TEIL EINS: “ Ladies, ist das eine Art kranker Witz? Oh shit. „Jake war aufgewacht, um sich auf seinem Bett in seinem Schlafsaal gefesselt zu finden. Es war Spring Break, sein Mitbewohner war Weg, campus war leer…was eine sehr gute Sache oder eine sehr SCHLECHTE Sache sein könnte. Er leckte seine Lippen, als seine Freundin Lana und seine Freundin beste Freundin, Jessica, über ihn ragte. „Warum bin ich nackt? Lana? „Er sah oben bei seiner Freundin. Sie war wunderschön, eine große, blasshäutige Brünette mit beeindruckend großen Brüsten. Das Mädchen war auf diese Weise perfekt gekrümmt, das war Total sein Typ. Sie hatte eine süße Nase gerahmt durch ein starkes Gesicht, das feminin war, aber auch rief ‚tough-as-nails athlet ‚ – ein sexy tomboy in jeder Hinsicht. Jetzt nur neben Lana, Ihre blauen Augen das Gegenteil zu Lana warme Schokolade-Braun Blick, Stand ein schlankes, sexy blonde Mädchen mit einem zierlichen Rahmen und frechen Titten. Jessica und Lana standen sich so nahe, Sie waren praktisch Schwestern. Wenig wusste Jake, WIE nahe Sie wirklich waren, in jedem way … “ Was zum Teufel ist Los? „Jake schrie fast, als er sah, wie die beiden Mädchen zu Streifen beginnen. Ohne ein Wort Lana aus Ihrem Spitzen schwarzen BH und Höschen ausgezogen. Jessica rutschte aus Ihrem hellen rosa Höschen und dann entkleidete Ihre heiße rosa BH, Gießen Sie es beiseite wie Müll. „Wie sieht es aus? „Lana schnurrte und lehnte sich zwischen seine Beine. Ihre schweren Brüste graste seine Hüften, als Sie langsam ergriff die Basis seines schnell erwachenden Schaftes. Sie drückte die Basis seines Schwanzes spielerisch und schieb Ihre Zunge auf die eine Seite und dann auf die andere. „Lana … Hör auf! Warum ist Jess hier? Was bist du tun?Jess wollte deinen Schwanz ausprobieren, und ich beschloss, ich war bereit, dich mit Ihr zu teilen. Wir sind beste Freunde schließlich. Wir teilen ALLES,“ Lana schnurrte. Jake konnte nicht glauben, er war hören Sie das. Ein Teil von ihm fühlte sich fasziniert, aber der vernünftige Teil von ihm Bestand darauf, dass er revoltiert haben sollte. „Nein! Hör auf … Mach mich Los. Das ist falsch, Lana. Ich bin dein Freund, nicht Ihr. I’m-“ Die Worte starben in seiner Kehle, als Lana Ihre Zunge um die Spitze seiner Männlichkeit wirbelte. Sie ging langsam auf ihn runter und schlürfte laut, als Sie seinen Schwanz lutschte. Ihre hand rutschte auf und ab seinen Schaft, während Sie Mund streichelte ihn und umgab ihn in der perfekten Hitze. Er spürte, wie das Sperma in seinen Lenden sprudelte, verzweifelt zu entkommen. „Lana…Nein! „er seufzte…aber die Worte hatten keinen Biss auf Sie. Stattdessen Jake keuchte, als er sah Jessica straddle sein Gesicht, Ihre frisch rasierte Muschi Zoll aus dem Mund. Die volle Frontale Ansicht der schlanken Blondine intimsten Teile machte seinen Herzschlag Stottern. Seiner Mund ging Knochen trocken. „Oh Gott“, dachte er. ‚Ich kann nicht glauben, meine Freundin und Ihre beste Freundin zwingen mich in einen Dreier. ‚Er stöhnte, als Lana seinen Schwanz härter lutschte, Ihre Lippen drückten fest um seinen Schaft herum, als Sie laut um ihn herum gurgelte. „Bitte“, flehte er. Jessica schaute ihn an und grinste. „Halt die Klappe und Leck meine Muschi.“ Sie schob Ihre Muschi in sein Gesicht. Schon war es feucht. Ihrer Säfte trieben bereits aus, als Jake vorläufig zu lecken begann. „Das ist so falsch!“er dachte, ein ständiges mantra in seinem Kopf hämmerte. Aber stärker als das hämmern war der Blutfluss hämmerte seinen Weg zu seinem engorged Schwanz, coursing durch seine Lenden als seine Erregung gesammelt Stärke. Die hilflose college-student stöhnte in Jess Fotze, als er weiterhin Ihre weichen sex zu Laven. Er flicked seine Zunge über Ihre Klitoris und leckte dann in zarten Bögen entlang Ihrer Schamlippen, als Sie stöhnte. „Ja, mein gut erzogener mannsklave. Saugen Sie meine Muschi, “ Jess seufzte. Sie ground Ihr Geschlecht in seine Gesicht wie Sie ritt seinen Mund fast, als wäre es ein Schwanz. Inzwischen Jake konnte nicht helfen, aber das Gefühl der drohenden Notwendigkeit zu sprudeln seine männlichen Flüssigkeiten in seine Freundin hot Mund.“Bitte, Lana!! „er hat es geschafft protest zwischen gedämpften schlürfen an Jessica ‚ s pussy. Er wollte noch nicht kommen … Oh Gott … aber er war so nah dran.Lana ließ plötzlich auf, Ihr Mund verschwand, als Jake einen Stich der Enttäuschung spürte. Aber die schön college stud bald und plötzlich fühlte eine ganz andere Empfindung-sein Schwanz das Gefühl, den Griff einer engen, voll erregt pussy, wie es sich aufgespießt, trapping sein Mitglied tief innen weich, seidenfalten. Lana fing an, Ihre teenager-Muschi auf und ab zu Pumpen, dass harte Welle, Stöhnen dankbar, wie Sie streichelte Ihre eigenen Titten. „Ja, baby. Dein Schwanz fühlt sich so GUT in mir an. Wie gefällt Ihnen Jess ‚ s Muschi? Doesn ‚ t es schmeckt lecker?“ Lana stöhnte.Jake konnte nicht glauben, dass dies real war. Das MUSSTE ein Traum sein. Ein sehr, sehr Nasser Traum. Doch wie er Roch die Erregung von Jess pussy, schmeckte Ihre stechenden Flüssigkeiten auf seiner Zunge – er wusste, es war nicht. Der hilflose Mann konnte nur auf dem Bett liegen und wurde von so vielen Gefühlen angegriffen, wie seine Freundin und Ihre beste Freundin Weg mit ihm. „Das ist Vergewaltigung!‘ Jake dachte, mit alarm. Und doch … war es das? Warum hat ihm das so viel Spaß gemacht? Warum war sein Schwanz sprang straight-up mit engorged glee in Lanas Muschi, die härter leckte er Jessica’s slickening Falten? Lana stöhnte, als Ihre Fotze auf seinen Schaft prallte, Ihre Säfte seinen Schwanz tropften und ihn mit Ihrer Erregung schmierten. Jake stellte sich diese großen Titten Prellen mit der Bewegung Ihrer Muschi Bodenbildung auf seinem penis immer wieder und wieder. Er wünschte sich fast, er könnte es sehen. Fast. Er war jedoch zu beschäftigt – zu beschäftigt mit dem verlockende Flüssigkeiten, die in seinen Mund tropften, als er fieberhaft saugte und an Jessica’s Fotze leckte. Die zierliche Blondine stöhnte lauter als je zuvor, Ihre rasierte Muschi begann wirklich nass zu werden. Sie war nah dran, er spürte es. Sie lief Ihre zarten Finger durch seine Haare und stöhnte vor Gefühl. „Ja, du böser, verdammter junge. Leck meine Muschi aus. Lass mich in deinen verdammten Mund Spritzen, Sklave. „Anscheinend Sie mochte schmutzig reden. Jake war nicht sicher, wie er sich darüber fühlte. Er wusste nur, dass sein Schwanz steinhart war und dass er es satt hatte, gefesselt zu sein. Er wünschte, er könnte die Tische auf beiden drehen seine verräterische Freundin und Jess … aber wie? „OH GOTT. JA!!! OH FUCK!“ Jammerte Jess.Jessica ‚ s Orgasmus Riss Jake Weg von seinen rührseligen Gedanken. Ihr stechender Nektar überflutete seinen Mund. Er hat geläppt gierig auf Ihre süßen Säfte und spürte Ihre Schauder, als Sie die Krämpfe ritt. Er sah auf Jessica drohende Nacktheit, Sonne geküsst und schön, wie Ihre Titten schüttelte mit der Kraft Ihres Orgasmus. Schließlich kam Sie zurück auf die Erde und zitterte immer noch vor der Potenz des Kommens. Ihr verglaster Blick der Zufriedenheit entzündete sich schnell mit einem frischen Auge auf die lust, als Sie ihn entblößte und sich anlehnte, küssen ihn auf den Lippen, Verkostung Ihr eigenes Sperma auf seinen Lippen. „Mmm…“ schnurrte Jess. „War das so schlimm, Sklave? Hörst du jetzt auf zu jammern? „Jessica sagte, Unfug in Ihren Augen.“AH…uhh!“ Jake schnaubte. Lana war Reiten seinen Schwanz hart jetzt, pumpt Ihre Fotze mit kräftigen impalements, wodurch ein lautes KLATSCHEN nach dem anderen als Ihre Körper heftig wieder verbunden. Ihre Brüste prallten, als Sie Sie streichelte, Ihre Augen brutzeln vor geilheit, als Ihr Blick mit seinem verschlossen ist. „Bitte…ooohhh!“ Jake stöhnte auf. „Sie wollen CUM so schlecht, nicht Sie Liebhaber? „Lana stöhnte und streckte Ihre Finger nach unten, um Ihre Muskeln zu streicheln Brust. „Aber rate mal, was…du bist nicht erlaubt. Noch nicht. „Mit einer Plötzlichkeit und catlike Gnade, die Ihren Freund sprachlos ließ, zog die Brünette Ihre Muschi von seinem Schaft und zog in die Seite des Bettes. Sie bewegte sich zur süßen Blondine. Jetzt schaute die sexy junge Blondine aufmerksam auf Jake ’s länglichen Schwanz, schleimig und glitzernd aus seiner eigenen pre-cum und Lana ‚ s reichlich Flüssigkeit. Sie langsam streckte ihn, Positionierung der junge Mann engorged prick rechts zwischen Ihre Beine. „Warten. Was machst du da?! Lana, Sag Ihr, Sie soll aufhören!“ Jammerte Jake. „Du bist nicht meine Freundin. Dies ist Vergewaltigung!“ Rief Jake. Und doch war sein Schwanz härter als eine Diamantplatte und seine wütende lust bettelte darum, dass es passieren würde…sein ganzer Körper verriet ihn als winziger Splitter seines Geistes schrie ‚ JA! Leg die Muschi auf meinen Schwanz. BITTE! ‚Jessica ‚ s smug lächeln zeigte, dass Sie irgendwie diese Verbotenen Gedanken gelesen hatte.“Du willst wirklich nicht, dass ich das mache, Sklave? Naja schade…dein Schwanz ist MINE. Lana und ich besitzen diesen Schwanz, und wir besitzen diese auch, “ Jessica schnurrte und streichelte seine Hoden leicht, als Sie sich langsam auf seine beeindruckende Männlichkeit lockerte. Der junge Mann stöhnte, als er das petite blonde unten auf seinem Schaft, bis Ihre Körper waren voll verbunden, sein Schwanz verschwindet in die engen tiefen Ihrer Fotze. „Ohhhh!“er stöhnte. Er konnte nicht glauben, wie eng Sie war. Sie war enger als Lana, und das hat etwas gesagt. Als Jess anfing, ihn zu ficken, humping ihn mit langsamen, verheerenden stürzen Ihrer Muschi, sah er Lana aus dem Augenwinkel. Sie zog zu greifen etwas. Warte, war das ein Videorecorder? Hat Sie es auf einem kleinen stand in der Nähe der Kommode aufgestellt?“Lana, was machst du!?“er stöhnte. Er sah zu, als Sie anfing zu notieren, was war geschehen. Er konnte es nicht glauben. Seine eigene Freundin nahm die Vergewaltigung Ihrer besten Freundin auf. Jessica ‚ s lithesome Nacktheit gyrated inbrünstig auf dem Schoß, die Seiten Ihrer warmen tiefen Melken ihn in Richtung unerwünschte Freisetzung. Sein Schwanz zitterte vor Freude in der Wärme des Mädchens. Er Schloss die Augen, seine Atmung zerlumpte, als er versuchte, den Orgasmus abzuhalten. Lana kam vorbei und streichelte sanft die Seite von seinem Gesicht. „Was bedeutet es Aussehen wie ich bin tun, Liebhaber? Ich bin Aufnahme jeder kostbaren moment dieser…Ihr erstes mal mit Jess. Etwas, an das ich mich immer erinnern werde – das erste mal, dass ich mit meinem beste Freundin, was ich Wert mehr als alles andere auf dieser Welt. Sie. „Jake hätte die Worte romantisch gefunden, außer er war zu abgelenkt mit Jess Fotze reiben mit verlockenden Reibung als die junge Blondine Ihre Hüften wie ein sportlicher Pornostar bewegte. Jessica lehnte sich nach unten, küsste ihn leidenschaftlich und dämpft seine Proteste. „Oh Gott. She’s gehen, um mir kommen,‘ Jake erkannte. Er wieder die Augen geschlossen, sein ganzes Gesicht geballt. Nein … er würde nicht. Er würde das nicht tun. „Bitte, Lana. Lass Sie anhalten!“ Jake stöhnte. „Tut mir Leid, Geliebter. Nein kann nicht, “ Lana antwortete. Sie lehnte sich an Jake, Ihre großen Titten Wiegen sich so sexy, dass er zugegebenermaßen liebte. „Aber wenn es ist jeder Komfort, warum nicht Sie saugen auf meine Brustwarzen? „Zu seiner überraschung hat Jake genau das getan. Er laved und suckled auf Lana’s pert Brustwarzen. Er beobachtete, wie Sie mit Erregung aufgingen. Er hasste sich dafür, es zu tun, für das Gefühl, wie er in das Paradies jedes mal Jessica Fotze knallte zu umhüllen seine Welle. Er hasste, wie Ihr nackter Körper drehte ihn auf so viel, obwohl Sie nicht seine Freundin. Vor allem hasste er, wie hilflos er sich fühlte, als Sie auf ihn kroch. „Ja, Sklave…dein Schwanz’s ein gute Fahrt. Meine Fotze kann nicht genug von deinem steifen Schwanz bekommen. Behalte es hart für mich, Mann-Sklave. Sie sind ALLE MEINE, Jess knurrte. Die squelchy-nassen Klänge Ihrer Körper Schmatzen zusammen füllten den Raum so wie es früher war, als Lana ihn gefickt hatte. Aber jetzt war es mehr, im ernst. Jake konnte fühlen, wie er den Höhepunkt erreichte … den Höhepunkt des Orgasmus, der ihn aus der Nähe verspottete. Er fühlte sein ganzes Körper steif gehen. Er keuchte, als Jessica zuerst kam, genau dann und da.“Oh fuck! Ja, ich bin commmiiinnng!“ Sie sang. Ihr Körper schüttelte, als Ihr Fotzensaft seinen Schaft beschichtete, den süßen, stechenden Duft von sex füllen Sie den Schlafsaal. Jake schaute auf seinen Schambein muff mit Ihrem frisch rasierten sex verbunden, und dann geschah es. Er brach aus, sein Sperma sprudelt in Jess’s engen sex wie ein Vulkan von Sperma. Seiner Augen rollten zurück, als sein ganzer Körper zitterte, als ob seine ganze Lebenskraft aus ihm und in die sexy tiefen des Teenagers, das ihn ritt, abgelassen würde. Er verlor seine Fähigkeit zu atmen. Sein Herz schlug durch seinen Brustkorb. Es dauerte einige Minuten, bis Jake sich genug erholte, bis er Worte Formen konnte. Lana hatte inzwischen seine Handgelenke und Knöchel gelöst. Sie küsste ihn nun sanft auf die Stirn. „Du hast es gut gemacht, Jake. Ich Liebe dich so sehr. Vergib mir? Das war so verdammt heiß. Schau, ich bin tropft. „Sie zeigte auf Ihre Schamlippen, die jetzt mit Flüssigkeit glitzerten. „Will meine Muschi lecken jetzt? „Jake stieg auf eine sitzende Position und packte zwei paar versaute Handschellen aus dem versteckten Ort in seinem Nachttisch. Er nahm eine von Jess Handgelenke, schnappte die Manschetten um Sie, so dass Sie wurde an das Kopfteil gefesselt. Er hat Lana schnell das gleiche angetan. Beide Mädchen sahen ihn verwirrt an. Es war alles so schnell passiert. Seine blitzreflexe hatten auf alle Zylinder geschossen, genau wie seine jetzt tobende libido. „Jake? „Lana sagte, Ihre Stimme sei zum ersten mal unsicher. Jessica ‚ s Augen erweitert, als Sie sah seinen Schwanz wieder klettern epische Proportionen, hart und steif wie ein Speer. Die Hochschule Gestüt sah die beiden Handschellen an. ‚Nun, wer ist die hilflose?er dachte, ein böses grinsen breitet sich über sein Gesicht aus. „Nun, nun, Hündinnen. Die Tische haben sich gedreht, nicht wahr? Ich habe ein paar Spaß Ideen, was mit jedem von Euch als STRAFE zu tun, “ er knurrte. Er sah Lanas Augen weiteten sich vor Schock, als er in eine andere Schublade Griff und einen langen gerippten dildo und einen schockstab aus seinem geheimes Versteck. Er und Lana waren noch nicht so lange zusammen … so hatte Sie noch nicht gesehen diese Seite von ihm. Aber jetzt, mit Ihrem kühnen stunt, hatte Sie danach gefragt. Sie hat die Bestie geweckt.“Jake, warte. Halt durch. Ich war gerade…““Zwang mich, einen Dreier mit deiner Freundin zu machen? Und lass mich raten, du dachtest, ich wäre wie jeder andere Kerl und sei einfach dankbar, huh?“ Jake sagte mit einem kalten lächeln. „Gut, Ich bin nicht nur ein „boy toy“ geteilt werden mit Ihrem besten Freund, Lana. Du und deine sexy Nymphomanin werden dafür bezahlen, mich zu demütigen. Und die Zahlung beginnt JETZT.“Die beiden nackten Mädchen „das ist eine tolle Sache“, freute sich Jake, der sich über die gute Resonanz freute.“Lassen Sie den Spaß beginnen. ‚TEIL ZWEI: “ Jake, bitte, es tut uns Leid. Lass uns einfach gehen!“ Lana winselte. Aber Jake war’t haben alle nicht nachdem seine Freundin ihn gefesselt hatte und ihn gezwungen hatte, hilflos zu liegen, während Sie Ihre beste Freundin Jess auf seinem Schaft zum Höhepunkt und vergewaltigen ihn aufnahm. Nein … die Schlampe musste für das bezahlen, was Sie wollte erfolgen. Nie vergessen, dass Jake jeden moment voll genossen hatte. Manchmal war es das Prinzip der Sache, und außerdem … gefesselt hatte Jake ‚ s dunkle Seite geweckt. Normalerweise war ER gerne der dominante einer im Schlafzimmer.Auch wenn Sie nicht lange datiert hatten, Lana sollte besser gewusst haben… „Lecken und saugen einander ‚ s Titten. Sie und Jess werden mir eine show zu machen, was Sie haben erfolgen.“Lana gab Ihrem Freund einen trotzigen Blick zu. Jess sah weniger sicher aus. „Was wirst du tun, wenn wir nicht?“ die sexy Brünette gefordert, demonstrativ ignorieren die Schock-Stab und der Riese Dildo…Nein … VIBRATOR in Jake’s andere hand geklemmt. Die muskulöse Studentin lachte.“Ich kann immer nur lassen Sie zwei so. Vielleicht lasse ich Euch einen ganzen Tag nackt in meinem Bett liegen, Sie werden Ihre Lektion lernen.“Jess zuckte. Das blonde Mädchen klaffte ihn an. „Du … du würdest nicht‘,“ Sie sputterte. „Wie würden wir auf die Toilette gehen? Wir müssten…““in mein Bett Pissen? Sicher. Für alles, was ich Vorsicht, nur zu. Ich lasse Euch nicht gehen, wenn Ihr nicht nett spielt. Und durch spielen schön, ich meine ‚ tun, was ich sage, egal wie verdreht. „Es’s die wenigsten können Sie tun, nachdem Sie mich dazu zwingen, mich in einen Dreier.“ Jake streckte eine Augenbraue und starrte Lana an. „So-was wird es sein?“Die Wahrheit war, Lana war schon immer neugierig zu Experimentieren, mit anderen Mädchen…vor allem Jessica, Ihre beste Freundin. Sie didn ‚ t wirklich brauchen all das viel cajoling, wenn Sie ehrlich zu sich selbst war. Langsam Lana nach vorne gelehnt, sanft traipsing Ihre Zunge entlang der Seite von Jess der rechten Brust, dann wirbeln die Spitze von Ihrer Zunge um die blonde Mädchen Nippel. Jess seufzte, Bogen Ihren Rücken, schob Ihre Titten aus Lanas Mund zu treffen. Bewusst Jake beobachten und Aufnahme jede Sekunde, Jess hatte den Anstand, um erröten. Sie errötete noch röter, als Lanas saugende Geräusche den Raum füllten, Ihre Zähne knabbern an Jess der rechten Brustwarze, dann Ihr Links, dann zurück zu Ihrer rechten Brustwarze, die hatte Kiesel schön. „Oh babe…oh Gott,“ Jess schnurrte. Sie konnte nicht glauben, dass das passiert ist. Sie konnte nicht glauben, Lana Freund hatte die Tische auf Sie gedreht und rief jetzt die Schüsse. Der kranke bastard. Aber Sie musste zugeben, Sie MOCHTE es. Sie liebte es. Ihre Lenden tropften vor Erregung. Sie Griff mit der Hand nach unten, um sich selbst zu berühren. Sie rutschte Ihre Finger in Ihre nassen Falten, die noch sticky von mit Jake’s jism gefüllt. Jess fing an, sich rechtzeitig zu Lanas leckt und saugt zu Fingern. Bald stöhnte Jess wie eine sex-verrückte Schlampe, Ihre Finger rutschten über Ihre Klitoris und Pumpen in Ihre Muschi fast in einer Unschärfe. Plötzlich spürte Jess einen Ruck in Ihrer Seite. Sie schrie und zuckte. Sie schaute zur Seite, betäubt zu erkennen, dass Jake tatsächlich schockiert hatte Sie mit dem Zauberstab. Jake grinste auf den Blick des Ungläubigen auf Jess ‚ s nettes Gesicht. Es war nicht genug, um Ihr wehzutun. Jake hatte es auf der niedrigsten Einstellung. Aber die Abruptheit und überraschung davon hatte den gewünschten Effekt. Es hatte Jess wurde aus Ihrem Orgasmus herausgeschüttelt. „Hören Sie kleine Fotze…Sie sind nicht immer Freude, dass leicht. Nicht nach dem, was du mir angetan hast. Du musst es verdienen. Sie CUM, wenn ich sage, Sie können CUM, und nicht vor. Verstehen Sie slave? Das ist richtig…Ihr zwei seid jetzt meine sklavenhündinnen, bis ich etwas anderes sage. Verstehen Sie? „Lana und Jess wandten sich in Empörung an Jake. Ihre erhitzten äußerungen des Trotzes als Jake den Schock-Zauberstab mit einem drohenden Versprechen winkte. „Du bist dran, Jess. Geben Sie meiner Freundin Titten ein gutes saugen. Lass mich etwas Enthusiasmus sehen oder ich gebe dir vielleicht noch einen Schock. „Widerwillig lehnte sich Jess an, Ihre Zunge wusch Lanas beeindruckend große und geschmeidige Zapfen. Jess war schon immer eifersüchtig auf Lanas tolles rack. Sie hatte schöne, große Brüste, wog sich perfekt als Sie ging … während Jess ‚ nur kaum nennenswert genug waren, um respektabel zu sein. Aber Jess vergaß Ihre Eifersucht jetzt, nur genießen in den Geschmack Ihrer besten Freundin Haut, wie Sie rutschte Ihre Zunge entlang die weichen Konturen. Jess stöhnte als Antwort auf Lana, die jetzt Ihre freie hand in Ihren eigenen sex eintauchen ließ, fingerte sich, als Jess weiter an Ihren verhärteten rosa Knospen leckte und nickte. Bald die beiden Mädchen hatten einander die Brüste im Speichel bedeckt. Bald beide Mädchen‘ Titten glänzte mit Nässe. „Nicht schlecht, meine kleinen Schlampen. Sie sind lernen. Mal sehen, ob wir diese auf die nächste Ebene.“ Jake zeigte auf Jess. „Spreiz deine Beine für Lana. Ich kann immer noch mein klebriges Sperma zwischen deinen Beinen riechen. „Um ehrlich zu sein, Jess konnte immer noch seinen klebrigen jism in Ihrer gut gefickten Muschi FÜHLEN. Sie Tat wie er gefragt, gefragt, wo er mit diesem gehen würde. Die Manschette, die Ihr Handgelenk am Kopfteil befestigte, war niedrig genug auf dem Kopfteil, dass Sie sich praktisch hinlegen konnte.“Wie das?“ Jess sagte, die Eröffnung Ihre seidig-glatten Oberschenkel. Jake starrte hungrig auf Ihren entblößten sex. Es glitzerte mit den Resten seiner Samen-zumindest die cum, die noch nicht dribbled zurück auf das Bett, Färbung der Datenblättern. „Gutes Mädchen. Jetzt Lana … du wirst mein Sperma aus Ihrer gut gefickten Muschi lecken. Ich möchte sehen, wie du es gründlich reinigst, bis es mit deinem Speichel und nur deinem Speichel glitzert.“Lana klaffte ihn an. Der Schock machte Ihre Augen rund wie Untertassen. „Jake, du kannst nicht ernst sein! „Sicher, Lana war neugierig gewesen, mit anderen Mädchen zu Experimentieren – aber DAS? Das war auf einer völlig neuen Ebene. Sie mochte die Idee, halten Ihr Freund Schwanz und einfügen es in eine andere Frau Muschi. Oder lecken ein Kerl ’s Bälle als Frau ritt seinen Schaft, streicheln der Mädchen ‚ s po Wangen und beobachten eine andere pussy wird aufgespießt…das waren Dinge, an die Lana dachte, als Sie daran dachte, mit Mädchen zu Experimentieren. Lecken eines Mädchens Brüste war definitiv eine sexy turn-on zu. Aber DAS? Eigentlich rutscht Sie Zunge in einem Mädchen intimen Falten? Das war jenseits des blassen, sogar für Sie. „Nein! Sie können nicht machen mich tun, dass!“ Lana protestiert.Jake bewegte sich wie ein Blitz. Lana konnte nicht glauben, wie schnell er war! Plötzlich sprang er auf das Bett hinter Ihr. Sammeln Ihre Haare im Nacken, Riss er Ihren Kopf zurück-nicht genug, um Sie zu verletzen, nur um Sie zu erschrecken und Ihre volle Aufmerksamkeit. „Hör mir zu, Hündin. Du wirst GENAU das tun, was ich sage. „Er prodded seine Schock-wand zwischen Lana Oberschenkel und schickte einen Ruck durch Ihre Muschi. Es war auf der niedrigsten Einstellung, also alles, was es Tat, war ein Pochen anfängliches Unbehagen, das seltsam angenehm wurde und seltsame Empfindungen weckte, als die Nackte Brünette stöhnte. „Ahhh! Jake, bitte, “ Lana flehte an. Aber Jake würde nicht verweigert werden. Er hatte seine große hand greifen Sie den Nacken Ihres Halses. Er schob Ihr Gesicht nach vorne und senkte Ihr Gesicht, bis Ihre Lippen gegen Jessica ‚ s snatch gedrückt. Lana fing an, vorläufig zu lecken, Ihre Zunge überrascht von der Weichheit von Ihre beste Freundin Fotze. Was überraschte Sie mehr obwohl-Ihre eigene surging Erregung, als Sie Roch die kombinierten Düfte von sex, die Reste von Jake ’s cum in Jessica ‚ s pussy und die süß riechenden Säfte von Jessica selbst. Lana ‚ s Begeisterung schnell rampte mehrere Kerben. Bald schlürfte Sie inbrünstig zwischen den Beinen von Jess. Jess öffnete Ihre Schenkel breiter, um Ihrem Freund noch einfacher zu geben Zugang. Jake bemerkte mit Zustimmung, dass Jess Brustwarzen standen wie gehärtete rosa Diamanten. Sie war gerade so geil wie ficken. Es gab kein verstecken. Jake Welle Stand gerade oben zu, härter als eine Platte aus Granit. Er ging auf die andere Seite des Bettes, lehnte sich dann neben Jess und sagte Ihr, Sie solle es saugen. „Lutsch meinen Schwanz, Jess. Und nennen Sie mich ‚ Meister. ‚Tun Sie es.“ Jake bedroht mit dem Schock-Zauberstab wieder. „Ja, Meister. „Mit einem Seufzer zog Jess Ihre Zunge entlang seiner pulsierenden Welle. Sie stöhnte, als Sie ihn saugte, deutlich gut auf dem Weg zum Orgasmus, je länger Lana an Ihr saugte Muschi. Jess fand es schwer, sich zu konzentrieren…Ihr Kiefer um Jake Welle gewellt, als Sie nahm ihn in den Mund, Pumpen Ihr Gesicht hin und her. Jake beugte sich über, kneifen Jess verhärtete Brustwarzen, wie er beobachtete, wie Ihre Lippen fest um seinen Schwanz drücken. Das Geräusch der Absaugung füllte den Raum und auch das Geräusch des schlürfens.“MMPPPPHH!!! „Jess stöhnte, der Schwanz füllt Ihren Mund sogar als Lana ‚ s freie hand rieb Ihre Klitoris…auch als Lana Zunge zerschlagen wütend in Ihrem befeuchtenden Kanal. Plötzlich Lana hatte drei Finger in Jessica’s Muschi begraben, Pumpen hart wie Lana ‚ s Zunge verrückt geflickt gegen Jess Klitoris. Jess stöhnt tief. Ihr Körper drehte sich. Die feuchten Klänge der Nässe, die zwischen den Oberschenkeln von Jess tricksen, wurden von Lanas eigenen Stöhnen der Erregung begleitet. Die Brünette fühlte Sie EIGENE Muschi jetzt mit Nässe tricksen, eingeschaltet, wie eingeschaltet Ihre beste Freundin gerade war. „Ahhh…fuck. Jetzt ist das etwas besonderes“, knurrte Jake. „Ihr zwei seid wirklich beste Freunde, das kann ich sehen jetzt. Und wie jede wahre beste Freunde, Lana, ich denke, es ist Zeit, dass Sie schluckte Ihre Freund Fotze Creme. „Er streichelte Jessica ‚ s Haar, seinen Schwanz noch zwischen Ihre Lippen stoßen, wie Sie ihn ansah mit breiten Augen. „Los, Schlampe, CUM für mich. Spurt Ihre böse pussy Creme direkt in Lana Gesicht. Ich will Ihren Schoß hören. Lass dich gehen, kleine Fotze. Mach mich stolz.“Jess konnte nicht glauben wie dreckig Jake mit Ihr geredet hat. Reden schmutzig war in der Regel Jess ‚ s Vorrecht. Sie liebte es, mit Ihren früheren Freunden schmutzig zu reden. Aber Sie’d immer zu chickenshit auf diese Art zu Antworten… keiner hatte war der übernahmetyp wie Jake. Es hat Ihre libido in Brand gesetzt. Auch wenn Sie noch nicht in der Nähe Orgasmus gewesen, Jake Worte könnte Sie über den Rand geschickt haben. Jess stöhnte laut wie Lana schlürfen intensiviert, Ihre Finger ficken Ihre beste Freundin pussy mit einem Konstanten, stampfenden Rhythmus. Dann kam es…ein Orgasmus, der Jess den Atem raubte.Jess stöhnte laut, ein gedämpftes Geräusch von Freude, wie Jake fühlte seinen Schwanz steif, seine eigene drohende Freisetzung bereit, in einer explosion von Samen zu beenden. Jess fühlte Ihre Muschi sprudeln in Ihrem Freund Gesicht. Ein Strom von süß riechender Flüssigkeit stürzte in Lana ‚ s Mund, als Sie gierig bei der Flut von Flüssigkeit geläppt. „Oh Gott!‘ Lana dachte. ‚Was ist falsch mit mir, ich kann mir nicht helfen. Sie schmeckt so gut.‘ Lana versuchte, nicht darüber nachzudenken, was Sie war tun, wie Sie gierig schluckte Ihre beste Freundin’s pussy Creme. Die klebrige textur und wecken aroma Ihrer Freundin Flüssigkeiten machte Sie verzweifelt zu kommen selbst. Lana setzte sich auf die Knie und leckte Ihre Koteletts. Ihr Kinn glitzerte mit flüssigkeitsströmen, die Ihre Unterlippe hinuntergerutscht waren und entkamen, bevor Sie Sie fangen konnte. Lana wischte bei den beweisen von Jessica’s lust. Sie seufzte, Ihre Augen konzentriert vollständig auf Jake Schwanz, wie er ließ eine klagende Schrei, ziehen aus Jess Mund und Ziel seine Schwanz-Kopf zu Ihr statt. Lana hatte kaum Zeit, Ihre Augen zu schließen, bevor cum gepfeffert Ihr Gesicht und Brüste. Als Sie spürte, dass die letzten heißklebigen Flecken von goo Ihre Stirn, Wangen und Nase hinunterrutschten, dachte Sie endlich, dass es sicher war, Ihre Augen zu öffnen. Sie sah sich selbst an. Sie war ein komplettes Chaos. Rivulets von Sperma übergossen Ihre geschmeidigen Zapfen. Ein Tropfen Sperma glitzerte auf der Spitze Ihrer linken Brustwarze. „Oh Gott. Ist ihm nie die Munition ausgegangen? „Sie staunte. Das teenager-Mädchen begann sammeln Sie die reichlich Spuren Ihres Freundes jism mit Ihrer freien hand. Sie brachte die Schwaden von Sperma auf Ihre Lippen und leckte die klebrige Flüssigkeit von Ihren Fingerspitzen. Jake beobachtete alles mit einem schwelender Blick. Seine Freundin hatte noch nie sexier ausgesehen, als Sie es in diesem moment Tat – Ihre Titten stießen heraus, als Sie dort saß, bedeckt mit seinem Sperma. Ihr Gesicht glänzte buchstäblich mit seinem Sperma. Er stieß Jess mit dem schockstab. „AHHH! „“Leck mein Sperma aus Lanas Gesicht, Schlampe. Sie braucht Hilfe beim putzen.“ Jess nickte. Noch benommen von Ihrem quetschenden Orgasmus, saß die zierliche Blondine auf, lehnte sich an, und rutschte Ihre Zunge über Lanas Stirn. Lana lehnte sich mit einem Seufzer nach vorne. Die schöne Brünette saß nur ruhig und ließ Ihre beste Freundin saugen jedes bisschen Sperma auf Ihren Wangen, Ihre Stirn, Ihre Nase, die Seite Ihres Halses … überall, bis Jess sogar die letzten Spuren von Sperma auf Lanas Titten leckte. Schließlich wandten sich beide Mädchen an ihn. “ Da, “ Lana murmelte, Ihre Stimme husky mit Erregung. „Wir haben alles getan, was du gefragt hast, Jake. Lassen Sie uns jetzt gehen?“Aber Jake war nicht ganz fertig. Er lächelte breit. „Du hast es gut gemacht, Lana. Dich auch, Jessica. Ich bin aber nicht ganz zufrieden.“ Er reichte Lana den riesenvibrator. Es musste gut zwölf Zentimeter lang sein. Es war zu dick-viel dicker als ein gewöhnlicher penis. „Jetzt will ich Euch beide damit ficken. Wirklich auf eine gute show. Ich will Stöhnen hören, pussies auf dem langen, rosa Schaft sehen, wie jede deiner Fotzen über das Ding SPRUDELT und es in deinen Säften beschichtet. Ich will alles aufzeichnen Kamera, und DANN, vielleicht, nur vielleicht, ich lasse Sie Sklavinnen gehen. „Lana und Jess starrten beide auf die riesige rippenfarbe. Es verspottete Sie mit dem Versprechen vieler Orgasmen. Lana fühlte Ihre Lenden eilen mit Hitze. Sie sah Jess an. Gemessen an dem Blick in Jess ‚ s Augen, nach der Art zu urteilen, wie die schlanke Blondine schon leicht Ihre eigene Muschi streichelte…nun, es gab keinen Zweifel. Kein Mädchen brauchte auch viel überzeugungsarbeit. Jake setzte sich zurück und sah zu, wie Lana die Stimmung in sich selbst einfügte und die Einstellung zu ‚medium machte. ‚Jess lehnte sich an, Ihre Finger reiben verlockende Striche entlang Lanas Schamlippen und Klitoris als Lana rammte die Stimmung tief in Ihren sex. „Oooohhh…oh Gott,“ Lana stöhnte. Sie sah Jake mit einem lustbefeuerten Blick an. Jake lächelte zurück und streichelte seinen Schwanz zurück zu einem starren Staat. Es dauerte nicht lange. Gerade seine Freundin ficken sich mit der riesigen vibe hatte ihn bald verzweifelt, etwas zu ficken-alles, fast. Er wartete, bis Ihre Muschi schön eincremte die Länge des vibrators. Squelchy-nasse Klänge Ihrer Fotze Säfte Beschichtung der Welle machte ihn fast cum dann und da, beobachtete Sie so intensiv. Jess stöhnte, Ihr Kiefer wird schlaff, als Sie zusah die vibe verschwinden in Lana enge Muschi mit einem wogenden lust zu Ihrem dunkelhaarigen Freund. Jess Griff die Basis der vibe, stürzte es härter in Lana snatch. Lana sah Sie an pussy, bei Jess grob fucking Sie mit der Stimmung. Beobachten Sie Ihre beste Freundin Hilfe ficken mit dem riesigen rosa Welle gerade Lana über den Abgrund geschickt, direkt in den Abgrund der Freude. Lana wütend streichelte Ihre eigene Klitoris und kneifte Ihr Nervenbündel leicht, als Sie sich gehen fühlte. „AAHHHH!! OH FUCK! MEINE MUSCHI!“ Lana schrie. Sie sprang über den rosa vibrator und Trank ihn in Ihren Säften. Der Duft von Lana – ein etwas subtiler Duft als Jess übermäßig süß riechenden Flüssigkeiten – jetzt durchdrang den Schlafsaal. Lana ‚ s Brüste gehoben, als Sie versuchte, Ihre Atmung unter Kontrolle zu bekommen. Ihrer auch Flüssigkeiten waren auf die Laken gespritzt worden. Jess nahm liebevoll den rosa Schaft mit einer hand auf. Sie brachte es zu Ihren Lippen, laving es mit Ihrer Zunge, wie Sie Lanas Nektar schmeckte. Es war zu viel für Jake. Er konnte sich nicht einfach zurücklehnen und länger Zuschauen. Und es gab eine Strafe, die er noch nicht verhängt hatte – eine, auf die er schon länger gehofft hatte. Zum Glück hatte der erzwungene Dreier schließlich gab ihm die perfekte Ausrede.“Oh fuck. Diese Stimmung ist ein Meisterwerk“, seufzte Lana. Sie schaute auf Ihre unordentliche Fotze, dann auf Ihre Freundin, die die Letzte Ihrer Fotze aus der Welle. Lana, ich Liebe es, wie du schmeckst, Jess seufzte. Plötzlich war Jake neben Lana und drehte Sie zum Kopfteil, als er Ihre Beine herauszog und Ihren doggy-style positionierte. „Jake, was Sie- ?Halt die Klappe, Schlampe. Ich habe noch eine Strafe für dich, bevor ich dich gehen lasse. „Jake goss eine Durchstechflasche mit Schmiermittel aus und kippte es einfach so. Lana versteift, als Sie fühlte, dass eine kalte Flüssigkeit in Sie gießt Anus. Die Flüssigkeit wurde von kalt zu heiß, eine Wärmende lotion, die Ihre enge analspalte wie der perfekte Schlüssel schmierte. Lana blickte auf Jake zurück, alarmiert. „Jake, was machst du? Ich habe nie gewesen gefickt dort vor. I ‚ ve- „Jake verkeilte langsam seinen pilzförmigen Schwanz-Kopf in Ihre enge analpassage. Er stöhnte dankbar, als Ihr enger Arsch die Spitze seines Schaftes umarmte. Er Griff Sie an die Taille, beobachten wie die Spitze seiner Schwanz rutschte über den Eingang des Mädchens sternförmigen Loch. „SSHHHH, Lana. Entspann deine arschmuskeln. Lass mich rein. Ich werde langsam gehen.““Bitte seien Sie sanft!“ Lana schnappte nach Luft. Ihre Muschi zuckte mit Erregung obwohl, die tiefer Jake Schwanz verkeilte sich in Ihre engste passage. Lana war sich Jess jetzt vage bewusst. Das blonde Mädchen hatte sich gelehnt und erreichte Sie freie hand unter zu spielen mit Lana Klitoris.“Das ist so heiß, Lana. Wenn ich ihn sehe, wie er dich in den Arsch nimmt, will ich wieder von vorne kommen“, murmelte Jessica. Jess sah für eine Sekunde auf Jake zu Ihre Blicke trafen sich. „Fick Ihren Arsch, Meister. Ich will deinen Schaft in Ihrem sexy Arsch begraben sehen. „Jess ‚ s libido stieg auf, als Sie schmutzig Sprach. Sie fragte Lana, wie Sie es mochte, einen harten Schwanz zu vergewaltigen Ihr enger Arsch zum ersten mal.Zu Lana Schock, es fühlte sich mehr als gut. Es fühlte sich erstaunlich…vor allem mit dem zusammenspiel von Jess Finger spielen mit Ihre Muschi während Jake Welle gepflügt in Ihr eng anliegender anus. Nach ein paar Minuten sorgfältiger, sanfter Stöße hatte Jake einen praktikablen Rhythmus gefunden. Er fickte seine Freundin’s Arsch mit einer Konstanten Kadenz von smacks, seine Eier klatschen gegen Ihre Pobacken. Lana stöhnte und schob Ihre Hüften zurück, um diese Stöße zu treffen, als Ihre Muschi seinen süßen Nektar auf Jess’s Finger tropfte. ‚Ficken! Ich kann nicht glauben, dass dies geschieht, dachte Lana. ‚Hier dachte ich, der Dreier mit Jess ficken ein gefesselt Jake wäre das highlight von Jess Besuch…aber das ist verrückt. Oh Gott…ich werde kommen. Oh fuck… Nein… Das ist so falsch…‘ Lana Gedanken verfolgt, verschwinden wie Flüssigkeit wirbelt einen Abfluss. Die lithesome Brünette gekrönt als Jess flinken Fingern plied Ihr sex an den Rand, und dann darüber hinaus. Lana schrie, als die Orgasmus schaukelte Sie bis zum Kern. Mit Jake ‚ s Schwanz Füllung Ihre Analöffnung zum Griff, Sie climaxed. Ihre Säfte stürzte Jess geschickte Finger, füllen den Raum mit einer anderen Runde von stark duftende sex-Flüssigkeiten. Inzwischen Lanas Krämpfe geschickt Jake in seine eigene Vergessenheit. Die muskulösen college stud stöhnte, seine Augen drückte geschlossen als Dicke Seile von cum shot tief in Lanas Arsch, direkt auf Ihren Darm zu. Als er endlich wieder Bewusstheit erlangte, zog Jake seinen erweichenden penis heraus. Er sah einen ring von cum Nässen unten die Seiten von Lana gut gestreckt anal öffnung, und es gab ihm eine Letzte Idee. Er wandte sich an Jess.“Leck mein Sperma aus Lanas Arsch. „Mit überraschender Geschwindigkeit zog die süße Blondine zu gehorchen. Jess ‚ s geilheit jetzt auch normal unsavory Handlungen fühlen ausgesprochen sexy. Und als das blonde Mädchen gierig am Sperma aus dem Arsch Ihrer besten Freundin sickerte, kam Jake zu einem eindeutigen Schluss.Die ganze erzwungene Dreier Sache hat sich nicht so schlecht herausgestellt immerhin. Ein beschissenes grinsen über sein Gesicht, als der junge Mann bereit war, die handschellenschlüssel zu Holen, um seine beiden Gefangenen zu befreien. Was für ein Tag war es gewesen.Bevor Jake jedoch die Schlüssel packen konnte, da war plötzlich ein lautes hämmern an der Tür. Mist. Wer könnte das sein?Das ENDE … vorerst hoffe ich, dass dir diese Geschichte gefallen hat. I ‚ ll Arbeit an einem sexy Fortsetzung, wenn ich genug Kommentare:) denken Sie Daran, nicht Angst verwöhnen Sie Ihre Phantasien, die dunkler und die kinkier desto besser. XXX~gaggedKitty

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*