Bonneblaue augen_(1)

0 Aufrufe
0%

Anmerkung des Verfassers;

dies ist mein erster Versuch, eine Geschichte über MIND CONTROL zu schreiben.

Zugegeben, es ist eine lange Geschichte mit einer detaillierten Geschichte der Charaktere, also seid bitte geduldig und habt Geduld mit mir.

Im Gegensatz zu klarer und vollständiger Kontrolle ist es auch subtile Gedankenkontrolle.

Romantik, eine meiner Lieblingskategorien, wurde als Thema dieser Mind-Control-Geschichte hinzugefügt.

Romantik hat mich dazu inspiriert, es zu schreiben.

Die erotischen Liebesszenen beginnen etwa in der Mitte der Geschichte.

BONNE-BLAUE AUGEN

Beagle9690

Februar 2015

ICH HABE EINE TODESERFAHRUNG ZU EINEM VERÄNDERTEN LEBEN GELEBT … wenn auch nicht so, wie die meisten Menschen es nach ihrer Rückkehr beschreiben, und sie finden sich lebendig und ganz mit einer neuen Perspektive auf das Leben wieder.

Ich stieg nicht in die neun Kreise der Hölle hinab oder wanderte ziellos durch die Schatten des Fegefeuers.

Ich bin nicht in das ätherische Licht der Liebe und des Friedens übergegangen;

Jenseits des physischen Todes wird er von Engeln oder geliebten Menschen zurückgewiesen und kehrt auf die physische Existenzebene zurück.

Ich war zu meiner Zeit 30 Jahre alt.

stieß auf…… Ich bin jetzt 42 Jahre alt und meine Frau Bonne ist 33, wir erzählen Ihnen jetzt unsere Geschichte mit Marys Zustimmung.

Vor meiner erwähnten Erfahrung litt ich wochenlang unter intermittierenden und kurzzeitigen Schmerzen;

sechs Sekunden oder weniger, fast schwächende Migränekopfschmerzen.

Darauf folgte eine wunderbare Freisetzung von Endorphinen, die zu Euphorie führte.

Doch nach der Begeisterung war ich körperlich und geistig erschöpft, als ob ich einen 100-Meilen-Marathon gelaufen wäre.

Wie Graydon bin ich Neurochirurg;

Wir haben zusammen trainiert, bis ich diesen Frühling in Rente gegangen bin.

Bis zu meiner Nahtoderfahrung;

Ich habe meine einzigartige und verborgene Ahnenentwicklung nie verstanden.

Er ist ein Nachkomme meiner Mutter und nur den unmittelbar Beteiligten bekannt.

Ohne meinen Onkel Graydon wäre ich gestorben!

Wir sehen uns sehr ähnlich;

Wir wurden als fast eineiige Zwillinge beschrieben, die Jahrzehnte auseinander geboren wurden.

Wir sind ähnlich in Temperament und gemeinsamen Interessen.

Er hat mein Medizinstudium bezahlt.

Er ist ein guter Mann.

Er ist ein freundlicher und wohltätiger Mann.

Geliebt und respektiert im engen Freundeskreis;

alle ernsthaften Akademiker, Ärzte, Professoren oder Wissenschaftler, mit denen wir Dinge diskutieren, die die meisten Menschen langweilig oder unverständlich finden würden.

Er schimpft regelmäßig mit mir, weil ich für mein Alter zu ernst und tollpatschig sei, und ermutigt mich, nach jüngeren Frauen zu suchen;

Ich bevorzuge mehr als reife berufstätige Frauen;

ohne Frauen in meinem Alter oder jünger auszuschließen;

Unterhaltung für ein oder zwei Nächte.

Graydon besteht darauf, dass ich ihn beim Vornamen nenne.

Obwohl er jetzt in den Siebzigern ist;

Graydon altert kaum und ist jetzt beschäftigter als zu seiner Zeit in der Medizin.

Zu sagen, dass wir alle Aspekte von Frauen genießen und genießen, einschließlich ihres Verstandes, ist eine Untertreibung, da dies unser Vorrecht ist.

An einem abgelegenen Ort in den Adirondack Mountains gibt es eine abgelegene Blockhütte.

Ich habe ihm nie von meinen Kopfschmerzen erzählt, obwohl er es bereits wusste;

Er hatte sie leiden lassen, als die Zeit gekommen war.

Wenn meine Zeit zu mir kommt;

und ich war mir der Konsequenzen der Wahrheit nicht bewusst, sie überzeugte mich … vielleicht ein besseres Wort … zwang mich, einen Monat Urlaub zu nehmen, wie ich es oft mit ihr als Kind getan hatte.

Ich saß allein auf der vertrauten Veranda in einem Adirondack-Stuhl und beobachtete bei einer Tasse starken schwarzen Kaffees, wie die Sonne über den Bergen aufging.

Graydon schlief noch, dachte ich zumindest, als meine Migräne unerträgliche Schmerzen hervorrief, die dem Leiden eine neue Richtung gaben.

Ich hatte einen Traum, während ich wach war… oder vielleicht hatte ich eine Halluzination… oder so dachte ich.

Ich konnte sie taghell sehen, wie sie in ihrem Bett lag.

Dann sprach es mich an?

Wir sind Telepathen, Michael.

Bleiben Sie ruhig und konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Gedanken an mich zu senden;

Blockiere ich deinen Schmerz?

„Sollte ich einen Hirntumor haben?“

Ich dachte.

Ich ließ mein Glas fallen, stand auf und verschüttete plötzlich meinen Kaffee.

Ich hatte anhaltende Migräne, die schmerzhafter und völlig schwächender war als je zuvor.

Die atemberaubend starken Schmerzen zwangen mich in die Knie.

Bald war ich in der fötalen Position, wand mich vor Schmerz und wünschte zu sterben.

„Du musst mir vertrauen, Michael;

das ist deine Zeit.

Überwinde den Schmerz oder er wird dich töten.

Es ist ein Preis zu zahlen;

Du musst stark sein.

Lass mich mir helfen, den Schmerz auszublenden, denn er wird nur noch intensiver.

Ich spürte wie meine Schmerzen nachließen und konnte mich direkt auf den Terrassenboden legen ?Perfekt!?

Atme tief ein und konzentriere dich auf mich.

?Was ist los mit mir??

Ich dachte mit Schmerz an ihn.

?Ihr Gehirn verändert sich;

Es entwickelt sich und öffnet fortschrittliche neurale Pfade, um das volle Potenzial dessen auszuschöpfen, was meiner Meinung nach der nächste evolutionäre Schritt der Menschheit in hunderttausend Jahren oder mehr ist.

Ihre Entwicklung wird trotz meiner Hilfe unerträglich sein … Ich werde die Wahrheit nicht beschönigen.

Sie werden den größten Teil des Tages bewusstlos sein;

in einem komaähnlichen Zustand zwischen Schlaf und Tod schwebend.

Nur du entscheidest, ob du lebst oder nicht.

Ich werde die ganze Zeit in deinem Geist sein, um dich zu führen;

um sicherzustellen, dass Sie nicht halluzinieren oder träumen.

Es ist ein Fluch für diejenigen, die sich ergeben, und ein Segen und Privileg für unsere Überlebenden.

Wenn Sie dies tun, wird der Prozess beendet und Sie werden sterben.

Meine Liebe ist bei dir Michael ………?

An diesem Abend wachte ich gegen zehn Uhr im Bett auf und fühlte mich so schwach wie ein neugeborenes Kätzchen und doppelt so hungrig.

Gott ist im Himmel;

Mein Verstand … alle meine Sinne … schärfer als ein Skalpell und fokussierter als ein Industrielaser.

Graydon saß mit geschlossenen Augen neben mir, atmete schwer und schien tief zu schlafen.

Es schien den Raum zu erhellen……. Mir wurde klar, dass das, was ich mit anderen Sinnen als meinen Augen sah, seine Lebensaura war.

„Nein, ich schlafe nicht;

Ich habe meditiert, dachte er, und darauf gewartet, dass du aufwachst.

Ich habe all unser Ahnenwissen und unsere Geschichte, die über die Generationen unserer Familie weitergegeben wurde, in Ihr Gedächtnis eingeprägt, damit Sie darauf zugreifen können.

Du hast Recht Michael.

Was Sie sehen, ist meine Aura oder Lebenskraft;

meine Seele;

Ist es so hell wie bei dir?

dachte mir.

?Alles Leben hat eine Aura, die strahlendste aller Menschen?

Er dachte, er würde aufstehen.

„Ich hole dir etwas zu essen und lass uns reden, bis ich morgen anfange, dir den Weg beizubringen?“

sagte er laut: „Das Schlimmste ist vorbei, und bald beginnt deine Verantwortung.

Wir haben eine heilige Verantwortung, der Menschheit zu helfen und zu heilen, was wir können.

Sie versetzen sich dann in einen tiefen und erholsamen Schlaf, um den Vorgang abzuschließen……………………………?

Am nächsten Morgen wachte ich spät auf, erfrischt und hungrig;

hungrig nach Nahrung und Antworten.

Ich habe meine neuen Fähigkeiten ausprobiert, ich habe meine Gedanken gesendet? Dann meinst du wirklich, wir können die Gedanken der Menschen kontrollieren;

sie in biologische Roboter verwandeln?

„Ja und nicht darüber schreien?

Nicht höflich.

Ja, einige von uns können das;

aber im Laufe der Zeit wird eine solche totale Kontrolle zu Hirnschäden beim gewöhnlichen Subjekt führen;

Gedächtnisverlust und Selbstverlust.

Im Extremfall geraten sie in einen katatonischen Daseinszustand, in dem die Befreiung vom Tod zum Segen wird.

Eine solche vollständige Kontrolle ist bestenfalls schwierig.

Nur unsere Geschicktesten beherrschen es vollständig.

Für viele ist es körperlich und geistig anstrengend;

besonders wenn man versucht, mehr als eine Person zu kontrollieren.

Neben all diesen;

Kann man sich in eine hirnlose Drohne verlieben?

Ich werde Ihnen einen besseren Weg zeigen;

der richtige Weg … der ethische Weg.

„Was ist mit denen, die eine dunkle Aura haben?“

„Wir untersuchen ihre Gedanken, um ihre Verbrechen oder Vergehen zu beurteilen.

Viele sind nicht mehr zu retten.

Ich habe kein Mitleid mit Kinderschändern oder Mördern.

Wir sind den unschuldigen Opfern verpflichtet, wenn wir diesen Weg einschlagen.

Wenn wir ein Leben nehmen, auch wenn es schlecht ist;

Um unsere Auren im Gleichgewicht zu halten, müssen wir den Schmerz und das Leiden ihrer Opfer heilen.

Schließlich sind wir auch nur Menschen.

Sie haben bereits Ihren gesteigerten Appetit bemerkt, und Sie benötigen doppelt so viel Protein, Kohlenhydrate und Fett wie zuvor, um Ihren verbesserten Stoffwechsel anzutreiben.

Wir haben auch sexuelle Bedürfnisse, die wir befriedigen müssen.

Es ist unsere Gewohnheit, mehr als eine Frau zu haben, wenn wir dies wünschen.

Es ist unsere Gewohnheit, unsere Gefährten bei Bedarf über Telepathie zu erhalten, und es kann sein, dass es drei in unserem Leben gibt;

alle auf einmal oder einzeln.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass wir mehrere platonische Beziehungen von gegenseitigem Interesse haben;

Liebe und Zuneigung, ohne den sexuellen Akt zu vollenden.

Unabhängig davon müssen wir sie mit Freundlichkeit, Liebe und Respekt in unsere eigene Denkweise einbringen, um das Gleichgewicht aufrechtzuerhalten und unsere Auren nicht zu verdunkeln.

Triff mich in der Küche, wir haben viel zu besprechen……………..?

In meiner ersten Woche lernte ich, die Gedanken der gewöhnlichen Menschen um mich herum zum Schweigen zu bringen oder zu minimieren.

Ich lernte, nicht telepathisch zu schreien.

Ich lernte, meine Gedanken vor weiterentwickelten Telepathen zu schützen und sie zu erkennen.

Wir stellen uns der Polizei und arbeiten sozusagen hinter dem Vorhang.

Wir haben eine statische Anweisung, keine Schlussfolgerungen in der Gesellschaft und der Regierung im Allgemeinen zu ziehen.

Das Töten oder Angreifen von weiterentwickelten Telepathen ist mit schwerwiegenden Folgen verboten, es sei denn, es wird von sechs oder mehr Personen genehmigt.

Obwohl selten, wird körperliche Gewalt unter Telepathen nur dann übersehen, wenn sie einvernehmlich ist.

Unsere Schätzung ist, dass weiterentwickelte Telepathen etwa 0,0002 % der Weltbevölkerung ausmachen.

Wir schätzen, dass 50 % der Weltbevölkerung empathisch sind;

Emotionen in unterschiedlichem Maße fühlen und sich dessen nicht bewusst sein;

zum Beispiel Menschen, die langfristige Liebesbeziehungen haben;

oder Menschen, die ihren Seelenverwandten kennen;

Sie kommunizieren ohne Worte.

Wir wissen, dass es für eineiige Zwillinge üblich ist, grundlegende empathische Gefühlseindrücke zu teilen, aber das ist keine wahre Telepathie, weil es nur sie betrifft.

Außerdem verwenden sie oft Mimik, Gestik und Blicke.

Eine andere Sache, um die Gleichungen zu berücksichtigen;

teilweise entwickelte Telepathen oder nur teilweise von uns erwähnt.

Teilsplitter sind teilweise recht stark.

Ihre Fähigkeiten äußern sich oft in Hass, Angst, Liebe usw.

ausgelöst durch starke Emotionen wie z

In den meisten Fällen, wie bei uns, werden ihre Talente vom Blut der Mutter geerbt.

Die meisten der in unserem Partial Records Archive dokumentierten Fälle sind Frauen.

Teilkapitel werden in der Regel autodidaktisch erlernt;

am häufigsten durch ihre Mutter oder andere enge Blutsverwandte mit der Fähigkeit.

Aufgrund fehlender oder schwacher Nervenbahnen halten sie ihre Telepathie für kurze Zeit unter Kontrolle.

Die Talentiertesten haben bei Bedarf Zugang zu ihren Fähigkeiten;

aber wie ich schon erwähnt habe;

kann für kurze Zeit verwendet werden;

selten mehr als ein paar Stunden, je nach Frau.

Partielle Partitionen sind schwer zu erkennen, da sie normal gelesen werden, es sei denn, sie sind aktiv.

Sie sind keine Bedrohung für einen weiterentwickelten Telepathen.

Die Mächtigen und Talentierten können das Alltägliche wie wir manipulieren;

für gute oder schlechte Absichten.

Im Laufe der Menschheitsgeschichte waren Teilpersonen normalerweise Zauberer, Seher, Schamanen, Priesterinnen, Hexen usw.

Natürlich sind, wie bereits erwähnt, die Bösen eine Gefahr für das Irdische.

In der Regel stellen wir uns ihnen nicht vor, es sei denn, es ist schädlich.

Wir betrachten sie als einen eigenständigen evolutionären Zweig der Menschheit, und einige von uns verbringen ihr Leben damit, nach ihnen zu suchen und sie heimlich zu studieren.

Wir wissen, dass wahre Partials keine Auren sehen oder erkennen können.

In jedem Fall;

Es ist einfach genug, ihre intermittierenden telepathischen Fähigkeiten zu neutralisieren und sie dauerhaft banal zu machen.

Mein Onkel sagte, dass noch eine andere telepathische/empathische menschliche/menschliche Spezies unter uns lauert;

Unsere älteren menschlichen Brüder in der Eiszeit;

Neandertaler.

Wir schließen sie auch in die 0,0002 Prozent ein.

Während wir ihre telepathischen Fähigkeiten kennen und vor allem, dass ihre Lebensdauer viel länger ist als unsere, wissen wir sehr wenig über sie oder ihre Anzahl.

Nur die Besten unter uns können sie spüren;

Wir gehen davon aus, dass sie in Ruhe gelassen werden wollen.

Wir wollen sie nicht lesen.

In diesem Monat lernte ich viele der praktischen Theorien und Methoden der Kontrolle, darunter auch, dass sehr wenig Anstrengung erforderlich ist, wenn eine Person schläft;

wie wenn du ihnen direkt in die Augen schaust.

Frauen sind von Berührung betroffen;

mehr als Männer;

besonders längere Berührung.

Wir gingen zu öffentlichen Orten wie Restaurants, Einkaufszentren, Sportveranstaltungen;

Große menschliche Versammlungen für mich, um in der ersten Phase meiner Ausbildung die Auren der Menschen zu studieren und zu beschreiben.

Ich habe gelernt, jemandem Ideen oder Vorschläge zu unterbreiten, ohne zu schreien.

Mein Ziel war es, sie in gute Laune zu versetzen oder sie sich besser fühlen zu lassen, wodurch ich mich besser fühlte.

Graydon nannte es ?Balance?

und ich entdeckte, dass gute Taten und selbstlose Taten uns stärken und unsere Aura heller machen.

Ich habe auch entdeckt, dass ich die motorischen Fähigkeiten oder Körperfunktionen von Menschen beeinflussen kann;

einschließlich ihrer Sinne;

berühren, sehen, schmecken und hören bis zu einem gewissen Grad, ohne die volle Kontrolle zu übernehmen.

Schon bald war ich bereit für komplexere Aufgaben, beginnend mit den einfachen Dingen;

Einem Mann sagen, er solle seinen Hut abnehmen oder sich am Ohr kraulen.

Es ist immer mein Favorit für eine Frau, ihr langes Haar aus einem Knoten, Knoten, Pferdeschwanz oder Zopf zu ziehen;

oder umgekehrt Stil in einem.

Als nächstes: Nicht an den Nägeln kauen?

stärkere Empfehlungen.

oder ?mit dem Rauchen aufhören?.

Das ist am effektivsten, wenn die betreffende Person es auch wirklich will.

Ist Ihnen aufgefallen, dass manche Menschen kein Problem damit haben, ganz mit dem Rauchen aufzuhören, während andere Schwierigkeiten haben oder scheitern?

Ich entdeckte, dass Kontrolle keine exakte Wissenschaft ist und von Person zu Person variiert.

Es kann erforderlich sein, sich im Laufe der Zeit zu verstärken, damit eine Person für vernünftige Veränderungen Fuß fassen kann;

Es soll unbewusst und mit der Veränderung zufrieden sein, um seine grundlegende Persönlichkeit nicht zu verändern.

Innerhalb von zwei Jahren entdeckten wir, dass ich Graydons eiserne Verteidigung durchbrechen konnte und ein weiterer mächtiger Telepath mit ihm zusammenarbeitete, aber sie gehören nicht mir.

Mein Onkel könnte nicht stolzer sein.

„Das hast du gut gemacht, Michael?

‚Man kann dir nichts anderes beibringen‘, dachte er zu mir.

Denken Sie an die zweite Pflicht, niemals Leben zu nehmen, außer um Unschuldige zu schützen, um ein abscheuliches Verbrechen oder Laster zu verhindern;

oder jene jenseits der Errettung zu eliminieren.

Sicher, während er zwei oder drei von uns abwehren kann?

Er ließ seine Worte drohend schweigen, und ich war mir klar darüber im Klaren, welche Konsequenzen es hat, wenn wir gegen unsere Hauptrichtlinie und unsere sechs Mandate verstoßen.

Die erste Aufgabe ist es, diskret und unsichtbar zu sein.

Lenken Sie keine Aufmerksamkeit auf uns und missbrauchen Sie unsere Gabe nicht, um obszönen Reichtum zu erlangen oder Macht zu missbrauchen …. dies zu tun, kann zu Ihrem bestätigten Tod führen … oder Schlimmeres.

Unsere Aura;

unsere Seelen;

Unsere Lebenskraft ist das, was uns ausmacht.

Einige Auren sind schöner als andere.

Die Aura guter Menschen und die Aura unschuldiger Kinder schimmert mit dem gesamten Lichtspektrum eines Regenbogens und wird einfach in Worten beschrieben, von übernatürlichen Farben bis hin zu schön.

Die Aura von Frauen ist normalerweise bunter oder heller als die von Männern, wie es sein sollte.

Frauen bringen Leben in die Welt.

Die Aura einer Mutter mit einem Kind in ihrem Schoß ist einzigartig und großartig und sehenswert.

Gleichzeitig werden Auren von starken Emotionen wie Trauer oder Traurigkeit beeinflusst.

Sie werden durch starke negative Emotionen wie Hass, Gier, Vorurteile und Gier verdeckt.

Sie sind durch böse Taten wie Vergewaltigung und Mord befleckt und geschwärzt.

Das Alter spielt eine Rolle, ebenso wie körperliche Krankheiten oder Krankheiten, und ich berühre nur die Oberfläche.

Als Telepath müssen Sie normalerweise schlafen;

besonders bei chirurgischen Eingriffen oder Arbeiten, die eine hohe Konzentration erfordern.

Ich habe geschlafen, dachte ich jedenfalls, als Bonnie in mein Leben trat.

Ich hatte gerade einen Langstreckenmarathon für das Summer Charity Event beendet, um Geld für die neue Krebsabteilung in meinem medizinischen Zentrum zu sammeln.

Graydon war der Präsident und wartete mit seinem Klemmbrett auf mich, um mich einzuchecken und mir ein Handtuch und eine Flasche kaltes Wasser zu geben.

Im Park, etwa 300 Meter von der Menge an der Ziellinie entfernt, wurde ich überrascht, als ich im Blitz der Aura meiner zukünftigen Liebe an meinem Wasser nippte.

Graydon sah den Ausdruck auf meinem Gesicht. „Was ist gerade passiert?“

Er dachte mir, dass er schläft und dann aktiv ist.

Haben Sie eine Anomalie erlebt?

Sie sollten pro Aufgabe untersucht werden.

„Gibt es eine junge Frau im Park?

Ich dachte an sie, während ich mich auf ihre Aura konzentrierte;

völlig fasziniert von seiner atemberaubenden göttlichen Komplexität.

„Ich fühle mich unerklärlich zu ihm hingezogen.

Scheint normal zu sein, also wie hat es meine Verteidigung bestanden?

Als würde es mich rufen.

?Also, worauf wartest Du?

Die junge Dame könnte ein möglicher Partner oder Ehepartner sein.

Stellen Sie sich vor, um herauszufinden, was Sie gegen ihn tun können.

Ich bin sicher, Sie wissen, wie es weitergeht, Doktor………………..?

Bonne ist dick und gerade;

weiches, seidiges Haar ist dunkle Schokoladenfarbe.

Wenn sie es für mich anzieht, läuft es ihren Hals hinunter, ihre Schultern und zurück bis zum Ende ihres wohlgeformten Hinterns.

Lange Haare sind eine Freude für meine Augen und ein erotisches Gefühl für meine Finger.

Stumpf geschnitten ohne Schichten;

kann auf Dutzende Arten geformt werden;

hoch runter oder geflochten.

Bonne hatte kürzere Haare, als ich mich vorstellte;

Es war in einem klassischen, stumpf geschnittenen, kinnlangen Bob mit einem geteilten mittleren rechten Teil gestylt.

Der Körper der 640-jährigen Bonne ist herrlich rund und sinnlich.

Ich bin sechs-vier Jahre alt und eins-neunzig und unsere Größe vervollständigt uns als Paar.

Sie saß allein auf einer Parkbank mit ihrem schwarzen ledernen Geigenkasten auf der Bank zu ihrer Rechten.

Ich erinnere mich an diesen Moment, als wäre es Sekunden her, denn mein Herz gehört für immer ihm.

Bonne trug einen cremefarbenen Strohhut mit breiter Krempe.

Das Hutband war aus verschlungenen aquagrünen und roten Bändern gewebt, und mehrere Streifen hingen von der Rückseite.

Sie trug ein langes, hellgrünes Kleid aus Musselin, und ihre Ärmel waren …

Es hatte weiße Spitze am Kragen und an den Ärmeln.

Seine weißen Cross-Trainingsschuhe mit roten und grünen Schnürsenkeln wurden achtlos vor ihm auf den Boden geworfen.

Er war eifrig und beschäftigt mit einem Gedichtband von Elizabeth Barrett Browning in seinem Schoß;

Bonnes weiche, saphirblaue, intelligente Augen streichelten die Seiten.

Ich wollte, dass deine sanften saphirblauen Augen mich streicheln.

Ihr einziger Schmuck war ein kleines goldenes Kreuz an einer dünnen goldenen Kette.

Ich bemerkte auch, dass sie wenig oder gar kein Make-up trug.

Ich habe freundlicherweise Bonnes Gefühle und Eindrücke erforscht;

nichts Spezielles;

Ich befahl ihm telepathisch, mich nicht zu bemerken, während ich ihn studierte.

Ich musste lächeln, weil er einen imaginären Kreis der Privatsphäre um sich gezogen hatte.

Bonne war Teil der Menge, die sich im Park verteilte, und hatte Spaß mit den Menschen um sie herum;

Sicher und geschützt beobachten Sie sie wie aus einer 360-Grad-Glaskuppel.

Er hob seinen Kopf … ohne es zu bemerken … Ich sah volle, großzügige Lippen und eine leicht nach oben gerichtete Nase … Ich wollte diese weichen und prallen, warmen, großzügigen Lippen küssen.

Bonne lächelte, als sie einen Border Collie sah, der am Brunnen einen Frisbee fing, bevor sie sich wieder ihrem Buch zuwandte … Bonnie hat Grübchen auf ihren Wangen.

Ich setzte meine Recherche fort und machte unbewusst den Vorschlag, das Gedicht laut vorzulesen;

Bonnes sanfte, süße, musikalische Stimme streichelte meine Ohren, und sie war sich dessen weder bewusst, noch konnte sie sich daran erinnern, es laut gelesen zu haben.

Bei meiner Recherche habe ich herausgefunden, dass sie, obwohl sie Männern gegenüber schüchtern ist, sich mit Frauen wohlfühlt … in der Hoffnung, dass der richtige Mann sie im Stil eines romantischen Romans von den Füßen fegt.

Am Nachmittag würde ein Streichquartett in seiner Kirche ein paar Blocks entfernt spielen.

Bonne Aileen Allaway, damals zweiundzwanzig Jahre alt, spielt außergewöhnlich gut Geige und Bratsche.

Obwohl sie viele Lieben und romantische Fantasien hatte, hatte sie nie einen richtigen Freund, geschweige denn einen Mann oder einen Mann auf die Lippen geküsst.

Er wurde von zwei exzentrischen Tanten aufgezogen, die nie geheiratet hatten und interessanterweise Zwillinge waren.

Das weitläufige dreistöckige viktorianische Gebäude neben dem Erie Barge Canal lebt mit ihnen.

Sein Zimmer und sein eigenes Badezimmer befinden sich im dritten Stock.

Neben der Musik interessiert sich Bonne auch für Astronomie.

Im dritten Stock hat die Witwe Zugang zu ihrem Gang auf dem Dach, wo sie ihr Teleskop, ihren Stuhl und ihre Leselampe aufbewahrt.

Ich hatte für den Moment genug Informationen, und jetzt war es an der Zeit, dass er mich bemerkte.

Ich ging eine angemessene Strecke und rannte langsam auf ihn zu, um alle vorherigen Vorschläge aus meinem Kopf zu vertreiben, während ich absichtlich an ihm vorbei rannte, um über seine Schuhe zu stolpern.

Gott sei Dank war es Gras, weil ich ein wenig mitgerissen wurde, als ich versuchte, es wie einen Unfall aussehen zu lassen.

Ich fiel hart zu Boden und tat so, als hätte ich mir den Kopf aufgeschlagen.

Bonne eilte auf die Füße Kann ich Ihnen helfen?

Wurdest du verletzt??

fragte sie, besorgt, dass ich tatsächlich verletzt werden könnte.

Ich tat für einen Moment so, als wäre ich fassungslos, als er neben mir im Gras landete … perfekt.

„Soll ich um Hilfe rufen?

Möchten Sie einen Krankenwagen rufen?

Sie griff in ihre Handtasche, um ihr Handy herauszuholen, und fragte.

„Mir? Mir geht es gut, mir? Mir?

Ich versichere ihm, indem ich mich umdrehe, um langsam zu sitzen?

Oh mein Kopf?

Ich rieb es mit meiner Hand und sagte: ‚Oh mein Gott, ich muss an irgendetwas hängen bleiben … aber ja, mir geht es gut, danke.‘

Ich versuchte aufzustehen, tat so, als sei mir schwindlig, und setzte mich wieder hin.

„Wow, mir ist schwindelig;

es war ein Fehler;

gib mir eine Sekunde

Ich glaube, ich könnte eine leichte Gehirnerschütterung haben.

Wenn Sie mir auf den Stuhl helfen können, möchte der Arzt vielleicht eine kurze Pause?

und ich reichte ihm meine Hand?

Danke für Ihre Freundlichkeit, Ma’am.

„Sind Sie sicher, dass Sie keinen Arzt aufsuchen wollen?“

Bonne hat mich gebeten, meinen Arm zu halten, es ist alles meine Schuld!

Du steckst in meinen Schuhen

Ich werde mit Ihnen in die Notaufnahme gehen;

was kann ich wenigstens tun

fügte sie hinzu, als sie mir beim Aufstehen half.

Als er mich auf den Stuhl setzte, sagte ich: „Ich muss nicht zum Arzt gehen“;

Ich bin Arzt;

Eindeutig Neurochirurg.

Ich beruhigte mich nach dem Marathon und hätte besser darauf achten sollen, wohin ich fahre.

Als Nachweis der Teilnahme tippte ich auf das orangefarbene Etikett 106 auf meiner Brust.

?Sind Sie wirklich Arzt?

Bonne stellte den Geigenkasten ab und bat sie, sich neben mich zu setzen.

„Wir erinnern uns, dass ich Arzt war, bevor ich mir den Kopf gestoßen habe?“

Ich antwortete ihm mit einem Lächeln?

Ich kann Ihnen meine Bürotelefonnummer geben, um mit meiner Empfangsdame oder Krankenschwester zu sprechen.

Normalerweise trage ich beim Laufen keine Visitenkarte bei mir.

?Ach nein;

Natürlich glaube ich dir.

Bist du sicher, dass ich nichts tun kann?

„Nun… vielleicht gibt es da etwas… nur eine Kleinigkeit… eine einfache Bitte.“

„Nun, was soll ich tun?“

„Kannst du mir deine Schuhe geben?

und mit einem überraschten Ausdruck auf ihrem wunderschönen Gesicht tat Bonne es…… Ich wollte ihre warmen, süßen Lippen küssen, aber ich muss warten, bis es auch ihr Wunsch wird.

Während ich die grünen und roten Schnürsenkel entfernte, erklärte ich, dass ich daraus ein Armband stricken würde;

Ein Glücksbringer zum Tragen beim Laufen.

?Aber….?

Als ich sie unterbrach, fing sie an zu sagen: „Auf die Gefahr hin, verwirrt auszusehen?“

Ich griff lächelnd in meine Tasche?

Ich habe immer Ersatzschnürsenkel dabei, wenn ich laufe, weil man nie weiß, wann ein Schnürsenkel reißt, wenn man ihn am meisten braucht?

und reichte Bonne die neuen weißen Schnürsenkel, die in den rechten Schuh gestopft waren.

?Wie werden die Schnürsenkel meiner Schuhe dir Glück bringen?

fragte sie verwirrt, schürzte ihre Lippen und versuchte zu verstehen … Ich wollte wirklich ihre warmen, prallen Lippen küssen? Du hattest wegen mir einen Unfall?

„Das ist ein sehr glücklicher kleiner Unfall.

Ich habe Glück, weil ich noch nie zuvor in eine schöne junge Frau verliebt war.

Wenn ich mir nicht den Kopf gestoßen hätte, hätten wir uns nie getroffen?

Ich gab ihm den linken Schuh, band die Schnürsenkel in meiner Hand und steckte sie in meine Tasche.

?Michael A. Drake zu Ihren Diensten;

Mein wunderschönes Mädchen, das meine Probleme mit ihren saphirblauen Augen heilt… und du??

Ich streckte meine Hand für einen Händedruck aus, als ich direkt in seine wunderschönen blauen Augen sah.

Bonne zögerte, weil ich wusste, dass sie es tun würde.

Seine Gedanken sagten mir, dass er interessiert war und dass seine Schüchternheit ein Hindernis war, also schickte ich ihm eine milde telepathische Suggestion, um seine Schüchternheit ein wenig zu unterdrücken, und hörte seinen Gedanken zu;

„Sei nicht schüchtern, um Gottes willen;

er kümmert sich wirklich um dich.

Um Gottes willen, werde erwachsen.

Sagen Sie ihm seinen Namen;

Wer weiß, wozu das führen könnte.

Ihn zu einem Konzert in die Kirche einladen … etwas tun … etwas Initiative und Rückgrat zeigen?

„Schön, Sie kennenzulernen, Mr. Drake … Doktor;

Ist mein Name Bonne Aileen Allaway?

und wir gaben uns die hand

Darf ich fragen, was das A bedeutet, Michael?

?könnte und ich?antworte gerne;

A steht für Aaron.

Ich habe deinen Geigenkasten bemerkt;

spielst du professionell

Egal, wie sehr ich es genieße, Musik zu hören;

Klassische Musik ist mein Favorit, leider habe ich wenig Talent.

Beide Aussagen zur Musik sind absolut richtig, und ich bin für Streichinstrumente und dafür komponierte Arrangements … Eigentlich hatte ich mich auf Bonnes Off-Kommentar zu Vivaldis Vier Jahreszeiten gefreut;

ein besonderer Favorit.

„Mein Onkel Graydon, der ältere Bruder meiner Mutter, hatte meine Ausbildung, die eine Wertschätzung für Musik beinhaltete.

Mein Vater war ein städtischer Feuerwehrmann, der bei einem Industriebrand ums Leben kam.

Da war ich neun Jahre alt.

Graydon hat diese Schuhe ausgestopft, nachdem mein Dad gegangen ist?

„Lebt deine Mutter noch?“

Sie fragte.

„Meine Mutter ist vor ein paar Jahren gestorben.

Ist sie jetzt bei meinem Vater?

So nahe bei ihm zu sitzen, ließ mich fragen, ob unser Treffen angesichts der Anomalie ein göttlicher Befehl oder nur ein Zufall war;

Ich war noch nie so beeindruckt von einer Frau.

„Danke für die Segnungen, die wir haben.

Ist die Schauspielerei für mich mehr Leidenschaft und Segen als Beruf?

Bonne sagte: „Musik bereitet den Menschen große Freude;

Ich würde gerne glauben, dass ich ihre Seelen beim Spielen berührt habe.

Ich arbeite derzeit im Europium Tea Room von Allaway’s Herbs and Spices in der Main St.

Bist du sicher, dass du dich besser fühlst?

„Ich fühle mich fit wie eine Geige, danke und sorry für das Wortspiel.

Arbeiten Sie für Ihre Familie oder besitzen Sie den Job?

„Der Job gehört zwei meiner Tanten;

Mary Aileen Allaway und Mellissa Aileen Allaway.

Unsere Arbeit wird eines Tages mir gehören, genau wie unser Zuhause.

Jetzt nenne ich sie Mary und Mellissa.

Wenn ich sie diese Tante, diese Tante nenne, sind sie beleidigt.

Mein zweiter Vorname ist? Aileen?

Wie wir uns erinnern, ist es in unserer Familie Tradition für Frauen mit blauen Augen.

Diese lieben Damen kümmern sich um mich, seit ich drei Jahre alt war, als das Segelboot meiner Eltern irgendwo in der Nähe von Bermuda verschwand.

Meine Tanten sind meine ganze Familie in den Vereinigten Staaten, aber ich habe vielleicht einige entfernte Verwandte, die in Schottland leben, die ich nie getroffen habe.

Meine Großeltern wanderten 1955 hierher ein, heirateten und begannen ein neues Leben, während meine Großeltern in Schottland blieben.

Es lief gut, aber er zögerte immer noch, mich zu bitten, das Konzert zu besuchen, also schickte ich ihm einen anderen freundlichen, überzeugenden Vorschlag: ?Fragen Sie ihn?

An diesem Punkt beschloss ich, mit ihm kleine telepathische Suggestionen zu machen.

Auf seine gewöhnliche Art zu werben wird schwieriger, und genau das hatte ich vor.

Es ist ein Begriff, der von gewöhnlichen, entwickelten Telepathen verwendet wird und keineswegs abwertend ist.

Es bezieht sich auf diejenigen, die keine telepathischen Fähigkeiten haben.

Wenn Sie mitmachen möchten, ich spiele heute um fünf Uhr Streichquartett in der Presbyterianischen Kirche.

Der Eintritt ist angemessen und das Konzert ist öffentlich.

Weißt du wo er ist??

„Ja, die riesige rote Sandsteinkirche mit Schieferdach gegenüber der Schwanenbibliothek.

Beide sind historische Wahrzeichen.

Ich stelle mir die Akustik für ein Konzert hervorragend vor.

Nehmen Sie dort an den Gottesdiensten teil?

?Ja, Getränke werden später im Refektorium der Kirche serviert.

Möchten Sie als mein Gast mitmachen?

Das ist das Mindeste, was ich tun kann.

Gerne nehme ich teil.

Wie kann ich eine so ansprechende Einladung von einer schönen und talentierten jungen Frau ablehnen… Wirst du Vivaldis Vier Jahreszeiten spielen?

Eines meiner zehn Lieblingsmusikstücke aller Zeiten?

„Warum ja, das sind wir.“

Bonne reagierte enthusiastisch auf jedes Lächeln mit ihren entzückenden Grübchen zur Schau.

Ich seufzte innerlich, wollte ihn unbedingt küssen.

Ich könnte es jetzt haben;

Ich kann der Versuchung erliegen, sie an einen besonderen Ort bringen und sie lieben, wie ich will, so wie ich es mit anderen Frauen tue.

Wird kooperativ und harmonisch sein;

wird es genießen;

Die multiplen Orgasmen, die ich geben kann, werden wie ein Sonnenstrahl im Schein ihrer strahlenden Aura sein;

dann wird sich Bonne an nichts erinnern.

„Ich? sollen wir uns heute Nachmittag in der Kirche treffen, schöne blaue Augen?“

Und bevor ich anfing, mich mit einer Frau zu treffen, die mein Leben verändert hat, habe ich ihre Hand geküsst………….

MICHAEL SAGTE, ICH HABE SCHÖNE BLAUE AUGEN und küsste meine Hand, bevor ich ging … er küsste meine Hand.

Ich hatte gehofft, das Richtige zu tun … er ist sehr groß und gutaussehend;

so schlank und stark.

Gilt als mindestens 10 Jahre älter als ich, aber den meisten jungen Männern in meinem Alter mangelt es an Kultiviertheit und guten Manieren … sie sind unreif und egoistisch.

Wir haben sehr wenig gemeinsam.

Wie gutaussehend er war, mit blonden Haaren und intensiv grünen Augen.

Nur um vorsichtig zu sein: Ich entschied, dass es am besten wäre, in den Gelben Seiten nachzusehen, ob es auf der Liste steht.

Besser noch, ich rufe Lola wegen der Rechnung im Medical Center an, um zu sehen, ob sie etwas über Doktor Michael Aaron Drake weiß.

Es wird großartig sein, endlich einen Mann in meinem Leben zu haben;

Ein Mann, der mich für mich liebt und ich ihn.

Hoffnungs- und Wunschdenken beiseite;

Ich liebe die Art, wie Michael spricht;

?Mein wunderschönes Mädchen, das meine Sorgen mit ihren weichen und liebevollen saphirblauen Augen lindert?

und ?Ich nehme gerne teil.

?Wie kann ich eine so attraktive Einladung von einer schönen und talentierten jungen Frau ablehnen?

Glaubst du, er könnte absichtlich zu mir herübergestolpert sein?

es ist eine Möglichkeit, aber trotzdem … was würde man davon halten, so etwas zu tun, geschweige denn es zu tun;

strickt ein Bettelarmband aus den Schnürsenkeln einer Dame;

und dann wie versprochen das Armband anlegen;

diese Art von Mann ist im Wesentlichen ein echter Romantiker.

Ich konnte es kaum erwarten, meinen Tanten davon zu erzählen.

Sobald ich meine Zustimmung von Lola bekam, erzählte ich ihnen die gute Nachricht.

Ich erzählte ihm, wie ich ihn im Park traf und ihn zum Konzert einlud.

Ich gab ihnen eine detaillierte Beschreibung, wie Michael aussieht.

Während Mellissa es sehr romantisch fand, neigte Mary eher zu Zufällen.

Meine Tante kam früh in die Kirche, um nach ihr zu sehen;

Sie waren auch im Catering-Komitee und mussten im Voraus vorbereitet werden.

Ich war so aufgeregt, dass ich mich kaum zurückhalten konnte;

Vermutung, dass er nicht teilnehmen wird … Vermutung, dass er es tun wird.

„Ich habe dir immer gesagt, Bonne, sei du selbst und der gute Doktor kann nicht anders, als dich zu mögen?“

sagte Mary und fügte Mellissa hinzu, „Du hast endlich dein Können entdeckt und einen Gentleman um ein Date gebeten, mehr als nur um deine erste Verabredung als Spätreife wieder wettzumachen.

Ich habe ein gutes Gefühl bei diesem Typen, Bonne?

Melisa beruhigte mich……………………………

WENN SIE ZWILLINGE ANFANG MITTE 50 HABEN, würden Sie sie viel jünger einschätzen.

Bonnes Tanten kleiden sich definitiv nicht gleich.

Sie sind fast diametral.

Mellissas dunkelkupferrotes Haar ist in einem weichen, kurzen Pixie-Stil geschnitten.

Mellissas Make-up lässt sich angesichts ihres blutroten Lippenstifts am besten als kühn oder suggestiv beschreiben.

Mellissa trug einen knöchellangen roten Zigeunerrock mit einem Pfauenfedermuster, das von unten nach oben aufgefächert war, aber nicht bis zur Taille reichte.

Die weiße Bauernbluse aus durchscheinender Viskose war mit roten und grünen Ranken bestickt.

Es hatte einen U-Ausschnitt mit Quastenbändern und armbandlangen Ärmeln.

An ihren Füßen waren rote Sandalen.

Mellissa Aileen Allaway bevorzugt leuchtende Farben und Drucke;

rot, orange gelb, lila etc.

Die 59-jährige Mellissa hat die gleiche geschmeidige Körperstruktur wie ihre Zwillingsschwester.

Wie ich bereits erwähnt habe, sehen sie jünger aus als ihr tatsächliches Alter.

Ich wollte erfahren, dass Mellissa einen Gentleman-Freund aus ihrer Kirche hatte;

Oscar Daniels, der auch Organist und Vollzeitbetreuer ist.

Angesichts der Armreifen und der vielen Liebesperlen, die sie trägt, ist mein erster Eindruck von Mellissa, dass sie ein Hippie oder eine kurzhaarige Zigeunerin ist;

Mir ist auch das kleine Goldkreuz an einer dünnen Goldkette aufgefallen.

Meine Eintrittskarte und mein Zeitplan wurden für mich an der Tür aufbewahrt, mit meinem Berufsnamen Michael A. Drake, MD, von Mellissa ordentlich mit einem Füllfederhalter darauf geschrieben.

Mellissa ist die extrovertiertere der beiden Schwestern;

gesprächig, charmant und gesellig: ein gutmütiges Energiebündel.

Beide Schwestern sind in ihren Kirchen aktiv.

Sie arbeiten in verschiedenen Ausschüssen, insbesondere im Trauerausschuss.

Mellissa wartete an der Haustür auf mich.

Er stellte sich unhöflich und freundlich vor;

Sie nahm meinen Arm zwischen ihren, als würde sie mich seit Jahren kennen.

Mellissa warf einer Frau, die auf der einen Seite des Foyers stand, einen wissenden Blick zu, und dann stellte sie mich mit einem breiten Lächeln begeistert der betreffenden Dame vor;

Fräulein Lilly Day.

Ich untersuchte die Oberfläche von Lillys Geist;

Er mag Bonne sehr.

Auf dem Weg zu unserem Platz in der Kirche hielten wir oft an, mein Arm gehörte ihm.

Mellissa wird mich dieser oder jener Person als Marys Gast vorstellen, Doktor Drake.

Als ich Herrn Francis Blake traf;

Ich mochte den Mann nicht.

Ich untersuchte kurz seine Aura, und sie war nicht ausreichend instabil, wenn nicht schlecht;

Gierig und gierig beschreibt es am besten.

Ich durchsuchte leicht seine Gedanken.

Der Mann ist ein unethischer Lügner und Betrüger … obwohl er seine Frau und seine Tochter liebt;

sie sind seine ganze Welt.

Er rationalisiert alles, was er tut, um ihnen zu nützen;

interessant …. nun, ich habe viele Sonntage, um daran zu arbeiten.

Ich sollte zwischen Mary und Mellissa sitzen.

Mary stand auf, um mich ruhig, anmutig und würdevoll zu begrüßen, schüttelte mir die Hand und schenkte mir ein neutrales Lächeln.

Es ist klar, dass Meryem das Familienoberhaupt ist.

Im Gegensatz zu Bonnes Saphirblau haben die Zwillingsschwestern auffallend tiefviolett-blaue Augen.

Mary trug ein halbärmliges marineblaues Kleid mit Spitzenkragen und Raffungen in der Taille.

Dieses Kleid im klassischen Stil ging bis zu den Knien.

Sie trug einen braunen Strumpf oder eine Strumpfhose und schwarze Absätze an den Füßen.

Sie bevorzugt lange Kleider und lange Röcke.

Mary bevorzugt Blusen in weichen und schlichten Unifarben;

besonders erdige Braun- und Grautöne gemischt mit weichen Pastelltönen anderer unbenannter Farben.

Im Gegensatz zu den zahlreichen Perlen und Armbändern ihrer Schwester sowie den verworrenen Ohrringen;

Mary wählte für sich ein langes Paar weißer Südseeperlen, die mit passenden Einzelperlen-Ohrsteckern verdoppelt wurden.

Marys dunkles schokoladenbraunes Haar hat die gleiche Farbe wie Bonnes.

Ich konnte nicht sagen, ob er es gemalt hat, indem ich es mir ansah.

Es ist leicht genug zu lernen.

Da das nicht das ist, was ein Gentleman tun würde, denke ich, dass ich ihn nicht direkt fragen sollte;

Einschließlich eines Gentleman-Telepathen, indem er seine Gedanken untersucht.

Keine Einmischung in Marys private Eitelkeit, sofern man eine annimmt, hat keinen nützlichen Zweck;

Ich bestätigte auch die Farbe ihrer Haare.

Sobald klar wurde, dass das Konzert beginnen würde, brachte ich die Gedanken der Umstehenden zum Schweigen, um die Musik zu genießen.

Trotzdem ist Mary zu groß;

Wahrscheinlich hüftlanges oder längeres Haar wurde für Church am späten Freitagnachmittag zu eleganten Kronen-Zöpfen gestylt, während ihr Make-up dezent war;

Natürlicher wie Bonne.

Von den beiden Schwestern fühle ich mich mehr zu Mary hingezogen.

Als ich ihr die Hand schüttelte, wollte ich ihr Haar in lockeren, süßen Wellen sehen;

Ich war überzeugt, einen endgültigen Vorschlag hinzuzufügen und ihn dann zurückzuziehen.

Wenn Sie diesen Ausdruck entschuldigen, ich vermutete, dass unter Marys ruhigem, anmutigem und würdevollem Gesicht ein heißes Baby und eine wunderbare Lüge im Sack steckten.

Dies ist eine Dame, die unbedingt an der Spitze sein will, um einen harten Schwanz zu reiten.

Ich hatte meinen fairen Anteil an älteren Frauen.

Es gibt zwei Menschen, die mir besonders gefallen haben, als ich Bonne traf, Mitte vierzig.

Nehmen wir an, sie erfüllen alle meine sexuellen Bedürfnisse und Vorlieben, wie eine Frau im Schlafzimmer aussehen und sich verhalten sollte … Sie besuchen mich jede Woche einzeln, um mein Haus zu putzen.

Dorothy und Marie sind großartige Köche.

Einer ist sich des anderen nicht bewusst;

Auf diese Weise ist es weniger kompliziert.

Im Gegenzug entfernte ich, während sie bei mir waren, alle ihre sexuellen Einschränkungen und nahm einige geringfügige Änderungen in ihren Gedanken vor, um ihnen multiple Orgasmen zu ermöglichen, die immer intensiv und langanhaltend waren;

besonders als sie mir einen geblasen haben und meinen Samen geschluckt haben.

Kurz gesagt, mein Sperma ist ein Aphrodisiakum für sie, 100-mal stärker als echte oder eingebildete.

Außerdem habe ich einige lose Enden, die ich mit diesen beiden schönen Damen in Verbindung bringen kann, mit denen ich am engsten verbunden bin.

Mit der Zeit werden sie mich vergessen und ich werde sie ihre intensiven multiplen Orgasmen mit dem richtigen Mann aufrechterhalten lassen, den ich für sie finden werde.

Es gibt viele verdiente gute Jungs da draußen mit strahlenden Auren, die zu ihrer passen;

schüchtern um einsame Männer und Frauen;

Alles, was sie von mir wollen, ist ein kleiner Schubs, vielleicht ein Schubs in die richtige Richtung.

Ich habe schon einen Mann für Marie im Auge.

Bob Smith ist Apotheker im Krankenhaus.

Ich unterhielt mich leise mit den violett-blauäugigen Damen in der überfüllten Kirche, bis das Konzert begann.

Lily, die Frau, der Mellissa mich zuerst vorgestellt hatte, saß hinter uns und hörte zweifellos unseren Gesprächen zu … lass sie gehen.

Wir tauschten Fragen und Antworten aus, bis wir uns zu viert hinsetzten.

Ich nickte und lächelte, hob meine rechte Hand auf Schulterhöhe, um Bonnie kurz zuzuwinken, und wurde mit einem schüchternen Lächeln empfangen … Meine Tante beobachtete mich und begann, das Quartett zu spielen.

Ich verlor mich in der Musik …. Ich war fasziniert von ihrer Darbietung.

Bonnes Musik berührte meine Aura und sie spielte nur für mich.

Seine Konzentration beim Spielen ist unglaublich.

Er arbeitet mit einer völlig einzigartigen Operationstechnik.

Ich schloss meine Augen, um zu sehen, wie Bonnie alle Farben ihrer hellen und strahlenden Aura in ihre Musik einfließen ließ.

Obwohl ich schlief, sah ich dies eindeutig als eine weitere Anomalie in meinem Kopf.

Mit anderen Worten;

in einer Kirche voller guter Menschen mit strahlender Ausstrahlung?

und während ich schlief, sah ich keine andere Aura als Bonne………….

ICH WAR SO AUFGEREGT, dass ich fast nicht anders konnte.

Michael überreichte mir vor allen einen Strauß aus zwei Dutzend langstieligen blutroten Rosen, die mit weißem Schleierkraut besprenkelt waren.

Der Florist, der sie geliefert hatte, traf wenige Minuten vor Ende des Konzerts ein.

Mellissa fand eine große Vase in der Kirchenküche und meine Rosen reservierten unseren Platz.

Rosen schmückten unseren Tisch, als ich Michael einigen der Leute vorstellte, von denen Mellissa sagte, dass sie sie vermisste.

Ich war so mit Beförderungen beschäftigt, dass ich keine Zeit für ein Glas Wasser hatte, und er hatte es auch nicht.

Ich war nicht erfreut, jemanden auf uns zukommen zu sehen;

geschweige denn, ihn Michael vorzustellen.

Diese Frau wird ihre 1.000-Dollar-Spende im Newsletter der Gemeinde nächste Woche erscheinen lassen.

Ich stimme zu, dass der Kauf von hundert Tickets zu zehn Dollar pro Stück sehr großzügig ist;

obwohl er nicht die Absicht hatte, mein Konzert zu besuchen.

Diese Person muss jeden Sonntag in die Kirche gehen.

Er kommt in letzter Minute herein, um sicherzustellen, dass ihn jeder sehen kann, wenn er an ihnen vorbeigeht, um einen Platz in der ersten Reihe zu bekommen, der von der Frau des Ministers für ihn reserviert wurde.

Diese Person, Serena Blake, sabberte fast, als Michael sich ihr näherte und sich ihr vorstellte;

Er nickte leicht, als er eintrat.

„Also, sind Sie der gutaussehende Doktor, von dem ich so viel gehört habe?

Sagte er, er habe seine geprägte Visitenkarte in die Brusttasche seines Sakkos gesteckt und mit der Hand darüber gestreichelt?

Ich bin Serena Blake.

Wenn Sie etwas brauchen, ich habe meine persönliche Handynummer auf die Rückseite der Karte geschrieben, Hübscher;

alles zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Überlegen Sie, unserer Gemeinde beizutreten?

fragte er, während er sich die Hände schüttelte.

Dann legte Serena ihre Hand auf Michaels Schulter, um ihn von mir wegzuschieben.

Sprechen Sie über die Tatsache, dass Serena eine schöne Frau mit langen, natürlich erdbeerblonden Haaren ist und immer makellos gekleidet und gestylt ist.

Obwohl Serenas eigene Versicherungsagentur ihr dank ihres Vaters keine Erlaubnis gibt, unhöflich zu sein, kann sie einem Hurrikan entkommen, ohne dass ihr die Haare ausfallen.

Bei seinem Mut spürte ich, wie mein Blut zu kochen begann.

Aber andererseits war Serena schon immer so;

In der gesamten Schule, einschließlich Kindergarten;

Wir sind im gleichen Alter und haben angefangen, ein kleines Loch miteinander zu teilen.

Serena ist das Mädchen mit dem perfekten Notendurchschnitt und der richtigen Kleidung.

Serena ist allen richtigen Schulclubs beigetreten und war immer in den richtigen Schulkomitees;

seine Familie sah dies;

Wie sie sagen, Geld spricht.

Als wir dreizehn waren, Serena und ihre Freunde;

Susan Smith, Lola Day und Becky Hopkins dachten, es wäre wahnsinnig lustig, meine Geige in das Kinderbad im dritten Stock zu stellen?

Zimmer.

Serena erledigte die Drecksarbeit, während die anderen auf Erkundungstour gingen.

Ich verbrachte meinen ersten Sommer damit, für das Familienunternehmen zu arbeiten, um Geld zu verdienen, um mein eigenes Instrument im Musikgeschäft nebenan zu kaufen;

Er war mein wertvollstes Gut.

An diesem Tag war das erste Konzert des Schuljahres für die Schülerschaft und die Eltern.

Zuerst spielte das Orchester, dann das Orchester.

Es versteht sich von selbst, dass meine Geige nach dem Konzert vom Türsteher, Mr. Hyde, zerschmettert wurde.

Es war mit Wasser vollgesogen und zersplittert.

Ich hatte meine Vermutungen und sie wurden bestätigt, weil Lola Day damals eine große Klappe hatte … die Nachricht kam aus dem Klatsch und ich erzählte es meiner Tante Mary.

Ich saß mit Mary in der Küche, und sie rief die Mütter aller Betroffenen an, um zu erklären, was gehört worden war.

Sie waren alle freundlich zu ihm;

Meiner Tante sagen, dass sie ihre Tochter befragen und sich bei ihr melden werden;

Mütter taten es;

Serena und ihre Freunde weigerten sich, dies zu tun.

Lilly Day kommt mit Lola nach Hause, was Lola persönlich bestreitet.

Tante Mary war nicht zufrieden und wir vereinbarten ein Treffen mit dem Direktor.

Mr. Francis Eugene Blake, Serenas Vater, war natürlich da;

Er war der Anwalt des Schulbezirks.

Er bestand darauf, dass der Schulleiter mit allen Mitgliedern des Erziehungsausschusses anwesend sein sollte, und meine Tante gab widerwillig vor, zuzustimmen.

Mr. Blake bestand darauf, zuerst zu sprechen, und Tante Mary gab ihm die Erlaubnis.

Er befragte uns Mädchen nacheinander, als ob wir im Gerichtssaal wären.

Wir setzten uns gerade hin und sahen ihm in die Augen … alles war Probe für die anderen Mädchen … es war mir im Alter von dreizehn ziemlich offensichtlich, dass sie sich weigerten, es zu tun.

„Was ist mit den Damen und Herren?

„Wenn ich sage, dass es nichts mehr zu sagen gibt, spreche ich im Namen der zu Unrecht beschuldigten Kinder“, sagte Mr. Blake.

Es gibt keinen endgültigen Beweis, nur Hörensagen.

Das Wort eines verwirrten Kindes gegen vier gute Kinder aus perfekten Familien;

Familien mit geeigneten Eltern als Vorbilder.

Soweit wir wissen, hat Bonne gespielt, und sie hat es selbst getan, um im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen.

Es ist keine Schande, sich für Ihre Nichte beraten zu lassen, Miss Allaway, und ich kann Ihnen ein paar gute Familienberater empfehlen.

Es tut mir leid, Ihre Zeit zu verschwenden, meine Damen und Herren;

Mary hörte jedoch nicht auf unser Wort und bestand auf diesem Treffen.

„Kann ich jetzt reden?

fragte meine Tante Mary leise.

„Ja, Mary, wenn du dich noch mehr in Verlegenheit bringen willst, mach weiter.

Ich werde meine Zusammenfassung geben, wenn ich fertig bin.

„Francis, ich bin mir sicher, dass der Vorstand noch vor Ende des Tages darauf bestehen wird, dass Sie als Anwalt des Schulbezirks zurücktreten.

Sie sind von der Nichtkonformitätsansicht zur vollständigen Nichtkonformität übergegangen.

Ihre Zusammenfassung wirklich;

Du bist so voller Bullshit, dass ich überrascht bin, dass du noch nicht explodiert bist.

Mr. Blake floh abrupt aus dem Raum, mit einem verwirrten, verlegenen Ausdruck von Ekel, gefolgt von Panik auf seinem geröteten Gesicht;

Er konnte sein Ziel nicht erreichen, da er auf dem Weg zur Tür lautstark seine Hose nass machte und beschmutzte.

„Nun, meine Damen und Herren;

Franz explodierte.

Er scheint derzeit zurückhaltend zu sein.

Was für eine abschließende Zusammenfassung!

Wie peinlich für ihn.

Ich schlage vor, Sie vereinbaren einen Termin mit Francis Eugene, um einen Proktologen aufzusuchen, Jennifer (Mrs. Blake), ist das keine Schande?

Mary befragte zuerst mich und dann die Mädchen.

Sie hielten Serena für diejenige, die meine Geige zerschmettert und in die Toilette gesteckt hat.

Sie gaben zu, ihre Späher zu sein und von Serena trainiert worden zu sein, ihre Eltern anzulügen.

Susan, Lola und Becky haben sich öffentlich bei mir entschuldigt;

Außer Mr. Blake natürlich.

Dann wurden die Mädchen und besonders Lola angemessen bestraft.

Ms. Day kam gleich nach dem Treffen zu uns nach Hause und entschuldigte sich nicht angemessen bei mir, Mary und besonders bei Lilys bester Freundin Mellissa.

Von diesem Tag an war Lola keine Gruppe mehr;

Ihre Mutter und ihr Vater haben das gesehen.

Tatsächlich wurden wir im folgenden Schuljahr gute Freunde und sind es bis heute geblieben.

Meine enge Freundin Lola Day ist jetzt Lola Lambert, die ich im medizinischen Zentrum anrufe.

Mr. Blake trat hastig von der Staatsanwaltschaft des Schulbezirks zurück.

Für mich sind Männer nichts anderes als Spielzeug für Serenas Vergnügen;

ein Ende für ein Fahrzeug.

Serena bekommt immer, was sie will … diesmal nicht.

„Schön dich kennenzulernen, Serena und Michael werden es tun.

Ich mache heute eine Pause von der Medikation, obwohl mehrere ältere Gemeindemitglieder, die ich getroffen habe, meinen Rat wegen ihrer Beschwerden, Schmerzen oder Schmerzen gesucht haben.

Ich war seit dem College nicht mehr regelmäßig in der Kirche, und jetzt, wo ich Bonne spielen gehört habe, habe ich entschieden, dass dies für mich die Kommunion ist.

Ich legte meine Hand auf ihre andere Schulter und drückte Serenas Hand weg, um einen verwirrten Ausdruck von Wut zu sehen.

Michael ging noch einen Schritt weiter, als sich sein Arm um meine Taille legte und fragte: „Hat dir das Serena-Konzert gefallen?“

Sie fragte.

Ich unterbrach sie, bevor Serena antworten konnte.

Serena ist gerade angekommen;

Es besteht kein Zweifel, dass der Druckjob in ihrer Agentur sie daran gehindert hat, das Konzert zu besuchen.

Serena leistet einen großzügigen Beitrag, wenn der Anruf eingeht, Michael.

Wussten Sie, dass Serena eine Konzertkarte im Wert von 100 $ gekauft hat, um uns beim Kauf von Möbeln und Lernspielzeug für unseren Sonntagsschulkindergarten zu helfen?

„Ich hatte keine Ahnung und ich muss sagen, dass das großzügig und mehr ist.

Wir werden Sie nicht behalten, seit Sie vor kurzem hier waren, Serena?

Michael sagte freundlich: „Ich bin sicher, dass es hier Dutzende von Leuten gibt, mit denen Sie auch sprechen möchten.

Bitte lassen Sie sich nicht von uns festhalten.

Bonne und ich wollten nur etwas Luft schnappen ………………..?

ICH HABE SERENAS GEDANKEN BEIM SPRECHEN GESUCHT, und diese junge Frau mochte eine Vielzahl von Männern, obwohl ich nicht sagen kann, dass sie im Herzen ein schlechter Mensch war.

Tatsächlich hat Serena das Potenzial, eine wirklich gute Frau zu sein … sie möchte tief in ihrem Inneren sein;

Sie sucht den richtigen Mann, obwohl sie in die falsche Richtung geht.

Ja, Serena ist ein bisschen egoistisch und egozentrisch.

Er ist definitiv sein ganzes Leben lang verwöhnt worden.

ER IST?

Er ist sehr aggressiv im Geschäftsverkehr … er ist ein echter Käufer auf der Suche nach Reichtum und Anhäufung von materiellen Besitztümern.

Interessanterweise ist Serena in Anbetracht ihres Vaters auch äußerst ehrlich;

Er ist ein wahrer Fürsprecher seiner Kunden und darauf sehr stolz.

Er hat kürzlich seinen Vater von der Arbeit gefeuert und ihn in diesem Aspekt seines Lebens beiseite geschoben … sehr interessant.

Bonne schert sich nicht viel um Serena……………………………….. ….. .

?WAS ES DORT ETWAS ZU HEISS?

Sagte Michael, während wir draußen hinter der Kirche standen, und ich nehme an, Sie kümmern sich nicht besonders um Serena Blake.

?Ist das Ihre Diagnose?

?Dies.?

„Serena ist ein edler Schmerz … Michael, war das dein Ernst, als du gesagt hast, dass du unserer Gemeinde beitreten möchtest?“

fragte ich hoffnungsvoll.

„Ich meinte jedes Wort, Bonne.

Soll ich dir etwas zeigen?

Sie nahm das Armband, das sie aus meinen roten und grünen Schnürsenkeln gestrickt hatte, aus ihrer Tasche und steckte es sich um.

„Bis ich dich im Park traf, hielt ich Glück für einen Aberglauben oder eine zufällige Gleichung.

Ich bin Amateur-Mathematiker.

Dabei beschäftige ich mich mit Fakten, Logik, Statistik und Wissenschaft.

Ich habe sehr wenig über Romantik oder eine langfristige Beziehung nachgedacht, bis ich dich getroffen habe, und jetzt möchte ich beides mit dir erkunden.

Logik, Mathematik und Naturwissenschaften beiseite;

das ist Michael, der aus meinem Herzen spricht;

Deine Musik hat meine Seele berührt, Bonnie.

Während du spielst, schloss ich meine Augen und sah in meinem Kopf, dass deine Musik von all den leuchtenden Farben deiner Seele erfüllt war.

Er küsste meine Hand … und als sich seine Lippen berührten, spürte er ein Kribbeln vor Vergnügen … er wünschte, ich hätte den Mut, ihn zu küssen, denn irgendwie wusste Michael, dass ich nur für ihn spielte … er war es Berufung.

zu ihm mit meiner Musik.

„Ich fühle eine starke Verbindung zu dir, Bonne, so wie du zu mir bist?“

und was er sagte, ist absolut wahr….. ich wollte, dass er mich küsst!

Ich finde deine Schüchternheit süß…..seht ihr?

und mein Gesicht war rot und heiß und rosa.

Ich war sprachlos, weil Michael wusste, dass ich so schüchtern war, aber zuerst war ich verlegen, dann erleichtert, dass er es süß fand … Ich wollte ihn küssen!

„Ich werde dir ein Geheimnis verraten.

Seit ich dich das erste Mal getroffen habe, wollte ich deine warmen, großzügigen Lippen küssen und das tue ich immer noch.

Ich fühlte, wie mein Gesicht von heiß zu heiß wurde und ich wurde wirklich rot…….woher wusste er, dass ich ihn küssen wollte?

„Egal wie schön ich blauäugig bin? Ich bin bereit zu warten bis du bereit bist.“

Ich antwortete nicht und Michael fuhr fort: „Ich würde dich gerne öfter sehen, wenn du mich entschuldigen würdest.

Wir können so langsam fahren, wie Sie wollen.

Der Besuch der Messe am Sonntag ist ein guter Anfang.

Würdest du mir die Ehre eines weiteren Dates erweisen?

„Ich habe mich gefragt, wohin du verschwunden bist?

Sie sagte, Mellissa habe uns überrascht, als sie meine Blumen und meinen Geigenkasten in ihren Mini-Van trug.

Serena schien bei einer Sache ein wenig abgelenkt zu sein.

Ich vermute, du bist Michael.

Serena stellt alle möglichen Fragen über dich.

Oscar wird mich in einer Stunde holen;

Wir werden tanzen.

Planen Sie beide ein weiteres Date?

„Du wirst wahrscheinlich die Nacht mit Oscar verbringen?“

Ich dachte, und ich habe Michael noch nicht einmal geküsst?

Und innerlich seufzte ich.

„Ja, Melissa?“

Während ich nachdachte, fand ich meine Stimme wieder und antwortete: „Was zum Teufel ist mit Serena?

?Wir werden spazieren gehen und dann einen Snack essen.?

Das ist großartig, Bonne!

Wo gehst du hin??

?Delmonico?

zum Steak?

sagte Michael und begleitete ihn, als er meinen Arm nahm.

Ist es jetzt oder jemals passiert, nachdem Sie die Straße überquert und an der Bibliothek vorbeigegangen sind? Hören Sie auf zu laufen?

sagte ich leise und ?Du schaffst das Bonne, Babyschritte.?

„Schließe deine Augen und halte sie bitte geschlossen?“

Ich sagte.

„Sie sind geschlossen, Bonne.

Ich stehe zu deinem Befehl.?

Zögernd schlang ich meine Arme um Michaels Hals … Ich nahm sie ab und legte sie wieder zurück und küsste leicht seine Lippen, einmal, zweimal … dreimal und ich zitterte am ganzen Körper?

Kannst du es jetzt öffnen?

.?

„Das ist wunderschöne Bonne.

Darf ich dich küssen??

Er legte seine starken Hände um meine Taille und ich sah ihm tief in seine grünen Augen, fühlte mich sicher, ruhig und wohl neben ihm.

Ich wollte Michael mehr als alles, was ich jemals in meinem Leben wollte, und nichts würde mir im Weg stehen … besonders meine Schüchternheit.

Michael hat mich einmal geküsst … lang und tief.

Ich fühlte mich wie Prinzessin Schneewittchen, die vom Kuss meines Märchenprinzen erwachte.

Schau und sieh;

Meine küssende Schüchternheit wurde von einem blendenden Lichtblitz gebrochen.

Sie wurde wie die böse Königin für immer verbannt.

„Wirst du jetzt nicht rot?

„Ich muss Küsse haben“, sagte er mit einem Lächeln.

„Ja, sicher kann ich mit deinen Küssen und der für immer verbannten bösen Königin glücklich bis ans Ende der Tage leben.“

„Sind Sie nicht ein bisschen hart zu Serena?

Er wurde nicht vollständig verbannt.

Wir sehen ihn am Sonntag in der Kirche.

?Ich denke?

Ich bin albern, Sir.

Machst du nicht hin und wieder Mist??

„Ich habe niemanden, mit dem ich mich täuschen kann, Bonne.“

?Wirklich;

Wie wäre es, lustig und spontan zu sein oder sich in die Aufregung des Augenblicks zu begeben und einfach verrückt zu werden?

„Nun, ein solches Verhalten ist für einen staatlich geprüften Arzt weder sehr ehrenhaft noch angemessen.

Was ich damit meine, verrückt zu werden, ist, zu unserem Steak Weißwein statt Rotwein zu bestellen, aber das mache ich für dich.

„Ah, die Schande solch einer unverzeihlichen Unangemessenheit;

Was wird der Weinbegleiter von uns denken?

Finden wir es jetzt heraus?

Ich griff kühn nach seinem Arm, als Serena langsam an ihm vorbeiging, und ich beschleunigte, als ich ihm zuwinkte.

„Also….Serena fährt einen Jaguar?“

Michael kommentierte: „Es scheint, dass sich die Versicherung gut auszahlt.“

„Wahrscheinlich ausgeliehen und morgen ist Samstag.

Wenn Sie möchten, können wir ein Picknick am Kanal machen und dann eine Bootsfahrt machen.

?Bootsfahrt??

?Jawohl.

Mein Vater restaurierte einen original Adirondack-Paddelski.

Es hängt im Bootshaus.

Wir können ein Picknick auf dem Wasser machen, wenn Sie möchten.

fischst du

Oscar hat mir beigebracht, wie man Fisch fliegt.

„Ja, und es klingt wie ein Plan.

Reden wir über morgen beim Abendessen……….?

Ich habe BONNIE KEINE TELEPATISCHEN BITTEN ODER VORSCHLÄGE GEMACHT, aber ich sah immer noch in Gedanken ihre Aura leuchten, als sie mich küsste … einmal … zweimal … dreimal.

Es waren die schüchternen Schmetterlingsküsse, die mir Gänsehaut bereiteten…..es war ein völlig neues Gefühl für mich.

Ich fühle es definitiv tief im Inneren;

Bonne ist die Frau meiner Aura.

Ich küsste ihre großzügigen und süßen Lippen lang und tief und unsere Aura flammte auf und vermischte sich wie Zwillingssonnen mit Nova. …

……….

Denken Sie daran, dass ich in keinem Restaurant einen so aufmerksamen Service hatte, wie wir diesen Abend im Delmonico verbracht haben.

Unser Kellner war da und wartete fast so schnell wie wir dachten auf unsere Anfragen.

Wir saßen in meiner Lieblingshütte in der Ecke neben den Meerwasseraquarien.

Es war eigentlich viel los, aber irgendwie überzeugte Michael die Leute, an einen anderen Tisch zu gehen.

Alles rund um das Essen war perfekt.

Wir teilten uns zwei Dutzend rohe Austern als Vorspeise auf einem halben Gestell.

Wir bestellten drei spezielle Steaks und Hummerschwänze.

Ich hatte ein Glas Weißwein und zwei Gläser Michaels Sutter Home Pinot Noir.

Michael aß zwei Mahlzeiten am Tag und erklärte, dass er einen schnellen Stoffwechsel habe.

Wir teilten uns eine einzige Bestellung von Delmonicos charakteristischem Dessert;

hausgemachtes Vanilleeis mit geriebener dunkler Schokolade, Walnüssen und Pekannüssen;

Es wurde mit Kirsch-Hennessey-Likör und Schlagsahne beträufelt. Wir beendeten unsere Mahlzeit mit einem kleinen Glas Anisette.

Während des Essens floss unser Gespräch wie Wellen im Ozean.

Das war nicht so schwierig, wie ich es mir einst vorgestellt hatte.

Ich habe unter anderem erfahren, dass Michaels Lieblingsfarbe Blau ist und er schwarzes Lakritz mag.

Er macht auch mathematische Gleichungen in seinem Kopf als eine Form der Meditation und Entspannung.

Mary lehrte mich zu meditieren, um meinen Geist zu klären;

Meditation ist ein großartiger Stressabbau und hilft mir bei meiner Musik.

Am liebsten mag ich dunkle Schokolade.

Meine Lieblingsfarbe ist zufällig grün, genau wie Michaels intensiv grüne Augen.

Wir gingen in den Park, um uns auf die Bank zu setzen.

Es ist meine Bank, seit ich elf bin.

Ich betrachte es jetzt als unsere Bank.

Wir haben nie miteinander gesprochen und er hat mich nicht geküsst.

Wir saßen ungefähr eine halbe Stunde lang da und hörten den Grillen zu und beobachteten gelegentlich das Glühwürmchen.

Michael hielt mich fest … sonst nichts;

Es war ruhig romantisch und genau das, worum ich ihn gebeten hatte.

Als das Wetter kühler wurde, legte Michael mir sein Tweed-Sakko über die Schultern, und wir gingen zu seinem Oldtimer-Wagen in voller Größe, der jetzt auf dem größtenteils verlassenen Parkplatz der Kirche geparkt war.

Michael setzte mich zu Hause ab und begleitete mich zu meiner Haustür.

Ich lud ihn auf einen Kaffee ein, aber er lehnte ab und sagte, er habe einen Patienten auf der Intensivstation, den er vor dem Schlafengehen untersuchen müsse.

Ich zählte die Minuten, bis er mich genau im richtigen Moment noch einmal küsste, und er tat es.

Er küsste mich wieder lange und tief, und ich erwiderte seine Küsse, schlang meine Arme um seinen Hals, damit er nicht davonlief.

Ich wollte, dass dieser Kuss bis zum Morgen andauert.

Ein paar Sekunden bevor Mary die Tür öffnete, nahm Michael sanft meine Hände.

Er hatte einen wissenden Ausdruck auf seinem Gesicht, als wir ihm gute Nacht wünschten.

Seine Hand führt mich fest in mein Kreuz, bevor er die Tür schließt und abschließt.

…..

ICH KANN MEINEN KNOCHEN auf dem Weg ins Krankenhaus NICHT VERGESSEN.

Ich habe noch nie zuvor eine so überwältigende Liebe erlebt.

Die Wettervorhersage im Radio sagte für morgen Regen und bewölktes Wetter mit einer Wahrscheinlichkeit von 20 % für Sonnenschein morgen aus.

Ich beschloss, zu Plan B zurückzukehren und Herrn Chang anzurufen.

Ich wollte, dass alles perfekt für Bonne ist.

Ah, die Vorteile, ein Telepath zu sein.

Mr. Chang wird mit allem aufhören, was er tut, um das perfekte Festmahl für uns vorzubereiten und zu servieren.

Er freut sich, mich ohne Frage zu akzeptieren, die permanenten Befehle, die ich ihm fest eingepflanzt habe.

Herr Chang glaubt wirklich, dass ich ihm Glück bringe, und das tue ich.

Er und sein Bruder sind großartige Köche und ihre Speisekarte ist hervorragend.

Er ist sich nicht bewusst, dass ich vielen seiner Kunden überzeugende Vorschläge und Befehle in den Sinn bringe, sie regelmäßig dort essen zu lassen.

Ich wähle willkürlich Leute aus der Masse aus.

Ich mache das mit allen Geschäften und Einrichtungen, die ich häufig besuche.

Diese App wird von den meisten Telepathen verwendet.

Wir erhalten kostenlose Waren oder Dienstleistungen, und die Kunden, die wir ihnen schicken, machen das mehr als wett;

Nennen Sie dies nicht deklarierte Provision.

Bei jeder sich bietenden Gelegenheit rufe ich ein paar Drogendealer oder Kriminelle im Allgemeinen an, um sie zu zwingen, ihre hart verdienten Einnahmen in die Armenkasse der immer knappen City Mission Church zu stecken.

Diese schöne Organisation umfasst ein Obdachlosenheim, eine Suppenküche und eine Tafel.

Spenden sind entscheidend für ihren anhaltenden Erfolg.

Es ist ein Weg, Schuldgefühle zu vermeiden, und es stabilisiert meine Aura.

?Bonne, Bonne, Bonne?……dachte ich und bemerkte jedes Mal, wenn ich den Verkehr hinter mir betrachtete, ein fernes Lächeln auf meinem Gesicht.

Ich war so glücklich, dass ich nicht anders konnte.

Widerstrebend erinnerte ich mich daran, dass Liebe ein emotionaler Zustand ist, an dem neurobiologische und biochemische Verbindungen im Gehirn beteiligt sind.

Als ich mich auf den Satz des Pythagoras konzentrierte, um meinen Kopf frei zu bekommen, wurde ich wieder von dem Anblick meines entfernten Lächelns abgelenkt, inspiriert von der bleibenden Erinnerung an Bonnes süße, warme Küsse auf meinen Lippen.

Ich war besiegt, ich ergab mich, um den Gedanken daran auszukosten.

Ich spottete über seine Erklärung neurobiologischer und biochemischer Korrelate und erinnerte mich an die Grübchen, als Bonne lächelte.

Der strahlenden Erkenntnis, dass ich der glücklichste Mensch auf Erden bin, kann man sich nicht entziehen.

MEINE FRÜHLINGE GEHEN FÜR DEN TAG;

Wir bekamen 50 % bis 75 % Rabatt auf orangefarbene und grüne Ticketprodukte und sie bestanden darauf, dass ich meinen Termin einhalte.

Ich hatte nicht erwartet, dass sie vor sechs Uhr abends zurück sein würden, also wird im Grunde alles uns gehören.

Michael kam gegen elf Uhr morgens an.

Der Himmel war wolkig grau und es regnete ununterbrochen.

Die Vorhersage sah mehr Regen und Nieselregen vor;

zu viel für unser Picknick auf dem Wasser.

Michael war lässig gekleidet in Blue Jeans, einem roten T-Shirt, Bean Boots und einem grünen Flanellhemd, das offen und nicht hineingesteckt war.

Er hatte einen Regenparka und war für einen Tag im Wasser gut gerüstet.

Ich kleidete mich bequem im selben Stil wie Michael, in einem Obermaterial aus Leder mit Gummisohlen, Bean Boots und Blue Jeans mit einem kellygrünen Kapuzenpullover.

Ich wollte ihr ein wunderschönes Kleid anziehen, aber sie sagte, ich sehe wunderschön aus, mach dir nicht die Mühe, meine Hände zu halten und sie zu küssen.

Trotzdem zeigte ich ihm mein Boot.

Im Bootshaus schlug Michael vor, ins Kino zu gehen, hierher zurückzukommen und asiatisches Essen zu bestellen.

Wenn es das Wetter am Wellenbrecher erlaubte, fuhren wir nach einem Picknick und Abendessen im Gazebo mit dem Boot hinaus.

Während ich in der Schlange stand, um Tickets zu kaufen, bemerkte ich eine schwarze Luxuslimousine mit dunkel getönten Scheiben, die auf der anderen Straßenseite geparkt war.

Anrüchige Leute würden ans Fenster gehen, Hände schütteln und sofort gehen.

Es war offensichtlich, was los war.

„Ich warte hier“, sagte Michael.

Wenn wir unsere Tickets bekommen haben, stellst du dich in die Schlange und holst mich ab?

Ich werde vor dem Film mit dem Direktor sprechen.

Er stand draußen und beobachtete die gekauften Medikamente.

Er war sehr entschlossen und ernsthaft, in keiner Weise ängstlich;

Als ich zurückkam, um ihn abzuholen, war die schwarze Limousine nirgends zu sehen.

„Sollen wir es tun, Bonne?

Er sagte, er habe meinen Arm genommen und uns zu unseren Plätzen eskortiert.

Michael hielt während des ganzen Films meine Hand.

Keiner von uns schenkte dem große Beachtung.

Als der Film vorbei war, sprach Michael mit dem Regisseur.

Als ich das Theater verließ, bemerkte ich einen Spielautomaten in der Lobby.

Ich bin sicher, es war nicht da, als wir reinkamen.

Ich spreche von ausgestopften Tieren oder ausgestopften Puppen.

Werfen Sie Ihre Münzen ein und bewegen Sie einen Joystick, der ein Kabel und eine Klaue bedient.

Ich küsste Michael auf die Wange und fragte ihn, ob er spielen wolle;

er antwortete.

?So was??

antwortete ich kühn, als ich meine Arme um seinen Hals schlang und seine Lippen küsste.

„Ja, genau wie diese schöne Bonne?“

antwortete er, während er seine Arme um meine Hüfte schlang.

„Du bist nicht rot geworden und ich… ich bin gleich wieder da.“

Michael kam mit einer großen Tasche zurück, die mit Hunderten von Münzen gefüllt war, und stellte sie auf den Spielautomaten.

?Frauen zuerst!?

während er eine Münze in den Schlitz fallen lässt.

Wir haben ein paar Stunden gespielt und sind ziemlich gut darin geworden.

Bald war die Maschine halb leer;

Oben wimmelte es von dem erbeuteten ausgestopften Zoo.

Wir verschenkten alle Auszeichnungen bis auf zwei;

Eine ausgestopfte Betty-Boop-Puppe für mich und ein ausgestopfter Tasmanischer Teufel für Michael.

Eine große Menschenmenge versammelte sich um uns, als wir eine Handvoll Münzen und Stofftiere verteilten.

Rückblickend war es eine der besten Zeiten meines Lebens, dieses Spiel mit ihm zu spielen und unsere Auszeichnungen zu vergeben.

Ich gehe zurück zu meinen jugendlichen Lieben und romantischen Fantasien.

Ich hatte bis dahin noch nie einen Freund.

Ich habe noch nie einen Mann auf die Lippen geküsst und mir vorgestellt, wie es mit Michael wäre … es ist so natürlich für mich wie das Atmen, angesichts meiner Schüchternheit gegenüber Männern.

Irgendwie schob ich an diesem Nachmittag meine Schüchternheit und mein Zögern Michael gegenüber beiseite, weil ich nicht genug von seinen Umarmungen und Küssen bekommen konnte.

Ich kenne ihn seit weniger als zwei Tagen und ich möchte, dass wir ein Liebespaar werden.

Ich will … es wird so großartig … da habe ich keinen Zweifel … es wird keine kleinen Schritte mehr geben für Bonne Aileen Allaway.

Mit Michael zusammen zu sein ist wie ein Zusammensein in der Kindheit mit einem gemeinsamen Geist, und jetzt, wo wir uns endlich getroffen haben, lernen wir zum ersten Mal voneinander…… ..

………………….

?BONNE, BONNE, BONNE…… Jedes Mal, wenn du mich geküsst oder umarmt hast, dachte ich: ?Du hast mein Herz gestohlen!?

Ich lachte, als wir zum Auto kamen und er unsere Plüschtiere wie einen Kuss schob, und dann, als er Betty Boop für mich zum Küssen hielt, lachten wir, und ich auch.

Als ich einen Tasmanischen Teufel zum Küssen anheuerte, machte Bonne eine großartige Betty Boop-Imitation.

Er lachte und umarmte mich und küsste mich leicht auf die Lippen, als ich das beste kehlige Knurren des Tasmanischen Teufels von mir gab.

Bevor wir losfuhren, legte Bonne die Stofftiere nebeneinander auf den Rücksitz und schnallte sie wie kleine Kinder fest.

Neugierig auf diesen süßen Akt der Freundlichkeit, sondierte ich leicht ihre Gedanken und Gefühle darüber.

Ich dachte ?schöne blaue Augen;

Ich werde dich lieben und beschützen bis zu meinem letzten Atemzug?

Als wir zu meinem Haus zurückkamen, regnete es in Strömen.

Während Michael unsere Bestellung aufgab, öffnete ich den Wasserkocher.

Es gab eine Planänderung.

Wir haben die Möbel im Wohnzimmer aus dem Weg geräumt, um Platz vor dem Kamin zu schaffen.

Dann legen wir eine Decke auf den Boden, um ein gemütliches Indoor-Picknick zu machen.

Wir haben sogar ein Feuer gemacht.

Herr Chang, der Besitzer des Lotus Garden Restaurants, lieferte persönlich unser Essen und bereitete für uns eine entartete Fülle von Aromen zu.

Um den Gaumen zu befeuchten, begannen wir unser exotisches Essen mit einer delikaten und wohltuenden klaren Fischsuppe.

Wir probierten das fleischige kalte Shrimps-Sushi und das ebenso fleischige Dorade-, Thunfisch- und Tintenfisch-Sashimi.

Wir hatten die in Rüben gewickelte Schneekrabbe und den liebevoll zubereiteten, in Eier gewickelten, gegrillten Tintenfischkuchen als Sorte aus komplexen gemischten Aromen und Texturen, um die Zunge zu kitzeln.

Wir grasten frittierte Austern mit Reismehl und aßen ein knuspriges Hummer-Tempura.

Wir bestaunten einen perfekt gegrillten und feuchten, geschwärzten Kabeljau mit Yuan-Sauce, begleitet von einem warmen und knusprigen salzig-süßen Tempura-Hummer.

Wir aßen das köstlich zubereitete gegrillte Rinderfilet, belegt mit idyllischen Pilzen der Saison.

Wir genossen die dekadent gegrillte Wachtel mit Kuwayaki-Sauce, die neben gedämpftem Reis mit gegrilltem Lachs und Lachseiern serviert wurde.

Unser Dessert war kaltes und erfrischendes weißes Miso-Eis und cremiger Kürbispudding……. Trotz Michaels großem Appetit war noch genug Essen für eine weitere Mahlzeit übrig.

Wir hatten an diesem Tag keine Gelegenheit, mit meinem Boot hinauszufahren;

Dies taten wir am folgenden Dienstagnachmittag.

Nach dem Picknick im Wohnzimmer stellten wir die Möbel zurück und machten einen langen Spaziergang am Kanal entlang.

Gelegentlich regnete es, während die Sonne, die durch die Wolken spähte, gelegentlich auf einzelnen Regentropfen im Gras schimmerte und die Illusion einer funkelnden Verstreuung von Diamanten erzeugte.

Um zu sehen, was Michael sagen würde, wusste ich intuitiv, als ich einen Regentropfen auf meinen Finger tropfte und ihn gegen das Sonnenlicht hielt: „Benutze deine Vorstellungskraft und sag mir, was du siehst;

Kristallkohlenstoff vielleicht?

Michael küsste meinen Finger und schmeckte den Regentropfen.

Er erklärte wissenschaftlich die Eigenschaften der Oberflächenspannung und des Zentrifugaladhäsionsgleichgewichts und andere wissenschaftliche Theorien, die ich nicht verstand, aber dennoch sehr interessant und relevant fand.

Mein Herz raste, als Michael mich umarmte und flüsterte?

Du bringst eine neue und andere Perspektive in mein Leben.

Soll ich von nun an sonnenverwöhnte Regentropfen als funkelnde Wasserdiamanten betrachten………?

Michael und ich waren an diesem Tag nach unserem Spaziergang entlang des Kanals unzertrennlich;

wir sind das, was Mellissa den „Gegenstand“ nennt.

Ich hatte ein langes Gespräch mit Mellissa über sie;

er gab mir seine Version von Vögeln und Bienen, aber sie war ziemlich explizit und sexuell;

wie man flirtet, Make-up- und Haarstyling-Tipps usw., einschließlich sexy Mädchensachen im Allgemeinen.

Als ich aufwuchs, war Mellissa die lustige und spontane Tante.

Während Mary zu Hause blieb, um Süßigkeiten zu verteilen, brachte sie mich in vollem Kostüm zu Nap.

Mellissa und ich haben im Wohnzimmer ein Zelt aufgebaut.

Mellissa sah oft weg und ließ mich die kleinen Regeln brechen, Mary tat es nicht;

Mary ist streng, aber gerecht.

Ich teilte all meine kleinen Geheimnisse und Lieben mit Mellissa.

Mary, meine Tante, zu der ich mich für ernste Angelegenheiten oder Ratschläge wende;

besonders jetzt, wo ich eine Frau bin.

Wir sind einander sehr ähnlich;

zum Beispiel wie wir uns kleiden;

unsere Genauigkeit beim ersten Eindruck, einschließlich und insbesondere von Menschen;

Das ist unser großes Geheimnis, das nur wir kennen.

Ich habe einen Eid auf Geheimhaltung abgelegt.

Mary sagt, ich muss geduldig und diszipliniert sein, und wenn die Zeit gekommen ist, wird sie mir mehr über unsere gemeinsame Gabe erzählen.

Am nächsten Sonntagmorgen hatten wir ein ernsthaftes Pyjama-Gespräch.

Die Tradition der Pyjamagespräche begann, nachdem meine Eltern starben, als ich drei Jahre alt war.

Ich bin immer zu einer oder zwei der Tanten ins Bett gegangen und wir haben geredet und gespielt und uns umarmt … Pyjama-Chat.

Ich ging in meinem gelben Flanellpyjama zu Marys Schlafzimmer und klopfte an die Tür.

Sie wartete bereits in den roten Satinhosen.

Wir unterhielten uns und kämmten einander die Haare;

Dann habe ich meiner Tante die Taillenhaare geflochten und ihr nochmal von meiner Haarverlängerungsentscheidung erzählt ?Michael bevorzugt Frauen mit langen Haaren?

„Hat Michael dir das gesagt, Bonne?“

„Nein, wir haben uns nie gestritten.

„Dann, woher weißt du das?“

„Ich bin nur… der Eindruck, den ich mache?

?Gibt es noch etwas, das du mit mir teilen möchtest?

?Jawohl?

und ich sprach über die spirituelle Verbindung, die ich mit Michael fühlte, und die Tatsache, dass ich mich bei ihm so wohl fühlte, dass ich seine Gefühle fast spüren konnte.

Ich redete, er hörte zu … Ich sagte ihm, dass ich verliebt war.

Wir lagen eine Weile da und umarmten uns;

Mary rieb mein Gesicht, wie sie es tat, als ich ein kleines Mädchen war…… ich brauchte das.

Ich dachte, Mary würde es Welpenliebe oder erste Liebe nennen … Ich habe mich geirrt.

Er riet mir, die Dinge langsam anzugehen und gesunden Menschenverstand zu verwenden.

Er sagte mir, ich solle meinen Instinkten, Gefühlen und Eindrücken über Michael vertrauen und meditieren, um sie zu schärfen.

Es ist ZWEI MONATE her, seit Bonne mir die Existenz von Wasserdiamanten vorstellte.

Obwohl ich viele Sonntagsessen mit Bonne und ihren Tanten hatte, hatte ich sie noch nicht geschlafen.

Mary und Mellissa sind liebenswürdige und aufmerksame Gastgeberinnen und decken einen großzügigen Tisch, der meinem großen Appetit entspricht.

Bis Melissa?

Ich mache mir Sorgen, dass ich auch mit Bonne verlobt sein könnte;

Sie begrüßte mich mit offenen Armen, als Mary gerade anfing, sich für mich zu erwärmen.

Mary ist eine ganz andere Sache.

Ihre stille Zurückhaltung erinnert an das tiefe Geheimnis ihrer verborgenen Sexualität, die ich sehr attraktiv finde;

fast eine Ablenkung.

Ich vermute, Mary spielt mit mir und testet mich.

Nichts entgeht Ihrer Aufmerksamkeit.

Z.B;

Als Mary mir ein Glas Rotwein oder eine Tasse Kaffee gab;

Ihre violettblauen Augen und ihr Lächeln laden zu verbotenen erotischen sexuellen Freuden ein.

Ich bin höflich und unparteiisch, um Missverständnisse zwischen uns zu vermeiden.

Ich bin sehr verliebt in Bonne.

Am Tag unseres viermonatigen Jubiläums gingen wir für drei Tage in die Hütte.

Ich hatte das Gefühl, Bonne wäre bereit, mit mir Liebe zu machen, und ich möchte, dass alles perfekt ist, wenn ich das kostbare Geschenk ihrer Jungfräulichkeit erhalte.

……….

Die ERSTEN VIER MONATE, die wir zusammen verbrachten, waren genug, um mir den Kopf zu verdrehen, einschließlich der kleinen nachdenklichen Dinge, die wir füreinander taten.

Haftnotizen und kleine Geschenke mit besonderen Botschaften oder Gedichten, die wir füreinander aufbewahren;

Lakritze für ihn und dunkle Schokolade für mich.

Michael hat etwas unglaublich Süßes gemacht, als ich am Valentinstag bei der Arbeit war.

Wir waren urlaubsbedingt sehr beschäftigt;

Tatsächlich ist das Geschäft ein paar Wochen, nachdem ich Michael kennengelernt habe, deutlich gestiegen … nicht, dass wir uns beschweren würden.

Er schickte mir zwei Dutzend Rosen mit einer Notiz, dass er mich an diesem Abend nicht wie versprochen zum Abendessen ausführen könne, weil er sich um einen anderen Arzt kümmerte, der einen Notfall in der Familie hatte.

Die Rosen waren süß, aber nicht unglaublich süß.

Was unglaublich süß war, waren die Regeneimer, als Michael mit Schürze und Stethoskop den Laden betrat;

Trägt er außerhalb der Arbeit jemals ein Stethoskop?

Er kam auf uns zu und sagte: „Entschuldige, Lily, aber ich muss wirklich mit Bonne reden;

nur für eine Minute.

Er nahm sein Stethoskop heraus;

Setzen Sie den Kopfhörer auf mein Ohr und dann den Kopfhörer auf Ihr Herz.

?Kannst du hören??

fragte er und ich nickte, weil ich wusste, was er als nächstes sagen würde.

Schlägt mein Herz nur für dich, Bonne?

und er schlang seine Arme um meine Taille und küsste meine Lippen lang und tief;

Direkt vor Lily und unseren Kunden.

Michael drehte sich um und raste ohne sein Stethoskop aus dem Laden.

Lily und ich gingen zum Fenster und sahen zu, wie er in einen Krankenwagen stieg, der die Lichter und Sirenen anschaltete, als er in Richtung des Krankenhauses davonfuhr.

Er hat das alles für mich arrangiert, weil er sein Versprechen, mich zum Essen auszuführen, nicht halten konnte.

Und jetzt, an unserem vierten Jahrestag, wohnten wir in einer echten Blockhütte!

Jetzt angenommen, das Interieur ist modern und schön ist eine kleine Küche.

Es gibt ein Badezimmer mit einem großen Whirlpool und einer Dusche.

Der Keller ist gut gefüllt und zwei Personen können hier monatelang bleiben, ohne die Stadt zu betreten.

Wir verbrachten den Samstagnachmittag damit, auf dem Grundstück zu wandern, wo ich die große Tour gemacht habe.

Michael zeigte mir, wo ich in der Saison wilde Brombeeren oder Nüsse pflücken kann.

Er zeigte mir die geheimen Höhlen, in denen er als Kind spielte, und die Bäume, auf die er gerne kletterte.

Wir saßen zusammen in einem davon, um einen unglaublichen Blick auf das Tal zu bekommen.

Ich überraschte Michael mit meinem Wissen über medizinische und essbare Pflanzen und ihre Verwendung;

Erkennen, was sich auf dem Grundstück befindet, einschließlich giftiger Pflanzen, wenn sie missbraucht werden.

Mary fing an, mir diese beizubringen, als ich in die Mittelschule kam.

Ich kenne mich mit Präparaten, Tränken, Stärkungsmitteln, Tees, Extrakten, Tinkturen, ätherischen Ölen, Salben und Balsamen mehr als aus.

Wir fischten Forellen und fingen vier, um sie für unser Abendessen in der Pfanne zu braten.

Michael ist sehr froh, jemanden zum Fliegenfischen mit seinem Onkel zu haben.

Ich muss Mellissa und Oscar dafür danken, dass sie sich mit einer Fliegenrute auskennen, die wir als die ultimative und reine Anstrengung des Angelns für Sport oder Nahrung ansehen.

Es war ruhig und friedlich an diesem Abend nach unserem himmlischen Forellenessen.

Wir waren meilenweit die einzigen in den Bergen.

Wir tanzten im Gras unter den Sternen zum Radio und ich wollte, dass Michael Sex mit mir hat.

„Erinnerst du dich daran, als du sagtest, wir könnten so langsam fahren, wie ich wollte, Michael?“

Ich fragte.

?Jawohl.?

„Ich will Sex mit mir haben.“

„Bist du sicher, dass du bereit bist, Bonne? Egal, wie gut du in so vielen Dingen bist, in diesen Dingen bist du nur ein Baby“, sagte sie sanft, als sie mein Haar streichelte.

„Sind unsere Umarmungen und Küsse fürs Erste nicht genug?“

„Jetzt verspottest du mich, Michael, und ich bin kaum ein Baby! Sehe ich für dich wie ein Baby aus?“

„Nein, natürlich nicht Bonne; ich mache keine Witze. Ich weise nur auf den Mangel an Erfahrung hin.

„Du kannst es mir beibringen“, bot ich an.Wir haben dieses gemütliche Häuschen für die nächsten drei Tage für uns alleine.

„Dann werde ich es dir beibringen, weil ich dich liebe, meine wunderschönen Bonne Blue Eyes; du vervollständigst mich und ich werde dich bis zu meinem letzten Atemzug lieben und beschützen.

Ich fing an zu weinen, natürlich freut er sich.

Michael hat mir endlich gesagt, dass er mich liebt.

Trotzdem weiß ich das seit Monaten.

Michael nahm mich sanft in seine Arme und streichelte sanft mein Haar, bis ich aufhörte.

Dann küsste er meine restlichen Tränen eine nach der anderen.

Ich lächelte und sagte: „Ich habe eine Überraschung für dich.“

Schließen Sie die Augen und warten Sie hier.

Ich ging mit meinem Koffer ins Badezimmer und zog meine Jeans und mein Sweatshirt aus.

Ich trug ein meergrünes Seidenleibchen über meinem passenden grünen Spitzenseiden-BH und Höschen.

Ich gab einen einzigen Tropfen des Parfüms, das Mary speziell für diesen Anlass kreiert hatte, auf meinen Finger, in meinen Hals und auf meine Handgelenke.

Schließlich kämmte ich meine Haare, bis sie glänzten.

Als ich ins Schlafzimmer zurückkehrte, fand ich sie mit geschlossenen Augen auf dem Bett sitzend und wartend vor.

Ich arbeitete schnell, dimmte das Licht und platzierte die Kerzen strategisch in meinem Koffer im Schlafzimmer und zündete sie an.

„Du kannst es jetzt öffnen, Michael.“

„Nun, wenn das die ganze Zeit dein Schlafplatz ist, bezweifle ich, dass ich jemals schlafen kann.

Dich so sexy zu sehen reicht aus, um mich heute Nacht wach zu halten, selbst wenn es darum geht, dich nah bei mir zu halten.

Meine lustvollen Gedanken an dich werden den legendären Satyr erröten und die Feen bei meinem lustvollen Blick in Ohnmacht fallen lassen.

Trotzdem bin ich froh, neben dir zu schlafen? Bist du sicher? Bist du bereit, Bonne, meine Liebe?

Bist du sicher??

Michael stand auf, ging zu mir und schlang seine Arme um meine Taille.

Er bemerkte mein Parfüm nicht und sagte: „Dein Duft berauscht meine Liebe … ja, der berauschendste und attraktivste.

Sie haben dieses Parfüm noch nie zuvor verwendet und ich bestätige, dass Sie es definitiv sind.

„Noch nie in meinem Leben war ich mir einer Sache so sicher.

Ich liebe dich Michael.

Trotz meiner Unerfahrenheit sagen mir meine Augen, dass sie mich lieben und meine Jungfräulichkeit mein Geschenk an dich sein wird.

„Wie du wünschst, meine Liebe, dreh dich bitte um.

Ich will, dass du mich ausraubst, dann werde ich dich ausrauben.

Ich werde sanfte Musik anmachen….. gedulde dich…..aber Bonne, dieses Parfüm steht dir sehr gut.?

Ich stand da und starrte, ohne zu schummeln, und ahnte, was als nächstes passieren würde.

Sogar der Gedanke daran, dass er meinen nackten Körper berührte … Ich konnte die Feuchtigkeit zwischen meinen Beinen durch mein meergrünes Seidenhöschen spüren.

„Halt deine Augen geschlossen, meine Liebe.

Ich möchte, dass du mich mit deiner Fantasie und deinem Tastsinn ausziehst.

Ich strecke meine Hände aus und lege sie auf seine Schultern und lehne mich vor, um seine Lippen lange und tief zu küssen.

Ich fuhr mit meinen Händen um seinen Hals und berührte sein Gesicht mit meinen Fingerspitzen, während ich versuchte, mich an seine Gesichtszüge zu erinnern.

Ich fuhr mit meinen Händen durch ihr blondes Haar und fühlte den seidigen Kontrast oben mit den kürzeren Haaren an den Seiten.

Die Böden waren fast haarig, als ich mit den Fingern über die Maserung fuhr.

Ich verehre diesen traditionellen männlichen Kurzhaarschnitt darauf.

Meine Hände wanderten zum Kragen seines roten Flanellhemdes und ich begann, den zweiten Knopf von oben aufzuknöpfen.

Ich beendete es und nahm es heraus, ließ es auf den Boden fallen und tat dasselbe mit seinem weißen T-Shirt.

Während ich immer noch ihre Lippen küsste, löste ich ihren dicken Ledergürtel, während ich mir vorstellte, wie groß ihr steinharter Schwanz sein muss.

Meine Hände verweilten, um sie zu streicheln, und er drängte sich durch das Material und sagte: „Ist das jetzt meins?“

Ich dachte, und ich werde seinen Schwanz mit meinen Lippen und meiner Zunge markieren, um ihn wissen zu lassen, dass es meiner ist;

was für ein wunderbarer ungezogener gedanke.

Ich stolperte einen Schritt zurück und öffnete meine Augen, aber Michael fing mich auf und zog mich an sich, küsste meine Lippen lange und tief;

seine Zunge streichelt meine.

„Du machst das gut, Baby.

Bitte fahre fort.?

Ich schloss meine Augen und fuhr mit meinen Händen über seine nackte, harte Brust und spürte steife, gespannte Muskeln in seinen Armen, seinem Rücken und seiner Brust.

Ich fing an, sie zu küssen, stieg zu ihrer harten Brust und ihrem flachen Bauch hinab, streichelte sie und küsste sie überall.

Ich knöpfte den einzelnen geprägten Kupferknopf an seiner Jeans auf, zog dann den Reißverschluss bis zu seinen Knöcheln hoch, um sie herauszulassen.

Dadurch wölbte sich ihr Höschen nur dort, wo ihr steinharter Schwanz dagegen drückte, als sie versuchte zu entkommen.

Ich drücke ihren engen Arsch durch den Stoff und fahre mit meinen Händen über ihre muskulösen Beine, bevor ich ihr das Höschen ausziehe.

Michaels Schwanz war viel länger und dicker als ich dachte.

Es war bemerkenswert, dass ich es nicht leckte und es benutzte, wie ich wollte.

Meine Augen waren immer noch geschlossen, als ich seine Eier küsste und die Spitze seines Schwanzes in meiner Erinnerung leckte, als ich sanft seinen Schwanz in meine Hände nahm, während ich den Umfang und die Länge maß, die die Dimensionen seiner Männlichkeit verbrannten.

„Ich bin an der Reihe, Baby?

Michael sagte, er nahm meine Hände und half mir aufzustehen.

Michael schloss die Augen und strich meine Haare aus meinem Gesicht.

Sie band es zu einem kleinen Pferdeschwanz zusammen und ließ es dann auf den Boden fallen.

Er fuhr mit seinen Fingern die Länge meiner Haare nach, um sich zu merken, wo sie an meinem Hals endeten.

Er nahm mein Gesicht in seine Hände und küsste meine Lippen lang und tief;

in unsere Sprache gekommen.

Er seufzte zufrieden, bevor er seine Hände ausstreckte, um meine Haare hinter meinem Nacken zu verstecken und seinen Fingern erlaubte, die Form meines Kopfes und meines Gesichts nachzuzeichnen;

Ich seufzte zufrieden und küsste erneut meine Lippen.

Michael küsste mich auf Stirn, Wangen, Ohren und Nacken;

hinter meine Ohren geküsst;

überall, überallhin, allerorts.

Ich zitterte am ganzen Körper, als ich an alles dachte, was ich verloren hatte.

Er küsste mich, als wäre ich für ihn das Kostbarste im Universum.

Michael ließ seine Küsse über meinen Nacken und meine Schultern gleiten, verweilte aber tief in meiner Kehle und atmete den Duft des Parfüms ein, das ich ihm aufgetragen hatte.

Er zog das Leibchen über meinen Kopf und ließ es auf den Boden fallen, und dann hakte er meinen BH aus und entfernte ihn, um es am Leibchen zu befestigen.

Ich starrte sie an, die absolut zwischen meinen Beinen tropfte.

Mein Höschen ist nicht mehr feucht, sondern getränkt mit den süßen Säften meiner Erregung.

Seine Hände und Finger waren überall auf meinen Schultern.

Sie waren auf der kleinen Seite meines Rückens;

meine Hüften, mein Arsch;

Mit seinen Händen, die mich durch die Seide meines Höschens rieben, mich neckten und streichelten und seinen Mund küssten, wo ich noch nie zuvor geküsst worden war.

Michael stieg langsam hinab, bis er auf den Knien war;

Er küsste und streichelte mich, bis ich endlich mein Höschen auszog.

Er stand auf, um mich mit seinen grünen Augen zu betrachten, und ich sagte: „Oh, Michael;

Ich liebe dich.?

Michael lächelte und packte meine Handgelenke und küsste sie.

Er hob mich unter meinen Knien hoch und wie ein Bräutigam, der seine neue Braut auf der Schwelle trägt, umarmte er mich und legte mich sanft auf das Bett.

„Jetzt wird es meine Vorstellungskraft sein, deine zu vervollständigen;

Legen Sie sich bitte auf den Rücken und schließen Sie wieder die Augen.

„Du hast schöne Brüste, meine Liebe, und sie sollten geleckt und berührt werden, und ich auch.“

Während ich seinen Kopf und sein Gesicht mit meiner Hand streichelte, fing er an, an meinen Brüsten zu lecken und zu saugen;

Stöhnen und keuchen vor Vergnügen.

Als er mich streichelte, bis er die Lippen meiner Weiblichkeit öffnete, um meine süße, geschwollene Klitoris zu erreichen, drückte ich meine Katze in seine Hand, hielt den Atem an, keuchte und stöhnte lauter.

„Bitte Michael, ich möchte mitkommen, ich möchte, dass du mich küsst? Oh mein Gott, das fühlt sich so gut an und ich möchte deinen großen Schwanz lutschen.“

„Augen geschlossen halten?

Sind sie geschlossen? Sind sie ok?

und bückte sich, um meine Lippen zu küssen.

Michael streichelte weiter meinen geschwollenen Kitzler und ich dachte die ganze Zeit daran, seinen großen Schwanz zu lutschen.

Michael brachte mich zum Höhepunkt des Orgasmus und hatte etwas anderes mit mir im Sinn.

Er fiel mit seinem Mund und seiner Zunge auf meine triefende Fotze;

lecken und saugen und necken.

Ich lag da mit meiner triefend nassen Fotze in seinem Gesicht, damit er härter lecken konnte.

Meine Hände waren auf meinem Kopf und in meinen Haaren und ich schüttelte meinen Kopf, als mein erster Orgasmus mich verzehrte wie ein Stern, der durch eine Nova geht … Ich wusste nicht, dass es so war.

Michael legte mich sanft auf meinen Bauch.

Dann hob er mich auf meine Hände und Knie;

Da war der Dammbruch und jetzt bin ich zufrieden?

Michael knallte in meine immer noch tropfende Muschi, während er sich an meine Hinterbacken klammerte und seine Eier unerbittlich gegen mich schlug.

Ich habe so etwas noch nie gemacht;

Geschlechtsverkehr und Oralverkehr waren für mich völlig neu.

Als ich das zweite Mal aufwachte, begann ein weiterer Orgasmus zu kommen und ich stöhnte und keuchte und dachte: „Oh mein Gott, das fühlt sich so gut an? Fick mich härter, Michael?

Fick mich härter

Die Geschwindigkeit und Kraft von Michaels üppigen Bewegungen nahmen zu.

Ich keuchte und stöhnte, als mich der zweite Orgasmus verbrannte;

es war genauso gut wie das erste;

Als sie ankam, konnte ich fühlen, wie ihr warmer, dicker, reichhaltiger Samen in meine triefende und geschwollene, schäbige Muschi pumpte.

Er hatte mir meine Jungfräulichkeit genommen und ich fühlte keinen Schmerz … nur seine Liebe und mein Vergnügen.

Ich sah es an, als ich da lag, und für eine Millisekunde sah es so aus, als würde es in allen Farben des Regenbogens leuchten, und dann verschwand es … das Licht muss einen Trick haben.

Ich war entschlossen, keinen einzigen Tropfen zu verschwenden.

Ich würde seinen Schwanz mit meinem Mund lecken, wenn er sich auf seinen Rücken rollte;

Einige Ratschläge von Mellissa;

Wir haben ausführlich darüber gesprochen, wie Sie Ihrem Mann gefallen können.

Michaels postorgasmische Verzweiflung ließ mich meinen Mund öffnen, um zu sehen, ob ich ihn wieder mit meinem Mund und meiner Zunge abhärten könnte.

Ich begann, indem ich ihren Bauch küsste und mich zu ihrem Schwanz vorarbeitete und anfing, an der Spitze zu lecken und zu saugen.

Er streckte die Hand aus und band mein Haar zu einem Pferdeschwanz und verhärtete sich sofort wieder, um es aus meinem Mund zu halten. Ich dachte, Michael schmeckt so köstlich und er gehört mir.

Wenn ich es selbst sage, ist es nicht das erste Mal, dass es mir schlecht geht;

Sein großer Schwanz gehört in meinen Mund wie seine Zunge in meine Muschi.?

Ich klammerte mich mit diesen neuen Gedanken mental an mich selbst, während ich weiter leckte und saugte.

Mary hat mir erzählt, wie man Dynamit-Blowjobs gibt.

Er gab mir sogar ein Softcover-Buch zum Lesen zu diesem Thema.

Marys Behauptung ist, dass eine Frau, die Dynamit bläst, ihren Mann immer davon abhalten wird, sich in die Quere zu kommen, besonders wenn er sie liebt und sie intime Zeit miteinander verbringen.

Er behauptet auch, ein unermesslicher Schatz zu sein, ein harter Mann mit einer starken und kraftvollen Zunge, die auf verbale Segnungen reagiert … alles von meiner ersten und richtigen Tante Mary.

Mary sagte, was wäre besser, als das Ego eines Mannes zu schlucken;

?Ist das jetzt mein Motto?

dachte ich, während ich weiter lutschte und ihn wieder geil und hart machte?

Jetzt bin ich verantwortlich.

Michaels Zunge spielt meine Katze wie einen Bogen;

Lieder von Nirvana und Shangri-La.

ICH?

Ich lasse mir eine Ladung von deinem reichhaltigen, cremigen Sperma in meinen Mund spritzen zum Schwanzlutschen und Schlucken?.

Michael ließ meinen Pferdeschwanz los, kurz bevor sein Orgasmus ihn verschlang und meinen Mund mit dicken, cremigen Spermatropfen füllte.

Ich schmeckte und schmeckte jede Unze davon, bevor ich es bereitwillig schluckte und weiter nachdachte

Ich hatte vermutet;

Definitiv ein Hauch von Testosteron, aber meistens schmeckt es wie mein Michael.

Michael hob seine Arme über seinen Kopf und ich stand lächelnd auf und ich kniete mich über ihn und legte seine Hüften auf meine Knie.

Ich lasse meine Haare teilweise über mein Gesicht fallen, um guckende Augen zu machen und zu murmeln und ?Poop-poo-e-do, ich liebe dich!?

„Ich nehme alles über die Babyrolle zurück, Bettie Boop?

gehänselt? Bist du? eine sexy Nummer eins?

und Michael machte die kehlige tasmanische Teufelsstimme, die mich immer zum Lächeln bringt.

„Bin ich deine Hauptnummer, Taz?

Ich habe mich über dich lustig gemacht, vergiss das nicht?

„Niemals meine Liebe, niemals?

sagte er und streckte die Hand aus, um mich zu umarmen;

Das erste Mal, als wir uns nach dem Liebesspiel im Bett umarmten.

Als ich Michael zum ersten Mal von der Intimität seiner Pyjama-Chats erzählte, war er fasziniert, also kaufte er uns passende Pyjamas.

Ich verbrachte Dutzende von Abenden damit, mit ihm zu Hause zu kuscheln, auf der Couch oder im Bett, Filme zu schauen und heiße Schokolade zu trinken.

Wir verbrachten mehrere Nächte damit, in ihrem Bett zu schlafen, bis ich bereit war, Sex mit ihr zu haben, und am nächsten Morgen ging ich zur Arbeit.

Ich dachte daran, damit zu duschen;

aber darüber hinaus ging es nicht.

Mellissa war überrascht, dass nichts passierte, weil ich Vorkehrungen getroffen hatte.

Mary war überhaupt nicht überrascht und erfreut über Michaels Geduld und Respekt mir gegenüber: „Die meisten Männer haben keine Zurückhaltung, Geduld oder Selbstbeherrschung.

Ich habe keinen Zweifel daran, dass der gute Doktor dich liebt, Bonnie;

mach es wie du;

Wann wirst du wissen, dass es fertig ist?

Ich kuschelte mich neben ihn und zog die Decke über uns.

Michael packte mich und streichelte mein Haar;

Ich erinnerte mich an diese kurze Millisekunde, als ich den Regenbogen aus Licht sah, der von meiner Liebe ausging, und mich wunderte;

Ich bin in deinen starken Armen eingeschlafen, warm und glücklich.

Ich wachte gegen drei Uhr morgens auf und fand Bonne wach und an mich gekuschelt vor.

„Ist alles in Ordnung, meine Liebe?“

fragte ich und berührte sein Gesicht, der Duft seines Parfüms war anhaltend und attraktiv.

„Ist alles perfekt, Schatz?

Sie antwortete: „Ich liebe dich.“

Ich liebe dich auch Baby und ich glaube ich weiß was du willst?

Und das stimmt, denn mein Geruchssinn ist sehr ausgeprägt.

?Zurücklehnen und genießen.?

Ich küsste sie lange und innig, fing an ihren Lippen an und küsste sie weiter bis zum Grund ihrer Kehle;

Ich küsste Bonnes schöne Brüste;

Bonnes perfekt runde und volle Brüste, etwas dunklere rosa Brustwarzen und rosafarbene Warzenhöfe.

Ich war nicht damit zufrieden, nur ihre Brustwarzen zu küssen.

Ich leckte sie, während ich an ihnen saugte, stöhnte und kackte, als ich spürte, wie sie in meinem Mund hart wurden.

Ich machte mich auf den Weg zum flachen Bauch.

Ich konnte das süße, moschusartige Erwachen zusammen mit subtilen Andeutungen der verbleibenden Essenz von jungfräulichem Blut riechen.

Endlich habe ich mein ultimatives Ziel erreicht…… Weiblichkeit;

Ihre geschwollenen und prallen rosa Fotzenlippen teilen, um Ihre Blume zu erreichen?

geschwollene und zarte kleine Klitoris.

Ich leckte und saugte, während ich ihn mit meiner Zunge studierte, bis er sich vor Vergnügen windete und stöhnte.

Es schmeckt wie Bonne, Nektar und Ambrosia, die mythische Nahrung der Götter, und wie könnte man besser verbal auf die Freude Ihrer Frau reagieren, als es zu probieren.

Er wand und wand sich, als Bonnes Orgasmus ihn auf eine Weise verschlang, die mich so glücklich machte.

Er schaffte es, das unterste Laken teilweise aus dem Bett zu ziehen und alle Kissen und Bettdecken fielen auf den Boden und sein Gesicht war rot.

?Oh mein Gott, Baby?

Ich dachte, ich schnappe mir ein paar Kissen, während Bonne vom Bett rutscht, um das Laken zu fixieren. „Ich liebe dich, sexy und meine Nummer eins.“

?Ich liebe dich mehr, Honig.

Möchten Sie gemeinsam duschen?

?Ja, wir werden morgen früh duschen???

?Jetzt?

Er bat mich, mich wieder spielerisch mit einem Kissen zu schlagen und zu lächeln, wobei er seine Grübchen vollständig zeigte.

? Bonne;

Merkst du, dass es vier Uhr morgens ist?

„Ja, wir werden in einer Stunde aufstehen.

Du hast den Wecker auf fünf gestellt, um den Sonnenaufgang zu sehen, erinnerst du dich?

Das gibt uns eine Stunde.

?Eine Stunde unter der Dusche;

Wir werden wie Pflaumen aussehen.

„Nein, werden wir nicht und es wird lustig.“

Bonne trat mit mir in die Dusche und trug eine kleine Netztasche, die mit hausgemachten Kräuterseifen, Shampoos und Conditionern gefüllt war.

„Es ist deine Idee, Baby, also machst du mich zuerst?

sagte ich? Ich überlasse mich Ihren fähigen Händen.“

Das erste, was Bonne tat, war mein Haar zu shampoonieren und zu pflegen.

Dann wusch ich mein Gesicht mit einem Peeling-Reiniger und sagte: „Das ist sanft genug, um es jeden Tag zu verwenden, und es wird Wunder für deine Haut bewirken, Schatz.“

Bonne schenkte meiner stolz auffallenden Männlichkeit besondere Aufmerksamkeit und wusch mich zum Abschluss mit ihren Händen mit Pfefferminzseife und küsste dabei lange und tief meine Lippen.

Ich glaube nicht, dass es einen Teil von mir gibt, den er nicht gewaschen hat, einschließlich meiner Fußsohlen.

Ich shampoonierte Bonnes Haar und spülte es gut aus, um das ganze Shampoo zu entfernen.

Dann habe ich die Spülung mit den Spitzen begonnen und bis zur Kopfhaut einmassiert.

Dann reichte sie mir eine große krallenartige Haarnadel und sagte mir, ich solle das mit Conditioner getränkte Haar auf ihrem Kopf kräuseln, bevor ich es feststecke.

Ich seifte Bonne mit Lavendelseife ein, massierte ihre prallen runden Brüste und küsste dann überall ihre Lippen und umarmte sie, wann immer ich konnte.

Nachdem Bonne ihre Spülung abgespült und in ein Handtuch gewickelt hatte, gingen wir nach draußen und trockneten uns gegenseitig ab.

Wir zogen uns an und er setzte mich auf einen Küchenstuhl.

„Hast du nichts über meine Haare gesagt, bis sie kommentierte, während ich dort saß und meine Haare auf ein paar verschiedene Arten kämmte?“

„Redest du davon, dass du ihn großgezogen hast?

Ich fragte

?Jawohl?

und er hat spielerisch an mir gezogen?

Ich erhöhe für dich.

Ich habe diesen Bob nur ein Jahr lang getragen.

„Danke, Bonne.

Woher wusstest du, dass ich lieber länger wäre?

„Sag Frau?

Intuition, Schatz, und ich liebe dich.

?Ich liebe dich auch Baby.

Bald wird es hell.

Ich mache den Kaffee und geselle mich zu dir auf eine Tasse auf die Veranda………………?

Es war gegen 19 Uhr an einem kalten Freitag im Oktober.

Die leuchtenden Herbstfarben Gold, Orange und Rot kommen voll zur Geltung.

Der Samstag würde heiß und warm werden.

Bonne und ich sind seit 18 Monaten zusammen und ich freue mich sagen zu können, dass Bonnes Haar fast bis zur Mitte ihres Rückens reicht.

Es gibt Teile des Gehirns, die stimuliert werden können, um das Haarwachstum zu beschleunigen.

Ich bürste und stricke oft für sie, wenn sie fragt und wenn nicht.

Er trägt es oft den ganzen Tag festgesteckt und macht sich dann über mich lustig, indem er es mich vor oder bis zum Sex ablegen lässt.

Bonnes langes Haar gefällt sowohl meinen Augen als auch meinen Fingern, und sie wird es so stylen, wie ich es will.

Zugegeben, nachdem er mir erzählt hatte, dass er von alleine gewachsen war, gab ich ihm ein paar sanfte Befehle, dass er immer lange Haare seiner Wahl haben sollte … ansonsten wächst und entwickelt sich unsere Liebe einfach weiter.

Ich checkte neulich meine Post, als es klingelte, als ich aus dem Krankenhaus nach Hause kam.

Ich hatte keine Gäste erwartet und hatte vor, früh ins Bett zu gehen.

Bonne und ich frühstückten mit Tanten, bevor wir zum Letchworth State Park fuhren, der auch als Grand Canyon des Ostens bekannt ist;

Das gesamte 14.350 Hektar große Anwesen erstreckt sich entlang des Genesee River.

Wir machen ein Picknick an den niedrigen Wasserfällen;

einer von drei Wasserfällen;

der höchste ist 100 Fuß hoch.

Während des Frühstücks wollte ich Bonne den Verlobungsring geben, der sie alle drei überraschte.

Ich ließ den Diamanten im Ring meiner Mutter in einen Platinrahmen fassen.

Wir wollten einen Spaziergang entlang des Flussufers in der Schlucht machen.

Wir schwimmen in seichten Gewässern auf der Suche nach Fossilien inmitten der Pracht der Herbstfarben.

Wir planen drei Rucksacktouren in den Adirondacks, gefolgt von drei weiteren Ruhetagen in der Familienhütte.

Mary wartete mit einer Flasche Pinot Noir an der Tür und sie sah sehr nett aus.

Unter einem fast knöchellangen Umhang aus marineblauer Wolle trug sie ein langärmliges, violettblaues, knielanges Kleid, das zu ihren Augen passte, unter einer Kapuze mit Mönchskapuze.

Mir ist auch aufgefallen, dass er schwarze kniehohe Stiefel aus Kalbsleder trägt, die unter dem Umhang sichtbar sind.

An diesem Abend war Marys Haar in einem Achterknoten und sie trug Perlen.

Ich lud ihn zu angenehmen Gesprächen ein und half ihm, seinen mit roter Seide gefütterten Umhang auszuziehen, während ich ihn an die verspiegelte Garderobe im Foyer hängte und die Qualität des Materials bewunderte.

Ich dachte: „Mary hat einen klassischen und anspruchsvollen Stil, der sehr gut zu ihr und Bonne passt, und das stimme ich zu.“

„Einer der Gründe, warum ich hier bin, ist, mit meiner Nichte über Ihre Zukunft zu sprechen?

Hat Mary gesagt, als sie mir die Flasche gab?

Ich würde gerne Ihre Absichten bezüglich Bonne persönlich hören.

Ich möchte wissen, was Sie denken.

Bonne ist in dich verliebt, Michael, ich will nicht, dass sie verletzt wird.

Du bist ein Alpha-Männchen und übst eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf Frauen aus.

Vielleicht hast du Mellissa über deine Loyalität getäuscht……?

und lass die Worte hängen.

„Kann ich dir ein Glas einschenken?

Als ich auf das Etikett schaute, fragte ich: „Sutter Home?

einer meiner Lieblingsweine und ihrer ?Ich bespreche das gerne mit Ihnen;

Ich versichere Ihnen, dass ich bereit bin, mich einzuleben.

Bonne ist jetzt die einzige Frau in meinem Leben.

Die Küche ist auf der linken Seite.

Danke für den Wein;

das ist sehr nachdenklich

Eine Flasche Pinot Noir zu teilen ist genau das Richtige, um Ihren ersten Besuch in meinem Zuhause zu feiern?

Ich streckte Mary meinen Arm entgegen und sie antwortete süß: ‚Bitte zeigen Sie mir den Weg.‘

In der Küche entkorkte ich die Flasche und füllte zwei Gläser, reichte ihr eines, bevor wir unsere Gläser zusammenschlugen und auf „Meine Liebe Bonne?

Und als mir klar wurde, dass er es nicht tat, nahm ich einen Schluck.

„Du? trinkst du nicht?

Ich habe angeboten.

Dafür ist genügend Zeit.

Ich habe keinen Zweifel daran, dass er Bonne mit jeder Unze seines Wesens zutiefst liebte.

Ihre Taten sprechen mehr als Worte.

Ich finde Sie an allen außer einem Veranstaltungsort vollkommen akzeptabel.

Ich bin sehr gut darin, Menschen davon zu überzeugen, sich zum Besseren zu verändern … Nennen Sie es Magie, wenn Sie wollen?

„Liebe Dame, ich… ich liebe dich und Mellissa so sehr.

Es ist gut zu wissen, dass ich in den meisten, wenn nicht allen, akzeptabel bin.

Niemand ist perfekt.?

„Soll ich ein paar Karten auf den Tisch legen?

sagte er und nahm einen Schluck Wein.

„Könnte dieser Privatdetektiv ein ehemaliger Polizeihauptmann der Staatspolizei sein?

Wenn ja, hast du dein Geld verschwendet!?

?Wie kannst du das Wissen??

fragte Maria.

„Ich habe es erraten und du hast es bestätigt?

Ich hatte bei Mary oder Mellissa keinerlei Telepathie eingesetzt;

es ist auch leicht zu schließen, dass die Identität des Clerks John Fuller ist.

John Füller?

Als ich Medizin studierte, war meine Frau die Patientin meines Onkels.

Er macht Graydon für die degenerative Lähmung verantwortlich und hat Rache geschworen, nachdem sein Fall gescheitert ist.

Ich weiß auch, dass John einst ein Gemeindemitglied Ihrer Kirche war, bis seine Frau starb.

Nun zu einer Randnotiz;

Ich teilte dies nicht Mary mit;

Als John Fuller die Pflege seiner Frau einem anderen Arzt übertrug;

Innerhalb kürzester Zeit konnte sich die arme Frau kaum bewegen und die Schmerzmittel machten sie lethargisch und depressiv.

Lois‘ größtes Bedauern im Leben war, keine Kinder bekommen zu können.

Graydon pflanzte die Samen für ein Leben und Kinder in den üppigen Garten von Lois‘ Gedanken, und Lois erledigte den Rest.

Lois hatte endlich Kinder, etwas, das ihr Mann ihr nicht geben konnte.

Zugegeben, es war nicht echt, außer Lois.

Sie war gelähmt und war eine aktive und aktive 25-jährige Frau mit Kindern.

Ihrer Meinung nach gründeten Lois und ihr Mann zusammen eine Familie;

Ein Junge und ein Mädchen mit all den Freuden und Herzschmerz einer Familie.

Er sah zu, wie sie erwachsen wurden und eigene Kinder bekamen … während er im Krankenhausbett im Koma lag, lebte er das Leben, das er sich immer gewünscht hatte.

Mit siebzig Jahren, komprimiert auf wenige Monate, starb Lois Fuller friedlich im reifen Alter als Urgroßmutter im Schoß ihrer Großfamilie.

Graydon hat eine Kopie von Lois‘ Sterbeurkunde … ich verstehe … sie war erst vierzig, als sie starb.

Ich versuche, ein so guter Mann zu sein wie mein Onkel.

„Triffst du dich derzeit mit anderen Frauen, Michael?“

fragte Mary und nahm einen Schluck Wein.

„Nein, Mary, und das ist ein besonders guter Jahrgang.“

„Ich weiß wirklich, du siehst zwei Frauen in meinem Alter, die sich unterhalten?“

erwiderte er ruhig, ?es spielt keine Rolle und Tatsachen sind Tatsachen!

John Fuller irrelevant, Michael;

seine Motive sind ebenso irrelevant.

Ich habe einen zweiten PI, um den ersten zu validieren;

Nur um sicher zu gehen.?

„Dann hast du dein Geld zum zweiten Mal verschwendet.

Es gibt nichts Sexuelles mehr zwischen ihnen.

Sie putzen mein Haus und kochen für mich.

Falls Sie es noch nicht bemerkt haben, ich habe einen unstillbaren Appetit.

„Wie gesagt, ich weiß alles über dich Michael;

Ihre anonymen Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen;

Sie haben Hunderttausende von Dollar gegeben und leben dennoch bescheiden.

Leugnen Sie… Ich habe die Steuererklärungen gesehen.

bestreitest du das??

„Bitte hören Sie auf zu folgern, dass ich ein Lügner bin.

Ich versuche geduldig mit dir zu sein.

Bist du hergekommen, um zu streiten und mich zu verärgern?

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Ermittler Informationen und Gebühren austauschen, wenn ein Kunde voreingenommene Meinungen hat und damit Geld verdienen kann.

?ICH?

Ich bin eine erfolgreiche Geschäftsfrau.

Ich bin mehr als fähig, Fakten von Fiktionen zu unterscheiden;

Recht von Halbwahrheiten.?

„Ich kenne Sie?“ Sie sind eine talentierte Geschäftsfrau, Mary.

Ich wünschte, Sie hätten Ihre volle Zustimmung und Ihr Vertrauen.

Ich werde Bonne jedoch weiterhin den Hof machen, unabhängig davon, was Sie denken.

Irgendwann verloben wir uns und dann heiraten wir.

Ich war aktiv und verhinderte, dass er merkte, dass ich es war.

Ich war bereit für eine mentale Diskussion, obwohl ich mir über die Details oder den Stil, den er verwenden würde, nicht sicher war.

Starke Teiltöne verwenden oft Symbolik für eine Person.

Mary sprach von Magie und glaubt höchstwahrscheinlich, dass ihre Telepathie magisch ist.

Kann klassische Folkloremagie mit Beschwörungsformeln und dergleichen anwenden.

Ich könnte da auch ein paar Tricks haben … nur um es interessant zu machen.

Ich weiß, dass Sie die Wahrheit sagen, und sie haben Informationen von mir genommen und versteckt.

Ich habe Möglichkeiten, es zu wissen.

Sie wurden bestraft und ich bekam mein Geld zurück.

Ich wollte nur die Wahrheit von dir hören.

Ich habe beschlossen, der Versuchung zu erliegen, Michael.

Du bist noch nicht offiziell mit Bonne verlobt.

Ich werde diese Gelegenheit nie wieder bekommen … du wirst dich nicht erinnern;

nicht einmal das Vergnügen, das ich dir bereiten werde;

das Vergnügen, das ich all meinen heimlichen Liebhabern bereite;

Ihr Vergnügen, mein magisches Gleichgewicht zu halten.

Ich bin nicht so geradlinig oder ordentlich, wie du und alle anderen denken.

Wie jede Frau habe ich sexuelle Bedürfnisse.

Ich liebe es, Schwänze zu ficken und zu lutschen.

Niemand weiß das.

Ich zwang sie zu vergessen;

ein Trank hier, ein Wort der Macht dort.

Meine Berufswahl ist kein Zufall.

Es hat andere praktische Anwendungen.

Macht dir diese Offenbarung Angst oder wundert dich Michael?

?

Mary nahm mein Gesicht in ihre Hände und küsste leicht meine Lippen. „Ich bin nur ein Mensch, weißt du.

Findest du mich attraktiv?

Willst du mich?

Ich gebe mich dir freiwillig hin und das wird deine einzige Chance sein.

„Ich habe keine Ahnung, was Sie mit Gleichgewicht meinen.

Findest du mich attraktiv, Mary??

?Ich finde dich sehr attraktiv.

Habe ich Sie nicht als Alpha-Männchen mit einer unwiderstehlichen Anziehungskraft auf Frauen beglückwünscht?

Deshalb bin ich bis jetzt wachsam geblieben.

Ich bin sehr beeindruckt von Ihnen.

„Danke, Maria.

Lassen Sie mich ein paar Karten von mir fallen lassen.

Ich finde dich sexy und attraktiv.

Einer meiner ersten Gedanken, als wir uns das erste Mal trafen, war, dass ich deine Haare sehen wollte.

Ich habe immer geglaubt, dass Sie unter Ihrem ruhigen, anmutigen und würdevollen Äußeren ein heißes Baby und ein wunderbarer Schlafsack sind.

Du bist definitiv eine Dame, die ganz oben sein will, um einen harten Schwanz zu reiten.

Ich bin nie zu dir gekommen, Mary;

Ich habe dich nur mit Freundlichkeit und Respekt behandelt.

Ich bin auch ein Wissenschaftler.

Ich beschäftige mich mit Logik und Fakten;

mathematische Absolutheiten.

Die verschleierten Drohungen von Zaubersprüchen, Verzauberungen, Zaubern und Zaubersprüchen oder Tränken beeindrucken mich überhaupt nicht … Worte der Macht;

Hokuspokus, Abrakadabra, das ist alles lächerlicher Unsinn!

Steck deine Haare hoch, um meine Neugier zu befriedigen, ich werde vergessen, dass du andeutest, dass ich ein Lügner bin.

Es endet dort und Sie gehen nach Hause.

Ich verspreche, ich werde Bonne nicht sagen, dass du versuchst, mich zu verführen, weil es nichts bringt.

„Danke für die Komplimente, Michael, aber du wirst nie die Chance bekommen, es Bonne zu sagen, weil ich eine weiße Hexe bin.

Ich werde dich einfach unser Gespräch vergessen lassen.

Es gibt Kräfte in dieser Welt, die du nicht kennst;

ungläubig!

In ein paar Monaten wird Bonne ihr Geburtsrecht bekommen, weil sie dich und dich liebt.

Du bist das letzte magische Element.

Ich werde ihm alles beibringen, was ich geerbt habe, und er wird sich der Allaway-Bruderschaft weißer Hexen anschließen.

„Du meinst eine weiße Hexe wie in Glinda von Oz, der guten Hexe des Südens?“

“, fragte ich lachend, schenkte mir noch ein Glas Wein ein und nahm einen Schluck.

„Du siehst überhaupt nicht aus wie Billie Burke, und ich vermute, du kennst den Spengler und die Vogelscheuche?“

Mary ignorierte diesen Aufklärungsversuch;

es war sehr ernst.

„Wir brauchen eine Infusion von neuem Blut in unserer Familie.

Mellissa und ich freuen uns darauf, wundervolle Tanten zu sein.

Er nahm einen Schluck Wein.

„Ich schätze, ich sollte das beenden, Michael?

sagte er, stellte sein Glas ab und küsste mich auf die Wange. „Ich mag dich wirklich;

als du, und du wirst dafür ein besserer Mann und Ehemann sein.

Doch ich werde mich nicht beeilen;

Sie und Bonne können die Geschwindigkeit der Verabredung bestimmen, wie Sie es nennen, Ehe nach der Verlobung?

Marys fast überwältigende Gedanken umgaben mich wie die Liebkosung eines Liebhabers… Sie benutzte Illusionen zusammen mit subtilen telepathischen Gedanken und Suggestionen;

Um meinen Willen zu brechen und auf meine inneren Gedanken zuzugreifen?

Seine Illusionen sind großartig.

Ich bin beeindruckt!

Sie sind gut, wenn nicht besser als meine.

Kein gewöhnlicher Mann kann seiner Sexualität lange widerstehen.

Maria erschien als halbgöttliche Konkubine der Göttin Aphrodite.

Ihr Haar war offen und fiel in lockeren, dicken, süßen Wellen über ihre Arschbacken.

In dieser Illusion sind Marys Haare und Augen tiefviolettblau und ich muss dem eine nette kreative Note hinzufügen.

Sie glänzte buchstäblich mit ihrer weiblichen Sexualität, und als sie mich küsste, flüsterte sie, ich solle ihr meinen Willen übergeben, damit ich mit ihren warmen, süßen Lippen auf meinen sexuelle Freuden genießen könnte, die nicht von dieser Welt sind … ich kann schmecken der Wein.

auf deinen Lippen.

Tatsächlich küsste er mich in diesem Moment.

Mary stand neben mir, gekleidet wie zuvor, nippte lässig an ihrem Wein, fuhr mit ihren Fingern durch mein Haar und streichelte mein Gesicht.

Ich habe bereits erwähnt, dass Berührungen wichtig sind.

Ich scannte seine Gedanken auf einer Ebene, die er nicht kannte.

Er war überzeugt, dass ich in seinem Bann stand;

weil er es so wahrgenommen hat;

wie ein Zauberspruch.

Ich habe nie an Telepathie in diesen Begriffen gedacht;

aber ich denke, es kann als eine Art Magie beschrieben werden.

Ich recherchierte weiter und fand heraus, dass Mary dieses Mal total darauf bedacht war, mit mir zu schlafen.

Die Belohnung dafür, Bonne glücklich zu machen, war, meinen Körper und meinen Geist zu genießen, mit dem Segen, dass die Mädchen ihre magischen Gaben überreichten.

Es war keine Bosheit in seinen Gedanken;

Das einzige, was er korrigieren wollte, war seine Wahrnehmung meiner möglichen Untreue.

Um mich zu heilen und ?auszugleichen?

Er hat versucht, aus mir einen besseren Ehemann zu machen.

sein Äquivalent ist ?Balance?.

Zu meiner Freude stellte ich fest, dass Mary ihre Telepathie sparsam einsetzte.

Von Anfang an entschied sie sich, sich nicht einzumischen und Bonnie sich auf natürliche Weise verlieben zu lassen.

Ich habe auch erfahren, dass Mundane Mellissa sich der telepathischen Fähigkeiten ihrer Zwillingsschwester überhaupt nicht bewusst war.

Mary zwang beide Privatbeamten, ihr Geld zurückzuerstatten und ihre Berufslizenzen abzugeben.

Strafen;

Keiner von ihnen war übermäßig hart und eigentlich ziemlich kreativ, sie arbeiteten freiwillig für ein paar Stunden in einer Suppenküche und einem Obdachlosenheim und dann in den nächsten fünf Jahren für ein paar Stunden als Freiwilliger in der Abfallwirtschaft im Tierheim.

Diese Familie weißer Hexen hat ihren eigenen Ethikkodex, der von der Mutter an die Tochter und bald von der Tante an die Nichte weitergegeben wird.

Graydon wird erfreut sein, dass Bonnie genauso stark und hilfreich sein wird wie Mary;

Dies gibt uns viel Freiheit, sie ihre Geheimnisse bewahren zu lassen und ihnen unseren Schutz und unsere Privatsphäre zu bieten, wenn sie entdeckt werden.

Graydon merkt, wie sehr ich in Bonnie verliebt bin.

Ich wehrte mich unbeholfen, wie jeder gewöhnliche Mensch.

Als ob das funktionieren könnte, griff ich mit telepathischen Tritten und Schlägen an;

Ich versuchte, die magischen Worte zu wiederholen, die ich über ihn verspottete … Ich betete.

Ich stellte in meinem Kopf mathematische Gleichungen auf, um seine Gedanken zu ertränken.

Wie ich kurz erwähnt habe, bin ich in allen Mathematiken überlegen;

Zahlen sind absolut und wahr;

starke Magie für sich.

Ich beschäftige mich mit komplexen mathematischen Gleichungen in meinem Kopf als eine Form der Meditation, da es hilft, meinen Kopf vor der Operation frei zu bekommen.

Mathematik ist für mich, was Geige, Bratsche und seine Musik für Bonnie sind.

Komplexe Gleichungen wie Einsteins Relativitätstheorie, Standardmodell, Satz des Pythagoras, Callan-Symanziks, Eulersche Linie, minimale Oberflächengleichung, Satz von Noether sind alle mein Schutzschild, das ich blockieren und abwehren muss.

damit ich meinen telepathischen Speer in die Verteidigung meiner telepathischen Gegner werfen kann.

Mit einfacher Mathematik brach ich den telepathischen Kontakt zu ihm ab und wich zurück, wobei ich vorgab, verwirrt und überrascht zu sein…..

Mary stellte ihr Weinglas ab und legte mir beide Hände auf Stirn und Schläfen.

Er schloss seine Augen und nutzte mehr von seinem Potenzial mit mehr Anstrengung… er unterschätzte mich nicht mehr.

Ich hörte auf zu kämpfen und schlang meine Arme um seine Taille und küsste seine Lippen lang und tief und er sagte zu mir: „Noch nicht meine Liebe, ist er bald?

Vorausgesetzt, ich bin völlig in seinem Bann.

Ich fragte mich, ob Mary einen anderen Kontrollstil hatte als ihre gesteigerte Sexualität;

Es ist leicht genug, seinen Verstand zu untersuchen, um zu sehen, ob es so viel Spaß macht, aber nicht so viel Spaß.

Seine Hände sind noch an Ort und Stelle;

Mary griff telepathisch auf das zu und grub tief in das, was sie für all meine Erinnerungen hielt, einschließlich derer, die in meinem Unterbewusstsein vergraben waren.

Hat er tatsächlich auf eine Kopie meiner Kreation zugegriffen?

Ich musste ihn aktiv und telepathisch beschäftigen.

Ich habe es ihm nicht leicht gemacht und für einen Moment war ich wieder frei.

Das Bild, das er mir schickte, fing an, an den Rändern zu beschlagen, also rief ich laut: „Ich halluziniere;

Du hast den Wein unter Drogen gesetzt, du böse Schlampe!?

Überrascht von diesem Rückschlag, zog er noch mehr von seiner tiefen telepathischen Fähigkeit, um mich wieder in seinen Bann zu ziehen, während er weiterhin mit seiner gesteigerten Sexualität meinen Verstand streichelte.

Mary behielt nun die dreifache Telepathie bei;

Vision sucht Erinnerungen an die Falle und die erwähnten sinnlichen Liebkosungen … beeindruckend.

Dies erlaubte mir, unbewusst Befehle und Vorschläge auf einer anderen Ebene zu platzieren, um sie später abzurufen, während ich entdeckte, welche sexuellen Freuden für mich auf Lager waren.

Mein Eindruck von Mary ist richtig, als wir uns in der Kirche trafen.

Mary ist ein heißes Baby und sie liegt perfekt im Sack.

Dies ist eine Dame, die unbedingt an der Spitze sein will, um einen harten Schwanz zu reiten;

seine innerirdischen Gedanken können nicht lügen und sich vor mir verstecken.

„Ich muss sagen, Sie sind eine harte Nuss, Doktor?

und seufzte, verblasste das Bild der verführerischen Frau.

Meine Arme waren von hinten um seine Taille geschlungen.

Jetzt küsste ich ihren Hals und ihre Ohren und schniefte, mein harter Schwanz drückte sich gegen sie von meinem Krankenhauskittel.

Schließlich bin ich nur ein Mensch.

„Du hast keine Ahnung, wie schwer es ist, auf drei zu bleiben.

Du bist unglaublich willensstark.

Du wurdest zweimal von meinen Zaubern befreit und nicht einmal.

Oh, das fühlt sich gut an, Doktor … mmm.

Die Rolle eines halbgöttlichen Verführers zu spielen, erregt mich immer und macht mich geil.

Jetzt kannst du an meinen Haaren ziehen.

Ich akzeptiere Ihre Anfrage.

„Du bist unglaublich heiß, Mary?“

und ich fing an, die Haarnadeln aus ihrem süßen großen Dutt zu ziehen – und du – du bist so schön.

Ich mag eine starke Frau sehr, die ihren eigenen Verstand kennt;

besonders jemand, der einen durchschnittlichen Schwanz lutschen kann.

„Und nur daran zu denken, dass wir uns heute Morgen in der Krankenhauscafeteria getroffen haben?

Ich habe diese falsche Erinnerung wiederholt, die er in den Eid gelegt hat, und wir genießen den gleichen Wein und das gleiche Essen;

aber vor allem klassische Musik, Vivaldi!?

rief ich, erstaunt über die dicke, seidige Weichheit und das Gewicht des dicken, dunkelschokoladenbraunen Pferdeschwanzes?

Jeder übriggebliebene Pinot Noir, um überall auf schöne Frauen anzustoßen;

Die schönste ist Mary Aileen Allaway.

Als ich sie auszog, bemerkte Mary nicht, dass ich ihre Gedanken las;

„Wie traurig sind meine Neffen;

Ihre Söhne, falls Sie Söhne haben, werden unsere Blutlinienmagie nicht erben, denn sie werden zweifellos Ihren starken Willen haben.

Doch ich werde sie als meine Neffen lieben und beschützen;

Wie ich dich beschützen werde.

Meine Neffen werden zu starken und anständigen Männern heranwachsen.

Gott helfe jedem, der versucht, meiner Familie Schaden zuzufügen, denn sie müssen sich mit mir auseinandersetzen.

Egal wie sehr ich dich will;

Mir ist jetzt klar, dass ich mich nicht von dir lassen kann;

mir und Bonne zuliebe;

selbst eine weiße Hexe muss ihre Familie an die erste Stelle setzen, und das Teilen erfordert Bonnes Zustimmung, genau wie unsere Gewohnheiten.

„Bleibst du nicht die Nacht Baby??

fragte ich, setzte mich auf das Bett und streichelte es.

„Du musst jetzt schlafen, Michael?

Der feine Befehl, den Mary in die Falle setzte, zwang mich zu gehorchen. „Du wirst dich nicht erinnern, wenn du morgens aufwachst … du wirst dich nicht erinnern?

„Natürlich bin ich das, Doktor?

Sie antwortete: „Mach dich schön und entspannt, damit ich deinen harten Schwanz lutschen kann.“

„Was sagst du, Baby?

Ich antwortete, indem ich gähnte und mich auf den Rücken legte, so tat, als würde ich kämpfen, um wach zu bleiben, während ich ihm das Bild vorstellte, dass ich im Tiefschlaf war.

Ich lag tatsächlich mit geschlossenen Augen im Bett und ruhte mich für eine mögliche zweite Runde aus.

Er berührte zärtlich mein Gesicht und las seine Gedanken;

er war immer noch aktiv … das ist großartig;

bisher fast drei Stunden aktiv.

Mary küsste meine Wange und flüsterte: „Gute Nacht, Nichte?“

und sie nahm sich Zeit, um sich anzuziehen, ging ins Badezimmer, um sich vor dem Spiegel die Haare zu einem Achterknoten zu binden.

Ich wusste aus ihren Gedanken, dass Mary Mellissa und Bonne gesagt hatte, dass sie zu spät zum Laden kommen würde, um die Bücher für den Monat auszugleichen, und Essen bestellen würde, weil sie nichts bestellen würde.

Als ich Mary aus der Vordertür kommen hörte, stand ich auf und zog meinen verblassten grünen Frotteemantel an.

Dieses ausgefranste, schmuddelige alte Kleid ist wie ein vertrauter Freund.

Ich habe ein Loch im rechten Ellbogen und bekomme es nicht weg, obwohl ich so einen neuen Morgenmantel im Schrank habe.

Marys Kleider lagen ordentlich zusammengefaltet auf einem Stuhl, und darunter lagen Stiefel aus Kalbsleder.

Marys wertvollster Besitz, ihre Perlen, stand auf meiner Kommode.

Das waren die Perlen ihrer Mutter und sie trägt sie als Talismane.

Ich habe bereits erwähnt, dass ich Befehle und Vorschläge in seinen Kopf gelegt habe.

Als Mary das Haus verließ, um zu ihrem Minivan zu gehen, dachte sie, sie sei angezogen.

Sie dachte, ihr Haar sei ein achtförmiger Dutt.

In Wirklichkeit war er unter seinem Umhang völlig nackt und barfuß.

Mary hatte ihr Haar zu zwei langen Pferdeschwänzen geflochten.

Ich dachte daran, ihn ganz nackt ohne Umhang hinauszuschicken;

Es ist eine lustige Idee, wenn auch keineswegs praktisch.

Am Ende meiner Straße steht ein Stoppschild.

Diese visuelle Warnung wird die zwingende Irreführung außer Kraft setzen, die ich ihr in Bezug auf ihre Kleidung eingepflanzt habe, und Mary wird erkennen, dass sie es nicht ist.

Nicht zuletzt wird Mary wegen Perlen zurückkommen.

Er mag verängstigt oder wütend oder beides sein, aber er wird zurückkehren und zurückkehren als Ergebnis eines übergeordneten Befehls, der ihm in den Sinn kommt.

An diesem Abend, als es zum zweiten Mal klingelte, antwortete ich ihm und lud ihn ein, wie zuvor, außer dass ich Mary nicht anbot, ihr zu helfen, ihren Umhang abzulegen … sie war genauso aktiv wie ich.

Unsere Kommunikation war absolut telepathisch.

„Ich weiß, dass du magisches Talent hast und ich habe keine Angst;

Hast du mit mir gespielt, Zauberer?

Mary dachte ruhig: „Ich bin stärker, als ich es dir gezeigt habe, und ich werde dich nie wieder unterschätzen oder überrascht werden.

Mit meinen Perlen kann ich dich leicht besiegen;

Aber ich werde ohne sie auskommen.

Du hast sie inzwischen zerstört.

„sie“ in meiner Tasche?

Als ich sie herauszog, um den verwirrten Ausdruck auf seinem Gesicht zu genießen, dachte ich? Übrigens, deine Visionen sind umwerfend, wie dein Triple Check?

und ich streckte langsam meine Hand aus, um sie ihm zu geben. „Ich war bewegt von der Tatsache, dass Sie mir Ihren Schutz angeboten haben, und so bot ich Ihnen meinen an.“

?Wessen Abstammung kommt Ihr Talent?

dachte sie, als sie ihre Perlen anlegte und den Umhang zu Boden fallen ließ.

Er war nicht im Geringsten zögerlich oder schüchtern, nackt vor mir zu sein.

?Das meiner Mutter;

normalerweise der Erstgeborene jeder Generation.

Meine Mutter war gewöhnlich.

Graydon ist der einzige Telepath seiner Generation und ich bin mein.

„Mit gewöhnlich meinst du den ohne magische Fähigkeiten?“

dachte Mary, als sie ihre Haare aus ihrem langen geflochtenen Pferdeschwanz zog.

?Jawohl.?

„Wirst du einen vorübergehenden Waffenstillstand akzeptieren, Zauberer?

Wenn Sie wirklich meine Gedanken lesen, wissen Sie, dass ich das respektieren werde.

Ich verdamme meine Magie, wenn ich sie breche;

So wird es gemacht.?

„Ich werde einen vorübergehenden Waffenstillstand akzeptieren.

Es wird dir Zeit geben, deine verbleibende Kraft zu konzentrieren und sie alle auf einmal einzusetzen, um mich zu besiegen.

Ich bin übrigens kein Zauberer.?

„Du auch, Michael ist kein Zauberer;

konsolidieren müssen.

Bis zu unserem nächsten Zyklus in ein paar Tagen läuft Ihre Zeit ab wie meine.

„Mein Talent ist immer zur Hand, Mary.“

„Netter Versuch, aber du? bluffst du, um mich zu erschrecken?“

?Nein, ich bluffe nicht.?

?Dies?

Es ist unmöglich, es sei denn, Sie sind ein Merlin.

Ohne dich wäre ich jetzt tot oder mir würden meine Kräfte genommen.

Meine Mutter hat mich vor den Merlins gewarnt;

diejenigen mit unbegrenzter Magie;

süffisant und kalt.

Sie sind nicht bereit, uns als gleichwertig zu akzeptieren oder zu teilen.

Sie begehen Verbrechen gegen uns, die wir nie begangen haben;

Mutters Sünden und davor.

Sie leben im Schatten und erzählen uns selten etwas über sich.

Merlins sind reich, mächtig und geben an.

Sie rufen uns an und jagen uns zum Sport.

Ich habe Geschichten darüber gehört, was sie uns angetan haben.

Du bist genauso wie ich, nur dass du ein Mann bist.

Unsere Fähigkeiten werden heute Nacht nicht länger als eine Stunde dauern.

Ein wahrer Merlin würde meine Perlen nicht zurückgeben, außer um mir eine falsche Hoffnung zu machen, bevor meine Kräfte weggenommen werden oder Schlimmeres.

Warum versteckst du deinen Talisman?

Das zerlumpte Kleid kann es doch nicht sein, oder?

„Ich benutze keine Amulette, Mary.

Willst du dich anziehen, bevor wir anfangen?

?Kleidung ist eine Ablenkung.

Ich bin lieber nackt und trage meine Perlen;

Habe ich wenig Gelegenheit, außer alleine in meinem Zimmer zu meditieren oder zu beten?

dachte sie und endete mit dem letzten Zopf und dem Finger, der ihr Haar kämmte.

?Lass mich raten;

Deine zerfetzte und verblasste Robe sollte dein Talisman sein, Warlock.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, wenn ich das sage;

Wäre ein Ring aus Sterlingsilber mit einem metaphysischen Edelstein oder ein schweres Silberarmband nicht praktischer, um Ihre Magie zu kanalisieren?

„Meine Robe ist nur ein Mann und ein Lieblingskleidungsstück, mehr nicht.

Es ist wie ein entspannter alter Freund.

Ich trug es, um die Tür zu öffnen.

Bonnes Lieblingsoutfit ist die Segeltuchjacke ihres Vaters mit Wolldeckenfutter.

„Wir haben noch viel zu besprechen, bevor der Abend vorbei ist, weiße Hexe?“

Ich dachte mir.

„Nett, sag es mir nicht?

Mary lachte aus meinem Kopf heraus. „Wenn ich dich schlage, werde ich die Frage noch einmal stellen, um zu sehen, was du unter dieser lächerlichen Robe versteckst.

Ich fühle mich so viel besser, dass du nicht Merlin bist!?

„Bist du erfrischt, Mary?

Sollen wir unseren Waffenstillstand aussetzen und uns duellieren?

?Jawohl;

Ich muss wissen, wer der Stärkste ist.

Wir zählen zusammen bis drei……?

Ich entfernte meinen Nummernschild, zählte bis drei, benutzte Kalkül, bis zu dem, was man beschreiben könnte, als würde ich von einer telepathischen Energieexplosion mit dem Bild von rohem Feuer getroffen;

eine dichte Wand aus Höllenfeuer umgab mich im Kreis und ich spürte die Hitze wirklich.

Es war toll.

Überraschenderweise und wahrhaftig überrascht, überwand Mary meine Abwehr für ein paar Sekunden mit einem schmerzhaften telepathischen Schlag, der mich erschütterte;

aber es würde nicht lange dauern.

Vielleicht höchstens noch 10 Minuten.

Das Feuer war eine Ablenkung;

ein Betrug.

Der Putsch war eine Warnung.

Jetzt versuchte er buchstäblich, mich in einen tiefen und erholsamen Schlaf zu versetzen.

Ich habe nicht angegriffen, ich habe die Verteidigung übernommen.

Ich änderte meinen Matheschild und umgab mich mit dem Bild einer Wasserwand voller kleiner Süßwasserfische;

Eingestreut in Bluegill, Pumpkinseed, Warmouth, Redbreast und ein paar gelbe Barsche für ein gutes Maß.

Seine Skalen waren eine glänzende Ergänzung zu mathematischen Gleichungen.

Sie schwammen ruhig oder standen an Ort und Stelle, um uns zu beobachten.

Das Bild zeigte auch, wie sich das Wasser in Dampf verwandelte, als sein telepathisches Feuer damit kollidierte, als die kreisförmige Wasserwand zusammenbrach und zu ihren Füßen krachte;

Mary spürte die Nässe und ignorierte sie.

Er tat alles in seiner Macht Stehende, um mich einzuschläfern;

Sie wickelte ihre Hände in ihre Perlen und schloss die Augen.

Marys Bemühungen schlugen fehl.

Er hatte nur noch ein paar Minuten Zeit, und er dachte, ich auch.

Als ihr Talent nachließ, riss Mary die Perlenkette von ihrem Hals, brach die Seidenschnur und verstreute überall Perlen.

Von der Anstrengung körperlich und geistig erschöpft, fiel er verzweifelt auf die Knie;

ein mitfühlender Angstausdruck auf seinem Gesicht;

zitterte.

Tränen fingen innerhalb von Sekunden an zu fließen, als sie unkontrolliert schluchzte und ihr Gesicht mit ihren Händen bedeckte.Sie hatte Angst vor mir und hatte Angst, mich weiter mit ihren Gedanken zu erreichen.

„Bist du ein Merlin?

flüsterte sie ein paar Augenblicke später und sammelte ihre Ruhe, um es zu wagen, mich anzusehen.»Du spielst mit uns und du hast Bonne glauben gemacht, dass du sie liebst;

du hast mich glauben gemacht.

Ich war dumm…… Ich flehe dich an, töte nicht meine Familie.

Sie sind unschuldig an jeglichem Fehlverhalten;

Wenn du sie in Ruhe lässt, übernehme ich die Schuld für meine Großmutter.

Ich bitte sie, ihr Leben unbeschadet zu leben.

Nimm Bonnes Macht weg;

Er vermisst nicht, was er nicht kennt.

Töte mich, wenn es sein muss, und die Hexenlinie meiner Familie endet mit mir … reicht dir das?

Ich biete mich dir an, mit mir zu machen, was immer du willst;

was dich glücklich macht.?

Fragte er nun ohne zu zittern und ergab sich seinem wahrgenommenen Schicksal.

Mariam kroch auf mich zu und fiel mir zu Füßen;

lange Haare, die sie bedecken……?bitte.?

„Ja, ich bin ein Merlin und ich habe nicht die Absicht, dich zu töten.

Warum hast du Angst vor mir, Mary?

Warum bettelst du?

?Schau mich an.?

„Ja, wie du befohlen hast, Merlin?“

trotz Knien statt Stehen?

Danke für mein Leben.

Ich hoffte, dass dieser Tag nie kommen würde, und ich befürchtete, dass es so kommen würde.

Bitte seien Sie nicht grausam;

lass mich vergessen, was ich bin;

mach mich, wen du willst

Ich habe ihr langes Haar von ihrem Gesicht weggeschoben, über ihre Schultern und es auf ihren Rücken gesenkt?

Gib mir deine Hände

sagte ich leise und zögernd.

Ich hob sie hoch und half ihm aufzustehen.

Trotz allem, was man dir gesagt hat, hast du nichts von mir zu befürchten?

Und ich hielt weiterhin Händchen.

„Ja, Meister Merlin?“

er antwortete.

?Kennen Sie die genaue Anzahl der Perlen in Ihrer Halskette?

„Ja, Meister Merlin?“

er wiederholte.

„Sie und ich werden sie nehmen und über jeden Rechenschaft ablegen.

In der Schublade rechts neben dem Ofen befinden sich Plastiktüten mit Reißverschluss.

Ich habe ihm geholfen und wir haben sie alle gefunden;

Ich steckte den Beutel in meine Robentasche und sagte: „Ich werde die für dich tun, Mary.

Geh hinauf und zieh dich an;

Haben wir viel zu besprechen?

und ich dachte, morgen fällt mein Date mit Bonnie aus, dann reden wir alle lange;

Ich werde Graydon einbeziehen.

Während Mary sich oben anzog und es mir sehr unangenehm war, begann meine Türklingel anhaltend zu klingeln.

Ich öffnete die Tür und sah die blinkenden Lichter eines Streifenwagens in meiner Einfahrt, die teilweise den Deputy Sheriff beleuchteten, der auf meiner Veranda stand.

Ich sah auch einen Mann in einem dunklen Tweedanzug, der neben einer roten Corvette stand, die auf der anderen Straßenseite geparkt war, und meine Sinne gingen auf Hochtouren;

hier stimmte etwas nicht;

Wer war dieser Telepath?

„Ich habe einen Haftbefehl gegen Mary Aileen Allaway, Doktor Drake.

Ich weiß, dass er hier ist, kann ich reinkommen?

„Bis wir den stellvertretenden Haftbefehl Dobbs sehen?

antwortete ich, sah auf das Namensschild, ging nach draußen und schloss die Tür hinter mir.

„Kannst du mir sagen, worum es geht?

„Beiseite treten, Doktor, oder ich werde Sie verhaften, weil Sie die Vollstreckung eines Haftbefehls behindert haben?

45 Kaliber Glock und richtete sie auf meine Brust;

Zum Glück war der Abzugsfinger am Schlitten.

Dieser nicht identifizierte Telepath berührte die Grenze, indem er mir mit Gewalt durch eine andere Person drohte;

dann überquerte er die Straße, als ich die Tür öffnete und Assistent Dobbs mich hineinschob und die Tür hinter uns schloss.

Hätte er nicht wissen können, dass ich ein Telepath bin?

Als er drinnen war, steckte Deputy seine Glock ins Holster und rammte mich gegen die Wand des Foyers.

Ich drehte mich um, als Mary die Treppe herunterkam.

Sie hatte ihr Haar zu einem Knoten gebunden und war wie zuvor gekleidet.

Er war jetzt vollständig unter ihrer Kontrolle und sein Gesicht war ausdruckslos und wartete auf zukünftige Befehle.

„Machen Sie es sich selbst schwer, Doktor?

Der Abgeordnete sagte, er versuche, mich davon zu überzeugen, dass die Frau von Interpol gesucht wird … also vom FBI?

und dann fing der Deputy an, mit einem starken schottischen Akzent zu sprechen.

Ich handelte und hob einen Schild, als mich die Befehle des Telepathen ursächlich erreichten;

Sprechen Sie über einen übermütigen Bastard.

„Stehen Sie unter meinem Schutz?

Ich dachte daran, dass Mary ihre telepathische Verbindung mit ihm abbricht?Ich werde nicht zulassen, dass er dich mitnimmt.

Du bist eine gute weiße Hexe und ich werde das Privileg haben, dich Tante Mary zu nennen.

Es brachte mich zum Lächeln, als ich einen zweiten Schild hob, um ihn zu beschützen.

„Ich weiß nicht, ob das funktionieren wird, aber ich habe eine Theorie.

Ich habe deine Schildenergie während des Duells studiert.

Das ist fast das gleiche wie bei Ihnen … können Sie sehen?

?Jawohl?

er dachte.

Ich verstehe nicht.

Wie ist das möglich?

Ich sah ihn durch das obere Fenster auf der Straße stehen;

Ich verlor jegliche Kontrolle und er brachte mich wie eine Marionette hierher, bis Sie ihn aufhielten.

Ist er auch ein Merlin?

„Ausgezeichnet, das beweist, dass die Hälfte meiner Theorie richtig ist.

Das ist er, und ich glaube, er wollte Ihnen schaden;

Ich werde dies nicht zulassen.

Du musst in der Lage sein, meinen Schild zu berühren und ihn zu schützen … du musst in der Lage sein, ihn mit deinem Geist zu erreichen und deine Gedanken darauf zu richten.?

?Ich mache?

dachte er, ?was für eine Magie ist das?

Ich blockiere leicht jeden Versuch, die Kontrolle wiederzuerlangen!

„Warum tust du das für mich, Merlin;

warum übergibst du mich nicht ihm??

„Magie, Wissenschaft, Telepathie, das spielt keine Rolle.

Benutze meinen Schild als Katalysator, oder wenn du einen Talisman magst, schöpfe aus dem, was du deine Magiequelle nennst.

„Mein Name ist Michael, erinnern Sie sich.

Du hast zuerst deinen Schutz angeboten.

Versuchen Sie nicht anzugreifen.

Die Abschirmung ist nicht so konfiguriert.

Es ist rein defensiv;

Ich habe keine Zeit für etwas Komplizierteres und bin gerade ein wenig mit telepathischen Chats beschäftigt.

Ich muss mich darauf konzentrieren.

Ich fing an, seinen Geist zu untersuchen, um den intensiv verstärkten, kontrollierenden telepathischen Faden zu finden, der Officer Dobb mit dem unbekannten Telepathen verband;

Er muss stark sein, um eine solche Kontrolle über den Regenten und Mary zu behalten.

Gerade als das Seil zu reißen droht;

Sein Assistent drehte sich um und griff nach dem Türknauf.

Ohne zu sprechen öffnete er die Haustür und ging zum Streifenwagen, ließ ihn aber offen.

Assistant Dobbs stieg ein, schaltete die Blinklichter aus, fuhr rückwärts aus meiner Einfahrt und fuhr davon.

Ich bemerkte einen schwarzen Mercedes, der mit einem anderen unbekannten Telepathen, der einen ähnlichen Tweed-Anzug trug, neben ihm stand.

?Waffenstillstand Bruder;

Ich wusste nicht?

Der Neuankömmling kam mir in den Sinn: „Mit freundlichen Grüßen, wir bitten um Erlaubnis, Ihr Haus zu betreten und mit Ihnen zu sprechen“.

„Werden Sie den Waffenstillstand auf Mary Aileen Allaway verlängern?

Bampot ist unerhört!

Der erste Gedanke wütend ?Teilweise Verlängerung des Waffenstillstands;

etwas von seiner bösen, verdorbenen Blutlinie hinterlassen!?

„Sind das meine Bedingungen?

Du hast mich mit körperlicher Gewalt angegriffen, Bruder;

Sehen Sie sich unsere fünfte Mission an.

Das Alltägliche mit der Waffe macht es nicht weniger, da es etwas Alltägliches unter Ihrer Kontrolle ist.

Du willst einen Waffenstillstand und beleidigst mich?

„Und ich beleidige dich immer wieder, Bawheed.

Bist du zahlenmäßig unterlegen, Dobber?

Der junge Telepath spottete: „Du hast keine Chance in einem Duell gegen uns beide, also warum solltest du dich in Verlegenheit bringen?“

Vergiss den Waffenstillstand und gib mir deinen Teil.

Ich nahm es als Bluff und Aufhebens.

„Genug beleidigt, Ewan, hat der Doctor recht?“

dachte der andere?

Du bist schuldig und hättest auf mich warten sollen.

Ich werde mit dem Guten Doktor argumentieren, einen Kompromiss zu finden und das Duell aufzugeben.

Wir akzeptieren Ihre Bedingungen, Doktor Drake.

„Okay, solange Ewan eine zivilisierte Sprache in seinem Mund verwendet.“

„Ewan wird es tun, das versichere ich dir.

Tatsächlich hat er nichts beizutragen, es sei denn, er hat Fragen gestellt oder sich duelliert.

Sie und ich werden Ihr Teilschicksal verhandeln;

nicht wahr, Ewan?

dachte sie scharf an ihren Partner.

„Ja, Opa?

Ewan hat uns beide vertröstet und das hat mir viel gesagt.

?Sie können eintreten, sobald ich etwas Passenderes für unser Treffen ändere…….?

Mary folgte mir nach oben ins Badezimmer;

Angst vor ihnen, unsicher vor mir, aber Angst davor, aus meinen Augen zu verschwinden.

Ich kann es ihm nicht verübeln;

drei Merlins an einem Tag.

Er wartete unruhig, während ich duschte, und reichte mir ein Handtuch, als ich aus der Dusche auf die Matte trat.

Als ich mit allem, was ich erreichen konnte, fertig war, gab ich es ihm zurück und dachte zu ihm: „Wir haben es beschützt und wir werden mit unserem Verstand sprechen.“

kannst du mir bitte den rücken abtrocknen??

und Maria tat es.

Ich untersuchte die Oberfläche seines Geistes, und er fürchtete sie, wie er mich fürchtete.

Ich nahm mir die Zeit, eine antike Rasierklinge mit elfenbeinernem Griff aus dem Kleiderbügel an der Wand zu nehmen;

Ich habe eine kleine Sammlung von Rasiermessern, neu und alt;

Einschließlich ein paar Rasierer, die ich rasiert habe.

Ich habe Bonne aufgetragen, das hausgemachte Pre-Shave-Öl, das ich für mich hergestellt habe;

Eine Mischung aus Rizinusöl, Mandelöl, Jojobaöl und Baumteeöl mit ein paar Tropfen Pfefferminzöl für seinen beruhigenden Duft.

Ich ließ sie absichtlich warten und sie hatten keine andere Wahl.

‚Merlin………? Michael oder Mary, dachte er, als ich in meiner Rasierschale einen reichhaltigen, cremigen Schaum aufschlug.

Ich habe es geregelt Du stehst bei der Vorstellung neben mir im Foyer.

Wenn sie es anbieten, schüttelst du ihnen die Hand und sie werden…… Ärztliche Anordnungen.?

„Aber sie? Merlins!

Was, wenn sie den Waffenstillstand brechen und einfach angreifen?

„Sie werden den Waffenstillstand nicht brechen.

Wir werden verhandeln und die Wahrheit sagen.

Werden sie mich zu einem Duell herausfordern, weil ich am Ende keine Kompromisse eingehen werde?

und ich schäumte auf und fing an zu rasieren.

„Ich kenne dich? Du hast Angst vor ihnen und du hast Angst vor mir.

Ich weiß, dass Sie eine starke Frau sind, die sich dem Unbekannten stellt.

Du musst mir vertrauen, Mary.

Sie werden ihnen Getränke anbieten, bevor die Verhandlungen beginnen.

Sie werden zustimmen und mindestens ein Glas Eiswasser bekommen.

Im Kühlschrank sind Zitronen und Limetten.

Im oberen rechten Schrank neben der Spüle stehen hohe Gläser und ein Krug.

Kaffeetassen sind im selben Schrank.

Besteck und Messer sind unter diesem Schrank.

Ich spritzte mir kaltes Wasser ins Gesicht, trocknete mein Gesicht mit dem sauberen Handtuch, das er mir gab, und dann etwas Hamamelis, gefolgt von Rasierbalsam;

Ein weiteres Geschenk von Bonne.

„Die Kaffeemühle steht auf der Theke neben der Kaffeekanne.

Glas ?Kaffeebohnen?

Aufgedruckt ist selbsterklärend.

Die Kaffeefilter befinden sich im Weidenkorb neben der Kaffeekanne.

Du kochst eine Kanne Kaffee, ohne mich zu fragen.

Vertrau mir;

die Kaffeebewegung ist wichtig und Teil der Strategie;

Auch etwas, das Sie tun, wenn ich Sie zu Hause besuche, da Sie eine liebenswürdige Gastgeberin sind.

Ich spülte meinen Rasierer und meine Dachshaarbürste in heißem Wasser aus und hängte sie zum Trocknen auf den Ständer.

„Weißt du, wie sehr ich eine gute Tasse starken schwarzen Kaffee so genieße wie du?

Ich machte Komplimente: „Auch wunderbar großzügige Sonntagsmahlzeiten, um meinen Magen zu füllen.“

Dann gab ich ihm eine kurze Version meiner schwächenden Kopfschmerzen und der Konsequenzen, ein weiterentwickelter Telepath zu sein. „Deshalb ist mein Appetit so.“

Um mich anzuziehen, gehe ich vom Badezimmer in mein Schlafzimmer und wähle eine hellgraue Wollhose, ein weißes langärmliges Hemd und schwarze Socken.

Ich ging zurück zu meinem Schließfach, um eine Sportjacke mit Hahnentrittmuster zu holen.

Ich muss sagen, dass ich keine Krawatten trage.

„Kannst du mir eine Krawatte aus dem Schrank holen?

„Krawatte, soll ich dir eine Krawatte aussuchen?“

?Ja bitte;

tu es für Glück;

Ich hatte sehr viel Glück mit Allaway-Frauen und Sie sind da keine Ausnahme.

?Du bist ernst;

Bist du nicht??

und ich konnte sehen, wie ein Lächeln begann.

„Ich habe fünf Krawatten und ich hasse es, sie zu tragen, falls Sie es nicht bemerkt haben.

Ich würde ewig brauchen, um einen ordentlichen Knoten zu knüpfen.

Mary wählte eine schlichte rote Krawatte: „Ich weiß, was du tust, Michael, du lässt sie absichtlich warten.

Du machst das Beste aus einer schlechten Situation und versuchst mich damit zu trösten;

Danke.

Ich habe immer noch Angst vor dir;

ich werde dir jedoch vertrauen;

Du kannst kein so guter Schauspieler sein und du kannst die Angst nicht vertreiben, mein Talent sagt mir, dass du ein guter Kerl bist.

Soll ich es für dich binden?

„Ja, und du?“ Gern geschehen.

Du hast in allem Recht und bitte tu es… aber kannst du den Knoten des Henkers vergessen?

„Daran habe ich nicht gedacht?

Er lächelte über meinen Witz, hob meinen Kragen und knöpfte den obersten Knopf zu und dachte: „Beweg dich nicht, bitte.

Zu denken, dass ich dich in deinem Alter anziehen sollte.

Und ich werde das Beste daraus machen.

Sag mir was ich tun soll?

„Während der Verhandlungen sitzen Sie neben mir und ihnen gegenüber.

Sie werden die Fragen des Verhandlungsführers ehrlich beantworten.

Wird er höflich sein?

Und ich saß auf dem Bett, um meine Socken auszuziehen. Kannst du bitte meine schwarzen Slipper aus dem Schrank holen?

und ich saß auf dem bett.

„Wie kannst du nur so ruhig sein, Michael?

Du hast zwei davon und im Duell hast du keine Tricks mehr?

Er dachte, er sei besorgt, als er mir einen Halbschuh reichte.

„Ich bin ein guter Merlin Michael und jetzt bist du auf meiner Seite.

Ja, es gibt zwei;

Ist es nicht wichtig?

und ich ziehe deinen Mokassin an.

„Bist du wirklich stark genug, um zwei Merlins zu besiegen?“

Er dachte daran, den anderen zu geben.

„Ich habe in dieser Angelegenheit keine große Wahl.

Ich habe vor, Bonnie als meine Braut zu nehmen, wenn die Zeit gekommen ist.

Ich hatte vor, ihr morgen früh einen Verlobungsring zum Frühstück zu schenken;

Es ist kompliziert, dass Sie heute Nacht hier sind.

Haben Sie und Mellissa Bonne zu der schönen Frau erzogen, die sie ist?

Ich zog meine letzten Halbschuhe an und stand auf. „Ich kann nicht zulassen, dass du oder Bonne gewöhnlich sind.

Ich habe deine Gedanken genug durchsucht, um zu wissen, dass du eine gute Frau bist;

Auch wenn ich nicht tief gegraben habe, weil ich dich als meine Familie sehe.

„Was ist, wenn sie uns töten wollen?“

„Setz dich neben mich aufs Bett?

und ich legte meine Arme um seine Schultern.

„Das werden sie nicht;

unsere Kräfte verbieten es ohne die Zustimmung von Gold.

Wenn sie beabsichtigten, uns zu töten, würde es keinen Waffenstillstand geben und sie wären abtrünnig geworden, um gejagt und hingerichtet zu werden.

Wenn es eine Erleichterung ist, Graydon kann meine Verteidigung nicht mit der Hilfe eines anderen mächtigen Telepathen durchbrechen, selbst wenn ich ihre Verteidigung anführe, ohne in Gedanken ins Schwitzen zu geraten.

Ich verdanke das alles der Logik der Mathematik.

Hab keine Angst vor ihnen.

Ich habe eine andere Theorie.

Ich habe beim Duschen am Katalysatorschild gearbeitet;

Ein weiterer Grund, sie warten zu lassen.

Wenn meine Theorie richtig ist, sind Sie das Ass am Loch und wenn wir diese Karte spielen;

Sie werden die dritte Anomalie sein.

Es ist Merlins Gewohnheit, einen oder mehrere Sexualpartner zu haben, falls Sie die dritte Anomalie sind;

Überlassen wir das Bonne?

Wir standen auf und standen uns gegenüber.

„Sobald du den Schild berührst;

Wenn ich bewaffnet bin, kannst du angreifen.

Ihre Telepathie wird nicht beeinträchtigt, während ich diesen Schild beschütze, und es wird mir sehr wenig Mühe kosten, ihn aufrechtzuerhalten;

du wirst in jeder Hinsicht ein Merlin sein… umarme mich jetzt und gib mir einen Kuss auf die Wange für mehr Glück……

Ich ließ sie herein, und bei solchen Gelegenheiten schüttelten wir uns alle die Hände, wie es das Protokoll vorschrieb;

nicht, dass ich andere Situationen wie diese erlebt hätte;

das war mein erstes;

Ernsthafte Zweikämpfe mit Folgen sind bei uns selten.

Freundliche sind sehr verbreitet und werden als eine Art mentales Sparring verwendet;

Ernste Duelle können echte Schmerzen mit sich bringen.

Ich lud sie zu einer Erfrischung in meine Küche ein.

Starke Getränke oder Kaffee, Tee usw. lehnten sie höflich ab. Mary brachte ihnen einen Krug mit Eiswasser, zwei Gläser und einen Teller mit Zitronen und Limetten.

Wir saßen schweigend da und betrachteten einander, während der Kaffee brühte.

Ewan McKenna, der junge Telepath, sah aus wie ein übermütiger Bastard meiner Größe, aber er war kräftiger gebaut.

Er wiegt mich um dreißig Pfund;

keiner von ihnen ist fett.

Er war glatt rasiert und sein rotes Haar kurz geschnitten;

Seine Augen sind ein wütendes Blau.

Ich schätze, er ist Anfang zwanzig.

Beide Männer trugen dunkle Tweedanzüge mit Westen, weiße Hemden mit Regimentskrawatten, und sie trugen sie gut.

Beide trugen schwarze Brogans.

Ich selbst mag Harris Tweed oder Sakkos mit Hahnentrittmuster.

Großvater Gavin McKenna war in den Sechzigern und hatte die gleiche Statur und Größe wie sein Enkel.

Gavins rotes Haar war grau und über die Längsseiten gezogen.

Gerader Rücken gescannt.

Ich würde ihre blauen Augen als ruhig beschreiben;

fast Opa.

Nachdem Mary mir meinen Kaffee gebracht und sich mit ihrem neben mich gesetzt hatte, war Gavin der erste, der sich mit seinen Gedanken an alle wandte, wie es Sitten und Gebräuche vorschrieben.

?Wir?sind Experten im Import-Export-Geschäft und feine Tartans;

sowohl karierte Wollstoffe als auch fertige Kleidungsstücke aus Wolle?

Er griff in die Tasche seines Anzugs und reichte uns eine Visitenkarte.

„Was interessiert Sie an Mary Aileen Allaway, Mr. McKenna?“

Ich dachte daran, ihm meine Karte zu geben.

„Habe ich zuerst nach Verwandten der dunklen Verführerin gesucht, als mein Vater und dann ich alt wurden?

Familie seit Jahren;

verfluche seine dunkle Aura.

Unser ehemaliges Dienstmädchen Abigail Stewart, gesegnet mit ihrer unschuldigen strahlenden Aura, lag im Sterben und wir sind ihre einzige Familie.

Abigail begann in ihren frühen Dreißigern für meine Großeltern zu arbeiten, als ihr Mann bei einem Bergbauunfall ums Leben kam.

Wie es unser Weg ist;

mein Vater, Angus McKenna, war in ihren letzten Tagen auf dieser Erde für Abby da;

Abby war wie eine zweite Mutter für meinen Vater und Tante Enya.

Sie waren die Kinder, die er nie haben würde.

Mein Vater untersuchte Abbys Gedanken und entdeckte das Verbrechen gerade, als die geliebte Frau im Sterben lag.

Dad liebte Abby und hielt sie unschuldig.

Da wir eine Möglichkeit haben, das Gleichgewicht zu halten;

mein Vater linderte Abbys Schmerz;

In Abbys Vorstellung lebte sie ein idyllisches Leben mit ihrem Mann in ihrem kleinen Häuschen mit ihren eigenen Kindern.

Er tat dies für die Frau, die ihm jeden Tag heißen Tee und Pudding gab, wenn er von der Schule zurückkam;

verwöhnte ihn und seine Schwester und gab ihnen das Gefühl, etwas Besonderes zu sein.

Abby pflegte und tröstete sie, wenn sie krank waren.

Obwohl meine Großmutter eine gute Frau war, war sie eine Geschäftsfrau, keine Pflegekraft;

Abby war die Hausmeisterin.

Sie müssen Miss Allaway verstehen;

Dieses Thema ist für mich.

Das Dunkel ist verführerisch;

Ich werde seinen Namen nicht verherrlichen, er hat die ältere Schwester meines Vaters durch unser gemeinsames Dienstmädchen vergiftet.

Ihre Großmutter wurde von meinem Vater mit einer goldenen Sanktion vor Gericht gestellt, kurz nachdem Abby gestorben war.

„Was war der Grund, Mr. McKenna?“

Ich denke.

„Meine Tante Enya war eine gewöhnliche und schwarzherzige Mörderin;

verfluche ihre dunkle Aura;

wollte Duncan Allaway, die Verlobte meiner unschuldigen Tante.

Die brünette Verführerin hatte zwei Töchter;

das eine ist gewöhnlich, das andere ist ein starker Teilton.

Ihre Mutter war parteiisch und verließ Schottland fünf Jahre, bevor das Verbrechen entdeckt wurde und die Spur kalt wurde.

Seine gewöhnliche Tochter Katherine starb in diesem Frühjahr eines natürlichen Todes.

Ich habe am Sterbebett meines Vaters geschworen, die Suche fortzusetzen.

„Möchtest du etwas hinzufügen, Mary?“

Ich dachte alles vorhanden?

McKenna wird kommen und wir sind für die Wahrheit hier.

?Meine Mutter zog 1955 nach Amerika und heiratete, obwohl sie ihren Mädchennamen behielt.

Meine Mutter hatte drei Töchter;

Zwillingstöchter zuerst;

Ich und Melissa.

Mellissa fehlt es an Magie.

Unsere jüngere Schwester Sarah wurde zwei Jahre später geboren;

ihm fehlte auch Magie.

Meine Schwester Sarah hat geheiratet und ein Kind bekommen;

meine Nichte, Bonne Aileen Allaway.

Zufälligerweise ist der Nachname von Sarahs Ehemann Allaway.

Meine Schwester Sarah und ihr Mann Alban kamen bei einem Bootsunfall irgendwo in den Gewässern von Bermuda ums Leben, als Bonne drei Jahre alt war.

Haben Mellissa und ich sie seitdem gepflegt?

?Waren Sie oder Ihre Schwester jemals verheiratet oder haben Sie Kinder?

dachte Erwin.

„Nein, wir wohnen zusammen im Haus meiner Eltern.

Wir machen Geschäfte zusammen.

„Lebt Ihre Mutter, Miss Allaway?“

?Meine Mutter starb im Juni 2000 und mein Vater im Februar 1999;

Wie hast du mich gefunden;

hast du gesagt es ist kalt?

„Es war ein glücklicher Zufall, ich habe es nicht getan, mein Enkel?“

Ewan nickte;

Er hörte unseren gemeinsamen Gedanken aufmerksam zu.

„Meine Enkelin Marjorie, Ewans jüngere Schwester, besucht eine Straße mit einer jungen Dame, die wir vor ein paar Jahren als Austauschschülerin aufgenommen haben.

Ewan war auf dem Weg, es zu holen.

Wir fuhren morgen nach Hause.

„Ich nehme an, Ihr Enkel ist gewöhnlich, Gavin?“

Ich denke

„Ja, Michael.

Ewan wartete an der gegenüberliegenden Ecke von Miss Allaway, um am Stoppschild rechts abzubiegen, und bemerkte, dass sie einen unserer wunderschönen Umhänge trug.

Er versuchte, seine Gedanken zu lesen, aber die Verbindung brach plötzlich ab.

Retrospektiv;

Sie müssen einen zwingenden Befehl hinzugefügt haben, der es deaktiviert, wodurch die Suche verhindert wird.

Miss Allaway ist weggegangen, um hierher zu kommen.

Ewan hätte mich sofort anrufen sollen.

Ewan und ich haben darüber gesprochen, während wir draußen gewartet haben.

Finden Sie es nicht ironisch, dass einer unserer Umhänge Sie zu uns geführt hat, Miss Allaway?

und Gavin trank ein Glas Eiswasser aus und schenkte sich ein weiteres ein;

Ewan hatte sein Wasser nicht angerührt.

?Verzeihung?

Mary dachte daran, aufzustehen, um meinen Kaffee aufzufrischen, und als sie sich hinsetzte, sagte sie einfach: „Ja?

„Wann haben Sie gemerkt, dass Miss Allaway voreingenommen war, Michael?“

„Das ist mir erst heute Abend klar geworden.“

„Warum bieten Sie dann Miss Allaway Schutz an?“

Gavin dachte

„Ich bin seit 18 Monaten mit Marys Nichte zusammen;

Bonne ist sein Blut, und dieser Schutz schließt Bonne und Mellissa ein.

„Ist Bonne parteiisch, Mary?“

dachte Gavin.

Er nannte Mary beim Vornamen, und das war ein gutes Zeichen.

„Ja, Gavin;

Bonnie wird in ein paar Monaten eine weiße Hexe sein;

Ich habe die Zeichen gesehen und wenn er das Erwachen überlebt, werde ich ihm unsere Wege beibringen.

Ich habe vergessen, früher hinzuzufügen, und jetzt werde ich es tun;

Obwohl meine Mutter sie gut versteckte, entdeckte sie schließlich die dunklen Wege meiner Großmutter;

denunzierte ihn und floh aus Schottland.

„Michael, ich biete diesen Kompromiss an.

Hier wurde die Wahrheit gesagt.

Wenn Sie damit einverstanden sind, sowohl Mary als auch Bonne gewöhnlich zu machen;

unsere Telepathie wird sie niemals berühren.

Wir lassen Sie und sie in Ruhe.

„Das“ ist inakzeptabel, Gavin.

Habe ich Bonnes Aura studiert?

und ich legte meine Hand auf Maria.

Ich beschrieb die Abnormalität im Park und die Abnormalität in Bonne, die Geige spielte;

Ich war mit Bonne fertig und als ich sie das erste Mal küsste, schien meine Aura für Nova wie Zwillingssonnen.

Bonne Aileen Allaway ist die Liebe meines Lebens und Aura ist meine Freundin.

Ich habe mir Marys Aura nicht angesehen, Gavin, aber ich kann Ihnen versichern, dass Mary eine gute Frau ist.

„Können wir uns Miss Allaways Aura ansehen, Michael?

Ich bitte um deine Vergebung;

Können wir uns Ihre Aura ansehen, Mary??

dachte Gavin.

„Das kannst du, Gavin, vorausgesetzt, Mary sieht deine.“

?Das ist unmöglich.

Parteien können Aura nicht sehen?

„Ich glaube, Mary ist mehr als parteiisch und wird mit meiner Hilfe deine Aura sehen.“

Ich erzählte ihnen von der guten Arbeit von Mary und Mellissa durch ihre Kirche, einschließlich des Dienstes für die Kranken, aber besonders mit dem Trauerkomitee.

„Alles ist auf dem Tisch, Gavin, also werde ich dir das sagen.

Ich glaube, Mary hat das Potenzial, eine weiterentwickelte Telepathin zu werden, indem sie meinerseits mehr Forschung betreibt, und ich plane, das zu tun, und Bonne auch.

„Nun, ich stimme zu, deine Theorie zu testen, Michael?

dachte Gavin.

?Mir geht es gut?

Ich lasse Sie meine zerebrale telepathische Energie nutzen, um Ihre Magie gut zu nutzen, Mary.

Gavin und Ewan sind unbewacht, damit Sie sie und meine sehen können.

Ich werde den Weg in Gold erleuchten, damit du ihm folgst.

Was Sie sehen werden, sind unsere Auren und sie sind Ihre.

Dies ist keine Illusion.

Sind Sie einverstanden??

„Ja, ich……….oh mein Gott…sie…ich sehe eure Seelen…die Farben sind übernatürlich

atemberaubend…… ist meiner so???

?Ja, dachte Gavin leise, ?Deine Aura ist aus dem Gleichgewicht geraten;

Es leuchtet rein und hell, wie ich vermutete, dass Ihre Nichte es tun sollte.

Benutzt du deine Fähigkeiten, um zu trösten und zu heilen, Mary??

?Jawohl;

Das tun weiße Hexen, und das wird Bonne tun.

Mellissa leistet ihren Beitrag, auch wenn es kein Geschenk ist;

Wir sind ein Team.

Wie uns gesagt wurde, hatten die weißen Hexen in meiner Familie im Laufe der Generationen wenig oder keinen Kontakt mit denen, die Sie als parteiisch bezeichnen, und sie hatten nie Kontakt mit Merlins wie Ihnen.

Ich nahm an, dass Michael ein weißer Zauberer war.

Ich dachte, er wäre einer von uns, bis wir ein Duell gegen ihn verloren.

Da wurde mir klar, dass es ein Merlin war.

Sie sprechen uns mit ?Merlins an;

entwickelte Telepathen;

wahr??

?Jawohl.?

„Wie lange kannst du deinen Zauber halten, Mary?“

Gavin dachte

„Für ungefähr einen Tag, wenn ich nicht alles aus meinem Brunnen herausziehe.“

„Wie hat Mary dich behandelt, Michael?“

?Wirklich gut;

Für einen Moment zerbrach Mary meinen Schild und überraschte mich;

Kann er die dreiseitige Kontrolle aufrechterhalten?

„Ja, so beeindruckend wie ein 24-Stunden-Triple-Check.

Selten;

Es gibt zwei Aufzeichnungen, die in unseren Archiven dokumentiert sind, als sich Partials entwickelt haben.

Als Neurochirurg mag Ihre Theorie richtig sein.

Dennoch schwor ich auf dem Sterbebett meines Vaters, dass ich finden würde, was von der Familie der schwarzen Verführerin Michael übrig war.

Er dachte, ich würde sie töten.

Ich habe die Worte nicht gesagt.

Obwohl der Krebs meines Vaters Metastasen von seinem Körper in sein Gehirn hatte, wollte ich sie nie tot sehen.

Ich habe nicht geschworen, Unschuldige zu töten.

„Du hast sie gefunden, Gavin.

Das Böse ist in Schottland begraben.

In Anbetracht meines Eids habe ich Ihnen einen vernünftigen Kompromiss angeboten, und ich habe ihm meine Treue sowie unsere Kräfte.

Ich bin mir bewusst, dass wir in der heutigen Zeit mit einer Fülle von Informationen leben, die uns zur Verfügung stehen;

Ich fühle mich immer noch geehrt und kann nicht weggehen.

Nachdem ich mit euch beiden gesprochen und eure Auren gesehen habe, wünschte ich, ich könnte es.

Ich wollte nicht, dass Ewan mein Gelübde erfüllt;

Er ruft mich freiwillig an.

„Ich verstehe das vollkommen, lehne aber respektvoll ab, Gavin;

Gelten für sie nicht die Blutsünden?

„Dann ist das Ergebnis in deinem Kopf.

Akzeptierst du ein Duell, um über ihr Schicksal zu entscheiden, Michael?

Traust du dich, uns beide zu nehmen?

„Das tue ich, Gavin.

Wirst du deinen Eid brechen, wenn ich gewinne?

?Sind Sie so sicher, dass Sie gewinnen werden?

er dachte, dass er wirklich überrascht war? Du hast deine Verteidigung gebrochen, als du eine Teilung akzeptiert hast, aber für einen Moment?

?Jawohl;

Meine Liebe zu Bonne inspiriert und stärkt mich;

Gibt es irgendwelche Zweifel in meinem Kopf?

und ich schüttelte Marys Hand? Ich werde meiner Familienlinie starke, ehrliche Frauen hinzufügen.

„Ich werde meine Gelübde aufheben, Michael, wenn wir verlieren.

Von diesem Moment an wird Clan McKenna unseren Schutz auf Sie ausdehnen, wenn Sie ihn brauchen, unabhängig vom Ergebnis.

Gavin sah Ewan an, der nickte.

„Ich und meine Familie werden Ihnen unsere anbieten, egal wie das Ergebnis ausfällt?“

Ich antwortete.

?Was passiert, wenn Michael das Duell verliert?

Mary dachte darüber nach, und zweifellos stellte sich vieles von dem, was man ihr über die Merlins beigebracht hatte, als falsch heraus.

„Wenn du verlierst, werde ich dich und deinen Neffen zu gewöhnlichen Menschen machen.

Ich glaube, Sie sagen die Wahrheit;

Die Wahrheit wurde hier von allen vollständig gesagt.

Nur gewöhnliche telepathische Kinder werden niemals sein;

Endet Ihre Teillinie?

„Es gibt immer noch das Problem der körperlichen Gewalt, als Ewan mich angegriffen hat, Gavin.“

„Was sind deine Bedingungen, Michael?“

?Sie sind bedingungslos;

Die telepathischen Fähigkeiten zukünftiger Kinder sollten unabhängig vom Ergebnis vom Tisch genommen werden.

?Abgeschlossen!?

?Warten!

Warum akzeptierst du so schnell Michaels bedingungslose Bedingungen, Gavin??

Mary dachte darüber nach und schrie fast telepathisch.

„Wenn der Arzt mich gegen Ms. Allaway autorisiert, werde ich dann von den sechs Telepathenbrüdern oder -schwestern sanktioniert und vulgarisiert?

Ewan dachte zum ersten Mal an uns.

„Bitte verzeihen Sie mir, Miss Allaway, ich entschuldige mich für meine Wut, mein schlechtes Benehmen und alles, was ich gesagt haben könnte, um Sie zu beleidigen?“

und streckte ihm seine Hand entgegen;

Mary nickte und schüttelte den Kopf.

„Michael.“

„Ja, Ewan.“

„Ich entschuldige mich für meine Wut und meine schlechten Angewohnheiten.

Sorry für die Beleidigungen.

Sie haben offensichtlich mein Inneres gesehen und mich geblufft.

Die Wahrheit wurde von allen hier gesagt und ich bin Ihnen zu Dank verpflichtet.

Abgesehen davon werde ich kein Viertel geben und wir werden dich schlagen.

Soll ich meinen Großvater dabei unterstützen und werde ich unsere Abmachung einhalten?

Er bot an, mir die Hand zu schütteln, und wir taten es.

„Außerdem gebe ich kein Trinkgeld, Ewan Scheißkerl Roosterfish … Michael Fannybawz?

Ewan dachte als Antwort, wir verbargen beide ein Grinsen auf unseren Gesichtern, als wir unsere Hände verschränkten und ballten und versuchten, uns gegenseitig mit lässigem männlichem Mobbing niederzuschlagen, was dem Verlierer eine wunde Hand bereitete.

Es ist eine Freude, mit ehrenwerten Männern zu tun zu haben.

?Sehr gut?

dachte Gavin.

Mary, kannst du bitte bis sechs zählen, nachdem du die Meditation beendet hast, damit das Duell beginnen kann?

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.