Der große wat 3033 teil 4

0 Aufrufe
0%

Jack hatte gerade das Deck verlassen und war auf dem Weg zu seiner Kabine, um sich den Bug anzusehen, als der Kapitän über die Sprechanlage des Schiffs rief, dass Jack auf die Brücke zurückkehren solle, weil er das gerne sehen würde.

Jack seufzte schwer und ging zurück zum Deck, um zu sehen, was der Kapitän Jack zeigen wollte.

Jack war fast an Deck, als er glaubte, etwas zu seiner Rechten erblickt zu haben, weil er dachte, es wäre nur eines der Besatzungsmitglieder, die auf die Waffen zugingen, oder einer aus dem Laderaum, um etwas zu holen, und stieß ihn einfach nach hinten

seines Verstandes.

Lucie hatte gerade den Laderaum verlassen, um zu versuchen, den Mann zu finden, von dem sie glaubte, dass er seinen Bogen gut durchdacht hatte, um ihn zurückzubekommen, als sie ihn fand.

Lucie wollte gerade um eine Ecke biegen und dachte, es würde jedem klar sein, der sah, dass Jack fast zusammengestoßen wäre, indem sie schnell dachte, dass sie aufgehört hatte, was sie tat, und sich umdrehen würde, um sich hinter einer der Ecken zu verstecken, wo sie gewartet hatte.

Jack war gerade auf das Deck getreten, um zu sehen, was sie ihm zeigen wollten.

„Ahhh Jack, komm schon, da ist etwas, das ich dir zeigen möchte.“

sagte der Kapitän und winkte Jack, ihm zu folgen.

Ok Jamie, was willst du mir zeigen?

fragte Jack, als er Jamie zu einer Reihe von Monitoren folgte.

»Weißt du, als ich dich bat, den Rumpf zu überprüfen, was es auslöste?

Jack nickte nur, schau mal, was wir auf den Überwachungskameras haben?

als der Kapitän Jack sagte, er solle einen Blick auf die Monitore werfen.

Zu Jaimes Überraschung war es das Mädchen, das er vor nicht mehr als 2 Tagen gesehen hatte, als es geschickt wurde, um die Luke zu überprüfen.

Sie hatte sehr langes schwarzes Haar bis zu ihrer Hüfte, weil es immer noch derselbe Haarschnitt war wie beim letzten Mal, als er sie gesehen hatte, sie hatte immer noch schön gebräunte Haut, aber ich wusste, dass Jack sehen konnte, wie sie aussah, es konnte nichts anderes sein

5 Fuß 9, mit einem durchtrainierten Körper, einem schönen 36D-Set, das gut zu seinem Körper passte, aber Jack konnte nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass etwas nicht stimmte, als würde er mit Absicht gehen.

Als sie den Captain fragte, wohin sie gehe, sagte der Captain, dass sie zu ihrem Zimmer gehen würde, nachdem er gehört hatte, dass Jack aufstand und zu ihrem Zimmer rannte, in der Hoffnung, dass er vor ihr dort ankommen und die Schleife verstecken konnte, die sie noch trug.

Lucie konnte hören, wie sich jemand unglaublich schnell bewegte, aber es war unnatürlich, wie schnell sie sich bewegten, sie bewegten sich so schnell, dass sie dachte, wenn sie versuchte, an ihnen vorbeizukommen, würde sie einfach zu Boden geschleudert werden, bevor sie überhaupt zu rennen anfing.

Lucie beschließt zu versuchen, der Empfindung zu folgen, um zu sehen, wohin sie gehen.

Als Lucie feststellte, dass sie auf ein Zimmer zugingen, begann sie zu rennen, in der Hoffnung, dort anzukommen, wo sie hinwollten, bevor sie sie verlor.

Jack war fast bei seiner Kabine, als er in diesem Moment stehen blieb und sich umsah, er hatte das Gefühl, dass jemand zusah.

Jack verdrängte es in seinen Hinterkopf und begann zu rennen, beschloss aber, sich langsamer zu bewegen, in der Hoffnung zu sehen, ob er den Stalker sehen konnte.

Jack schaffte es in sein Zimmer, konnte aber das Gefühl nicht loswerden, dass ihm immer noch jemand folgte. Als er sein Zimmer betrat und es genauso vorfand, wie er es verlassen hatte, sah er, dass der Torbogen verschoben worden war.

Als er sich dem Bug näherte, sah er eine schwache Linie, die vom Bug zur Wand neben ihm verlief, während er kniete und der Linie folgte, um zu sehen, wohin sie führen würde.

Lucie ließ die Person in die Kabine, von der sie glaubte, dass sie sie bald verlassen würde. Als sie die Kabine betrat, war sie erstaunt, wie gut gepflegt und dekoriert sie war. Die Wände waren im Vergleich zum Silbergrau des Schiffes wunderschön blau, als sie sich weiter umsah, bemerkte sie

die Klammer auf einem Kingsize-Bett, aber ihres war etwas anderes. In diesem Bett fühlte es sich an, als wäre das Bett ein paar Meter länger gemacht worden, schnell aus seiner Trance gerissen und beschlossen, den Bogen zu fangen, um zu sehen, wer das war

er hatte es so eilig, zurück ins Zimmer zu kommen.

Er hängt den Bogen an ein dünnes Stück Draht und führt ihn durch einen Ring in der Wand und durch den Raum zu einer Dose mit Tränengas.

Jack war gerade am Ende der Leine angekommen, als er sah, dass er an einer Art Kanister hing, der sein Kampfmesser herauszog, ohne das er nie sein Zimmer verließ, die Leine durchtrennte und den Kanister aus seinem Versteck zog.

Beobachten Sie es sorgfältig und versuchen Sie, es nicht zur Detonation zu bringen.

Lucie wartete in einem der Schränke im Zimmer mit einem brennenden Gasschild, in der Hoffnung, die Dose explodieren und den Raum füllen zu hören, aber zu ihrer Überraschung hörte sie das Ziehen eines Messers und dann das leise Stechen eines Fadens, der geschnitten wurde, als sie es bemerkte

dass seine Falle nicht funktionierte, beschloss er, zu Plan B überzugehen und zu versuchen, die Person mit Gewalt zu überwältigen, da er wusste, dass er es leicht schaffen würde.

Jack hatte den Behälter fertig betrachtet, als er hinter sich ein leises Knarren hörte, als sich sein nächster öffnete. Da er wusste, dass es derjenige gewesen sein musste, der die Sprengfalle aufgestellt hatte, tat er so, als hätte er nichts gehört, in der Hoffnung, dass dies dem Dieb eine Chance geben würde falsches Sicherheitsgefühl

.

Lucie näherte sich dem Mann, als sie das Gefühl verspürte, das sie vor 2 Tagen zuerst auf der Außenseite des Schiffes und dann wieder auf der Innenseite gehabt hatte, aber dieses Mal war etwas anders, als sie stärker war. „Er scheint sich angezogen zu fühlen

sich mit etwas paaren, aber was, was ist das für ein Gefühl?

sagte er sich laut, als ihm klar wurde, dass es noch nicht spät war, beschloss er, zu dem Mann zu springen und zu versuchen, ihn zu überwältigen.

Jack hatte das Gefühl, das er vor zwei Tagen hatte, und im Nachhinein hörte er jemanden etwas dahinter sagen.

Als er erkannte, dass es der Dieb war, entschied er, dass er darauf warten würde, dass sie versuchten, ihn anzugreifen

es erschreckte die Person und ließ sie beim Fluchtversuch zurückspringen, aber sie waren zu langsam und als die Person sich bewegte, wurden sie von einem großen Mann auf den Boden genagelt.

Luci wollte gerade versuchen, diesen Kerl zu Fall zu bringen, als sie sich bewegte, drehte er sich so schnell um, dass er sie erschreckte, als er versuchte zu fliehen, aber sie blieb schneller als ein Wimpernschlag am Boden kleben.

Jetzt öffnete Luise ihre Augen, sie sah den Mann von vorher und 2 Tage zuvor, sie sah ihn perfekt, sie sah, dass er immer noch den Haarschnitt hatte, als sie ihn das erste Mal gesehen hatte, er hatte immer noch strahlend blaue Augen, aber irgendwie waren sie dunkler

Beim letzten Mal war seine Haut noch gebräunt, aber jetzt, wo er aus der Nähe war, konnte er sehen, dass er wie der Hulk gebaut war, er hatte sogar die Größe, um es zu schaffen, aber er sah viel klüger aus als der Hulk.

Sie versuchte schnell zu denken und begann zu schluchzen, in der Hoffnung, dass der Mann sich dadurch schuldig fühlen würde, was er nicht tat.

Sie versuchte noch einmal nachzudenken und beschloss, den Mann mit ihr tun zu lassen, was er wollte.

Jack war jetzt auf der schönen Frau, die nicht älter als 18, höchstens 19 sein konnte, und versuchte darüber nachzudenken, was sie tun sollte. Sie fing an zu weinen und hatte Mitleid mit ihr, dachte dann aber, es sei nur ein Trick, es zu versuchen, es zu fangen

sich schuldig fühlen, seine Position behalten.

Als er dieses Mädchen ansieht, beschließt er, sie nach ihrem Namen zu fragen.

Also, wie heißt du, Hübscher?

fragte Jack Lucie.

Sie fürchtete mehr als zuvor um ihr Leben und dachte, sie würde ihm ihren Namen sagen: „Mein Name ist Lucie, und wenn ich darf, wie heißt du?“

fragte er schüchtern und hoffte, die Grenze nicht überschritten zu haben.

„Lucia wird sich freuen, Sie kennenzulernen, und mein Name ist Jack, danke der Nachfrage.

Wollen Sie mir erklären, was Sie hier auf diesem Schiff machen?

fragte Jack Lucie und hoffte, dass er sie nicht erschreckt hatte.

Da ich denke, dass es besser ist, jetzt die Wahrheit zu enthüllen und später nicht geschlagen zu werden, bin ich hier, um in einer neuen Welt zum Trainieren zu leben.

sagte Lucie und versuchte Jack die Wahrheit zu sagen.

Oh okay, okay, da ich auch hier bin, um eine neue Welt zu finden, aber ich bin wirklich hier, um die Sicherheit dieses Schiffes zu sein.

sagte Jack, als er zu Lucie hinunterging und ihr eine Hand anbot, um ihr aufzuhelfen, die sie nahm und sich später bei ihm bedankte.

Jack versuchte darüber nachzudenken, was er jetzt tun sollte, und dachte, er könnte den Captain davon überzeugen, sie bleiben zu lassen und die volle Verantwortung für sie zu übernehmen.

Komm schon, wir müssen etwas tun.

Sagte Jack zu Lucie, was ihr Angst machte.

Als sie Jack ansah, war ihr gerade klar geworden, wie groß er war und wie dumm sie wäre zu glauben, sie könnte ihn überwältigen.

Als sie den Flur entlanggingen und Fragen hin und her stellten, hatten einige damit zu tun, wie alt Sie sind, beide sagten, sie seien ungefähr 18, und es gab gelegentlich die Frage, was sie getan hatten, bevor sie hierher kamen, Jack sagte, es sei fleckig

Armee, als ihr der Job angeboten wurde, sagte Luise nur, dass sie nach einem Job suche, als sie gebeten wurde, etwas zu stehlen, aber erwischt wurde, aber sie boten an, ausgebildet zu werden, und sagten fast die Wahrheit.

Als sie über das Deck gingen, zogen alle ihre Waffen und richteten sie auf Lucie, die er anzog, bevor er die Besatzung die Waffen senken ließ, und näherte sich dem Kapitän mit Lucie im Schlepptau. Jack fragte sie, ob sie bleiben könne und über die volle Verantwortung sprechen würde

wenn er was gemacht hat.

Sind Sie sicher, dass Sie es wollen?

fragt der Kapitän.

?Ja, ich bin mir sicher.?

sagte Jack und gab dem Kapitän eine Antwort.

Okay, er kann bleiben, aber er muss in deinem Zimmer wohnen, verstanden!?

sagte der Kapitän, als er versuchte, das Schiff wieder zu steuern.

Der Captain dachte nur, er hätte die Chance verpasst, Jack zu schlagen, er beschloss, es noch einmal zu versuchen, wenn er allein war.

Jack hatte sich umgedreht, um zurück zu seiner Kabine zu gehen, Lucie folgte ihm, als Lucie hörte, wie Jacks Name über die Sprechanlage des Schiffs gerufen wurde und ihn bat, in den Schulungsraum zu gehen, wenn er ihn brauchte.

Jack hörte es auch, seufzte und ging in die entgegengesetzte Richtung von seinem Zimmer, während er dachte: „Werde ich jemals schlafen können?“

Jack betrat den Trainingsraum und fand seinen alten Freund, der Hand in Hand trainierte.

„Ist es das, was ich denke?“ „Schön dich zu sehen, wie heißt du jetzt?“

fragte Jack und schüttelte seine Hand

»Ich gehe zu Shadow, überprüfend zu seinem Chade oder so.«

sagte Shadow zu Jack.

»Das ist jedenfalls nicht der Grund, warum ich dich angerufen habe, hör zu, ich habe dich angerufen, um dir etwas zu geben.

Als er auf einen Koffer zeigte, saß er auf dem Holztisch und hatte das gleiche Summen, das vom Bug kam.

Also, was ist es ??

fragte Jack Shadow.

?

Nun, wir haben vor ein paar Jahren, als Sie noch trainierten, ein paar Dinge herausgefunden.

Wir haben versucht, es anzuheben und zur Basis zurückzubringen, um es mit Nieten zu versehen.

aber der Mann, der es aufheben wollte, warf den Rücken nach vorne, als er versuchte, es hochzuheben, sagte, es sei schwer und schien nur schwerer zu werden, je mehr er versuchte, es hochzuheben.

Sagte Shadow und erzählte, wie sie ihn gefunden hatten.

Also versuchten wir, einen Kran hinzuzuziehen, um es herauszuziehen, aber das Kabel, das wir benutzten, um es herauszuziehen, brach, nachdem wir es 2 Zoll über den Boden gehoben hatten.

Dann steckten wir den Magnetheber ein, in der Hoffnung, dass er stärker war, um ihn zu unserer Überraschung anzuheben, er hob sich langsam vom Kochfeld ab und steckte ihn dann in eine Holzkiste mit Elektromagneten, um das Anheben zu erleichtern.

wie Shadow sagte, öffnete die Kiste und ließ Jack einen Blick darauf werfen.

»Aber wenn einer Ihrer Jungs beim Versuch, es hochzuheben, den Rücken nach draußen geworfen hat, warum gibst du es mir?«

fragte Jack ihn und versuchte zu sehen, wohin er ging.

„Sie werden sehen, dass wir gehofft haben, Sie würden es als Geschenk von uns annehmen, weil Sie uns bei der U.I.S Sek. geholfen haben?“

Shadow sagte, versuche die Kiste zu Jack zu bringen, der sie akzeptierte.

?

Nun, danke für das Geschenk, ich muss einen Platz finden, um dieses Dankeschön zu platzieren.?

sagte Jack und dankte Shadow für das Geschenk, das dann schnell verwirrt wurde und dann die ganze Zeit verschwand, als er erkannte, dass es ein Hologramm war, zuckte er nur mit den Schultern und ging aus dem Trainingsraum und kehrte in die Kabine zurück, die er jetzt mit Lucie teilte.

Als er sich schließlich daran erinnerte, dass Lucy bei ihm war, fragte er sie, ob sie ihren Bogen zurück haben wolle, woraufhin Lucie sagte, dass sie keinen Bogen habe und dass sie nur ein blinder Passagier sei. Jack sagte schnell, sie habe eine Sprengfalle, es sei ihre und da

er verbarg sich nicht davor.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.