Wird in der sauna warm

0 Aufrufe
0%

Es war eine lange, schwierige Woche gewesen.

Jeden Tag dreizehn, vierzehn Stunden und null Zeit für mich im Büro.

Am Samstagmorgen freute sich Chrissie darauf, etwas mehr als die fünfundvierzig Minuten, die sie diese Woche bisher jeden Tag auf dem Laufband verbracht hatte, im Spa zu verbringen.

Sie hatte gehofft, mit dem neuen Typen, der besonders sexy aussah, ein Gespräch zu beginnen.

An den meisten Tagen, an denen er arbeitete, trainierte er, aber sein durchgeknallter Zeitplan ließ ihm keine Zeit zum Verweilen und Flirten.

Natürlich ist heute die Arbeitswoche vorbei – die große Präsentation wird gemacht – und es ist sein Glück, dass er nirgends zu sehen ist, mit Zeit in seinen Händen und ungenutztem Platz.

Trotzdem hat sie es geschafft, nach ihrem Spinning-Kurs ein entspannendes Bad zu nehmen und freut sich jetzt auf einen schönen langen Saunagang und eine anschließende Dusche.

Als sie mit einem um den nackten Körper gewickelten Handtuch die Sauna betritt, stellt sie erfreut fest, dass sie viel Platz zum Liegen hat.

Tatsächlich gibt es dort nur eine andere Person.

Und Yay!, das ist dieser… neue Typ!!

Sie liegt auf dem Rücken, mit einem Handtuch um die Taille und einem unter dem Kopf.

Als Chrissie mit geschlossenen Augen und ihrer heißesten Stimme ein freundliches „Hallo“ sagt, deutet ihre fehlende Reaktion darauf hin, dass sie eingeschlafen ist.

Chrissie versucht erneut, seine Aufmerksamkeit zu erregen, diesmal mit einem Husten, der nicht einmal sexy klingen kann, aber sie reagiert immer noch nicht.

Also setzt er sich auf die warmen Fichtenlatten und streckt die Beine aus.

Mit geschlossenen Augen und einem langen Seufzer versucht sie sich zu entspannen und die Tatsache zu ignorieren, dass ihr mieses Glück trotz allem weiterzugehen scheint, als sie sich halbnackt und halbnackt mit dem neuen heißen Mann wiederfindet und er dort in einer Tiefe liegt Schlaf!

Nach ein paar Minuten tiefem, langsamem Atmen öffnet Chrissie ihre Augen.

Fast sofort sehen sie auf die Vorderseite des Handtuchs um Hot Guys Taille.

Es gibt eine deutliche Schwellung.

Er beobachtet ihr Gesicht, während sie schläft.

Es scheint in einem ziemlich tiefen Zustand zu sein.

Also trennt sie ganz langsam ihre Schenkel und schiebt ihre Hand zwischen ihre Beine.

Sie fühlt sich plötzlich sehr geil.

Ihre Fotze streichelte ihre Lippen und sie biss leicht mit ihren Fingern darauf.

Dann findet dieser Finger ihre Klitoris.

Sie rieb sanft daran, drückte ein wenig, was sie erschaudern ließ, ihre Augen immer auf ihr Gesicht gerichtet, um zu sehen, ob sie aus ihrem Schlummer aufgewacht war, aber insgeheim wünschte sie, sie würde aufwachen.

Stellte sich vor, was passieren würde, wenn er aufwachte und sie mit ausgebreiteten Fingern vor sich fand.

Immer aufgeregter bei dem Gedanken, so von dem vor ihm schlafenden Fremden erwischt zu werden, spreizte er dreist seine Beine weiter, stellte einen Fuß auf die Bank neben dem Hot Guy, seine Zehen bewegten sich jetzt schneller.

.

Jetzt mag sie den Gedanken, dass ihre nasse, rasierte Fotze ihr direkt ins Gesicht starren wird, wenn sie aufwacht.

Seine andere Hand kommt nach unten, um bei dem Vergnügen zu helfen, das er sich selbst bereitet.

Zwei Finger gleiten in ihr nasses, geschwollenes Geschlecht hinein und heraus, während die Finger der anderen Hand schnell ihre pochende Klitoris reiben.

Der heiße Mann scheint nicht aufgewacht zu sein, aber der Geruch seines Geschlechts beginnt, den winzigen heißen Raum zu füllen, und es scheint eine ziemliche Wirkung zu haben.

Sie sieht aus, als hätte sie einen sexy Traum, als sie anfängt, leise zu murmeln, und Chrissie ist sich sicher, dass sie sehen kann, wie sein Schwanz dicker wird und sich unter ihrem Handtuch dehnt.

Er nähert sich, um Nachforschungen anzustellen.

Er lehnte sich auf seinen Bauch und war sich sicher, dass er die Umrisse seiner Härte sehen konnte.

Er streckt die Hand aus und zeichnet mit einem langen Fingernagel die Umrisse des Handtuchs nach.

Der heiße Mann murmelt und zappelt, seine Leiste bewegt sich instinktiv als Reaktion auf ihre Berührung.

Sein Finger wiederholt die Aktion, und bald streckt er seine Finger sanft durch das Handtuch auf und ab und besteht darauf, dass es zu voller Länge wächst.

Seine andere Hand ist jetzt zwischen seinen Beinen beschäftigt.

Sie holt tief Luft und greift nach der Ecke des Handtuchs in ihrem Schoß und beginnt es langsam abzustreifen.

Nach und nach enthüllte er seinen muskulösen Bauch, dann seine Leiste.

Seine Augen ruhen auf ihrem Gesicht, als sie das Handtuch zurückzieht, um mehr zu enthüllen.

Seine Augen sind noch geschlossen, aber sein Mund ist offen.

Er zieht ein letztes Mal, als das Handtuch seinen Schwanz packt und hochhebt, und dann lässt er los und sein harter Schwanz fällt zurück und schlägt ihm hart auf den Bauch.

Seine Finger gingen sofort zurück zu ihrem Schwanz und verfolgten die gleichen Linien auf und ab, aber jetzt laufen ihre Nägel auf der nackten Haut ihres Schafts auf und ab und necken ihr geschwollenes Brötchen.

Chrissie kniet jetzt neben ihm auf der Bank – eine Hand auf ihrem Schwanz, die andere fingert sich hektisch.

Er nimmt seine Finger aus den Tiefen ihrer klatschnassen Fotze und fährt damit über seine Lippen.

Während diese Finger seinen offenen Mund verlassen und seine Brust und seinen Bauch hinunterwandern, spielt er mit einer kleinen Schweißpfütze, die sich auf seiner Brust ansammelt, während er voranschreitet.

Chrissie schüttelt den Kopf und leckt sanft etwas Vorejakulat mit der Spitze ihrer Zunge, während sie den geschwollenen Schwanz in ihren Händen heraussickert.

Als sie jetzt auf den schönen Schwanz hinunterblickt, den sie langsam wichst, denkt sie darüber nach, ihn sich in den Mund zu stecken.

Aber ihre Muschi pocht so sehr, dass sie einfach über Hot Guy steht und seinen Dutt an ihre schmollenden Schamlippen drückt.

Es ist so nass, dass es nach unten rutscht und es am Griff packt.

Er atmet ein und öffnet die Augen.

Er zögert einen Moment und erwacht aus seinem Traum.

Seine Hände fliegen seitwärts, als ob er versucht, auf einem schaukelnden Boot zu balancieren.

Trotzdem sieht Chrissie ihm in die Augen und legt ihre Hände auf ihre Brust, sie verpasst keinen Schlag, als sie ihre Fotze von seinem Schwanz hebt, bevor sie sich wieder nach unten gleiten lässt.

Ihre Augen weiteten sich, als sie ihren straffen, nackten Körper einatmete, der über ihm knarrte.

Er schaut nach unten und sieht, wie ihr Schwanz auftaucht und verschwindet, während Chrissie ihn langsam treibt.

Sie greift nach oben und legt ihre Hände auf ihre Hüften und mit dieser angedeuteten Bestätigung entspannt sich Chrissie und genießt es, ihn mit der langen, soliden Bewegung ihrer Hüften zu reiten, während ihre Augen jetzt die Erfahrung genießen, mit ihrem Schwanz gefüllt zu werden.

Er streckte die Hand aus und nahm ihre Brustwarzen zwischen seine Finger, rollte sie sanft und zog stärker, als Chrissie bei seiner Berührung stöhnte.

Als sie einen nahenden Orgasmus spürt, beschleunigt sich ihr Rhythmus, sie sieht auf sie herab.

Seine Augen ruhen auf ihren, während sie mit ihren Brüsten spielt und ihr dabei hilft, ihren Höhepunkt zu erreichen.

Plötzlich steht er auf und dreht sie um, sodass sein Rücken an der Wand der Sauna liegt und seine Beine von der Kante der Bank baumeln.

Ihr Mund liegt jetzt auf ihren Brüsten, beißt und kaut auf ihren harten Nippeln, während sie ihn hart reitet.

Sie spürt seine Hände an ihren Hüften und gibt ihr dann ein paar kurze, harte Ohrfeigen.

Gott, sein Kommen ist nahe.

Dann spürt sie, wie seine Finger ihre Arschbacken auseinanderziehen, untersucht sie.

Sie finden das Arschloch, werden nass mit dem Saft der Fotze, und plötzlich gleitet ein Finger und dann ein weiterer Finger leicht hindurch.

Oh verdammt das ist es!!

Er kann es kommen spüren.

Ihre Hände liegen auf ihren Schultern und sie hält ihren Kopf, während sie abspritzt.

Während sie ihn weiter treibt, verstärkt ihre Muschi ihren Griff um ihren großen Schwanz und von irgendwo zwischen ihren Brüsten hört sie ein gedämpftes Stöhnen mit vergrabenem Gesicht.

Ein Knurren und ein Schwall klebriger Flüssigkeiten, die aus ihm herausströmen, sagen ihm, dass auch er ejakuliert.

Sie rutscht von seinem Schoß und kniet vor ihm nieder.

Sein Penis ist immer noch hart, Sekunden sind vergangen, seit er explodiert ist, und winzige Tropfen Sperma pumpen immer noch langsam heraus.

Er beginnt, ihren Schwanz zu trainieren, indem er sowohl ihre Muschisäfte als auch ihre Eingeweide leckt.

Mit seiner Hand greift er den Schaft an der Basis und drückt ihn zusammen, sodass auch der letzte Tropfen seiner Ejakulation heraussickert.

Er leckt seinen Schwanz sauber und küsst sie dann wieder hart und tief in ihren Mund.

Dieser ist voll von ihrem ersten Kuss und ihren Mündern vermischten Emissionen.

„Chrissie“, sagt sie leise, aber selbstbewusst und lächelt, als sie den Kuss unterbricht.

„Kyle“, antwortet er zögernd.

Er scheint nicht viel von dem zu glauben, was passiert ist.

„Nun, Kyle, du ziehst dich jetzt besser zu, es fühlt sich an, als würden Leute kommen“, sagt er, während er ein Handtuch einwickelt und festbindet, dann von der Bank springt und zur Tür geht.

Die Tür öffnet sich und sie unterhält sich mit einem Paar, dem sie zunickt, als sie die Sauna betreten, und dann geht sie mit einem breiten Lächeln im Gesicht unter die Dusche.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.