24 Jahre Süßer Amateur Liebt Sex Und Fickspielzeug. Alice 1 Osakaporn

0 Aufrufe
0%


Ich hätte nie gedacht, dass einige minderjährige Mädchen, die zwei Nummern zu kleine Shorts oder Tops tragen, die man leicht unter ihren Hemden sehen kann, tatsächlich mehr als nur Schwänze necken würden.
Aber Junge, ich habe mich geirrt. Groß falsch.
Lassen Sie mich zunächst beschreiben, wer ich bin
Mein Name ist Dave, ich bin ein Low-Level-Manager in einem Kino, das an eines der beliebten Einkaufszentren für Teenager in einer ziemlich anständigen Stadt angeschlossen ist. Ich war ein College-Absolvent mit einem Master-Abschluss, aber da der Arbeitsmarkt auf dem Klo war, brauchte ich einen Job, um alle meine Studienkredite abzuzahlen, und mir wurde ein einfacher Job im örtlichen Theater direkt gegenüber von meinem Apartmentkomplex angeboten, entschied ich. Es gab Schlimmeres zu tun.
Außerdem gab es jede Menge Teenager und Mädchen im Teenageralter, die gerne ihre Körper zeigten, und es konnte nicht schaden, hinzusehen.
Mädchen waren mir nicht fremd, ich nannte einige von ihnen sogar Damen. Ich sage nicht, dass ich umwerfend aussehe oder jemand mit einem wild schwingenden Körper bin.
Weit davon entfernt.
Was das Aussehen angeht, bin ich ziemlich durchschnittlich. Hellbraunes Haar, haselnussbraune Augen, ein schlicht aussehendes Gesicht und ein schlanker Körper, der zeigt, dass ich weiß, was das Fitnessstudio ist, aber nie regelmäßig gehe. Mein kokettes Verhalten und mein halb selbstbewusstes Auftreten haben genug Mädchen zu mir getrieben, dass ich, obwohl ich nur mit wenigen Geschäfte abgeschlossen habe, nie für Mädchen verloren war, die abhängen oder reden wollen.
Die meisten Mädchen wurden Freundinnen oder sperrten mich in die Freundeszone ein, aber ich war deswegen nie sauer auf Mädchen. Bin gerade zum nächsten Schwarm übergegangen.
Ich hatte schon immer eine Schwäche für kleinere, zierliche, schlanke Mädchen, und leider oder glücklicherweise, je nach Ihrer Meinung, beschreibe ich normalerweise Teenager-Mädchen und ich habe mich immer dabei ertappt, wie ich Teenager-Mädchen mit ihren kleinen Ärschen anstarrte, die hin und her schaukelten .
Wie auch immer, kommen wir zum guten Teil, oder?
Ich hatte geplant, eines Abends zu schließen, als einer dieser großen Teenie-Filme herauskam, und es war mehr als voll. Im Grunde geht die gleiche Art von heranwachsenden dummen Jungen und kichernden Mädchen durch die Kasse und geht dann ohne große Zwischenfälle.
Bis zu einer der nächsten Vorführungen.
Die Sieben-Uhr-Show war normalerweise die geschäftigste und an diesem Abend war es nicht anders. Ich hatte endlich die Gelegenheit, zurück ins Büro zu gehen, während die Filme liefen und ich ein paar Spiele auf meinem iPhone spielte. Ich blickte auf und erkannte, dass die Abschlussvorstellungen gleich beginnen würden. Ich stöhnte und stand von dem Stuhl auf und schaute auf die Monitore und sah eine Gruppe von drei Mädchen in der Lobby. Ich habe sie mir durch Monitore angeschaut und sozusagen studiert.
Wenn ja, sah keiner von ihnen älter als 15 Jahre aus.
Alle drei trugen Jeansshorts, die das Nötigste bedeckten, und ein ärmelloses Oberteil in verschiedenen Formen. Einer von ihnen trug ein Tanktop und einen schwarzen BH, der von der Seite sehr gut zu sehen war, was ich für die Schlampe oder den Mutigeren des Trios hielt.
Ich stellte mir sofort vor, wie diese Mädchen aussehen würden, wenn ich mich über ihre Teenagergesichter masturbierte und nach meinem Sperma stöhnte. Als ich ihnen dabei zusah, wie sie ziellos durch die Lobby wanderten, wurde ich hart. Ich versuchte, meine rasenden Emotionen und, was noch wichtiger ist, meinen hart werdenden Penis zu kontrollieren, aber ich setzte meine Fantasie unwillkürlich fort. Ich saß auf der Couch und ließ meine Gedanken schweifen, während ich die Mädchen weiter beobachtete.
Die Hündin der Gruppe hatte schulterlanges schmutzigblondes Haar, einen kurvigeren Körper als die drei von ihnen, vielleicht eine aufstrebende C-Körbchenbrust und war ungefähr mittelgroß. Die beiden neben ihr hatten Follower-Blicke. Mädchen, die mit Alpha mithalten können. Die rechte von Blut hatte lange blonde Haare und eine aufstrebende Figur, und ihr Gesicht hatte ähnliche Eigenschaften wie die Anführerin der Gruppe.
Jüngere Schwester?
Vielleicht.
Der letzte hatte schwarze Haare mit einem Rotstich, einen kleinen, sehr zierlichen Körper, hatte nicht einmal eine B-Körbchenbrust, trug eine Brille und hatte eine nerdige Ausstrahlung. Sie gingen weiter kichernd und lächelnd durch die Lobby, ohne wirkliche Richtung.
Da ich die Bilder nicht aus meinem Kopf bekam, wurde meine überaktive Vorstellungskraft von meinem logischen Verstand entfacht.
Mein Schwanz hatte begonnen, sich in meiner Fülle auszudehnen, wie ich es mir vorgestellt hatte? Schlampe? Ich stöhnte vor Ekstase, als ich meinen Schwanz in seine enge Teenie-Muschi schob.
Vielleicht, während ich das mache, Schwester? ?die Kuh frisst vielleicht? ich und? Schlampe? Der Fluch ging weiter. Vielleicht, Kuh? Würde ich meinen Schwanz aus der Schlampe holen? und saugen Sie es heraus, bevor Sie es wieder hineinschieben. Vielleicht? Schwester? Liebt sie die Schlampe? und bat mich, sie und ihre Schwester zu ficken.
Vielleicht –
Ich nickte.
Ich musste meine Gedanken loswerden, oder ich musste auf die Toilette gehen und das Problem auf die alte Weise lösen.
Und im Theater masturbieren? Ich war ein Perverser, aber nicht so pervers.
Ich lächelte, als die Gedanken zu verblassen begannen, die stöhnenden Geräusche nachließen und in meinem Unterbewusstsein zu verschwinden begannen.
?Kannst Du Dir vorstellen,? sagte ich, als meine Steifheit nachließ.
Vielleicht kann ich meine Gedanken zurückholen, wenn ich nach der Arbeit in meine Wohnung zurückkomme.
Ich ging aus dem Büro in Richtung Lobby und zu den drei Mädchen.
Als ich näher kam, drehte sich die Kuh zuerst um und fiel mir ins Auge, und ich schickte ihr mein bestes sarkastisches Lächeln. Sie errötete sofort und kicherte zurück in die Gruppe.
Hallo Ladies, kann ich irgendetwas für Sie tun? sagte ich während ich lauschte.
Die Mädchen sahen mich an und fingen sofort an zu kichern.
Ich lächelte höflich und fragte: Was? Ist es lustig?
Sie hörten gerade so auf zu kichern, dass der Alpha sagte: Oh, nicht viel, nur einer von uns trägt ein Herz in Unterwäsche.
Ich erstarrte und schaute nach unten und sah, dass die Fliege auf meiner Hose gelandet war und meine Boxershorts mit Herzen darauf entblößt waren.
Ich spürte, wie mir die Hitze ins Gesicht stieg, als die drei lachten, als sie auf ein Theater zugingen.
Ich sah gerade noch rechtzeitig hin, um zu sehen, wie die Kuh meinen Blick wieder auf sich zog, bevor ich im Theater verschwand und in Richtung Büro stürmte, um mein Moskitonetz zu schließen.
Ich schüttelte verlegen den Kopf und kehrte sofort zu meinem iPhone zurück, um das Spiel fortzusetzen, um mir die Zeit zu vertreiben.
Ich merkte nicht, wie viel Zeit verging, bis ich ein Klopfen an der Bürotür hörte. Ich habe nicht einmal auf den Monitor geschaut, ich dachte, die meisten Angestellten hätten mir gesagt, es sei Zeit, nach Hause zu gehen.
Ich öffnete die Tür und die Kuh stand direkt vor mir.
Ich war ein wenig überrascht, als er mich schüchtern anlächelte.
?Kann ich dir helfen? Ich verspreche, mein Flugzeug ist dieses Mal nicht gelandet. Ich sagte, ich versuche, eine Art Vertrauen zu gewinnen.
Ich wollte mich nur bei Jessie entschuldigen. Findet er sich nur cool?
Seine Stimme war gleichzeitig sanft und hoch.
?Kein Problem,? Ich sagte. Ich hoffe, euch drei gefällt der Film.
Als er mich anhielt, drehte ich mich um und schloss die Bürotür. Y? Du weißt, dass Jessie mich herausgefordert hat, zu dir zu kommen und mit dir zu reden?
Ich drehte mich mit einem spöttischen Blick zu ihm um.
?sich trauen??
?Dito Er hat es gewagt zu sagen, dass ich derjenige mit Herzen in meiner Unterwäsche war?
Ich friere. Was tat dieses Mädchen? Was machten diese drei? War das eine Falle? War Chris Hansen gleich um die Ecke mit einem Fernsehteam?
Es ging weiter, als mein Verstand sofort in den Paranoia-Modus ging.
Und um dir zu zeigen, dass du mir nicht glaubst?
Ich fing an, meinen Kopf zu schütteln, als er ins Büro kam und mich beiseite schob.
Hör zu, ich kann nicht-
Sie errötete, als sie mich unterbrach.
Ich glaube nicht, dass du mir glaubst. Nun, wenn du willst, kann ich es dir zeigen.
Ich war albern und verlor die Worte, als ich versuchte, Worte für das zu finden, was dieser kleine Teenager vorschlug.
Mein Gehirn fing an zu spülen, als es weiter übersteuerte, alle vorherigen Gedanken blitzten zurück in mein Gehirn.
Dieser kleine Teenager bot mir an, mir seine Unterwäsche zu zeigen. Dies bedeutete nichts weiter als einen potenziell kleinen Peak. Oder vielleicht würde er seinen winzigen Hintern herunterbewegen und mir eine gute Sicht geben.
Möglicherweise kleinerer Apex.
Mein Gehirn raste immer noch, aber ich beschloss, genau zu verstehen, was er meinte.
Also, das ist Jessie, sie hat es gewagt, dir das anzutun?
Er schüttelte den Kopf, als er seine Hände hinter seinen Rücken legte.
Und woher soll er wissen, ob du es getan hast oder nicht?
Müssen wir Selfies in unserer Herzunterwäsche machen? sagte er mit einem bösen Grinsen. Etwas, das mit einer nerdigen Brille und einer zierlichen Figur wahnsinnig sexy aussieht.
Mein Penis begann sich zu vergrößern, als ich daran dachte, dieses minderjährige Mädchen in ihrer Unterwäsche zu sehen.
Nun, kannst du mir helfen?
Ich nickte nur und er nahm sein Handy aus seinen sehr kleinen Taschen und warf es mir zu und fing an, seine Shorts aufzuknöpfen.
Ich stand da und ließ meiner Fantasie freien Lauf. Hier zog ein minderjähriges Mädchen ihre Shorts aus und enthüllte, dass sich Herzen in ihrem Höschen befanden.
Er zog seine Shorts aus und warf sie mir zu.
Dieses zierliche nerdige Mädchen stand vor mir und zeigte stolz ihr Herzhöschen.
Mein Schwanz wurde zu diesem Zeitpunkt gegen meine Hose gedrückt.
Er kicherte, als er das Zelt in meiner Hose bemerkte.
Also werde ich die Einzige in meiner Unterwäsche sein?
Ich kam schnell in die Realität zurück und fing an, meine Hose aufzubinden. Mit dem ziemlich großen Zelt an meiner Hose war es ziemlich schwierig, die Hose über das Zelt zu ziehen.
Er lächelte, als er weiter auf mein Zelt starrte, mein steinharter Schwanz glitt für einen Moment aus meinen Boxershorts.
Seine Augen weiteten sich, als ich schnell meinen Schwanz wieder in meine Boxershorts schob.
Nun, ist das größer als mein letzter Freund?
Ich fühlte, dass mein Ego dadurch einen großen Schub bekam.
Dann Ma’am, machen wir jetzt ein Selfie? Ich fragte.
Zuerst mein Name? Alice und ja? Er sagte, er springt mich an.
Seine Hand berührte meine geile Härte, als er sein Handy nahm und auf mich zukam. Er hielt das Telefon mit einer Hand in die Luft und streichelte meinen Schwanz mit der anderen.
Während er das Selfie machte, griff seine Hand nach unten und fing an, die Beule in meinem Boxer zu reiben. Er fing an, mehr Selfies zu machen, während er weiter an meiner Härte rieb.
Ich stöhnte ein wenig? Hör zu, das hat Spaß gemacht, aber –
?Shhh? Alice hat weiter meinen Schwanz gerieben, sagte Alice.
Als ich ihn ansah, fing er an, meinen Penis gegen meine Boxershorts zu schlagen, während er mich anstarrte.
?Willst du mehr??
Ich sah es an und genoss das Gefühl: ?Mehr?
Nun, ich habe es nur einmal abgeleckt, aber ich wollte es noch einmal tun.
Ich nickte nur und wechselte in den Autopilot-Modus, als ich anfing, meine Boxershorts herunterzuziehen.
Sobald mein Schwanz losgelassen wurde, hüpfte er ein wenig und er bückte sich und packte die Basis meines Schwanzes und sah mich an.
Ich nickte nur und drückte seinen Kopf gegen meinen Penis. Er hatte die Idee und fing an, die Spitze meines Schwanzes zu lecken, und ich stieß nur ein Stöhnen aus. Er fuhr fort, meinen Schwanz auf und ab zu lecken.
So absurd das auch war, ich war bereit für mehr.
Wie wäre es, wenn du auf die Knie gehst? Ich stöhnte
Er lächelte nur und nickte, ging auf die Knie und leckte weiter meinen Schwanz.
So gut das auch war, ich wollte meinen Schwanz in diesen kleinen Mund stecken. Ich beschloss, selbstbewusster zu sein und brachte sein Gesicht näher an meinen Schwanz. Er zögerte einen Moment, aber dann öffnete er seinen Mund und nahm meinen Schwanz in seinen Mund. Ich schloss meine Augen, als er anfing, seinen Kopf im Brunnen auf und ab zu bewegen. Ich stöhnte, als ich weiter lutschte und hörte, wie sie anfing, um meinen Schwanz herum zu stöhnen.
Ich öffnete meine Augen und sah mir dieses erstaunliche Bild von diesem nerdigen Mädchen an, das meinen Schwanz lutschte und mit der anderen Hand ihre Muschi über ihrem Höschen massierte.
Ich schließe meine Augen wieder mit einem Lächeln und stöhne um meinen Schwanz herum, während ich weiterhin spüre, wie ihr Kopf auf und ab bewegt wird.
?Verdammt Verdammt, das ist großartig. Ich flüsterte ihm zu, als ich das vertraute Gefühl hatte, einen Orgasmus zu erzeugen.
Er stöhnte, als er weiter an mir saugte.
Als er näher kam, öffnete ich meine Augen und sah ihn an. Er rieb ihre Muschi schneller und härter. Als ich näher ans Picken kam, fing ich an, meinen Schwanz schneller und härter in ihren Mund zu pumpen.
?Fick mich? Ich werde entlassen Ich sagte
Sie fing an, um meinen Schwanz herum zu stöhnen, als ich sah, wie ihr Körper einrastete und ihr Höschen einen dunklen Fleck zeigte.
Ich nahm meinen Penis aus seinem Mund, kurz bevor ich anfing zu ejakulieren. Er fing an, meinen Schwanz in seinem Gesicht zu streicheln und es dauerte nicht lange, bis ich anfing zu kommen. Ich stieß ein langes Stöhnen aus, als das Sperma seine Wangen, seine Brille und seinen Hals traf.
Er war ein wenig erschrocken, als die Ejakulation sein Gesicht traf, aber er kicherte, als ich die Ejakulation stoppte.
?Wow,? sagte er seufzend.
Ich lehnte mich zurück und setzte mich an den Tisch, als mein Schwanz völlig außer Atem war und mit dem, was gerade passiert war, davonflog.
Er wischte sich das Gesicht ab und griff nach meinen Boxershorts, um den Abfluss an seiner Brille zu reinigen. Er zog seine Shorts an und drehte sich zu mir um.
?Das hat Spaß gemacht. Aber ich hatte gehofft, dass es nicht so schnell ablaufen würde.
Mit diesen Worten fing mein Verstand an, zur Realität zurückzukehren.
?Warten Sie eine Minute??
?Was?? sagte Alice. Ich hatte gehofft, du könntest mich ficken?
Mein Schwanz begann bei der Aussicht, diesen jungen Mann zu ficken, zu winseln.
Dann kam mir der Gedanke wieder in den Sinn.
Möchtest du zurück in meine Wohnung? Ich denke, wir können dort viel Spaß haben, nachdem das Kino geschlossen hat.
Er setzte ein böses Grinsen auf, Ich werde meinen Freunden sagen, dass sie mich dort absetzen sollen und du kannst mich nach unserem Spaß zu ihrem Haus zurückbringen.
Ich gab ihm meine Adresse und wir tauschten unsere Telefonnummern aus, als er das Büro verließ.
Nachdem ich das Theater geschlossen hatte, rannte ich nach Hause, mein Schwanz fängt bereits an, ernsthaft darüber nachzudenken, diesen jungen Mann zu vögeln.
Bist du zu Hause? mit unserem Bild in unserer Unterwäsche.
Ich antwortete mit einem zwinkernden Gesichts-Emoji und bald hörte ich ein Klopfen an der Tür.
Ich öffnete die Tür und hoffte, Alice zu sehen.
Was ich sah, war Alice von ihren beiden versauten Freundinnen, die mich anlächelten.
Hey, ich dachte, meine Freunde könnten sich uns anschließen? sagte Alice mit einem schmutzigen Grinsen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert