich habe es ihm so weit gesagt, aber wenn nicht, gehe ich herum. Er sagte mir, wenn wir schwere Gegenstände transportieren müssten, sollten wir einen der Jungs vor Ort mitbringen.
Ich erinnere mich, dass ich gesagt habe, dass du keinen Bierbauch hast, solange es ein Sixpack ist. Ich dachte immer, das würde meine kostbare Zeit verschwenden, und Julie begann sich auch ein wenig Sorgen zu machen. Schließlich setzte uns Ken im Büro ab und sagte, er müsse ein paar Vorräte bestellen und ein paar Anrufe tätigen, und ging.
Das war das Stichwort, das ich brauchte, als sie ging. Ich näherte mich Julie und küsste sie, ließ meine Hände wandern, kniete mich dann hin und küsste ihre Fotze, bevor ich ihren Rock hochhob.
?Muss es getrimmt werden? ich sagte ihm
Normalerweise mache ich das, aber es ist schwer, es richtig zu machen. sagte
Wirst du das bald sehen? »Ich werde dir morgen eine Glatze rasieren«, sagte ich.
?Wird mein Mann es bemerken?
Hast du noch Sex?
?Manchmal?
?Wie oft??
?Einmal alle zwei Wochen?
Ist es, weil dir so kalt ist, öffne deine verdammten Beine, Mädchen?
Julie spreizte ihre Beine etwas weiter und machte ein leises Summen, als ich jetzt meinen Finger hineinstecken konnte. Ihre Muschi wurde außen gerieben und gefingert, was sie zu einem leisen Stöhnen brachte. Wir versuchten, so leise wie möglich zu sein, ohne zu wissen, wie weit der Lärm in diesen Hütten ging.
Ich stoppte meine Finger und stand auf.
?Du bist dran?
Er ging wie ich auf die Knie und tat mit mir dasselbe wie ich mit ihm. Tech fehlte, aber 10 von 10 für die Probe.
Wir machten nicht lange weiter, wir hatten keine Ahnung, wann oder ob Ken zurückkommen würde. Damit es so aussieht, als hätten wir etwas getan, habe ich ein paar Dateien heruntergeholt, die als Phase 1 markiert sind, sie entpackt und auf den Tisch gelegt, dann die Stühle so angeordnet, dass es so aussah, als hätten wir gesessen.
Wir hatten uns gerade umgezogen und unsere Haare geglättet, als Ken an die Tür klopfte. Wir haben uns einfach hingesetzt und ich sagte
?Betreten?
Ken kam herein, wischte sich die schlammigen Füße ab und sah uns mit Papieren auf dem Tisch sitzen.
Oh, tut mir leid, wenn du beschäftigt bist? Wenn Sie eine Minute Zeit haben, muss ich nur Phase 1 Woche 1 wiederholen?
Verdammt, wo war Mike, als ich ihn brauchte, hier steckte ich tief in der Scheiße. Ich beschloss zu bluffen.
Die schöne Julie und ich waren schon fertig?
Zumindest habe ich nicht gelogen. Ken kam mit einigen Papieren.
?Habe ich die Vorqualifikationen gemacht? Ich kann anfangen, wenn du sie dir ansiehst, sagte er.
Bin ich etwas spät dran? Habe ich gelogen Aber okay, gib sie hier her?
?Nein. Das ist in Ordnung? Nehmen Sie sie mit, sehen Sie sie sich an, wenn Sie eine Minute Zeit haben, aber ich brauche bis heute Abend um 17 Uhr eine Klärung, sagte er.
Ja, ist schon okay, ich bringe sie dir zurück, vielleicht bringt Julie sie später?
Nein, er sagte, das sind Bürokopien für Ihre Akten, nennen Sie sie einfach, okay?
Puh, ich habe Zeit gespart, um zurückzugehen und Mike das erledigen zu lassen.
Ken ging und wir auch. Wir haben auf dem Rückweg über alles gelacht, sieht so aus, als würde ich besser ein bisschen lernen, ich gebe zu, das wird ernst.
Wir kamen rechtzeitig zum Laden zurück, damit Julie in ihr Auto steigen und ihre Kinder holen konnte. Sie hatten ein Kindermädchen, aber sie liebte es immer noch, dort zu sein, wenn sie von der Schule zurückkamen. Ich sah zu, wie er wegwinkte.
Kapitel 5
Ich ging hinein, um von Rachel begrüßt zu werden.
Mein Dad sagt, kann ich einen Möbeljob für ein Zimmer bekommen?
Okay, komm in 5 Minuten ins Büro und ich rede mit dir.
Okay Miss?
Ich ging zu Mikes Büro und erzählte ihm von meiner erfolglosen Chance, Julie zu ficken. Er lachte. Ich habe einen Hefter nach ihm geworfen. Ich sagte, ich brauche etwas Arbeit und erklärte die Ereignisse des Morgens.
?Okay süßer? dann? Ich muss zwei Formulare ausfüllen und bin bei Ihnen, um Steuerprüfungen abzuschließen?
Oh, und ich habe einen Bericht, den Ken sich ansehen kann? Es muss bis 17 Uhr genehmigt und unterschrieben werden, sagte ich.
Klar Schatz, geh jetzt oder bin ich noch nicht fertig?
Ich hatte ein Meeting zu erledigen und hätte das Büro vorgezogen, aber ich entschied, dass die Kantine ein ebenso guter Ort war wie jeder andere. Ich ging nach unten, während Rachel nach oben ging.
?Ein Ortswechsel? Kantine?
Rachel drehte sich um, und ich folgte ihr und blieb stehen, um eine Durchsage zu machen.
Ich werde Rachel hier interviewen, also würde ich gerne für eine Weile die Kantine ausräumen, wenn jemand etwas zu trinken braucht, holt eine Dose aus der Verkaufskühlbox, und dieses Mal werde ich nicht über die Getränke jammern im Geschäft?
Also ging ich mit Rachel in die Kantine und schloss die Tür und schloss sie ab.
Okay Rachel, wird das nicht lange dauern?
?Gute Frau?
Rachel hörte zu, als ich ihr sagte, was der Job war. Ich musste die Dinge mehrmals erklären, und schließlich kamen wir ans Ziel.
Okay Rachel?
?Ja Lady?
Du musst nur dieses Papier unterschreiben und der Job gehört dir?
Ich wusste, dass er seinen Namen nicht richtig buchstabieren konnte, also ließ ich ihn so gut er konnte kritzeln.
?Eine Sache noch? ich habe sie gebeten
?Vermisse was? Ist sie lesbisch??
Warum hast du das gefragt?
Sam sagte, die Dinge hätten sich geändert, seit diese lesbische Schlampe übernommen habe.
Hat er es jetzt getan? Also wie löse ich es sicher?
Hast du nicht geantwortet?
Nun, was ist, wenn du zuerst wissen willst, dass ich keine Lesbe bin, aber Mädchen mag?
Ich sagte ihr immer wieder, dass einige Mädchen und Frauen gerne mit anderen Mädchen machen, was andere Mädchen mit Jungs machen. Ich musste es vereinfachen, damit er es verstand. Er stellte viele schwierige Fragen und ich hätte den ganzen Tag hier sein können. Ich war frustriert, dass ich Julie nicht ficken konnte, wenn ich es richtig gemacht hätte, wäre dieser Tag vielleicht keine Verschwendung gewesen.
Hör zu Schatz? Ich sagte: Ich zeige es dir besser, aber wenn ich es tue und du es jemandem erzählst, nehme ich deinen Job.
Die Drohung war nicht ernst gemeint, nur um ihn zum Schweigen zu bringen. Ich ging auf ihn zu und er wurde ein wenig besorgt. Ich versuchte mein Bestes, ihn zu beruhigen und bat ihn aufzustehen. Er zögerte ein wenig, also verstärkte ich meine Drohung. Sie stand auf und ich bat sie, ihr Kleid auszuziehen. Ich zeigte ihm, dass ich kein Höschen hatte, wie er es tat.
Sie zog Kleid und Höschen aus und stand in Socken und Schuhen da. Ich bat ihn, sie auszuziehen, und zog mich aus, wie er es tat.
Ich legte sie auf den Tisch und fing an, mit ihren Nippeln und ihrer Fotze zu spielen. Als ich einen Nippel leckte, einen Finger in seine Fotze steckte und er erneut zitterte. Ich machte eine Weile weiter und dann legte ich ihre Brust auf sie und küsste sie auf den Mund. Ich zeigte ihm weiter, wie wir unsere Fotzen reiben und er stöhnte langsam, ich beendete es mit einem letzten Lecken seiner Fotze und wir zogen uns an.
Die ganze Veranstaltung, einschließlich des Interviews, dauerte etwas mehr als eine Stunde, und nachdem ich mich vergewissert hatte, dass es ihr gut ging, ließ ich sie sich zusammenreißen und die Tür aufschließen.
Rachel bekam eine Kopie des Vertrages und eilte zu Martin, um ihn ihr zu zeigen. Ich wies darauf hin, dass die Kantine jetzt leer sei, entschied aber, dass, solange nichts mehr verschüttet wurde, Getränke in der Werkstatt konsumiert werden könnten, aber Essen in der Kantine konsumiert werden sollte.
Ich ließ es dort und ging zu Mike ins Büro.
Welche Frau hast du verärgert?
?Nein, warum?
Was ist, wenn er jemandem erzählt, dass er erst 16 ist?
Ich habe Angst Liebling, keine Sorge?
Sei vorsichtig, ist das alles?
Ich erinnerte sie daran, wie alt Amy war, sie nickte immer noch. Die Steuerformulare wurden ausgefüllt und für den Rest des Tages brachte er mir den Job bei, den ich übernehmen würde. Ich habe gelernt, dass dies so ziemlich dasselbe ist, als würde das Geschäft Materialien pünktlich nach einem festgelegten Zeitplan erhalten und verspätete Lieferungen verfolgen. Baustellenbegehungen wurden von Zeit zu Zeit von den Planern durchgeführt und leider musste ich an den meisten Tagen dort sein, nachdem die Arbeiten auf der Baustelle wirklich begonnen hatten. Das bedeutete, dass ich mich innerhalb von 3 Tagen mit den anderen treffen oder von Zeit zu Zeit zu einem geplanten Meeting zurückkehren musste. Ich entschied, dass Ersteres die bessere Option war, und machte eine Anzeige an der Kantinentafel.
Als es Feierabend war, kam Sam auf mich zu und ich wählte meine Worte mit Bedacht.
Also, Sam, hast du eine Ahnung, was zu tun ist?
?Ich weiß nicht? Hat er geantwortet? Hängt davon ab, wie die Dinge funktionieren?
Willst du nicht für eine lesbische Schlampe arbeiten? Ich sagte
Sein Gesicht fiel eine Meile
Es tut mir leid, Madam? War das ein dummes Wort?, stammelte er.
Warum erfindest du es dann, hast du überhaupt eine Grundlage für diese Aussage?
Nein, Miss, es war dumm, das zu sagen, aber wie?
?Rachel? Habe ich es kurz geschnitten? Ein beeinflussbares Mädchen?
Ja, Madam, es tut mir leid, wird es nicht wieder vorkommen?
Ich kann dich sofort feuern, weißt du, dann keine Jobs und keine Entlassungen?
Sein Gesicht fiel wie ein Stein
Diesmal lasse ich ihn passieren, aber wenn ich es höre?
Ich hielt inne, bevor ich den Satz beendet hatte, aus dem die Nachricht kam, und wieder einmal hatte ich unwissentlich das Machtspiel gespielt.
Ich ging zurück zu Mikes Büro, er sperrte seinen Safe ab.
• Sind die Umsätze gestiegen? Leider sind die Gewinne aus diesem Verkauf gefallen?
?Armes Baby? Habe ich geflüstert? Dachten Sie, Sie sollten Aktien loswerden?
?Sie haben Recht? Die Lagerkosten sind zu hoch und der Cashflow funktioniert? sagte.
Auf dem Heimweg sprachen wir über das Wetter. Mike wollte nur noch einen Zwischenstopp einlegen
Wo gehen wir hin?, fragte ich.
Siehst du einen Mann wegen eines Autos?
?Was?
Halt die Klappe und genieße die Fahrt?
Nichts mehr zu sagen, ich schwieg für den Rest der Fahrt. Wir betraten einen Garagenhof. Ein Mann kam heraus und begrüßte Mike, ich setzte mich wie bestellt ins Auto. Sie waren seit ungefähr 20 Minuten weg und ich wurde allmählich unruhig, als ich mich umsah, um zu sehen, ob jemand zusah, also zog ich mein Kleid hoch und fing an zu spielen. Indem ich weiterhin aufmerksam zuschaute, schaffte ich es, einen Orgasmus zu bekommen, bevor ich Mike und den Mann näher kommen sah. Mike stieg ins Auto und fuhr los.
Worum ging es? Ich fragte
?Service fürs Auto organisieren?
Lügner, hast du deinen bei Baileys pflegen lassen?
?Stopp 20 Fragen?
Ich hörte auf, mich zu wundern, warum er so verschwiegen war, und setzte mich hin, um nach Hause zu gehen. Auf Getränke, Abendessen und Gespräche folgte die übliche Routine. Ich ging ins Wohnzimmer und setzte mich auf Mikes Schoß.
Bist du bitte Süße? sagte ich und rieb meinen Arsch an seinem Schritt.
Cynthia kicherte laut und Mike lachte
?Du wirst es bald lernen? Jetzt geh und lies meine Zeitung, sagte er.
Es war frustrierend, ich hasste beides, aber eigentlich ist es nicht nur ein Satz. James wurde von Amy geführt und befohlen, sie auf dem Teppich zu ficken. Es ist schön zu sehen, dass jemand etwas kauft. James ist mein betrügerischer Ehemann.
Ach übrigens, ist das nicht James? Amy, ?Ist ihr Name Janice?
Wir haben alle gelacht und fanden es süß.
Amy dachte einen Moment nach und sagte: Kann ich Mama Janice Frauenkleider anziehen lassen? Er sah mich an, als er das sagte. Währenddessen knallte Janice ihren Arsch.
?Natürlich Honig? Ich sagte, was hast du vor, kannst du morgen nach der Schule mit ihr einkaufen gehen?
?Rüschenunterwäsche?
Ich habe 100 TL aus meiner Brieftasche genommen
?Danke Mutti?
?Wird dich das 30 kosten? Ich sagte
Jetzt Mama?
Morgen, nachdem ich Janice ihre Dessous besorgt habe, nein, und wenn sie nicht feminin oder sexy genug sind, werde ich sie verdoppeln?
Janice beendete ihre Mission, indem sie die Mädchen verärgerte, und wurde befohlen, sie zu lecken. Jetzt leckte er sein eigenes Sperma.
Währenddessen verließ Mike den Raum, um zu telefonieren. Er war gerade rechtzeitig zurückgekehrt, um zu sehen, wie Janice weggebracht wurde. Wir hörten, wie sich die Hintertür öffnete und schloss, und Amy betrat den Raum wieder.
Sie saß nackt da, zog Cynthias Bluse und BH aus und saugte an ihren Brüsten. Mike fragte, ob ich kommen würde, aber ich sagte nein, ich hatte heute meinen Anteil und ich war sowieso nicht in der Stimmung, weil er mir nicht sagte, was in der Garage los war.
Ungefähr 30 Minuten später klingelte es an der Haustür und Mike ging, um zu antworten. Als er ins Zimmer zurückkehrte, hielt er den Mann in der Garage in Reserve.
Ist alles bereit, mein Herr? Der Mann begann zu singen, aber seine Augen füllten sich mit Tränen, als er Amy nackt auf dem Boden liegen sah.
Danke. Möchtest du etwas trinken? sagte Mike
Also, Sir, soll ich zurückgehen?
Sei nicht albern, wird Amy dem Mann einen Whiskey besorgen?
Amy rannte weg und kaufte dem Mann seinen Drink.
Setz dich, Mann? Beruhige dich, ich bin dein letzter Anruf, wie wir es vereinbart haben, sagte Mike.
?Jawohl? Der Mann sagte: Jetzt geh nach Hause, wenn ich damit fertig bin, kann ich das Telefon benutzen, um ein Taxi zu rufen? Sie hat geantwortet.
Sollen wir dich nach Hause bringen? Mike ?Entspannen?
Der Mann lehnte sich zurück und trank, seine Augen huschten zu Amy und Amy spielte mit ihm. Er stellte sicher, dass er einen Blick auf seine Katze warf, ohne es offensichtlich zu machen. Mike hielt ihre Hand manchmal etwas länger als nötig und streichelte Amys Hintern.
Wir erfuhren, dass er Stephen heißt und allein lebt, seit seine Frau ihn mit ihren beiden Kindern verlassen hat. Er meldete sich immer freiwillig für spätere Schichten, was ihn davor bewahrte, zu lange allein in seiner Wohnung zu sein.
Liebst du meine Tochter Stephen? fragte Cynthia
Ja, sie ist süß?
Zeigt Amy Stephen, wie süß er ist?
Mit dem Rücken zu Stephen lehnte sich Amy nach vorne und drückte fast ihren Hintern in das Gesicht des Mannes. Dann legte sie sich auf den Teppich und spreizte ihre Beine, um sie zu bewundern. Ihre Blähungen waren offensichtlich und Amy ergriff Maßnahmen für Kill. Stephen hatte über eine halbe Stunde lang Spaß mit Amy.
Wird Kaitlin dich nach Hause bringen? sagte Mike
Und wie soll ich das machen, wenn ich nicht mit dir rede?
?Simple Liebling fahren Sie Ihr neues Auto?
Kapitel 6
Nachdem ich Stephen in seiner Wohnung abgesetzt und einen Drink abgelehnt habe, falls es zu Sex wird, mache ich mich auf den Weg nach Hause. Ich sah Rachel an der Pizzatheke durch die Stadt gehen. In der anderen Hand kaute er Pizza und trank ein Erfrischungsgetränk. Ich hielt an, um zu fragen, was er zum Vertrag seines Vaters gesagt hatte.
?Ist der Vater glücklich? Wären ein paar Wochen hart, wenn weniger Geld hereinkommt?
Dann habe ich einen Plan formuliert
Rachel Schatz, hast du jemandem erzählt, was heute passiert ist?
Keine Dame, ehrliche Dame, ich breche nie mein Versprechen?
?Ein gutes Mädchen? Magst du es?
Ja Ma’am, ich werde es mit meiner Cousine Mary versuchen?
Dann willst du, dass ich dir mehr beibringe? Ich habe gefragt, aber wieder versteht niemand, bin ich es oder wird es verstanden?
Ja, Ma’am, danke?
Und Rachel, wenn du eine sehr gute Schülerin bist und alles tust, was ich will, werde ich dein Gehalt auffüllen, aber niemand wird es wissen, verstehst du?
?Ja Lady?
Gut, wir sehen uns morgen bei der Arbeit?
Als jedoch die ersten Leute aus der Pizzeria auftauchten, fuhr ich das Auto und erkannte jemanden, mit dem ich mich nicht sehen wollte.
Um sie alle im Bett zu finden, ging ich nach Hause und küsste Mike auf die Stirn und ging schlafen.
Am nächsten Morgen fuhr ich uns mit meinem neuen Auto zur Arbeit. Inzwischen müssen die Leute etwas erraten haben, also habe ich die Ankündigung gemacht.
?Manche wissen es schon? Auf Julie zeigend, haben Andere vielleicht spekuliert, aber Mike und ich sind ein Paar, leben wir in ihrem Haus?
Damit gingen wir nach oben ins Büro. Die Zusammenfassung des heutigen Morgens bestand darin, meine Lernsitzung über die Website durchzugehen, bis ich sie perfektioniert hatte, und einige Teile zu überprüfen, die Mike ausgelassen hatte, um Verwirrung zu vermeiden. Julie wurde nicht so sehr gebraucht, also bat ich sie, beim Einkaufen zu helfen. Mike hat das Büro abgeschlossen und meine Revision hat begonnen. Ein paar Stunden später wurde mir schwindelig und ich ging nach unten, um Kaffee zu holen.
Rachel erwischte mich auf dem Weg nach draußen und fragte, wann sie ihr Training bekommen würde, einige der anderen hörten es mit, und ich sagte ihr, ich sollte bald etwas Zeit aufholen. Rachel ist glücklich gegangen und ich kann notfalls lügen und sagen, dass dies ihre neue Berufsausbildung ist. Mike war am Telefon, als ich zurückkam.
Ken möchte, dass du ihn auf der Seite triffst? Ich sagte ihm, er würde zurückrufen und es arrangieren, sagte sie.
Ich nahm Kens Anruf entgegen und sagte ihm 30 Minuten. Ich trank den Kaffee aus, ging eine kurze Zusammenfassung durch, holte Julie vom Laden ab und wir gingen zur Baustelle. Wir kamen hier an, kurz bevor Ken und ich die Tür zu unserem Büro öffneten und wir hereinkamen. Ich hörte die Tür, aber diesmal ließ Julie sie herein.
?Morgen? Ken sagte: Tut mir leid wegen des plötzlichen Anrufs, aber der Architekt will hier in 20 Minuten ein Treffen, und ich dachte, es wäre das Beste, hier zu sein und mitzuerleben, was er zu sagen hatte.
Architekt, ich habe vergessen, ihn meine Muschi lecken zu lassen, das kann komisch werden. Für Panik war keine Zeit, ich musste es wagen. Während ich wartete, bekam ich einen Anruf von meinem Büro, das außer Mike wusste, dass ich hier war. Julie antwortete und sprach mit mir
Mr. Carter, würden Sie es für Sie annehmen?
Erlauben Sie mir, diesen Anruf anzunehmen? Ich sagte, ich solle so professionell wie möglich sein
Ken trat ein wenig zurück und begann mit Julie zu reden. Ich beendete mein Gespräch mit Mike und richtete meine Aufmerksamkeit wieder auf Ken. Ich versicherte ihm, dass es ihm gut gehen würde, und er ging in sein Büro. Julie und ich hatten 15 Minuten Zeit und wir haben das Beste daraus gemacht. Bill kam pünktlich und die Pläne, die er gekauft hatte, wurden auf meinen Planungstisch gelegt. Ich habe meine Kopie nur gemacht, um doppelt sicher zu sein, und ja, da war ein Fehler.
Es war meine Stunde, diesmal war ich allein, ich musste eine Entscheidung treffen, und nach Überlegung traf ich meine Wahl.
Nun, löse dort 3 Parkplätze ab und stelle die Behindertenabteile dort hin.
?Tonauswahl? Wobei ich zustimme? Ich hatte meine Zweifel, ob ich die Leitung einer Frau geben sollte, aber es hat bisher gut funktioniert?
Bill, kannst du diesen Abschnitt neu zeichnen und ihn für Planer fertig machen? Mal sehen, ob zwei Tage ausreichen.
Ist es diesmal mehr als genug? er antwortete
?War das eine Referenz, die ich beim letzten Mal bekommen habe? Ich fragte
Ja, Kaitlin war es, aber ist es schön, Geschäfte wie du zu machen?
Ich tat so, als wüsste ich nichts darüber, wovon er sprach, und es kam Ken und Julie in den Sinn. Julie machte den ganzen Kaffee durch den Eckfilter und Ken ging. Bill wartete, bis er weg war und außer Hörweite kam, bevor Julie fragte, ob unsere letzte Begegnung wiederholt werden würde.
Ich war mir nicht sicher, was ich antworten sollte, und ich deutete nur an, dass ich seine Bitte nicht ablehnen würde, wenn sich eine Gelegenheit ergeben würde, aber dass er mich nicht vermasseln würde. Er bestätigte, dass ihn das, was er letztes Mal erreicht hatte, nervös machte, und ich stimmte zu, dass vielleicht ein Handwerk arrangiert werden könnte. Aber ich stelle Bedingungen für das, was ich im Gegenzug will.
Da es noch keine Wasserleitungen gab und keine tragbaren Toiletten ankamen, kehrte Julie von den Toilettenartikeln zurück, wir mussten es hinter dem Bulldozer erledigen. Ich bat ihn, nach nebenan zu gehen und zu sehen, wie Ken diese Gegenstände organisierte, und ich musste ein privates Gespräch mit dem Architekten führen.
Julie ging, und sobald ich sicher war, dass es sicher war, hob ich mein Kleid hoch, damit Bill dort weitermachen konnte, wo er aufgehört hatte. Ich spreize meine Beine, um ihn vorbeizulassen, und setze mich auf die Kante meines Schreibtischs. Seine Finger und Zunge taten ihre Magie und ich kam sehr schnell an. Jetzt war ich an der Reihe, und ich rutschte vom Tisch, kniete nieder und zog ihm die Hose aus. Seinen Schwanz aus mir herauszuholen, gab ihm ein Handwerk, um auch mit seinen Eiern zu spielen. Ich wollte den Boden nicht beschmutzen, also ließ ich ihn meinen Mund spannen, um ihn zu leeren, und das meiste davon war weg, um seinen Schwanz schnell zu reinigen, und es war erledigt. Wir passten uns an und beschlossen, seinen Hahn so zurückzustellen, wie er war, da vorerst nur ein Wasser in der Flasche war. Er ging und Julie kam herein.
?Gutes Timing? Ich sagte
Es hat nichts mit Timing zu tun, ich habe dich vor der Tür gehört?
Das machte mir ein wenig Sorgen. Aber ich habe es durchgehen lassen.
Er klopfte noch einmal an die Tür.
Er sagte, dass die Installation 2 Tage dauern wird, nachdem der Eingang erlaubt ist, aber fertig sein wird, wenn wir auf dem Feld sind. Es würde auch eine private Toilette nur für uns geben. Der letzte Punkt war die Schallisolierung, was erklärt, dass es vor Ort laut sein kann und notwendig ist, damit Sie Telefone beantworten können, und der rote Punkt ist von Standort zu Standort, Büro zu Büro. Außerdem würden Funkgeräte sowie Schutzhelme auf dem Feld sein.
Er ging, um sein Büro abzuschließen, und wir zogen uns zurück. Als wir ihr nachsahen, dachten wir, es wäre genug Zeit, sie einzupacken, und dieses Mal aß ich ihre Fotze und sie aß meine mit 69. Dies musste bestätigen, dass es Zeit war zu gehen.
Als wir zum Laden zurückkamen, stellten wir fest, dass der Laden geschlossen war und niemand in der Nähe war. Ich ließ Julie los und öffnete den Laden mit meinen Schlüsseln. Alles war ruhig, es war ein Handelstag mit allen. Eine große ?Überraschung? Ich schaute und es war alles da, sogar Julie war zurück, als ich mich umdrehte.
Was ist das alles? Ich fragte einen grinsenden Mike, dass ich nicht Geburtstag habe.
?Eine Feier? Mir wurde ein Betrag angeboten, um unsere Restbestände von nun an zu verkaufen, antwortete Mike.
Ich sprang in seine Arme und warf ihn fast um. Der Wein floss und wir wurden alle ein wenig betrunken. Mike hatte darüber nachgedacht und ein Taxi gerufen, um sie nach Hause zu bringen, als die Leute gingen. Ich wusste nicht, dass Julie noch hier war, und ich wurde von dem Alkohol ohnmächtig.
Ich wachte zu Hause auf, Mike bot mir einen Gin an, aber ich hatte genug für einen Tag. Ich hatte ihre Bestrafung vergessen, bis Amy es erwähnte, und da ich mich nicht in einer geeigneten Situation befand, nahm ich die Erlaubnis und bat Cynthia, die Aufgabe zu erledigen. Ich habe nicht aufgepasst, ich war zu müde und bin ins Bett gegangen. Ich erinnere mich, dass ich Mike nach den Interviews gefragt habe und er sagte, in meiner Abwesenheit sei alles in Ordnung und ich sei eingeschlafen.
Kapitel sieben
Wie lange hatte ich geschlafen, sagte er um 22.30 Uhr. Ich muss in den Laden, ich habe Kopfschmerzen. Ich beeilte mich, mich anzuziehen, und fand Mike im Wohnzimmer lesend vor.
?Morgens Schläfrigkeit?
?Mehr wie ein Hammerhai?
Er lachte, als ich in die Küche ging, um die Tabletten zu suchen. Als er dort stand, hatte James einen Anblick, oder sollte ich sagen, Janice trug ein rosa Rüschenhöschen, einen Riemchengürtel und einen BH? Abgerundet wird das Ganze mit einem Paar roter High Heels. Ich nahm die Tabletten mit einem Glas Wasser und ging ins Wohnzimmer.
?Das Einkaufen? Ich sagte
Es ist alles vorbei, erinnerst du dich nicht?
Es kam jetzt zurück, der fesselnde Partydrink, den ich mit Mike hatte, während alle zusahen und jubelten.
Julie, was ist mit Julie?
Er kommt ein paar Minuten später, ich sagte, es geht ihm nicht gut?
Ich hatte keinen Job für ihn, aber ich würde es vermissen, ihn nicht zu sehen. Ich setzte mich auf den bequemen Stuhl und kräuselte meine Füße. Mike ging noch einmal durch, was er aufgelistet hatte, und das war das Ende von 2 Tagen für mich. Die Seite würde dann online sein, und so konnte ich mich zumindest entspannen, bevor der Angriff kommen würde, von dem ich wusste, dass er kommen würde.
Ich war erleichtert, alle Gedanken aus meinem Kopf zu verdrängen. Es dauerte eine Weile, bis ich meinen Kopf frei bekam und ich wieder im Pool war. Cynthia saß neben ihm und genoss die Sonne auf ihrem Stuhl. Er deutete auf die Chaiselongue, als ich näher kam. Ich ging ins Bett und wir fingen an zu reden. Tatsächlich übernahm Cynthia das meiste Reden. Sie war ihre Anwältin und ich rechtlich gesehen Amys Mutter Cynthia verweigerte ihre elterlichen Rechte. Ich sah den Schmerz in seinem Gesicht, als er es mir sagte. Ich denke, das muss für jede Mutter schwierig sein.
Es gibt Fälle, in denen Gerichte den Eltern Kinder wegnehmen, aber eine Übertragung des Sorgerechts habe ich noch nie erlebt, vor allem, weil es einen Vater gibt, der mehr Rechte im Leben hat als ich. Ihr Gesicht war zerknittert und ich war besorgt, also rief ich Mike an und er rief seinen Arzt an.
Doktor Marshall traf eine halbe Stunde nach Erhalt des Anrufs ein und rief innerhalb von 20 Minuten die Sanitäter auf dem Weg ins Krankenhaus. Mike stieg in den Krankenwagen, dem ich mit meinem Auto folgte. Cynthia hielt Mikes Hand in einem privaten Raum, als ich ankam, da ich an Kreuzungen warten musste und nicht auf einen Krankenwagen wartete.
Ich hatte Julie vergessen, bis Mike es gesagt hatte, aber das war wichtiger und Julie würde es verstehen. Ich setzte mich auf den Stuhl gegenüber, während Mike weiterhin Cynthias Hand hielt. Er ging gerade, als eine Krankenschwester kam, um nach ihm zu sehen, und legte sich dann wieder hin. Ich fühlte mich wie ein Eindringling und sagte Mike, dass ich gehen würde, aber er bat mich zu bleiben, das war es, was er wollte.
Ich blieb und bemerkte, dass er ein paar Stunden später aufgewacht war. Ich ging instinktiv zu seinem Bett. Mike auf der einen Seite und ich auf der anderen nahmen mit seiner geringen Kraft unsere Hände in seine. Er flüsterte mit schwacher Stimme
Wir sind eins, siehst du?
Ich weiß, dass du bei ihm bleibst und er dich liebt, sagte sie und sah mich an.
Ich lächelte und setzte mich hin, um seine Wange zu küssen. Er wiederholte mit einem Lächeln einen ähnlichen Satz wie Mike. Ich sah Mike an und er lächelte mich an. Plötzlich, ohne Vorwarnung, ging der Alarm los und die Schwestern und Ärzte stießen uns aus dem Zimmer. Ich fing an zu weinen und Mike zog mich an sich. Wir konnten die Aufregung in Cynthias Zimmer hören. Es kam mir wie Stunden vor, aber es waren keine. Einer der Ärzte zog uns beiseite und sagte nur: Es tut mir leid.
Weder Mike noch ich konnten glauben, dass er weg war, wir versuchten das Zimmer zu betreten, aber die Krankenschwester hielt uns fest.
?Warte ein paar Minuten? Sie können hereinkommen und so lange bleiben, wie Sie wollen, während wir es schön machen, sagte er.
Als ich gerade hineingehen wollte, erinnerte ich mich an Amy und bat die Krankenschwester, sie wissen zu lassen, dass wir hier waren, wenn sie die Schule kontaktierten. Er sagte, er würde und wir betraten den Raum. Die Person im Bett war nicht Cynthia. Sie war ein blasses Abbild einer einst wunderbaren Frau. Ich saß neben ihr und hielt ihre Hand, es war nicht kalt, es war kalt. Ich habe keine Ahnung, wie lange ich diese Hand gehalten habe, bis Amy auftauchte.
Das war Amys Moment und ich ließ sie allein. Mike saß auf meinem Stuhl, als sein Gesicht blass wurde und ich nicht wusste, wie ich ihn trösten sollte. Amy brach das Schweigen.
Mütter sind weg, aber du bist da, bitte verlass mich nicht?
Ich brach in Tränen aus und versicherte mir, dass ich hier bleiben würde. Er umarmte mich so fest, dass es weh tat, aber ich hatte nicht die Absicht, ihn wegzustoßen. Eine Krankenschwester erschien, um zu sehen, ob es uns gut ging, und bot uns einen Kaffee an, ich bestellte uns alle und sie ging, um ihn zu holen. Mike stand auf und kam zu uns herüber und wir umarmten uns zu dritt.
Die Krankenschwester kam mit Kaffee herein, und wir verließen das Zimmer und schlossen die Tür. Wir saßen im Foyer und tranken wortlos unseren Kaffee.
Schließlich passierten wir die Wartungsstation und hoben ab. Während wir kurz draußen standen, kam ein Hausmeister und überreichte uns ein Papier, das für uns der offizielle Todeszeitpunkt war und eine unterschriebene Erklärung, die wir seinem Arzt geben mussten und die der Verstorbene vorlegen musste, um seinen Nachlass zu regeln . Ich brachte uns alle leise nach Hause und Julie wartete, als wir losfuhren.
Ich entschuldigte mich und erzählte ihm, was passiert war, und er hob mich hoch und umarmte mich. Er kam mit uns und bestand darauf, dass er alles in der Küche finden würde, vorausgesetzt, er könnte es finden, während er darauf bestand, dass wir uns hinsetzten, während er Kaffee machte. Das nächste Geräusch, das ich hörte, war ein Schrei, und ich rannte los, um nachzusehen, was es war. In all dem Durcheinander, das wir Janice in ihrem Schuppen zurückgelassen haben, ging Julie zum Mülleimer und dieser Mann sah die Frau und es machte ihr Angst.
Ich erklärte so gut ich konnte, dass er mein Ehemann war, aber ich glaube, Sie haben es zu diesem Zeitpunkt noch nicht ganz verstanden. Wir kochten zusammen Kaffee und gingen ins Wohnzimmer. Amy sah mich und rannte auf mich zu. Ich sagte voraus, meinen Kaffee aufzugeben. Ich war überrascht, als er mich auf den Boden legte, sich auf mein Knie setzte und eine meiner Brüste herauszog und wie ein Baby daran saugte. Ich hatte nichts zu sagen und Julie hat nichts kommentiert.
Es war Mike, der uns erzählte, dass Amy adoptiert wurde und dass ihre echte Mutter drogenabhängig war. Er blieb in einigen Heimen, aber sie konnten mit einem empfindlichen Kind nicht umgehen, selbst im Alter von 5 Jahren war es destruktiv. Erst als Cynthia ihn anstellte und er unwissentlich einen Schlag ins Gesicht bekam, verstieß es gegen alle Regeln der Kinderbetreuung. Sie geriet in Panik, weil sie befürchtete, dass das Jugendamt sie zurücknehmen würde. Aber die Hilfe kam nie, und immer wenn Amy wusste, dass sie etwas falsch gemacht hatte, ließ sie Cynthia wissen, wer sie schlagen würde, es funktionierte.
Als sie älter wurde, wurden Ohrfeigen zu einer angemessenen Bestrafung, und Amy wusste, dass es kommen würde, und sie fing an, es zu mögen. Als Mike das eines Tages zum ersten Mal tat, weil Cynthia krank war, sah er, dass es eine Erektion verursachte, und Amy spielte damit herum und fing bald an, sie zu vögeln. Dies war dem frühreifen Jungen nicht genug und er fing bald an, mit vielen der Jungen in seiner Schule rumzumachen, was dazu führte, dass er von der Schule verwiesen wurde.
Sie schafften es, eine andere Schule für ihn zu finden, aber die Jungen waren veraltet und seine beiden Lehrer schlugen ihn. Er hatte sie satt und traf einen Mann, dessen Frau kalt war, nämlich mich. So begann eine Beziehung, in die er sich verliebte. Den Rest kann ich selbst ausfüllen.
Amy war auf meinen Brüsten eingeschlafen und Mike zog sie vorsichtig heraus und trug sie ins Schlafzimmer, zog sie aus und legte sie auf das Bett, bevor er zu uns zurückkehrte. Da wurde mir klar, dass Julie Kinder hatte.
Ist das kein Problem? Ist mein Mann von einem seiner Ausflüge zu Hause? sagte.
Er hatte ihr gesagt, dass er einen neuen Job hatte und dass sein Chef zu einem privaten Treffen eingeladen hatte. Er erkennt, was er mit seiner Sekretärin hat.
Ich kann ihn anrufen und sagen, dass wir spät arbeiten, du lässt mich sitzen?
Wird er sich nicht wundern? Ich sagte
Nein, er weiß, dass du eine Frau bist, hat er keine Ahnung?
Mike lächelte sarkastisch und wir zeigten ihm ein Zimmer. Er brauchte das Bett, aber man zeigte ihm, wo es war. Jetzt gerade mussten Mike und ich uns gegenseitig trösten und gingen hoch in unser Zimmer. Julie ging in ihr Zimmer.
Es sollte nicht so sein, Mike hatte gerade seine Frau verloren und wir hatten Sex. Er fühlte sich nicht schuldig, weil er eine Frau verloren hatte, aber die Leihmutter brauchte auch Trost. Wir bestätigten unsere Gefühle mit unserem begeisterten Liebesspiel und schliefen verschwitzt und erschöpft ein.
Im kalten Licht des Morgens tätigte Mike die Anrufe, die Cynthias Beerdigung in Gang setzten. Keine Kosten würden gescheut, und er würde in seinen und Cynthias Telefonbüchern stöbern, um alle Verwandten oder Freunde zu benachrichtigen, die er finden konnte. Das dauerte den größten Teil eines Vormittags. Einige Anrufe mussten aufgrund von Zeitzonen verzögert werden, sodass einige für später am Tag reserviert wurden. Julie hielt uns mit Sandwiches und Kaffee am Laufen.
Der betrogene Junge wurde in seinem Zwinger zurückgelassen, aber wir haben ihn in ein Sandwich bekommen. Es war Julie, die fragte, was wir mit ihr machten, und Amy beantwortete alles, was wir fragten. Ich sah ihn an und er fragte mich, wie viel dieses Versprechen kosten würde, ich sagte ihm nur, dass jetzt nicht der richtige Zeitpunkt ist, um Punkte zu sammeln, und er wird bekommen, was geschuldet wird.
Julie und ich mussten vor der Beerdigung aufs Feld, aber es war noch früh, also mussten wir nur etwa eine Stunde vorbeischauen, bevor ich Julie dort treffen konnte. In der Zeit vor der Beerdigung hatten wir keinen Sex.
Am Tag der Beerdigung stieg ich ins vordere Auto und ärgerte ein paar Verwandte. Amy hielt während des gesamten Gottesdienstes meine Hand. Julie erschien, hielt aber einen sicheren Abstand. Ein paar Leute kamen später wieder, aber Julie nahm die Einladung aus Respekt nicht an. Ich wusste nicht einmal, wann Mike sich unter die Gäste mischte. Amy ist nie von meiner Seite gewichen, als wäre sie an sie geklebt. Unsere Gäste haben das Einhorn noch nie gesehen, wir hatten es in einem Motelzimmer eingesperrt, und wir mieteten es an ein Paar mittleren Alters, das Amy für den Tag kannte.
Als alle Winde endlich nachließen und wir ganz allein waren, taten wir, was für uns selbstverständlich war, und fickten uns gegenseitig. Amy schwor, dass ihr der betrogene Mann zu diesem Zeitpunkt gelangweilt war, und wir entschieden, dass sie ihn behalten könnten, wenn das Paar ihn wollte. Amy war glücklich, dass sie der Liebe ihrer Eltern zugestimmt hatte.
ENDE
Für jetzt vielleicht?

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert