Jens club

0 Aufrufe
0%

??Meine Schwester Jen hatte eine wunderschöne Form an ihren Brüsten und darüber hinaus.

Meistens ärgerte es mich und ich ignorierte es einfach.

Ich hatte einen Jacking-Kumpel, mit dem ich immer gespielt habe.

(Ich bin Gordon, er? Phil.) Wir verbrachten die Nacht dort und sprachen über das letzte Mädchen, mit dem wir Sex haben wollten, und wurden verrückt, wenn wir an sie dachten.

Eines Nachts spionierte uns meine Unruhestifter-Schwester aus und erzählte mir später, sie habe uns beim Knallen gesehen.

Ich sagte ihm, er solle den Mund halten, sonst.

Er lächelte und sagte, er würde es tun, wenn er in mein Zimmer kommen und uns beobachten könnte.

Ich sagte es meinem Freund und wir lachten und sagten: ???Ewww, no way!???

?..Eh?.Nachdem wir gesehen haben, wie er uns neckt, gesehen hat, wie er mit seinem Hintern wackelt und seine eigenen Brüste gespürt hat, als niemand in der Nähe war?.Wir haben uns schließlich entschieden, ihn uns zusehen zu lassen, aber er musste nackt sein!

Ich dachte, das würde ihn aufhalten.

Oh nein, der kleine Scheißer liebte die Idee.

Er hat mich ständig genervt, wann wir das nächste Mal Sex haben würden.

Ich erzählte es meinem Freund und wir wählten eine Nacht aus, wo meine Familie hingehen würde.

Ich sagte ihm die Nacht und die Stunde.

Mein Freund und ich sprachen über die neuen Zwillinge in der Schule und wie wir sie beide unbedingt ficken wollten.

Unsere Schwänze waren im Zelt, als wir sie sanft streichelten und redeten.

?..Wir haben uns beide gefragt, wie es für ein Mädchen wäre, uns beim Wichsen zuzusehen.

Es ist so geworden, wie wir es erwartet haben.

?..Dann hören wir, wie sich meine Schlafzimmertür langsam öffnet.

Ein langes Nachthemd an meiner Schritt-für-Schritt-Schwester.

Er schloss die Tür und verriegelte sie.

Er ging und blieb am Fußende meines großen Bettes stehen.

Sie hatte ihre langen Haare hochgesteckt und sah wirklich sexy aus.

Ich flüsterte: ?(?Nackte Jennifer!, erinnerst du dich?) Mein Freund und ich kicherten.

Wir beobachten ihr lächelndes Gesicht, als sie langsam ihr Nachthemd hebt.

Ich hatte sie nicht mehr nackt gesehen, seit sie klein war.

Ich musste zugeben, dass sie nackt ziemlich sexy aussieht.

?..Sie hatte jetzt schöne kleine Brüste, eine schöne Form und eine Haarlocke in ihrer Fotze.

?..Nun, als mein Freund und ich ausgingen, hatten wir etwas zu sehen.

Er sagte kein Wort.

Ich beschloss, ihn mit der Katze zu uns aufs Bett zu legen.

Wir haben die Decke heruntergelassen.

Ich sagte zu ihm: (?Komm her und leg dich zwischen uns, die Beine voran.?) Er lächelte breit und kroch, wobei er seine Füße zwischen uns stellte.

Ich sagte: (?Beuge jetzt deine Knie und spreiz deine Beine weit.?) Er tat es.

Jetzt hatten mein Freund und ich eine echte Katze, die wir beim Rammen im Auge behalten mussten.

Ich warf ihm ein Kissen zu, um seinen Kopf zu stützen, damit er uns beobachten konnte.

Wir begannen wegzulaufen.

Er beobachtete uns alle aufmerksam und zog bald seinen Finger zu ihrer Muschi und fing an, ihre Klitoris zu reiben.

Ich habe mich gefragt, was er denken muss.

————

(?.?Wow, das ist so heiß! Ich sehe zu, wie zwei Typen vögeln und sie denken nur an mich!?Ich wette, sie wollen, dass sie mich ficken?hee hee?Ich liebe es, ihre Schwänze anzuschauen und

sieh zu, wie sie sich aufbocken.

Das versaut meine Fotze ganz schön.

Ich bin gespannt, welches zuerst veröffentlicht wird.

Es ist so aufregend, ich werde einen guten Orgasmus haben, ich weiß es einfach!

Ich werde meine Brüste spüren

Damit sie mich mehr wollen.

?..Ooooooo hat ihre Aufmerksamkeit erregt!?Phil wird richtig aufgeregt und knallt schneller?Er?so süß, ich?möchte diesen Wichser für ihn machen?.Ich wette, das führt zu mehr sexy Sachen?.my

meine freundinnen wären bestimmt neidisch auf mich wenn sie mich jetzt sehen könnten?..meine klitoris ist echt empfindlich, wow…ist das toll?

?..Oh…ich denke ?ich?…ich werde zum Orgasmus kommen?oh ja!?.eeeeehhhhhsh?oh mein Gott!?das war das Beste, was ich je hatte!?wow?ich bin gerade gekommen schlagen

Wow! Schau dir diese Ejakulation an, die aus ihren Schwänzen kommt!?Ich liebe das!?Sie sahen mich beide an, als sie abspritzten, ich wette sie?Werden sie mich wieder einladen?Ich will das wirklich tun

mehr!??.)

———–

?..Wow?.es war so heiß!

Es ist eine neue Wendung, wenn ich meine Schwester sehe, die ihre Fotze reibt, und ich sehe, dass mein Freund Phil es auch mag.

Wir haben beide viel geschlagen.

Ich muss das noch ein bisschen machen.

Verdammt?.Es war ein tolles Sperma!

?..Ich wollte ihre Fotze und ihre Brüste anfassen, aber nicht, wenn meine Freundin in der Nähe war.

Ich sagte ihm „okay“, jetzt geh ins Bett.

Als er ging, sagte ich meinem Freund, ich würde es wieder tun.

Ich würde ihn in unseren geheimen Club einladen.

und erzähle niemandem davon oder was wir tun.

Er akzeptierte?

Machen!?

genannt?

Aber sag ihr, sie musste ihre Fotze fingern, das war der beste Teil! Ich glaube, sie hatte ein Mädchen, das abspritzt?

Ich stimmte zu: „Seine Hüften, die sich auf und ab bewegten, haben mich gerettet, aber gut.“

Ich sagte.

?..Ich erzählte es ihm später und er bekam ein tolles Lächeln und sagte: ?Okay!?

Ich sagte, wir haben beschlossen, es zu unserem Geheimnis zu machen, ?mein Freund?

Sie umarmte mich schnell und drückte ihre kleinen Brüste an meine Brust.

Zuerst dachte ich ?www?, ist sie meine Schwester?

aber verstehst du dann?

Es fühlte sich wirklich gut an.

„Wir haben alle auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, um unseren neuen Job zu machen.

Inzwischen fing es an, mich zu ärgern.

Er schwang seinen kleinen Arsch vor mir, neckte mich und befühlte seine eigenen Brüste, wenn niemand hinsah.

Ich pflegte sie zu streicheln, wenn ich es heimlich fühlen konnte.

Er tat dasselbe mit mir und hielt meinen Schwanz hier und da.

Ich wollte unbedingt ihre süße kleine Fotze ausprobieren.

?..Nun?..Die Nacht kam und ich sagte ihm, er solle um 21 Uhr in mein Schlafzimmer kommen.

Ist er voll bekleidet gekommen?

Als er sagte, er würde sich ausziehen, fing ich an, ihm zu sagen, er solle sich ausziehen.

für uns.

?OK!??

wir sagten.

Langsam begann sie, sich auszuziehen, herumzuzappeln und herumzutanzen.

Sie ließ ihre Shorts, Bluse, BH und Höschen Stück für Stück auf dem Boden liegen.

Jetzt waren wir beide wie Felsen.

Sie kroch nackt auf ihren Knien auf mein Bett und starrte auf unsere Steifen.

Geflüstert: (??Soll ich?..)

….. Wir hielten an, lächelten uns an und ließen unsere Schwänze fallen.

Wir fühlten, wie seine Hände unsere Schwänze umschlossen.

Ich sagte: (?Wir werden deinen Arsch fingern?okay?) Sein Gesicht hellte sich auf und er drehte sich um und blieb zwischen uns.

Wir fingerten ihre kleine Fotze, als sie anfing, uns zu stehlen.

Er spreizte seine Beine weit und ich steckte meinen Finger hinein, während Phil seinen kleinen Kitzler rieb.

Er begann so heiß zu stöhnen, dass er uns schneller schob.

Phil kam als Erster und schlug einen großen auf seine ganze Hand.

Er stöhnte und zappelte, als ich mit einer riesigen Ladung in die Luft ging.

Sie hob ihre Katze hoch und zitterte, als ich ihr kleines Loch fingerte.

?..Das ist das beste Sperma, das wir je hatten, und das war sie.

Wir haben ihm gesagt, dass er jetzt ein festes Mitglied in unserem ?Jack of Buddy’s Club ist.

Er lächelte breit und spürte das Sperma auf unseren Schwänzen.

Er sagte: „Es hat euch beiden gefallen, nicht wahr?

Wir sagten? Verdammt ja!?

Er sagte: „Nächstes Mal will ich mehr.“ OK?

Gut gesagt von uns.

(Ich habe mich gefragt, was Sie mit mehr gemeint haben?.)

?.Das Timing war schlecht, weil wir alle ein ?Clubtreffen?

Übrigens hat sich Jennifer bei jeder Gelegenheit über uns beide lustig gemacht.

Er zeigte uns seine kleinen Titten, passte sich uns an und machte uns verrückt.

Phil und ich haben lange darüber gesprochen, dass Typen, die ihre Schwestern ficken, gruselig sind.

Jennifers ?besonderes?

und es ist eine Ausnahme, und niemand wird es sowieso wissen.

Wir wollten ihn beide so sehr ficken.

Wir sprachen darüber, wer sie zuerst ficken würde und was wir als Trio tun könnten.

Ich wusste nicht, dass Jennifer ihre eigenen Ideen hat.

———

(?.?Ich liebe es, sie zu necken. Ich will sie beide so sehr ficken. Wer will mich zuerst ficken? hmmmm … ich verstehe! Beide, wie in dem Porno-Video, das ich mir angesehen habe

auf dem Computer deines Vaters!

Will ich beides?

Klingt jetzt super.?)

———-

?..Wir kamen nirgendwo hin, wenn es darum ging, eine Zeit und einen Ort zu finden.

Dann traf es mich.

Mein Vater hatte in seinem Garten einen Bauwagen, den er nicht mehr benutzte.

Ich überprüfte.

Die Tür war unverschlossen und hinten stand ein großes Bett.

Früher hatten wir tagsüber ein Clubtreffen.

Samstag?

Ich habe es für den Nachmittag aufgebaut, als meine Eltern zum Golfen gingen.

Jennifer ging zuerst hinaus.

Phil und ich gingen nach draußen und schlossen die Tür ab.

Jennifer lächelte unter dem Laken, nur ihr Kopf ragte heraus?

Seine Kleider lagen auf dem Boden und er war nackt.

….. Wir zogen uns aus und schliefen neben ihm unter der Decke.

Noch nie zuvor hatte ich mich bei meiner Schwester so gut gefühlt und ich war wirklich aufgeregt, zum ersten Mal ihre nackten Brüste klein, aber prall und weich zu spüren.

Phil fing an, sie heiß und feucht zu küssen.

Er kicherte und schlang seine Arme um ihren Hals.

Ich ging zu ihrer kleinen Fotze und fing an, sie den Schlitz auf und ab zu fingern.

Er spreizte seine Beine weit, sodass ich meine Finger in ihn stecken konnte.

Er nahm meine Hand und steckte meine Finger in seine Fotze und fing an, sie rein und raus zu bewegen.

Beeindruckend?

Ich habe drei Zehen und als sie leichter glitten, wurde ihre Muschi größer und ihre Nässe war warm und glitschig.

Phil und ich fühlten ihre Brüste mehr und sie rieb ihren kleinen Kitzler.

Es war so heiß!

Sie keuchte und stand dann auf und legte sich auf den Rücken auf Phil.

Sie griff nach unten und bearbeitete seinen Schwanz in ihrer Muschi.

?..Ich spürte, wie ihre Muschi mich zu ihr zog.

ER IST

?setzte mich?

Sie flüsterte.

WTF?

Wollte er uns beide in der Fotze?

?.das würde nicht funktionieren, weil ihre Katze nicht groß genug war.

Ich sagte mir, ah, ich kann meinen Schwanz an seiner Fotze reiben und habe dabei einfach eine heiße Ficksahne.

Ich legte mich auf sie und rieb meinen Schwanz an ihrem Kitzler, es war heiß und nass und fühlte sich super gut an.

Kurz darauf griff sie nach unten und versuchte, die Spitze meines Schwanzes in ihre Muschi zu stecken.

Er schob es immer wieder Stück für Stück hinein.

Phil und sie atmen immer noch schwer, während Phil seinen Schwanz in sie eindringt.

…..Er hält einen Moment inne.

Da drückte ihre Muschi endlich meinen Schwanz.

Wir alle begannen nach und nach Liebe zu machen.

Sie stöhnt wie eine Katze, hat aber keine Schmerzen, sie mag es!

Je heißer es wird, desto rutschiger wird es.

Jetzt habe ich ihn zum ersten Mal total gefickt und ich kann fühlen, wie Phils Schwanz unter meinem Schwanz hervorgleitet.

Das ist nicht von dieser Welt für mich und ich spüre eine enorme Belastung auf dem Weg.

Wir ficken sie beide und das ist der Himmel.

Phil fühlt jetzt ihre Brüste und ich schloss meine Augen und tat so, als wäre ich die Freundin meiner Schwester.

Er windet sich und stöhnt.

Ich spüre, wie Phil anfängt, sie schnell zu ficken und seinen Schwanz bis zum Anschlag zu schieben.

Er stöhnt genauso wie ich, fickt schneller, als ich spüre, dass mein Sperma fast da ist.

—–

??

?Oh mein Gott!

Ich tat!

und viel besser als meine Träume.

Jetzt habe ich gleichzeitig Sex mit zwei Männern, von denen niemand etwas weiß.

Ich mag es, zwei Schwänze in mir zu spüren, die meine Fotze sehr gut reiben.

Phil fühlt meine Brüste.

Meine Brustwarzen brennen vor Kribbeln.

Mein Bruder küsst mich wie einen Liebhaber.

Ist sein Schwanz zu rutschig in mir?

Ich bin, ich gehe, oh mein Gott, ich bin auf dem Höhepunkt!

oh, oh, oh ja!

—–

Meine ältere Schwester ?

OH JA!

Er fing an zu schreien und ich traf einen großen Stoß, und Phil, als er ihn traf?

Ich fühlte heißes Sperma auf seinem Schwanz.

Wir kamen alle zusammen, wanden uns, stöhnten, drehten uns, fühlten es auf und ab am Körper.

Wir waren alle eine Weile erschüttert und erschüttert.

Ich musste einen großen Luft saugen!

Ich glaube, ich habe dort für eine Weile den Verstand verloren.

Wir alle spürten, wie das Sperma um ihre keuchende und stöhnende Muschi floss.

Phil und ich spürten, wie sich seine Fotze um unsere Schwänze herum verkrampfte, was dazu führte, dass wir vor lauter Lust stöhnten.

Wow, wir waren schockiert, dass meine Schwester dafür sorgen konnte, dass wir uns so gut fühlten.

(Wir haben ihn in ? Jen’s Club? umbenannt, sie mag ihn.)

??????schneller Vorlauf??????

?..Mein Telefon klingelte.

Das war meine Schwester Jen.

?Jens Club, 21:00.?

Ich sagte großartig!?Aber Phil und ich?Haben wir unsere Freundinnen mitgebracht?

schauen.

?Sie kicherte und sagte: ?Toll!, bis später.?

und geschlossen.

?..Freundinnen saßen auf zwei Stühlen gegenüber dem Bett.

Phil, meine Schwester und ich haben uns ausgezogen, sagten sie.

Phils Freundin sagte: „Ich habe das gehört und ich denke, es ist Bullshit.“

Meine Freundin sagte: „Ich muss selbst sehen, zwei Jungs in einer Katze? Auf keinen Fall.“

————–

Wir nahmen unsere Position ein, während Phil und die Mädchen zusahen und zuhörten, während wir zu dritt fickten.

Es war so geil und geil uns alle zusammen zu ficken.

?.

Jen setzte sich schließlich benommen auf, keuchte und lächelte?

———–

Später in dieser Woche wurden die Mädchen die neuesten Mitglieder von „Jen’s Club“.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.