Mein dreckiges kleines geheimnis (6)

0 Aufrufe
0%

Hallo Leute!

Wenn Sie mein letztes Kapitel nicht lesen konnten, weil ich ein Dummkopf war und die Themen-Tags nicht eingefügt habe, können Sie dies ganz einfach tun, indem Sie auf meinen Benutzernamen klicken.

Es ist sehr wichtig, dass Sie das letzte Kapitel (Nummer 5) lesen, wenn Sie sich für Geschichte interessieren.

Wenn nicht, na ja … viel Spaß 😀

Wie auch immer, ich reduziere die Länge der Kapitel auf das, was ich normalerweise tue, in der Hoffnung, häufiger schreiben zu können.

Nur damit ihr es wisst, wir sind jetzt in der zweiten Hälfte der Serie und das Finale wird Kapitel 10 sein, haha.

Ich sage das jetzt, damit es in Zukunft nicht abrupt klingt.

Hoffentlich haben Ihnen alle vorherigen Kapitel gefallen und Ihnen werden auch alle kommenden Kapitel gefallen.

Mein dreckiges kleines Geheimnis (6)

Die Wintersonne ging um 5 Uhr unter, als ich vor Davids Haus aus dem Auto stieg.

Hat der Ort, an dem ich wohne, nicht wirklich einen Winter?

aber in diesen Monaten werden die Bedingungen sehr angenehm, um die schwülen und heißen Sommertemperaturen auszugleichen.

Als ich meinen Fahrer begrüßte, sah ich Daves Schatten über dem bescheidenen Eingangstor wachsen, bevor es sich öffnete.

Wir umarmten uns und ich bin sicher, er fühlte sich genauso gut wie ich.

Wir hatten in der letzten Woche nicht wirklich miteinander gesprochen, aber ich wusste, dass ich ihm eine Erklärung der ganzen Szene mit Saahil schuldete.

Dave verschwendete keine Zeit, um zum Thema zu kommen.

Als wir durch das kleine Tor gingen, fragte er: „Du hast mir nie von Saahil erzählt.“

?Ich hab nicht,?

antwortete ich und folgte ihm durch die Tür.

Unmittelbar rechts war ein Salon, aber ich hatte ihn nie betreten.

Danach ging die Treppe hinauf zu den Schlafzimmern und ich konnte es kaum erwarten, diese Treppe hinaufzugehen.

Aber saßen wir vorerst nur im Fernsehzimmer mit Blick auf einen kleinen Garten hinter dem Haus, der eigentlich nicht so privat war?

andere Häuser?

daran angeschlossene Höfe.

Ich brach auf der Couch zusammen, aber Dave hatte den Mut, sich hinzulegen und seine Füße auf mir zu lassen.

Dave tat das oft;

Die Leute haben nie etwas darüber gesagt.

Bist du gut auf den Beinen??

fragte er scharf.

?Nicht genau,?

Ich antwortete ehrlich.

?Weder,?

er lächelte selbstgefällig und hielt beide Arme auf arrogante Weise hinter seinem Kopf.

Er hatte große Füße, aber ich machte mir nicht die Mühe, darüber zu scherzen, weil er sich deswegen immer selbstgefällig verhielt.

Ich betrachtete ihr Gesicht, ihre Schmolllippen und ihre orange-braune Haut.

Ich wollte ihn damals küssen, aber ich beschloss, mich zurückzuhalten.

Ich wollte nicht, dass es so früh anfängt.

War Saahil mein Freund?

Ich gestand.

Das wischte das Lächeln aus Daves Gesicht.

Also ist er schwul?

sagte er ernst, obwohl er matschig klang.

„Er will nicht, dass die Leute es wissen, aber unser halbes Jahr weiß es sowieso, weil ich zusammengebrochen bin und ihn angeschrien habe.“

Habe ich mich schuldig gefühlt?

Ich konnte mir nicht vorstellen, was Saahil damals durchmachte.

?Haha, aber Saahil und ich sind früher jede Woche zusammen ins Fitnessstudio gegangen,?

Dave erinnert sich: „Diese Woche ist er allerdings nicht gekommen.

Hätte er mir sagen sollen, dass er schwul ist?

Wir haben eine Sauna im Fitnessraum.

Seltsamerweise war ich nicht eifersüchtig, dass Saahil auch David anzog, aber es war sicherlich seltsam, dass Dave während dieser traurigen Beziehung mit Saahil sexuelle Fantasien hatte.

Um ganz ehrlich zu sein, dachte ich auch an einen netten Dreier mit uns beiden in der Fitnesssauna, aber ich war mir nicht sicher, ob Saahil und ich jemals wieder Freunde werden würden.

Aber was hat er getan, das dich so wütend gemacht hat?

fragte David.

„Wir haben uns entschieden, in eine offene Beziehung zu ziehen“, sagte er.

sagte ich ruhig und beobachtete Daves Gesichtsausdrücke.

Ich konnte nicht glauben, dass er von dem Vorschlag einer offenen Beziehung wirklich überrascht war, aber ich spekulierte, dass Dave sein ganzes Leben lang nur Beziehungen zu Mädchen hatte und es traditioneller sein sollte.

Und es lief gut, bis ihn ein Freund von uns in die Underground-Schwulenszene hier einführte.

Er fing an, ungefähr dreimal die Woche oder so zu Orgien zu gehen, und ich versuchte ihm immer zu sagen, wie schlecht es für seine Gesundheit wäre, es könnte sein Studium beeinträchtigen, bla, bla, und er hörte nie zu.

Wir hatten viele Linien.

„Und deine letzte Zeile war letzte Woche?“

Dave schloss: „Jetzt verstehe ich, warum du ihn eine Schlampe genannt hast.“

Die Erinnerung selbst ließ mich vor Emotionen zittern, nichts Gutes.

„Er hatte aber nicht Recht.

Er konnte ficken, wen er wollte.

Ich will einfach nicht mit so jemandem zusammen sein.

Dave zieht seine Füße von meinen Schenkeln weg und geht zu mir hinüber.

Er legte seine Hand um meinen Hals und ich konnte die Wärme dieser netten, ausgestreckten Finger spüren.

Sein Mund war Zentimeter von meinem entfernt.

?Alles geschieht aus einem Grund,?

atmete er, auch wenn seine Stimme nicht so beruhigend war.

Seine Lippen berührten langsam meine und ich dachte, mein Herz machte einen Sprung.

Ihre Lippen waren so groß wie der Rest von ihm, und ich denke, das war der Grund, warum ihre Küsse nicht so kontrolliert und präzise waren?

etwas, woran ich gewöhnt war.

Nachdem ich Dinge mit Leuten wie Abdul und Dominic gemacht hatte, die jahrelange Erfahrung hatten, war ich etwas überrascht, dass Dave (der viele Mädchen geküsst hatte) kein großer Küsser war.

Aber die groben, rohen, natürlichen Küsse, die er gab, waren eine andere Art von Biest, wild und wild.

Ihre Zunge kam in meinen Mund, aber hauptsächlich, weil ich sie begrüßte.

Hat es nach Cologne gerochen?

was auch überraschend war;

bedeutete das, dass er sich darauf vorbereitet hatte?

Ich konnte die sanfte Härte ihres Körpers spüren, der sich mir näherte.

Ich lege meine Arme um ihn, greife nach seiner Kleidung, damit ich ihn halten und zähmen kann.

Unsere Zungen leckten und wir tauschten viel Speichel aus.

Sein Mund schmeckte nach Hitze und Fleisch und ich konnte fühlen, wie ich unter ihm leicht zuckte.

Die Umgebung unseres Mundes glänzte von Speichel und Sabber, und der warme Atem, der aus der Nase auf mein Gesicht fiel, erinnerte mich an den eines hungrigen Hundes.

Wir blieben stehen und sahen uns in die Augen.

Sein Gewicht lastete auf mir, erdrückte mich fast, aber ich mochte es.

Ich war hart genug für diesen Kerl, und durch eine Sekunde Augenkontakt habe ich ihn wissen lassen, dass ich eine Herausforderung sein werde.

Er drehte sich leicht und wir kuschelten uns in die Arme.

Ich ließ unsere Beine ineinander greifen und legte meinen Kopf auf einen seiner riesigen Bizeps.

Obwohl ich besser im Gewichtheben war, hatte er von Natur aus dicke Knochen und seine Arme schienen größer zu sein, wenn er nicht gebeugt war.

Schweigend liegen wir da, spüren einander, gewöhnen uns an den tiefen Rhythmus unserer Atemzüge und die innige Berührung unserer Körper.

Ich fühlte mich damals nicht so erregt, also gab es keinen Wölbungskontakt.

?So was,?

Ich begann: Woher weißt du, dass du Jungs magst?

? Ich fand heraus ,?

Sie sagte einfach: „Ich habe Mädchen schon immer gemocht, aber ich habe angefangen, mich sogar zu meinen besten Freunden seltsam hingezogen zu fühlen.“

Einmal habe ich genau so übernachtet ??

Ich kicherte an diesem Punkt, „Sag mir, war das Mike?“

?Woher weißt du das?!?

fragte er ungläubig.

„Ich denke, jeder weiß das ganze Jahr über, dass du etwas mit Mike zu tun hattest.

Kein heterosexueller Typ würde so tun, als würde er den Buckel seines besten Freundes abtrocknen, und kein heterosexueller Typ würde seinen besten Freund so tun lassen, als würde er seinen Buckel abtrocknen, es sei denn, sie wären beide betrunken.

Und das hast du vor zwei Jahren in deiner Mittagspause gemacht.?

Habe ich aufgehört zu lachen?

irgendwie hat das alles meinem hormonellen Verstand sehr viel Spaß gemacht.

Und Sie standen sich beide super-mega-ultra nahe und hatten kein Problem damit, ihn auf die Stirn zu küssen oder so.

Es war, als wollte ich, dass die Leute spekulieren.

„Ja, ich kenne die Gerüchte.“

Dave sagte verächtlich: „Aber sie sind seit ungefähr zwei Jahren weg.

War es ungefähr zur gleichen Zeit, als Mike und ich anfingen, uns zu trennen??

Ich konnte sagen, dass er wegen dieses speziellen Themas traurig war, aber ich wollte mehr wissen.

?Was ist passiert??

?Gut,?

Dave seufzt: „Das hat alles angefangen, als ich 12 war.

Weißt du, als Pokémon-Karten zu haben bedeutete, dass du beliebt warst.

Und ich war dieser braungebrannte Südafrikaner mit Zahnspange, lockigem Haar und vielen seltenen Pokémon-Karten.

Mike und ich waren beste Freunde, aber bei einer Übernachtung ändert sich alles …

„Wir hatten angefangen, zeitweise im Bett zu kuscheln, und ich fand, dass mir das auf eine mehr als freundschaftliche Weise gefiel.

Ich wurde erregt, genau wie beim Anschauen von Bikinimodels und so weiter.

Einmal habe ich es versucht und erfolgreich zu Mike gewichst.

Ist es nicht schon jetzt so schwer?

Er ist blond, blauäugig, mit einer unglaublichen Brust und rosaroten Brustwarzen.

Wünschst du dir nicht einfach, dein Schwanz wäre in ihrem Arsch?

?

Verdammt, du siehst fast aus wie ich,?

scherzte ich und verursachte einen Lachanfall.

?Eine Nacht,?

Dave fuhr fort: „Nach intensiven Spielen und Pokémon-Karten entschieden wir, dass wir schlafen wollten.

Mike brachte aus Gewohnheit nur seinen Schlafsack mit, aber nachdem wir uns eine Weile unterhalten hatten, krabbelte er in mein Bett und wir kuschelten.

Ich fühlte mich verdammt geil, aber ich musste mich beherrschen.

Ich dachte, Mike würde nach einer Weile schlafen, und er rollte sich im Schlaf herum, sodass sein Arsch nur Zentimeter von meinem Schwanz entfernt war.

Ich wusste nicht, was ich tun sollte, also zog ich einfach meine Hose herunter und drückte meinen Schwanz gegen seine Hose.

„Ich dachte, es war eines der besten Gefühle überhaupt und ich wollte mehr tun.

Ich zog ihn näher zu mir und ließ meinen Schwanz zwischen uns gleiten und knallte hart.

Ich konnte nicht bemerken, dass auch er schwer atmete, und in meiner Aufregung wagte ich es, meine Hand in seine Hose zu stecken.

Ich stellte fest, dass sein Schwanz genauso hart war wie meiner, was mich überraschte.

Dann sagte er etwas, was mir buchstäblich einen Herzinfarkt bescherte.

Ich weiß nicht mehr, was er gesagt hat, aber er drehte sich um und küsste mich.

Und das war mein erster Kuss.?

Er hielt für einen dramatischen Effekt an.

Aber ich habe den Moment verdorben, indem ich sagte: „Nicht so romantisch, wie Sie es von einem ersten Kuss erwarten würden.“

Ich mache nur Spaß ?

Tatsächlich war es gruselig, wie ähnlich sich Daves erster Kuss und mein erster Kuss waren.

„Hey, ist das Leben nicht wie Filme?

Dave antwortet lächelnd: „Wir haben in dieser Nacht nicht geschlafen.

Und in der nächsten Nacht, obwohl wir tagsüber geschlafen haben.

Haben wir schon so viel ausprobiert?

manuelle Jobs, Blowjobs, Gleitmittel, all das.

Wir haben entschieden, dass wir es vor allen geheim halten werden.

Im nächsten Jahr fragte ich ihn, ob er Sex haben möchte.

Er ist total durchgedreht und hat mich einen Creeper, eine Schwuchtel oder so genannt.

Ich war auch überrascht, aber ich habe es als Witz abgetan.

Ich schätze, wir waren auch sehr gut in der Schule, mit all den Gerüchten.

Mikes Familie ist jedoch katholisch und er hat sich immer schuldig gefühlt für das, was er getan hat.

Ich meine, meine Familie ist auch katholisch, aber habe ich mich nicht schuldig gefühlt?

Ich denke, es kommt darauf an, was für ein Mensch man ist.

Irgendwann wurde die Anzahl der sexy Zeiten, die wir zusammen verbrachten, immer kleiner.

Wir wurden eher wie der beste Freund eines normalen Mannes, und im Sommer der 10. Klasse machten wir nichts, was auch nur annähernd sexuell war.

Als das Jahr anfing, sagte ich ihm, dass ich ihn vermisse.

„Aber dieses Mal hat er mich auf reife Weise zurückgewiesen.

Er sagte mir, er wolle das nicht mehr machen und es sei wohl alles Teil einer „Experimentierphase“.

Er sagte, er fühle sich nicht mehr zu mir hingezogen und er stehe jetzt nur noch auf Mädchen.

Ich habe versucht, ihn dazu zu bringen, wieder Dinge mit mir zu machen, aber in gewisser Weise bewies es, dass ich ihn nicht mehr anmachte und er direkt ging.

„Von diesem Zeitpunkt an habe ich beschlossen, mich auf die Mädchen zu konzentrieren, und sie haben mich überhaupt nicht im Stich gelassen.

Auch wenn diese Zeit mit dir auf der Schultoilette verdammt heiß war und mich dazu gebracht hat, die Jungs wieder zu wollen.

Vor allem du.

Ich hörte die ganze Zeit aufmerksam zu und lachte über die Süße seiner letzten Zeilen.

Aber anstatt zu scherzen, sagte ich: Danke fürs Teilen, Dave.

Ich wusste nichts von dir.

Schade aber, Mike wäre so gut für einen Dreier.?

?Ich weiß es schon gut??

Dave stimmte zu: „Na ja.“

Ich konnte seine Wölbung an meinem Becken spüren.

Hat jeder, der Daves Schwanz gesehen hat, seine Größe bewundert?

siebeneinhalb Zoll, und so sehr ich mir all diese Daumen in den Hals stecken wollte, ich wollte, dass die Nacht romantischer wird als nur eine verdammte Party.

Wenn Dave und ich in einer Beziehung sein würden, wollte ich, dass es etwas mehr gibt als das, was ich mit Saahil hatte.

„Haben Sie nicht übrigens gesagt, dass Ihre Eltern erst morgen Nachmittag hier sein werden?“

fragte ich und fügte meinem Gesicht ein schelmisches Grinsen hinzu.

Ja, sie werden nicht hier sein.

Ihr Punkt ist ??

Konnte ich fühlen, wie die Nachricht an Daves Gesicht gesendet wurde?

er selbst hatte sich in einen bösen Jungen verwandelt.

„Nun, ich weiß nicht, wie es euch geht, aber normalerweise, wenn ich bei jemandem zu Hause schlafe und wir uns wahrscheinlich in naher Zukunft gegenseitig die Schwänze lutschen werden, adoptieren wir beide

ein weniger-ist-mehr?

Kleidungsstrategie.?

Ich befreite mich aus seinem Griff und ging, um die Vorhänge vor der Glastür zu schließen, damit niemand hinaussehen konnte.

Menschen könnten verhaftet werden, weil sie sich in eine Situation gebracht haben, in der sie jedem erlauben könnten, ihre Genitalien in diesem Land zu sehen.

»Ich habe Sie mir als perversen kleinen Bastard vorgestellt?«

spottete Dave.

?Für Zinsen ?

Ich sagte, als ich mein Hemd auszog, wie oft hast du sexuelle Dinge außerhalb des Hauses gemacht?

Abgesehen von der ganzen Sache mit mir auf der Schultoilette ??

»Angelegenheiten ausmachen?

fragte er unschuldig.

?Nein.?

Ich antwortete ohne Vergebung.

„Nun, dann nicht oft.

Um ehrlich zu sein, mein Outdoor war bei dir.

Ich glaube, ich mag meine Betten.

Ich lächelte selbstgefällig, „Aber du sagtest, die Zeit mit mir war einer deiner heißesten Orgasmen.“

?Jep,?

er antwortete: „Aber das lag daran, dass ich nackt in einer Kabine war und von einem Typen einen Handjob bekam.

Zum Beispiel das ganze Risiko erwischt zu werden und die Tatsache, dass es nicht so privat war und jeder anhalten und zuhören und sich einen runterholen konnte?

hey, soll ich auf mich hören!?

Ich lachte.

?Sollen.

Du genießt Sex im Freien genauso wie ich.

Wen rufst du an Perverser kleiner Bastard ???

Ich zog auch meine Jeans aus und enthüllte die Boxershorts, die ich trug.

Es war ein Star Wars-Thema, mit Luke in der Mitte und Han und Leia auf beiden Seiten.

Die Rückseite war nur ein großes Star Wars-Logo, das in bauchigen Buchstaben an meinem Hintern auftauchte.

David brüllte amüsiert: „Eines der besten verdammten Höschen, das ich je gesehen habe.“

Es war auch brandneu, also klebte es an meinen Seiten und betonte meine Form.

?Gott,?

Dave fuhr fort: „Ich habe deine Bauchmuskeln und Brustwarzen vermisst.“

Ohne Vorwarnung ging er zu mir und fing an, an meinen Nippeln zu saugen.

Die warme Feuchtigkeit seiner Lippen ließ mich stöhnen, als er sie langsam leckte und sie manchmal leicht biss.

»Sieh dir Lukes und Leias Gesicht an?

sagte er später: „Sie schwellen ein bisschen an.“

Ich half ihm, sein T-Shirt und seine Shorts auszuziehen, und das riesige Zelt in seinen Boxershorts machte mich an.

Er zog es sofort herunter und enthüllte seine siebeneinhalb Zoll.

Es war eine natürliche, unbeschnittene Güte, derselbe orangebraune Farbton wie ihre übliche Haut.

Der Kopfumfang war nicht viel größer als der Schaft, aber der Kopf war lang.

Mir lief das Wasser im Mund zusammen und ich hätte angefangen, an dem geilen Ding zu lutschen, wenn Dave nicht gesagt hätte: „Verdammt, Mann, deine Bauchmuskeln sind geil.

Ich wünschte, ich hätte die Bauchmuskeln, die Boners mir gegeben haben.

»Es tut mir leid, Dave?«

Ich sagte sarkastisch: „Aber um ganz ehrlich zu sein, du bist perfekt so wie du bist.“

Ich meinte das nicht kitschig, ich dachte eigentlich, ihr Körper bräuchte keine Veränderungen.

Seine Brustmuskeln waren ziemlich schön und muskulös, und obwohl seine Bauchmuskeln nicht so gut zu sehen waren wie meine, zeigte er dennoch eine schöne Kontur.

Und überhaupt, seine Größe und seine riesigen Arme machten die „Bauchmuskeln“ mehr als wett.

Obwohl es auch mit Bauchmuskeln großartig gewesen wäre, verstand ich nicht, warum er so unsicher war, weil er keine hatte.

Ich habe gespürt, dass die Menschen nie mit dem zufrieden sind, was sie haben.

?Alles,?

Dave sagte verächtlich: „Ich schätze, wenn ich dir eine Erektion geben kann und du mir eine Erektion geben kannst, sind wir alle glücklich.“

Ich kicherte und küsste ihn, nahm den langen Schwanz mit einer ruhigen Hand und streichelte ihn.

Kam die vertraute Fremdheit zu mir zurück, dasselbe, was ich fühlte, als ich vor Monaten zum ersten Mal seinen Schwanz streichelte?

Das Streicheln eines unbeschnittenen Schwanzes fühlte sich viel glatter und einfacher an, weil die Haut einfach auf den eigentlichen Schwanz glitt, es fühlte sich wirklich cool an.

Als sich meine Lippen aneinander pressten und meine Zunge mit seiner kämpfte, ergriff er meine viel mittlerere sechs Zoll und streichelte sie sanft, vielleicht fühlte er sich genauso?

ein Fremder an einem neuen Ort.

Mit meiner anderen Hand tastete ich es ab, spürte den straffen, aber glatten Muskel, der mich irgendwie an Hähnchen erinnerte.

Ich ging den ganzen Weg hinunter zu seinem Arsch und war angenehm überrascht, dort etwas Fett zu finden, etwas matschiges um den Muskel herum.

Die Ärsche von Saahil, Abdul und Dominic waren alle schlanke Muskeln gewesen, aber als ich zum ersten Mal einen wirklich federnden Hintern fühlte, fühlte ich mich von diesem großen Kerl mehr angezogen.

Ich hatte aufgrund der spärlichen Brustbehaarung zwischen seinen Brustmuskeln vermutet, dass er einen behaarten Hintern haben würde, und ich hatte recht.

Als ich meinen Finger hineinsteckte und erkundete, spürte ich, wie sich alle Haare auf der verschwitzten Haut verhedderten.

Es war einfach, seinen Finger hineinzudrücken, aber als ich anfing, ihn im Takt hinein- und herauszudrücken, fing er an zu stöhnen.

„Oh Scheiße, Ali?“

Sie stöhnte: „Scheiße, ich liebe es.“

Ich drückte auch meinen Mittelfinger und fing an, schneller zu werden, und ich konnte spüren, wie auch ihr Atem schneller wurde und sich an das Tempo anpasste.

?STOPPEN!?

am ende schrie er und ich nahm meine finger aus seinem arsch?

er war ganz drinnen gewesen.

Entschuldigung, ist dieser Teil meines Körpers wirklich empfindlich?

erklärte er kniend.

Wieder einmal packte er meinen Baum, streichelte ihn langsam, und das, wovon ich so oft phantasiert hatte, ist wirklich passiert?

ihre schönen schmollenden Lippen um meinen Schwanz.

Er war viel besser darin, Schwänze zu lutschen, als zu küssen.

Ich schätze, sie hat es damals geliebt, Mitchs Schwanz zu lutschen.

Sie leckte es auf und ab und küsste die Spitze dreimal leicht, und ich ertappte mich dabei, wie ich tief stöhnte: „Scheiße, Dave!?

Immer wenn meine Augen nicht geschlossen waren, schaute ich nach unten, um zu sehen, wie er mich ansah, er sah aus wie ein unschuldiges Kind mit großen Augen und schmollenden Lippen um meinen Schwanz.

Manchmal starrten unsere Augen in Augenkontakt und es war so verdammt heiß.

Ihn glücklich zu sehen, meinen pochenden Schwanz in seinem Mund zu haben, war ein unvergessliches Erlebnis.

Aber dann zog er seinen Mund weg, selbst als eine Spur aus Vorsaft und Spucke wie eine Brücke zwischen seinem Mund und meinem Schwanz hing.

?Ich möchte etwas ausprobieren?

Er sagte.

?Was??

Haben Sie schon einmal von Penis-Docking gehört?

?Jep,?

sagte ich und öffnete meine Augen weit.

Er stand auf und führte mich zurück zum Sofa.

Wir knieten beide darauf, in Penisreichweite.

Ich sah darauf hinab und mein Schwanz pochte zustimmend.

Hat sie etwas Gleitmittel auf unsere beiden Schwänze aufgetragen, wenn auch nicht zu viel?

gerade genug, um es etwas glatter zu machen.

Ich hielt meinen Schwanz und drückte meinen Kopf gegen seinen.

Der Anblick des herausquellenden Vorsafts war so warm, dass mir das Wasser im Mund zusammenlief.

Langsam, mit ein paar Schlägen, schaffte es David, seine elastische Vorhaut an meinen Kopf zu bringen.

Ich konnte spüren, wie sich die Haut leicht um meinen nassen Schwanz legte und ihn hineindrückte.

Die Haut verschlang meinen Schwanz und ich konnte sofort die Wärme und Feuchtigkeit seiner Haut spüren.

Es war verdammt geil.

Ich schnappte nach Luft und wir fingen beide wieder an rumzuknutschen.

Er hat unsere beiden Schwänze fest im Griff und streichelt seine Haut an meinem Schwanz.

Ich konnte fühlen, wie sie beide vor dem Sperma tropften, und es fühlte sich wie eines der intimsten Gefühle aller Zeiten an.

Wir tropften schnell und unsere Zungen leckten gleichzeitig.

Mein Herz schlug schnell und er fing an, härter zu streicheln, mein Schwanz überschwemmte seinen Vorsaft.

?DAAAAVE!?

Ich schrie vor Ekstase, als mein Samen aus meinem Hot Rod kam.

Er ejakulierte eine Sekunde später, unsere beiden Schwänze waren mit dem Saft des anderen bedeckt, als sich seine Hand glänzend und nass wegbewegte.

Anscheinend hatte Dave auch etwas geschrien, aber ich war zu sehr in meine Freude vertieft, um es zu hören.

Das erste, was er als nächstes sagte, war: „Ich freue mich, dich kennenzulernen, Ali.“

Später, als wir uns völlig nackt auf ihrem Bett zusammenrollten (wie sie es bei Mike tat), sagte sie: „Ali, ich weiß, es ist komisch … Leute sparen sich normalerweise Blowjobs, nachdem sie gefragt wurden, aber

Ich schätze, du wolltest, dass du weißt, dass ich dich mag.

Und … na, wirst du mein Freund sein? “

„Offensichtlich.“

Und dann haben wir uns geküsst und sind nebeneinander eingeschlafen.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.