Tauben jagen

0 Aufrufe
0%

Vorwort

„Kommt der Jäger?

Ist er, ist er, ist er??

Dove folgte ihrem Bruder durch das Haus.

Alles, was er hörte, war Hunter.

„Ja, er kommt, aber hängst du nicht mit uns rum?

Sein Bruder sah ihn an.

?Aber warum??

Er wollte mit ihnen spielen, er wollte Hunter sehen.

?Mutter!

Dove lässt mich nicht allein!?

Dove stand da, ihre Augen tränten.

?Du bist ein Lügner!?

Sie schrie.

Dove sah, wie ihre Mutter den Flur betrat und sie anfunkelte: „Lass deinen Bruder in Ruhe, ich meinte es ernst, Dove.

Ich will es nicht hören, nicht heute.

Doves Lippen zitterten, ihre Augen tränten, und sie rannte nach draußen.

Sie prallte gegen etwas Hartes und fiel zu Boden, ihr Kopf schmerzte, ihre Ellbogen schmerzten.

Was ist passiert?

?was?gibt es ein Problem, wenig rot?

Dove wischte sich mit den Armen über die Augen, schnüffelte, leckte sich die Lippen und erzählte, was passiert war.

„Langsam, ich kann dich nicht verstehen.“

Niemand verstand ihn, sagte sie ihm noch einmal, aber viel langsamer.

„Oh, du musst nicht weinen, kleine Dovey.

Wenn ich mit Carter fertig bin, komme ich mit dir spielen, okay?

Hunter wischte seine Tränen und sein Gesicht ab, bevor er seine Ellbogen überprüfte und eine Beule auf seinem Kopf spürte, es ging ihm gut.

Dove nickte und lächelte, als Hunter sie abholte, sie gingen ins Haus und betraten ihr Zimmer.

„Räum dein Zimmer auf und mach es fertig, damit wir später spielen können, okay?“

Dove nickte, hob aber ihre Arme, Hunter kniete nieder und umarmte sie.

?Ich werde dich eines Tages heiraten?

flüsterte sie und küsste seine Wange.

„Warum? ist das kleine Rot?“

?Sie sind schön?

er lachte.

Hunter lachte und zerzauste seine kleinen roten Locken, „Wirst du lange warten?

?

Erster Teil

12 Jahre später?

Dove lag auf ihrem Bett und blickte auf die neue Xbox One ihres Bruders.

Er hatte nie viel von ihr verlangt, er wollte nur seine Zeit, weil er immer für längere Zeit weg war.

Er hatte geschworen, dass er ein Upgrade von seinem Bruder GameCube und Nintendo brauchte, er mochte es selbst nicht.

Er musste zugeben, dass er immer noch gerne online spielt, er war überrascht, dass die Technologie heutzutage so anders ist.

Er hatte eine neue Nachricht, sah auf die Uhr und lächelte.

RogueSniper89: Willst du spielen?

RogueWarriorXhexania: Weißt du, ich weiß.

Es war die einzige Nachricht, die sie jeden Tag zur gleichen Zeit austauschten.

Er würde niemals zugeben, dass sie erwartete, dass er weitermachen würde, nicht einmal zugeben, wer er war.

Er wusste aber, wer es war.

Er wählte sein Call of Duty aus und wartete darauf, dass es geladen wurde.

Er hatte den letzten Monat damit verbracht, jeden Tag nach der Schule etwas über dieses Spiel und Halo zu lernen.

Obwohl RogueSniper89 spielen wollte, redete er nur Scheiße.

Warum?

Weil Dove Hill ihr in den Arsch getreten wurde.

RogueSniper89: Bist du bereit?

Verdammt ja, er war bereit und er sagte das, indem er ihn mit seinem Hinrichtungsstil tötete.

Er hat sie immer getötet, wo immer sie war, wo immer sie sich versteckte, wo immer sie lief.

Es war auf deinem Arsch.

Dove hörte ein Klopfen an ihrer Tür: „Herein?

Schrei.

„Der Jäger kommt gleich, gehst du noch zu Alex?“

Dove pausierte das Spiel und schaute sehr schnell auf ihr Handy. „Ja, es ist an.“

Er startete das Spiel neu und lachte, als er sie erneut tötete.

„Du bist wirklich gut darin, oder?“

Carter lehnte sich gegen den Türrahmen und sah ihr beim Spielen zu.

Sobald RogueSniper89 wieder auftauchte, tötete es ihn erneut.

?Jawohl,?

grinste.

„Nun, ich bin froh, dass du Spaß hattest.

Ich werde Hunter nicht sagen, dass du derjenige bist, der ihn ständig umbringt, armer Bastard.

Du solltest ihn über diesen Scheiß schimpfen hören.

Carter nickte und lachte.

Es würde Hunters Stolz verletzen zu erfahren, dass dem kleinen Dovie in Call of Duty in den Hintern getreten wurde.

Sie lebten ihr eigenes Call of Duty und Hunter hatte keine Ahnung, warum er es spielen wollte.

„Werden Sie dort stehen bleiben?“

Dove sah ihren Bruder an, sah, dass er SMS schrieb, und als sie es tat, unterzeichnete sie RogueSniper89.

?Buh!

I hatte Spaß.

Dove schaltete die Konsole aus und nahm ihre Handtasche aus ihrem Schließfach.

„Also, was macht ihr heute Abend?“

„Gibt es etwas, worüber man verrückt sein könnte?

grinste.

?Bar-Hopping, eine Nacht zurückbringen?

Dove wollte nicht daran denken.

Ich denke an Hunter, der Sex mit einem Mädchen hat.

Er wird nicht dorthin gehen.

„Nein, es ist nur Männerabend.

Wir haben nichts gemacht, seit wir zurück sind.

?Klingt lustig?

Er schloss seine Jacke und warf sie vor seine Tür.

„Was wirst du und Alex heute Abend machen?“

Dove sah zu, wie ihr Bruder es sich in seinem Bett bequem machte und wollte ihn nicht anlügen, aber er musste.

?Nur ein Mädchen?

In der Nacht, bevor wir uns auf das Finale vorbereiten, weißt du?

Nach diesem Abschluss und dann Sommer, Packen und Umziehen und bam, College!?

?Verstanden.

Ich lasse den Schlüssel für dich im Topf.

?Tatsächlich,?

Er sah seinen Bruder an und biss sich nervös auf die Lippe.

„Glaubst du, ich kann mir das Auto ausleihen?“

Carter öffnete den Mund, um etwas zu sagen, aber es kam nichts heraus, es klingelte an der Tür und wir wussten beide, wer es war.

Carter warf ihm einen Blick zu, bevor er verschwand, um sie wissen zu lassen, dass ihre Unterhaltung noch nicht beendet war.

Sie sah auf die Uhr auf ihrem Nachttisch und zuckte zusammen, sie musste sich fertig machen!

Nachdem sie geduscht, ihr Haar getrocknet und ihr Gesicht gewellt hatte, war sie fertig.

Er fühlte sich großartig, er war so bereit für heute Nacht.

Dove räumte ihr Zimmer auf, weil sie wusste, dass die Kinder heute Abend höchstwahrscheinlich hier sein würden, und sie wollte es stilvoll und unprätentiös.

Er ging in die Küche und lächelte, als er sah, dass sein Bruder auf ihn herabsah.

Okay, vielleicht sah sie zu gut aus, um zu schlafen.

„Ich dachte, Sie sagten, es sei ein Mädelsabend, in Ihrem Fall besteht er aus romantischen Filmen, nächtlichen Gesprächen und gegenseitigem Nägel lackieren?“

Carter lehnte sich gegen die Theke und nahm einen Schluck von seinem Bier.

Was hatte die kleine Dovie vor und versuchte sie wirklich, sich an ihn heranzuschleichen?

Alle Leute.

Hunter wollte nicht zurückblicken, Carters Gesichtsausdruck genügte.

Carters jüngere Schwester hatte etwas vor, sie konnte es in Carters Augen sehen, ist das alles was für Männer?

Nacht.

Carter sah die Entschlossenheit in seinen Augen, als er Dovey die Schlüssel übergab, einen kurzen Blick darauf warf und sich wünschte, er hätte es nicht getan.

Sie hasste, was sie mit ihren Haaren machte, weil sie mit ihren natürlichen Locken besser aussah, und obwohl Dove wie alle anderen sein wollte, glättete und lockte sie ihr Haar wie jedes Teenager-Mädchen.

Ihre haselnussbraunen Augen starrten ihn an und bewegten sich schnell, während sie beobachteten, wie eine rosa Blüte unter ihrer Haut erblühte.

Er hatte außer Dovey kein anderes Mädchen kennengelernt, das knallrot geworden war.

Es war ein totes Geschenk, wenn es peinlich oder peinlich war.

Fahren Sie sicher, okay?

Und wenn es zu viel ist, geh nirgendwo hin, ich will nicht, dass du im Schnee feststeckst?

„Ich verstehe, sei nicht gestrandet.“

Dove verdrehte die Augen, sie hatten einen Mädelsabend.

Gehen Sie nicht aus dem Staat.

Dove warf ihren Seesack auf den Rücksitz des Taxis und lächelte, als der Motor ansprang, weil sie den Truck ihres Bruders absolut liebte.

Eines Tages würde sie sich selbst eins besorgen, oder vielleicht könnte sie es von ihm bekommen, wenn Carter ein neues bekam.

Er ging in ihre Straße und sah immer wieder in seine Spiegel, kein Zeichen von Carter.

Er drehte noch ein paar Kurven und freute sich, dass Alex ein paar Blocks von ihm entfernt saß, dieser Schnee war kein Scherz.

Er hätte nicht gedacht, dass es so schlimm werden würde.

‚Fick dich, es ist kalt draußen‘

Alex betrat die Kabine.

?Du siehst verdammt sexy aus!?

Sie sangen zusammen, dann quietschten sie beide.

?Gehen wir noch ins Restaurant??

?Jawohl!

Ich bin so aufgeregt, ich kann es kaum erwarten.

Könnte heute nicht schneller kommen?

Dove fuhr so ​​schnell und langsam er konnte, leider war das Restaurant zehn Minuten entfernt.

***

Okay, das ist also nicht das, was er erwartet hat.

Überhaupt nicht das, was er erwartet hatte.

Oh, das fühlte sich gut an.

Joey Anderson hat mit ihr rumgemacht, sie sollte glücklich sein, oder?

Er ist der heißeste Typ im Footballteam und hier macht er im Truck seines Bruders mit jemandem rum, den er küssen wollte, aber nicht wollte.

Dove wischte sich den Mund ab, sie hatte das schon ein paar Mal gemacht und fand es ekelhaft, küssen Jungs wirklich so?

Oder war es nur Joey Anderson?

Aber sie liebte es, wenn sie ihre Brust berührte und ihre Finger an ihren Brustwarzen rieb, Dinge tat, die ihrem Körper fremd waren und mehr von ihrer Berührung wollte.

Er war nicht wirklich in einer bequemen Position, um es wirklich so zu genießen, wie er es hätte tun sollen, und er hatte nicht die Absicht, es heute Nacht zu tun, weil er irgendwie dazu verleitet wurde.

Er hatte Kopfschmerzen, weil er an der Tür lehnte und in einem ungünstigen Winkel stehen wollte, aber das konnte er ihr nicht sagen.

Sie wollte nicht das Mädchen sein, mit dem sie sprachen, dasjenige, das nicht ausging.

Außerdem war er sehr heiß.

Er konnte immer lügen und sagen, dass sie den ganzen Weg gegangen waren, aber er war sich nicht sicher, ob es auch für die Jungs funktionieren würde.

„Wir wissen beide, dass es da ist?“

Hunter und Carter waren nur wenige Meter vom Truck entfernt.

„Ja ich weiß, was wenn sie schon nackt ist.

Ich will das nicht sehen.

Carter spielte mit den Tasten, während er nachdachte.

?Ich auch nicht,?

Wenn Carter nackt mit einem Mann da gewesen wäre, hätte sie verloren.

Wir wissen beide, dass es eine Lüge ist.

du handhabst es

Wir sehen uns zu Hause, nehmen Sie Ihr Auto.

Ich werde Alex fangen.

Carter klickte doppelt auf den Knopf seines Clickers und ging weg.

Dove legte den Kopf auf den Sitz und hörte, wie sich die Türen öffneten, als die kalte Nachtluft ihren Körper traf, und als sie die Augen öffnete, sah sie, wie Hunter Joey aus dem Lastwagen hob und in den Schnee warf.

Ach warum ich?

„Bleib weg von ihm, hörst du mich?“

?Jawohl,?

Das war alles, was der Junge sagen konnte.

Weichei, dachte Dove.

Er schnappte sich seine Jacke und auf dem Weg zum Restaurant sah er, wie Alex mit seinem Bruder ging und auf ihn zuging.

Das bedeutete zwei Autos, Carter fuhr in diese Richtung, bedeutete, dass er seinen Truck nahm, und das bedeutete, dass er mit Hunter feststeckte, großartig.

Wunderbar.

Hinter ihr hörte Dove das Knistern des Schnees und wusste, dass Hunter direkt hinter ihr war.

?Dovie-?

?Shhh!?

Dove hörte etwas auf der Straße, ein Rascheln und einen leisen Schrei.

Er machte einen Schritt auf sie zu, wurde aber gestoppt, Hunter zog seine Waffe und ging langsam auf den Mülleimer zu.

?Wer läuft mit einer Waffe herum?

Bist du böse!?

Sie flüsterte.

Dove war direkt hinter ihm und seufzte, als er seine Waffe fallen ließ und sich hinkniete, um ein schwarzes Fellknäuel zu packen.

Doves Augen tränten, als Hunter ihr das kleine Fellknäuel reichte.

„Sollen wir helfen?

Sie weinte.

„Dovey wurde wahrscheinlich absichtlich zurückgelassen, möglicherweise krank.“

Sie sah das kleine Kätzchen an und fragte sich, warum sie nicht früher gestorben war, sie musste mindestens unter dreißig gewesen sein, und wenn sie krank war, hatte sie wahrscheinlich nicht mehr so ​​viel Zeit.

?Das ist mir egal!?

Er schnüffelte und zog seinen Mantel aus, um die Katze darin einzuwickeln, er musste sie aufwärmen.

Es muss gefroren und hungrig sein.

„Okay, lass uns zu Petco gehen, bevor es schließt.“

***

Dove eilte durch verschiedene Gänge und holte mehrere Dosen Milch, ein paar Flaschen, Katzenspielzeug, ein Katzenklo und Sand.

Er wollte ein Bett kaufen, aber er dachte nicht daran, wahrscheinlich weil das Bett bei ihm sein würde, während er schlief.

Er kehrte zum Truck zurück und schnappte sich sofort das Kätzchen, legte es auf seinen Schoß und tätschelte es auf dem Heimweg leicht.

Er hoffte wirklich, dass es gut werden würde.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.