Bigboy und seine hündinnen 2

0 Aufrufe
0%

Ich träume bei der Arbeit weiter, während mein Verstand Visionen von mir und Ronny, Aphrodite und Bigboy und auch von uns beiden mit dem Fett und seinem Ponyschwanz erschafft.

Wenn ich den Laden schließe, bin ich bereit, Bigboys großen Schwanz tief aufzuspießen.

Ich versuche auf dem Heimweg langsam zu fahren, aber meine Oberschenkel spannen sich ständig an, wenn ich daran denke, was mich dort erwartet.

Mein Fuß drückt unbewusst weiter auf das Gaspedal, während der Hunger, den ich verspüre, mich dazu drängt, nach Hause zu gehen.

Ich muss ständig meine Geschwindigkeit korrigieren und langsamer werden, um nicht bestraft zu werden.

Es scheint, als würde es Stunden dauern, bis ich nach Hause komme, aber eigentlich sind es nur etwa 20 Minuten, aber die Lust zwischen meinen Schenkeln lässt es sich viel länger anfühlen.

Sobald ich zu Hause bin, gehe ich zum Computer und öffne die Website, damit ich hören kann, ob Cheryl hochgeht, und überprüfe auch die Scheune, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

Ich habe gerne Kameras, ich hatte immer Angst, in die Scheune zu gehen und vielleicht war jemand da, um mich zu verletzen.

Ich öffne auch Skype, damit ich Cheryl sehen und sie hören kann.

Hmmm, ich denke, ich frage mich, ob es eine Möglichkeit gibt, es über die Website zu sehen, damit wir Skype nicht verwenden müssen.

Ich rufe Ray an und frage ihn.

„Hmm, ich weiß nicht, Vickie, lass mich nachsehen, warte eine Sekunde“, antwortet sie.

„Okay, jetzt bist du in der Nähe des PCs, ich erkläre es dir“, sagt er nach seiner Rückkehr.

„Ok, jetzt bin ich hier, antworte ich, und die Seite ist offen“.

„Ok, klicken Sie oben in der Menüleiste auf Tools, dann auf Admin Tools. Klicken Sie in der Menüliste auf Remote Viewer und wählen Sie dann unten das Umschaltkästchen und dann OK! Es sollte jetzt ein Symbol für Remote Display im Menü geben Bar

Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, sollte es jeden anzeigen, der mit der Website verbunden ist. Wenn sich auf dem PC des Betrachters eine Webcam befindet, wird das Video von den Kameras angezeigt, wenn der PC eingeschaltet und mit der Website verbunden ist. Andernfalls

Wenn Sie eine Kamera haben, wird ein Kästchen angezeigt, das besagt, dass keine Kamera installiert ist.

Hast du es“, fragt er?

„Danke Ray, du bist der Größte. Oh ja, du hast meine Frage neulich nie beantwortet, Julie lacht immer noch, wenn sie kommt?“, fragte sie schmunzelnd.

„Du bist unverbesserlich, Vickie, weißt du, aber ja, sie weiß es und ich hasse es, wenn du es wirklich wissen musst“, gesteht er.

„Ja, es ist eine Art Stimmungskiller, richtig Ray, du denkst, du bist der Mann und du versuchst, ihr recht zu machen, und plötzlich lacht sie dich aus und je besser du es für sie tust, desto schwerer

Sie lacht.

Ich habe es einfach in die Warteschleife gelegt und du: „Vickie ihn necken?

Ray hat einen ernsten Tonfall, als er sagt: „Weißt du, Julie hat angedeutet, dass sie möchte, dass du sie wieder zum Lachen bringst. Sie sagte auch, dass sie dich und mich gerne auslachen würde. Ich sage nur, es könnte sein.

etwas, über das man nachdenken möchte, um zu necken „, sagt er.

Vickie weiß nicht, was sie sagen soll, also sagt sie nur: „Hmmm, vielleicht muss ich öfter mit Julie reden. Ich muss gehen, nochmals vielen Dank, Ray, und ich werde darüber nachdenken, vertrau mir!?

Der Gedanke an uns drei zusammen trägt zu der Strafe bei, die meine Klitoris bereits auf meine Empfindlichkeit ausübt, während sie ihre enge, pochende Haut mit ihrem Bedürfnis nach Zungenstreicheln und Bigboys hartem Schwanz dehnt, um meine Muschi zu füllen.

Ich ziehe mich schnell aus und Bigboy beginnt in der Luft zu schnüffeln und zu miauen, als er aufsteht und sich mir nähert.

Er schnüffelt ein- oder zweimal an meiner Muschi, bevor er sie mit seinem starken Lecken angreift, während ich mit weit gespreizten Schenkeln am Computer sitze.

Ich stöhne und setze mich schnell hin von der plötzlichen Intensität der Spannung, wie die Kälte, die seine Zunge meiner angespannten Kugel verleiht.

Meine Schenkel schließen sich unwillkürlich von dem intensiven Zittern, das seine Zunge meinen Rücken hinunterrollt.

Sein großer Kopf bewegt sich weiter, während seine Zunge mich vergewaltigt und ich mich auf dem Stuhl zurücklehne und vor Vergnügen stöhne.

Gott, ich brauche das, denke ich, während ich meine Augen schließe und mir Ronny vorstelle.

Meine erhöhte Feuchtigkeit bei diesem Gedanken lässt Bigboy in mich drücken, die Zunge lecken, sich winden, während mein Geist und mein Körper von einem intensiven Orgasmus erfasst werden, ein glücklicher Zufall, bei dem sich mein Oberkörper windet, sich windet, meine Hüften rollen, während ich spüre, wie seine Zunge mich fickt

ein schlangenartiger Schwanz, ein anakondagroßer Schwanz, der mich ausfüllt und mich tief aufspießt, während er tief in mich hineinkriecht.

Da höre ich Cheryls Stimme sagen: „Guten Morgen Leute, wenn ich da wäre, würde ich euch alles geben …“, und dann hält sie inne.

„Nun, Vick, es sieht so aus, als wärst du Bigboy ziemlich nahe gekommen! Hier, Junge, mach sie zu einer von uns. Verdammt, sie ist so heiß“, sagt sie, ohne zu merken, dass sie laut spricht, wo wir sie hören können!

Ich weiß, dass Cheryl mich beobachtet, aber ich kann mich nicht bewegen, während Bigboy meine Muschi und meinen Kitzler mit seiner großen Zunge bearbeitet.

Meine Oberschenkel sind angehoben und mein Kopf liegt zur Seite, als ich das Gesicht meiner Schwester auf dem Bildschirm sehe.

Ihre Augen funkeln vor Verlangen und ich kann an der Art und Weise, wie sie sich bewegt, erkennen, dass sie ihren Kitzler massiert, während sie Bigboy dabei zusieht, wie er hochklettert und seine Pfoten auf den Stuhl über meinen Schultern legt und mich mit einem starken Stoß mit seinem riesigen Hundeschwanz sticht.

Ich glaube, ich schalte die Kamera aus, aber das würde bedeuten, dass ich mich dafür bewegen muss.

Ich spüre, wie sich mein Gebärmutterhals an Bigboys Spitze öffnet, als er durch diese enge Öffnung in meiner sich zusammenziehenden Gebärmutter hämmert, und es scheint einfach keine Rolle zu spielen, da mein Geist anläuft und mein Körper sich in seinen wundervollen Schwanz krümmt.

Cheryls Stöhnen scheint fern und folgenlos, während mein Körper sich versteift und zittert.

Ich kann nicht denken, mein Körper reagiert auf die Empfindungen und den Druck in meiner Muschi, während meine Orgasmen zu einem langen Paradies der Lust werden.

Zu wissen, dass Cheryl meine Demütigung sieht und diese schwierige Situation aufgespießt genießt, sich daran erfreut, intensiviert meine ungezügelte Freude an dieser bestialischen Tat.

Als ich das zufriedene Stöhnen meiner Schwester höre, ziehen meine Absätze an den Schenkeln meines Geliebten;

Ich halte es an meine wellige Muschi, während ich das Gefühl genieße, wie mein Geburtskanal gefüllt, gestopft und herausgedrückt wird, während sein Knoten mich öffnet und eindringt, um warm gegen meinen G-Punkt zu pulsieren.

Meine Beine rollen zur Seite, bis meine Knie den Boden berühren, und ich knie mit dem Rücken auf dem Computerstuhl, weil Bigboy beim Rollen keinen Stoß verpasst.

Sobald er auf seinen Knien ist, verschwendet er keine Zeit damit, meine Hüften zu packen und seinen ganzen Schwanz tief in meinem Körper zu vergraben.

Seine Eier schlagen auf meine Klitoris, während sich seine Hüften wahnsinnig schnell krümmen, seine Schenkel spreizen sich, um sich an meinen Arsch zu schmiegen, während er mich durch die Tore des Himmels stößt und mich dort festhält.

Ich spüre die volle Wirkung seines Schwanzes und seines kraftvollen Buckelns, während ich meine Liebe für den Schwanz dieses pelzigen Tieres schreie und bei jedem starken Stoß unkontrolliert den Kopf schüttele.

Ich fühle mich gefangen, vergewaltigt, zerrissen und ich liebe es!

Ich spüre, wie der Druck in mir explodiert, als ich spüre, wie sein Knoten anschwillt, pocht und mein Verstand schmilzt, als er eine Flut von Hot-Dog-Sperma entfesselt, um meinen Leib zu verbrennen und Sucht zu erzeugen.

ICH BIN seine Schlampe und ich würde es nicht anders wollen.

Ich stand da auf dem bewegungslosen Stuhl und keuchte, als er in mir pochte, aber ich versuche, ihn nicht zu bewegen oder zu drücken.

So vergnüglich sein Schwanz auch ist, ich habe noch einen größeren tierischen Schwanz im Sinn, Fatty’s!

Es sind nur fünfzehn Minuten vergangen, bevor ich meine Muschi von ihrer Pfählung befreien kann.

Cheryl ist weg, wahrscheinlich nicht wissend, dass ich gesehen habe, wie sie mich ansah, ohne dass Skype geöffnet war.

Ich frage mich, ob es mich mit meiner neu entdeckten Vergangenheit konfrontieren wird.

Na ja, früher oder später muss es passieren und sie kann mir helfen, Fatty zu ficken, wenn sie es tut.

Es ist peinlich zu wissen, dass ein anderer Mensch mein Geheimnis kennt und gesehen hat, wie ich erniedrigt wurde, obwohl sie selbst jede Sekunde davon genossen hat.

Ich fühle mich jetzt als Teil der Familie, etwas, das ich noch nie zuvor getan habe.

Dad, Mom und Cheryl schienen immer an allem beteiligt zu sein, und ich war dabei.

Versuchten sie, mich vor mir selbst zu schützen, oder hatten sie Angst, ich könnte ausrutschen und es sagen?

Ich muss Cheryl fragen, wann wir endlich über diese Tage sprechen werden, jetzt, wo alles offen ist … na ja, fast!

Wenn Vickie auf das kleine Symbol im Menü geklickt und den Bildschirm aktualisiert hätte, hätte sie gesehen, dass Cheryl nicht die einzige Person war, die gesehen hatte, wie Bigboy sich um ihre schlampige Muschi kümmerte.

Es kam vor, dass Ray Julie die Organisation von Vickies Scheune online zeigte, als sie dem Charme von Bigboys erlag.

Sie sahen beide fasziniert zu, wie Vickie zuerst von seiner großen Zunge überwältigt wurde, die sie aß, und dann von seinem riesigen Schwanz, der in sie eindrang und ihre Muschi mit seinem harten Angriff auf sie bändigte.

Julies Muschi war feucht und lüstern, als sie Vickies exquisite Folter beobachtete, als ihre Klitoris anschwoll und fest pochte, bis sie ihre Hand in ihr Höschen stecken und sich reiben musste.

„Macht dich das an, Schatz“, fragte Ray seine Frau?

„Mein Gott, ja. Du hast seinen Schwanz gesehen, er war riesig. Schau, wie sie ihn gerade verloren hat, Scheiße, du kannst sehen, wie sehr sie es mag, wenn er ihr ins Gesicht geschrieben steht. Schau dir ihre Hüften an, sie fickt wieder in seinen Schwanz und sie

kommt und geht weiter“.

„Ja, mein Schwanz ist hart wie Nägel. Wer hätte gedacht, dass Vickie es lieben würde, mit Tieren zu ficken, Cheryl ja, aber Vickie, sie hat mich wirklich geärgert“, sagt Ray.

„Könntest du das tun, Baby, lass diesen großen Hund deine Muschi ficken“, fragte Ray seine Frau und hoffte, dass ihre Antwort ja war.

Vickie zuzusehen, ließ ihn so heftig pochen, dass sich die Haut seines Schwanzes zerrissen anfühlte.

Da sie wusste, dass Julie Sex mit Vickie haben wollte, machte ihr Verstand jetzt Überstunden, während sie sich vorstellte, sie drei und den Hund zusammen.

„Hmmm, ich weiß, ich sollte angewidert sein, wenn ich das nur sehe, und dass ich es niemals einem Perversen wie dir gegenüber zugeben sollte, aber ja, ich denke, ich würde es trotzdem versuchen“, sagte sie, als sie aufstand und sich auszog, bevor sie sagte: „ Jetzt fick mich mit

deinen menschlichen Schwanz, während wir zuschauen.

Ich weiß, dass du hart genug bist, um Steine ​​zu brechen, Vickie zuzusehen, dein Traumfick, Bigboy fickt dich zu bekommen.

„Ray lächelte, als er seinen Schwanz in die Muschi seiner Frau schob. Sie war durchnässt, sie wusste, dass sie von dem, was sie sah, erregt war, also sagte sie: „Tu so, als würdest du von einem Hund gebumst, während du Honig siehst“, und er

er legte seine Unterarme auf ihre Hüften wie ein Hund auf ihre Beine und fing an, sie schnell und tief zu ficken.

Ihre Muschi floss nass und ertränkte seinen Schwanz mit ihrer Erregung, als Bigboys Hüften nach außen schossen.

Vickies lautes Stöhnen hallte durch den Raum, als er sein eigenes verknotete

Ihre Hüften schmiegten sich über Vickies Arsch, als sie sich hart beugte und ihn dann zurückhielt, was deutlich machte, dass sie ihre Muschi züchtete, als sie beobachteten, wie die Eier ihres Hundes zusammenzuckten und sich winden.

Jedes Mal, wenn seine Eier drückten, war ein lautes Stöhnen aus Vickies Mund zu hören, als er sich fühlte

sein dampfender Eiersaft überschwemmt ihren Schoß.

Julies Kopf hing herunter, ihre Muschi floss aus seinem Schwanz, als er hart kam.

Ray schlug sie schnell, tief und hart, bis er sich ebenfalls anspannte und laut stöhnte, als seine eigene Erregung, als er sah, wie Vickie von ihrem Hund aufgezogen wurde, in Julies Muschi explodierte und eine weitere intensive Versteifung in ihrem Körper verursachte.

Ihre Muschi war schlampig von ihrem Sperma und sie wurzelten in den Körpern des anderen, als laute Geräusche sie beide erregten, als sie das Ausmaß ihrer Erregung erkannten.

Julie lag atemlos und Ray keuchte neben ihr, als er sagte: „Willst du immer noch, dass ich Sex mit Vickie habe, obwohl ich weiß, wie es mich angemacht hat, Baby“, fragte sie?

„Nun, ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich mir nicht eingebildet habe, du wärst es mit dem Hund. Ich denke, wir beide wissen, dass du gerne hören würdest, was Vickie gerade gefühlt hat, und ich werde wieder hart, wenn ich mich nur daran erinnere, also ja

„Ich glaube, ich möchte, dass du jetzt noch mehr mit ihr zusammen bist“, antwortete er.

„Sie war so heiß, mein Gott, es war so offensichtlich, wie sehr sie ihn liebte, du hast die ganze Zeit ihr Gesicht gesehen. Sie war in einer anderen Welt, und du hast gehört, was die Frau darüber gesagt hat, sie zu einer von ihnen zu machen, das war es

Cheryl?

Mein Gott, ich wette, Cheryl fickt ihn auch.

Du glaubst nicht, dass Cheryl und ihre Mutter das in der Scheune gemacht haben, oder?

Weißt du, sie hatten Pferde und Maultiere und so und sie haben uns immer dazu gebracht, zu gehen

zu Hause, während er sich um die Tiere kümmert.

Oh je, ich wette, sie haben sie schon damals gefickt, mmmmmm “, überlegte er.

„Glaubst du, du kannst ein Pferd ficken, Liebling, macht dich das an? Julie wusste, dass sie kurz davor stand, einige ihrer tiefsten Fantasien zu offenbaren, Gedanken, die sie noch nie einem anderen Menschen gegenüber geäußert hatte

Ein Teil ihrer bestialischen Fantasie gilt Ray und jetzt, da ihre Erregung nachließ, fühlte sie sich schuldig und beschämt, dass er sie durch eine so erniedrigende Tat so erregt sah.

„Ray, du weißt, dass ich so etwas niemals wirklich tun könnte. Wie könntest du mich jemals respektieren, nachdem ich meine, nachdem ich Hunde und Pferde und alles gefickt habe? weniger

es trifft nicht auf sie zu“, fragte er und versuchte, ihre wahren Gedanken zu hören.

Ray lachte und sagte: „Ich fühle mich nicht anders für sie, da ich Vickie und die kleine Neckerei kenne, die sie ist, sie hat uns das wahrscheinlich nur gezeigt, um uns zu ärgern, und sie lacht gerade laut, weil sie weiß, wie geil sie uns gemacht hat.

.

Ich meine, verdammt, wenn wir drei jemals so zusammenkommen würden, wie du es wolltest, würden wir sowieso nicht wollen, dass irgendjemand davon erfährt.

Was für ein Unterschied es macht, wie viele sexuelle Geheimnisse wir verbergen müssen, bis wir alle Lust finden

drinnen, Hunde, Pferde, ich mit euch beiden, solange es Spaß macht, warum nicht“, fragt er?

„Du meinst, du könntest zusehen, wie ich meine Muschi in ein verdammtes Pferd biege, und in keiner Weise schlecht von mir denken und mich später immer noch ficken wollen“, fragte Julie ungläubig?

„Verdammt, ich helfe dir sogar dabei, es in deine Muschi zu stecken, wenn du versprichst, es zu versuchen und in dich zu kommen“, antwortet Ray.

Julie spürt, wie ein erregter Nervenkitzel durch ihren Körper geht, wenn sie daran denkt, dass ein Pferdeschwanz ihre Muschi dehnt, während er sein warmes Sperma in sie erbricht.

Ihr Körper scheint innerlich warm zu werden und ihr Geist trübt sich bei der Erkenntnis, dass ihr Mann ihr helfen wird, ihre lebenslange Fantasie wahr werden zu lassen.

„Ray, wenn ich dir sage, dass ich immer davon geträumt habe, Tiere, Hunde, Pferde, Ponys und all das zu ficken, wirst du mich hassen und angewidert sein“, fragt Julie mit zitternder Angst in ihrer Stimme.

Sie ist sich sicher, dass ihr Mann ihr einen angewiderten Blick zuwerfen wird, aber als sie aufblickt, steht er da und streichelt seinen harten Schwanz, aus dessen Spitze Vorsaft quillt und ein breites Lächeln auf seinem Gesicht!

„Jackhammer, ich möchte, dass du Jackhammer fickst und ihn dazu bringst, in dir abzuspritzen. Ich wette, Vickies Mutter hat ihn aus einem bestimmten Grund so genannt. Du wirst es für mich tun, Julie, wenn wir Vickie kriegen und du die Chance hast“, fragt er

breit grinsend?

„Julies Erregung hält sie vollständig unter Kontrolle, als sie sagt: „Oh mein Gott, Ray, ich werde alle ihre Pferde in meine Muschi wichsen, ich will es so sehr.

Fick mich, Scheiße, ich bin so sexy, ich kann nicht glauben, dass du willst, dass ich ein Pferd ficke, wenn ich es schon so lange wollte.

Fick mich jetzt, Ray, ich möchte daran denken, wie Bigboy seinen großen Hundeschwanz in mir fickt, während ich dir und Vickie beim Ficken zusehe.

Du wirst es lieben, wie deinen Schwanz in ihrer Muschi zu spüren, während du zusiehst, wie ein Hund in die Muschi deiner Frau kommt “, stöhnt Julie, als sich ihre Gedanken mit tierischen Visionen füllen, von denen sie weiß, dass sie jetzt in ihrer Reichweite sind.

Rays Schwanz zittert steif, als er versucht, ihn in die Muschi seiner Frau einzuführen, während er ihr in die Augen sieht und sagt: „Ich möchte deinen Arsch ficken, während Bigboy deine Muschi dehnt, darf ich“, fragt er leise?

Julie kann nur stöhnen: „Ja, oh Gott, ja“, als ihre Augen sich schließen und sie anfängt, Bigboy in Gedanken zu ficken, während Ray anfängt, sie zu ficken, als hätte er den Hund Vickie ficken sehen, und ihre Muschi vergewaltigt, während sie denkt, ich bin

Ich werde sie die ganze Nacht ficken!

Ich verbringe ein paar Stunden damit, im Stall zu ficken und herauszufinden, wie meine Mutter und Cheryl diese riesigen hängenden Schwänze gefickt haben, aber ohne Erfolg.

Ich war mir sicher, dass sie das in der letzten Kabine getan hatten, die geschlossen war und seltsame Bänke und Regale hatte, aber ich konnte sie nicht verstehen.

Endlich komme ich frustriert und aufgeregt nach Hause, weil ich in jeder Kabine lange, fette Schwänze sehe.

Ich höre Cheryls Stimme sprechen, als ich zum Computer gehe, mich hinsetze und sie begrüße.

„Öffnen Sie Skype, ich möchte Ihnen etwas zeigen“, sagt er mit einem breiten Lächeln im Gesicht.

„Muss ich nicht, jetzt kann ich dich hier sehen“, sagte ich ihr und erklärte ihr, wie das möglich war.

„Okay, dann setz dich da hin und schau auf den Bildschirm. Vielleicht möchtest du das in den Vollbildmodus schalten und Vicks Kleidung ausziehen. Stell keine Fragen, tu, was ich sage“, sagte er.

Ich tat, was er vorgeschlagen hatte, in der Hoffnung, Bigboy würde kommen und nach einer Fotze suchen.

Ich sah, wie meine Schwester verschwand und dann nackt wieder auftauchte und anfing, ihre Klitoris zu reiben, während ich auf den Computer starrte.

Ich fühle mich komisch, weil ich weiß, dass sie mit sich selbst spielt, während sie mich ansieht und meine Hand unbewusst meine Klitoris findet und anfängt, damit zu spielen.

„Wenn ich nach Hause komme, werde ich deinen Kitzler lecken, Vickie, zeig es mir, lass mich zusehen, wie du mit dir selbst spielst wie ich“, fleht sie fast.

Ich schiebe meinen Stuhl zurück und spreize meine Schenkel, während mein Blick beginnt, den Körper meiner Schwester zu erkunden, ihre Haare, ihr Gesicht, ihre Brüste, verweilend über ihren großen Warzenhöfen und Brustwarzen, ihrem flachen Bauch und ihrer rasierten Muschi.

Ihr Kitzler ist groß und geschwollen und sie ist offensichtlich geil.

Sie legt sich aufs Bett und spreizt mit dem Hintern zur Seite ihre Schenkel und hält ihre Hand dazwischen und schnippt mit den Fingern.

Plötzlich ist ein großer Hund mit langen rötlichen Haaren auf ihr, ein riesiger Hund mit einem riesigen Schwanz, der sich zwischen ihren Schenkeln windet.

Dick wie eine Bierdose und lang muss er sein und der Knoten ist im Moment noch dicker.

Ich sehe, wie ihre Hand sich ausstreckt und seinen Schwanz zu ihrem Schlitz führt und ihn auf ihre inneren Lippen legt, und dann höre ich sie schreien und sehe, wie ihre Hände die Laken mit weißen Knöchelfäusten umklammern.

Ihre Schreie klingen, als würde sie heimgesucht und gefoltert, und ich sehe zu, wie sich ihre Hüften hektisch krümmen, sein langer Schwanz in sie gehämmert wird, bis ihre Schreie zu Stöhnen werden und ihre Hüften zu schwingen beginnen und seinen Hund ficken, während er versucht, sich zu öffnen zu seinem

tiefere Stöße.

Bigboy bellt laut, seine Ohren funkeln und er bückt sich, als wolle er sich stürzen, als er Cheryls Schreie hört.

Ihr Bein hebt sich und umschließt ihren Körper, zuerst das eine, dann das andere, während ihr Stöhnen sich mit Liebe füllt und ich weiß, dass sie sich durch ihren Schoß in ihren Schoß drückt.

Ich beobachte, wie ihr Knoten ihre Muschi öffnet und sie dehnt, während ihre Schreie durch mein Zimmer hallen, und ich sehe, wie ihr Kopf zittert, weil ihr Verstand weiß, dass sie dem Schmerz entkommen sollte, aber ihr Körper fordert sie auf, seinen starken Druck auszuüben, bis der Knoten es nicht tut verschwinden in ihr

und sein Körper windet sich hektisch.

Bigboy sieht nervös aus und hüpft mit erhobenem Kopf herum und sieht sich nervös um.

Endlich riecht er meine Erregung und fängt an, mich schnell und wütend zu lecken, während ich zurück in meinen Stuhl falle, die Augen auf den Bildschirm gerichtet und will hören, wie sein Hund mich fickt.

Meine Erregung lässt mich die Kontrolle verlieren, als ich mich über Bigboys aufspießende Zunge lehne, Cheryls ekstatisches Stöhnen treibt mein eigenes lautes Stöhnen und meine wilden Kurven an, während wir beide die Tiere genießen, die uns Vergnügen bereiten.

Wieder einmal verliere ich mich in dem Vergnügen, das es mir bereitet, Cheryls laute Aufspießungsschreie verschwinden in meinem Hinterkopf, als Bigboy auf mich steigt und mich tief nimmt.

Mein Blick sieht das Symbol in der Menüleiste blinken und ich versuche mich zu erinnern, was Ray dazu gesagt hat, aber ein starker Stoß des verdammten Hundes bringt es aus meinem Kopf, um durch einen angespannten Orgasmus ersetzt zu werden, der immer besser wird während ich seine spüre

Knoten, der meine Muschi zwingt, sich zu öffnen, bis sie pochend in mir liegt.

Meine Schreie verschmelzen mit denen von Cheryl, als wir beide von diesen beiden mächtigen Tieren völlig verarscht werden.

Ich weiß, dass Cheryl und ich diese Momente offen miteinander teilen.

Meine Erregung wird nicht nachlassen, wenn ich sehe, wie sie mir zusieht, wie ihr Haustier sie mit seinem Hot-Dog-Saft füllt.

Die brodelnde Hitze, die ich in seinen Augen sehe, erzählt von der Liebe, die sie empfindet, als er ihren menschlichen Schoß mit seinem heißen Erbrochenen aus Hundesamen füllt.

Dieser Blick versetzt mich in einen intensiven Orgasmus, der mich dazu bringt, Bigboys Schwanz so fest zusammenzudrücken, dass er einen kleinen Schrei ausstößt und versucht, sich aus meiner engen Muschi zu befreien.

Bald hat er mich auf dem Boden, hämmert meine Muschi im Doggystyle und bringt mich zum Computertisch, wo das Symbol immer noch blinkt.

Ich nehme die Maus und klicke darauf, während Bigboy seinen Griff um meine Hüften verstärkt und anfängt, hart auf mich einzuschlagen, sich vom Computer wegdreht, bis ich die Maus nicht mehr erreichen kann.

Mein Verstand brodelt und ich spüre eine Erregung durch meinen ganzen Körper gehen, eine Erregung, die Angst, Scham und Verlegenheit sein sollte, aber stattdessen ist es eine tabuisierte Erregung, die meine Muschi zusammenziehen und meine Hüften durchhängen lässt, als ich merke, dass sie Ray und Julie ansehen Cheryl und ich

.

Ich sehe sie auf dem Bildschirm im Doggystyle, während sie uns beide hypnotisiert von dem ansehen, was sie sehen.

Es ist klar, dass wir beide von unseren Handlungen begeistert sind, und dieses Bewusstsein, gepaart mit der Tatsache, dass Rays sagte, Julie wolle, dass wir wieder sexuell miteinander spielen, hat mich einfach angepisst und mir den Mut gegeben, direkt in die Kamera zu schauen und zu sagen: “

Julie, wenn du dieses Wochenende mit Ray kommst, kannst du Bigboy ficken und ihn dazu bringen, in deine Muschi zu kommen, so wie er es in meiner tut.

Möchtest du es, Schatz“, fragte ich?

Ich sehe den schockierten Ausdruck auf ihrem Gesicht, als sie meine Worte hört und höre, wie sie Ray um etwas bittet, was ich nicht verstehe, bevor sie zurück in die Kamera schaut und sowohl aufgeregt als auch zu Tode verängstigt aussieht.

Errötend gibt Julie zu: „Yes, I would do it with Vick, show me how“, und fügt dann, als wolle sie ihre Worte rechtfertigen, hinzu: „Ray will, dass ich deinen Hund und dein Pferd Vick ficke, ich meine, wenn du es nicht tust. Es ist mir egal,

Oh mein Gott, ich kann nicht glauben, dass ich darüber rede.

Wie fühlt sich Vickie, mein Gott, du hast den Schwanz von Cheryls Hund gesehen, kein Wunder, dass sie immer noch schreit.

Er merkt nicht einmal, dass wir es sind

wieder reden“, sagt Julie aufgeregt!

„Oh mein Gott! Oh verdammt, er kommt wieder …. Scheiße … oh Gott, fick mich Baby … oh Gott, Julie ist so gut … so groß und groß … ja … JA

Das wird dir gefallen … oh scheiße … scheiße oooooooogodddddddd … aarrrgghhhhhHHHHHHHHHHH … also … geh … gut! Oh Scheiße, es tut weh … es tut weh … d.

.hör nicht auf …. fick mich …. oh Gott, fick es hart … AAAAiiieeeeEEEEEEEE “

Mein Stöhnen und Flehen macht Ray an und er fickt Julie hektisch, hämmert ihre Muschi, bis ihr Stöhnen und Schreien die Luft erfüllt, zusammen mit meinem und Cheryls.

Cheryls großer roter Hund kommt und fickt sie weiter und sie scheint nicht in der Lage zu sein, mit den Empfindungen fertig zu werden, die sein riesiger Schwanz ihr bietet, und ihr ganzer Körper windet sich, zittert, ihr Kopf schüttelt wild, als ob ihr Verstand verrückt wäre und er fliehen müsste

aber es kann nicht.

Dann drückt er plötzlich hart in sie hinein und bringt einen eiskalten Schrei von ihren Lippen, der uns alle zuschauen lässt, und sein Hundesperma beginnt aus seinem Knoten zu spritzen, um sie beide zu spritzen, während sich ihre Schenkel streckten, richteten und sein Körper zitterte und vibrierte

die Intensität nahm zu, bis sein ganzer Körper heftig zitterte, bockte, sein Rücken durchgebogen war, als er ihre Hüften fest drückte und sie hart gegen sie knallte, seinen Schwanz am Ende jedes heftigen Stoßes hielt, bis er sich zufrieden zur Seite drehte und dort saß

Arsch mit ihr.

Sie scheint ohnmächtig geworden zu sein und liegt da, ihr Brustkorb hebt und senkt sich, unfähig sich zu bewegen oder zu sprechen.

Bigboy bellt den Bildschirm an, als er sich ebenfalls umdreht und seinen Arsch mit mir bekommt.

Julie und Ray liegen beide keuchend Seite an Seite auf dem Bett, während ich Rays Schwanz bewundere und denke, dass ich ihn bald in mir haben werde, da bin ich mir sicher.

Ich bin mir genauso sicher, dass meine schöne Freundin Julie es lieben wird, Bigboy zu ficken, und sie wünscht sich wahrscheinlich, sie könnte es jetzt.

Ich hatte immer den Verdacht, dass er daran dachte, wie er unsere Tiere ansah, aber er sagte nie etwas, und ich war so naiv, dass ich nicht einmal im Traum daran gedacht hätte, dass jemand mehr tun würde, als darüber nachzudenken, geschweige denn, es zu genießen.

.boy war ich so dumm!

Sah, wie Big Red mit einem lauten PLOP den Knoten aus Cheryls Muschi zog!

Es fühlte sich an, als würde ein Fluss aus Hundesperma für ein paar Sekunden aus ihr herausströmen, und jedes Mal, wenn ihre Muschi von dem Gefühl der Leere in ihr zusammengedrückt wurde, pumpte sie mehr aus ihr heraus.

Meine Muschi drückte hart, drückte Bigboys Schwanz hart und er zuckte so hart, dass er sich von meiner Muschi löste und mich sofort über meine Liebe zu ihm stöhnen ließ, als er anfing, mich gut zu lecken.

Hmm, ich dachte, Cheryls Hund hätte sie nicht sauber gemacht.

Ich wette, wenn sie nach Hause kamen, würde sie sie von ihm lecken, bis sie sie verrückt machte, wie es Bigboy beigebracht worden war.

Bigboy aß mich durch 4-5 herrliche Orgasmen, während Ray und Julie zusahen, und ich wusste, dass sie beide wünschten, es wäre Julie, die leckte und mit der Zunge fickte.

Ich dachte, ich würde ihnen einen Nervenkitzel bereiten, und als Bigboy endlich aufhörte, platzierte ich ihn, wo sie ihn sehen konnten, und fing an, seinen Schwanz im Doggystyle zu lutschen, leckte und trank absichtlich laut, während ich seinen Schwanz lutschte.

Ich liebte es, seinen Schwanz zu lutschen, liebte es, wie er in meine Kehle rutschte und wie er mich fickte, als ich meine Halsmuskeln anspannte.

Ich wollte, dass er mir in den Hals spritzt, ich liebte es, seinen Schwanz in meinem Hals zucken zu spüren, als er sein warmes, nasses Sperma in meinen Bauch pumpte, aber ich wollte, dass Julie ihn kommen sah.

Gerade als ich spürte, wie seine Eier zuckten, nahm ich meinen Mund aus seinem Schwanz und er stieß einen starken Strahl Hundesperma für mindestens drei oder vier Fuß aus und übergab sich wiederholt, bis ich ihn nehmen konnte und anfing, seinen Schwanz zu lutschen es gebogen

in meinen Mund, schluckte seine Restwärme und leckte sie von meinen Lippen.

War Julie wie hypnotisiert und konnte ich sagen, dass ihre Gedanken über meine Hunde auf ihrem Mund waren?

Ficken und er erbricht hart in ihre Muschi, so wie er es getan hat.

Sie rieb ihre Klitoris schnell und hart und Ray hämmerte, beide in Gedanken versunken, bis zuerst Ray explodierte und dann Julie sich anspannte, ihre Schenkel sich anspannten, als sie seitwärts auf dem Bett lag und ihren Orgasmus stöhnte und Ray aufsprang und anzog ihres

Schwanz in ihrem Mund und sie hat geil seinen Schwanz gelutscht, gekotzt, geleckt, gelutscht, als wäre in ihrer Vorstellung Bigboys Schwanz gewesen, wette ich.

Mission erfüllt, denke ich und lächle vor mich hin.

Die beiden sind so einfach, finde ich!

Cheryl muss schlafen, denke ich, kein Wunder, nachdem sie mit so einem Schwanz gekommen ist und versucht hat, Ihre Gebärmutter zu durchstechen und sie mit ihrer Breite zu öffnen.

Ich möchte diesen Hund so sehr in mir spüren, denke ich mir.

Ich schaue Julie und Ray an und frage: „Ich nehme an, ihr zwei lutscht aufgrund eurer Reaktion gerne Hundeschwänze. Stellt euch vor, wie es sich anfühlt, in eure Julie-Muschi zu spritzen, in eure Gebärmutter, um genau zu sein. Es wird mehr in euch eindringen. weit von Ray

es könnte niemals gehen und du wirst es lieben und süchtig nach diesem Gefühl werden.

Ray wird dich aufregen, wenn Julie jeden Tag Tiere ficken will, denn du wirst wissen: „Ich habe gefragt?

„Ich denke, wir müssen uns einen Hund zulegen, einen wie den von Cheryl. Was ist er überhaupt, er ist in jeder Hinsicht ein großer Hund. Ich würde ihn gerne sehen, wie er euch beide fickt … verdammt, warum mache ich das.

finde es so verdammt heiß!

Schau mal“, sagte er und zeigte uns wieder seinen harten Schwanz!

„Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke, er ist ein Irish Wolfhound, einer der größten Hunde der Welt, wenn nicht sogar der größte. Ja, jetzt bin ich eifersüchtig auf meine große Schwester, obwohl ich Bigboy liebe es ist nicht da.“ „Ich hatte je gegessen

vor Julia.

Kommt ihr zwei dieses Wochenende“, fragte ich sie?

„Ich komme morgen, wenn du mich nach der Arbeit abholst, Ray kann am Freitag kommen. Ich denke, wir brauchen etwas Zeit für uns, bevor Ray zu uns kommt, wenn das für dich in Ordnung ist. Du kannst mich Bigboy auf eine Weise vorstellen, die ich nie getroffen habe ihm

zuerst “, sagte Julie mit einem bösen Lächeln im Gesicht.

„Oh ja, ich mag die Idee. Ray kann am Freitagnachmittag kommen und Donnerstagabend zu Hause bleiben und über alles nachdenken, was wir tun werden. Vielleicht gehen wir sogar für eine Weile in die Scheune und sagen nur, für den Fall, dass Sie denken wollen.

etwas sagen, während du allein in deinem Bett zu Hause bist und Julie hier in meinem, „Ich habe dich mit einem Lächeln gehänselt!

„Du kannst jetzt necken, aber wenn ich diesen Schwanz in deinen Arsch bekomme, werden wir sehen, wer dann neckt“, antwortete er lachend.

„Ernsthaft, obwohl ich es begrüßen würde, wenn die Kamera morgen Nacht läuft, während ich hier bin und ihr beide da seid, wenn das okay ist“, fragte Ray ernst, als würde er erwarten, dass ich nein sage.

„Wir werden Ray sehen. Was würdest du tun, während wir uns gegenseitig lecken und lutschen? Du weißt schon, küssen, berühren und erkunden, es ist so viele Jahre her, dass wir aufholen müssen. Du könntest genauso gut sein

Stören Sie uns nicht?

Würde es dich stören, Julie dabei zuzusehen, wie sie den großen Schwanz von Bigboys Hund lutscht, während du alleine dort bist?

Du würdest sehen, wie er sich zusammenrollte und wusste, dass er seine Lippen fühlte, die Lippen, die du jeden Tag küsst, wie er an seinem Hund auf und ab glitt.

Scheiße.

Es würde dich stören zu wissen, dass sie sein Sperma schmecken wollte und dass sie ihn genauso sehr liebte wie er.

Wäre dein Schwanz ganz steif und so?

Ray, während du mir zusiehst, wie ich diesen großen Hundeschwanz in die Muschi deiner Frau reite und es hörst

sein Keuchen, als er anfängt, seinen Schwanz in ihr zu krümmen, mehr als du jemals gehen kannst.

Warum konnte ich so geil sein, dass ich meine Muschi lecken lassen muss, während er sie fickt?

Der Bildschirm wurde schwarz und ich hörte Ray sagen: „Ok, ich mache Witze, ich habe die Idee und ich denke, es wäre warm, hier zu sitzen und das alles zu sehen, und noch besser, es Freitagabend persönlich zu sehen, gute Nacht, schön , halt das Ding

heiß auf mich, lange habe ich auf dich gewartet, dann ist er weg.

Aphrodite rief gegen 12 Uhr an und bat mich um Mittagessen, also nahm ich an und ging in eine kleine Bar in der Nähe meiner Arbeit.

Ich erzählte ihr von Cheryl und meiner Mutter, dem Stipendium und allem, was letzte Nacht passiert ist.

Ich merkte, dass sie erregt wurde, als ich ihr von dem roten Hund und seinem großen Schwanz erzählte.

Als ich ihr sagte, dass Julie heute Abend nach Hause kommen würde, schien sie enttäuscht zu sein und noch enttäuschter, als ich ihr sagte, dass Ray am Freitagabend dort sein würde.

„Ich hatte gehofft, wir könnten uns dieses Wochenende treffen, Liebes, aber wenn du Freunde hast, glaube ich nicht, dass das, was ich mir vorstelle, funktionieren würde. Ich brauche meine Privatsphäre an meinem Standort. Vielleicht ein anderes Mal, obwohl ich sagen muss

Ich bin enttäuscht, ich habe Ronny nur für unseren besonderen Anlass behandeln lassen und ihm die Nägel geschnitten, aber das ist okay“, sagte sie traurig.

„Aphrodite, das sind Freunde, denen ich mein Leben anvertrauen würde. Ich bin ehrlich, weil ich möchte, dass du dieses Wochenende bei uns bist. Meine Freundin Julie hat Tiere noch nie gemocht, und sie und ihr Mann möchten beide, dass sie es erlebt.

alles, was es zu genießen gibt, und ich hatte gehofft, Sie könnten uns helfen.

Ich bin auch sehr neu in all dem.

Ich werde heute Abend mit meiner Schwester sprechen und herausfinden, wie man die Liebe zu Pferden und Ponys erkennt, und ich bin mir sicher, dass ich das getan habe

Ray, der bei uns ist, könnte helfen, es zu lindern, indem er stärker ist und so.

Sie können diesen Menschen genauso vertrauen, wie Sie mir vertrauen können.

Ich möchte, dass mein Zuhause ein Ort ist, an dem Sie und sie kommen und in Privatsphäre Spaß haben können, zwischen wie …

gesinnte Menschen.

Wäre es nicht auch schön, einen harten Menschenschwanz herumliegen zu haben, um mit uns Frauen Spaß zu haben“, fragte ich sie?

Er dachte ein paar lange Minuten darüber nach und sagte dann: „Nun, ich denke, wenn sie die gleichen Dinge tun wie wir, sagen sie vielleicht nichts. Es scheint, als würdest du diesen Leuten implizit vertrauen, Vickie, und ich denke, du bist gut .

Beurteilung.

Ich muss sagen, dass ich auch von dieser Website fasziniert bin.

Ist die Website sicher, ich meine, jeder andere kann sehen, was Sie tun?“

„Nein, Ray kann dir das erklären, aber die Signale sind irgendwie verschlüsselt und nichts befindet sich auf der Host-Site. Es ist eine Art Tunnel, der es uns nur ermöglicht, das Streaming-Video und -Audio zu sehen. Es gibt nur keine öffentliche Website

Personen mit URL und Passwort können auf die Site zugreifen.

Niemand sonst kann danach suchen und es oder irgendetwas anderes finden.

Alle Verbindungen bestehen zwischen einzelnen Computern und sind verschlüsselt“.

„Weißt du Vickie, ich habe noch nie jemandem erlaubt, sich mir anzuschließen, und Ronny, ich habe mich noch nie sicher genug gefühlt oder jemandem vertraut genug. Aber etwas in der Art, wie du Ronny angeschaut hast, sagte mir, dass ich dir vertrauen konnte, dass du es wusstest was ich fühlte

mit Ronny.

Und jetzt bittest du mich, deiner Schwester und einem anderen Paar mein innerstes Geheimnis zu offenbaren.

Und während es mich zu Tode erschreckt, macht es mich auch auf eine Weise an, die ich noch nie zuvor erregt habe.

Es wäre so schön zu teilen

mit anderen, die uns ähnlich sind und wissen, dass es keine Angst gab, sich der Welt auszusetzen. Ich hatte bereits die Gelegenheit, mich den Zoogruppen anzuschließen, habe mich aber nie wohl gefühlt mit den beteiligten Menschen, sie waren einfach zu offen und ich kann es leider nicht

Gut.

Es wird mir leid tun, aber ich werde dir vertrauen, Liebes, und mich dir und deiner illegalen Gruppe anschließen und hoffen, das Vergnügen zu finden, das ich mein ganzes Leben lang vermisst habe.

Ich werde heute Abend gegen sieben da sein, und wir haben Ihren Freund

mit neun sowohl in deinen Bigboy als auch in meinen Ronny verliebt“, sagte er, und dann da

äh lächelnd!

Es war ungefähr halb sechs, als ich bei Julie zu Hause ankam, und ich hatte das Auto noch nicht einmal geparkt, als sie rannte und offensichtlich wahnsinnig aufgeregt auf den Beifahrersitz sprang.

„Oh mein Gott Vickie, ich fühle mich wie eine solche Hure nach letzter Nacht, wie geht es dir, zu wissen, dass die Leute dich beobachten. Gott, ich habe den ganzen Tag mit meiner Muschi gespielt und auf die Uhr gewartet Sie kommen hierher

„Ich bin gerade so nass, wenn ich nur darüber nachdenke, was ich … wir tun werden. Verdammt, ich könnte einfach hier sitzen und mit mir spielen, ich bin so aufgeregt“, sagte sie.

„Mach weiter, ich würde gerne“, sagte ich ihr.

„Du meinst genau hier im Auto. Hmmmm, ich habe so etwas noch nie vor Vick gemacht. Willst du wirklich sehen, wie ich es tue? Du wirst uns nicht zerstören oder so, oder. Verdammt, mein Kitzler hämmert nur daran zu denken.

Was du mir angetan hast, Mädchen, alles, woran ich den ganzen Tag gedacht habe, ist das zu tun, was du letzte Nacht getan hast “, sagte sie, als sie ihr Höschen auszog und in ihre Tasche steckte.

Sie drehte sich zu mir und spreizte ihre Schenkel und legte sich gegen die Tür und starrte mich an, als sie begann, ihre Klitoris unter ihren Fingerspitzen zu rollen.

Ich konnte sehen, wie sich ihre Brust hob und senkte, und ich wusste, dass sie von dieser neuen Erfahrung jede Sekunde mehr und mehr begeistert war, als ihre Fingerspitzen kleine Kreise auf ihrem ausgestreckten Globus bildeten.

Ich sagte: „Heute Abend wirst du zwei Hunde Julie, Bigboy und eine Deutsche Dogge ficken und sie werden beide in deine Muschi kommen und du kannst sie lutschen oder dich von ihnen in den Arsch ficken lassen oder was auch immer du willst“, ich

sagte er und wusste, dass ich ihn neckte.

„Oh Gott, Vickie, das werde ich wirklich, richtig, ich werde Hunde in meiner Muschi haben“, stöhnte sie, als sich ihre Hand schneller bewegte und sich stärker rieb.

Ich streckte die Hand aus und drückte zwei Finger in ihre Muschi und fing an, sie zu berühren, als ich ihr sagte, ja, ich werde diese großen Hundeschwänze genau hier in dieser Muschi reiten und sie sie ficken lassen, bis du auf ihre heißen Schwänze spritzt, und dann sie Wille

Füllen Sie Ihre Muschi mit Hündchen.

Ihre Augen schlossen sich und ihre Hüften begannen sich zu heben, als sie anfing, sich zu versteifen, gerade als ich mich einem Sattelanhänger näherte und der Fahrer, ein schwarzer Mann, auf sie herabsah, als sie hart kam.

Sie sah ihn, konnte aber nicht aufhören, als ich ihre Muschi grob berührte, weil ich wusste, dass sie uns beobachtete.

Es machte sie an, aus irgendeinem Grund war es sehr aufregend zu wissen, dass er ihr Sperma in ihrem Arsch sah und dies ihren Orgasmus verstärkte.

Dann warf er die Tür auf und wir sahen beide seinen langen, dicken schwarzen Schwanz in Haltung.

Jetzt war ich auch aufgeregt.

Keiner von uns hatte jemals zuvor einen schwarzen Schwanz gesehen und ich drehte und wich aus, als ich versuchte, seinen großen Schwanz zu sehen, und Julie drehte sich um, um ihn anzusehen.

Er hielt ein Schild mit der Aufschrift „Rest Stop?“ hoch. Dann fragte ich: „Willst du einen schwarzen Schwanz in deiner versauten Muschi, Julie, niemand wird es jemals erfahren außer uns und ihm?“

Ich war noch nie mit einem Schwarzen zusammen gewesen und ich wusste, dass Julie das auch nicht getan hatte, und ich war mir sicher, dass er sie so sehr angemacht hatte, dass er mich dazu gebracht hatte, seinen langen schwarzen Schwanz zu sehen und in mir darüber nachzudenken.

Ich tropfte und war unvorstellbar erregt bei dem Gedanken, einen schwarzen Schwanz in mir pochen zu sehen und Julie dabei zuzusehen, wie sie sich auf die gleiche Weise erniedrigte.

Der Fahrer öffnete plötzlich wieder die Tür und zog seine Hose und Unterwäsche aus und drehte sich vor uns auf dem Sitz um, wobei seine riesigen schwarzen Eier unter dem größten menschlichen Schwanz hingen, den keiner von uns je gesehen hatte.

Er war groß und sein Kopf war knollig und schien einen Fuß lang zu sein, und er stand da und zuckte zusammen, als er uns anlächelte.

„Oh mein Gott Vickie, wenn wir nicht aufhören, weißt du, werden wir es beide für den Rest unseres Lebens bereuen. Lass es uns tun, einen schwarzen Schwanz ficken, du weißt, dass du es genauso sehr willst wie ich“, und sie

Es war richtig.

Ich hatte bereits beschlossen aufzuhören, obwohl sie im Auto wartete.

Das ganze Szenario war furchtbar aufregend und tabu.

Ich weiß, wenn ich innehalte und darüber nachdenke, werde ich darüber reden, also konzentriere ich mich auf Julie, die sagt: „Wir können es Ray nicht sagen, oder, ich meine, was er darüber sagen würde, dass seine Frau einen seltsamen Schwarzen fickt.

auf der Autobahn.

Obwohl ich sicher bin, dass es ihn anmachen würde, mir dabei zuzusehen, weiß ich nicht, wie es dir geht, jedenfalls noch nicht.

Oh verdammt, meine Muschi will diesen schwarzen Schwanz so sehr, dass ich hier anhalten und ihn ficken könnte

am Straßenrand.

Noch eine Meile bis zum Food Court, bist du sicher, dass du es tun willst, Julie?

Wenn ich aufhöre, ficken wir ihn beide, oder?“

Ein Schauer läuft durch meinen Körper, als ich mir vorstelle, wie er dort sitzt, wie er war, und an seinen Schwanz in mir denke.

„Oh mein Gott Vickie, wir werden beide einen Schwarzen ficken, einen Typen, den wir nicht einmal kennen und den ich wirklich will. Ich fühle mich so schlampig, weil ich weiß, dass ich seinen Schwanz in meiner weißen Muschi haben will“, sagt sie, als sie

Ihre Schenkel ziehen sich fest zusammen und sie zittert, wie ich es ein paar Sekunden zuvor getan habe.

Ich drehe mich auf dem Rastplatz um und zittere vor aufgeregter Erwartung und Beklommenheit darüber, was wir gleich tun werden.

Das ist so anders als bei uns beiden.

Ich schätze, das Wissen, dass wir beide willens und begierig darauf sind, Tiere zu ficken, hat unseren Geist frei gemacht, uns auf alles Sexuelle einzulassen, das sich angenehm und erregend anhört, und sein schwarzer Schwanz ist für uns beide sehr erregend.

Er hält auf dem LKW-Parkplatz der Haltestelle und wir parken, steigen aus dem Auto und gehen auf seinen LKW zu und sagen: „Wir müssen verrückt sein, dieser Typ könnte ein Serienmörder sein und uns beide töten und wer würde das jemals tun wissen?

„Nun, wenn ja, hoffe ich, dass sie mich mit diesem großen schwarzen Schwanz zu Tode fickt, weil ich glücklich sterben werde, wette ich“, sagt Julie und bringt uns beide zum lauten Lachen!

Als wir seinen Truck erreichen, streckt er die Hand aus und öffnet die Tür mit den Worten: „Kommt sofort mit den Frauen rein, ich habe diesen großen schwarzen Schwanz hier für euch Mädels. Geht zurück ins Schlafzimmer.“

Sein Schwanz sieht aus der Nähe sogar noch größer aus, als ich mich ihm in der Schlafkabine seines Trucks nähere.

Er hat dort ein großes Bett und er sagt: „Ihr Mädels könnt diese Klamotten einfach ausziehen und wir beginnen diese Party.

Wir sind beide in Sekundenschnelle nackt und liegen auf dem Bett, küssen uns und fühlen uns gegenseitig, während er dasitzt und uns zusieht, wie er seinen schwarzen Schwanz streichelt.

Seinen Schwanz zu sehen, hat uns beide angemacht und wir nehmen eifrig eine neunundsechzig Position ein und fangen an, uns gegenseitig die Fotzen zu lecken und zu saugen.

Ich bin oben auf Julie und reibe meine Muschi an ihrer flatternden Zunge, während sie an ihrer Klitoris saugt, während sie zwischen ihren Schenkeln kniet und seinen Schwanzkopf auf ihre Muschi legt und anfängt, in sie zu drücken.

Ich setze mich auf ihr Gesicht und fange an, ihren Kitzler zu reiben, als er in sie eindringt, was ein lautes Stöhnen verursacht, das in meine Muschi ausbricht, und ihre Hüften beginnen sich zu krümmen und zu rollen, als sie seinen großen Schwanz mit ihrer Muschi spürt.

Ist es so erotisch, seinen schwarzen Schwanz unter meinen Freunden verschwinden zu sehen?

Körper und zieht sich dann bedeckt mit seinen nassen Säften zurück.

Ich beobachte sie hypnotisiert von dem Anblick vor mir und dem Klang ihres Stöhnens, als er sie tief dehnt.

Ich rutsche von oben auf ihr herunter, um sie ihre Dunkelheit sehen zu lassen, und bringe die Tatsache nach Hause, dass es ein schwarzer Schwanz ist, der ihr so ​​viel Vergnügen bereitet.

Ich küsse ihre Brüste, beiße sanft in ihre Brustwarzen, während ich weiterhin leicht ihre Klitoris streichle.

„Oh Gott Vickie, ich ficke wirklich einen Schwarzen und ich liebe ihn, ich bin so eine Schlampe. Oh Scheiße, ich … ich … ohhhh … fick mich … oh Scheiße ja … .

.doit … c.cc.cumming..oh Gott, ich spritze auf seinen schwarzen Schwanz.“

Sein Schwanz ist so lang, dass ich ihren Kitzler lecken kann, während er ihn hineinfickt, während sie abspritzt.

Sie kommt in Winkeln, ihre Muschi macht schlammige Geräusche, während er sie fickt, furzt von seinem großen Schwanz, während er immer tiefer in sie drückt, bis ich meinen Kopf bewegen muss, während er in sie sinkt.

„JA! … ja genau da … oh mein Gott … oh mein Gott … es tut weh … oh verdammt … Scheiße … ohhhhhh ja … oh Scheiße kommt in mich hinein. .

…. fick mich … oh verdammt …. so eng …. oh gott noch nie war etwas so tief in mir ….. oh gott ich liebe dich … y..yy.dein Schwanz .

… großer schwarzer …. Schwanz … aieeeeeeeEEEEEEEEOH FICK MICH! “

Sie bittet um seinen Schwanz, während ihr Körper sich versteift und wild sprudelt.

Er fickt sie hart, stößt seinen ganzen Schwanz in sie hinein, während ihre Schreie durch den Schläfer hallen und ihr Gesicht von dem extremen Schmerz gezeichnet ist, den sie empfindet, als sie ihren Schoß tief dehnt.

Ihre Augen sind weit geöffnet, als wären sie voller Ehrfurcht, aber ihre Worte flehen ihn an, nicht aufzuhören, flehen ihn an, ihre weiße verheiratete Muschi mit seinem schwarzen Schwanz zu ficken.

Sie trauert um ihre Liebe zu ihm, während er immer wieder kommt.

„Er lächelt, als sie intensiv abspritzt und sagt: „Dein weißer Ehemann kann nicht in diese Muschi aufstehen, wie es dieser schwarze Schwanz tut, oder Baby?“

„Oh Gott, nein, du fühlst dich verdammt noch mal, als würdest du mich aufschlitzen. Ich glaube, dein Schwanz ist ganz unten in meinem Bauch und ich liebe es. Du bist so gut … ich will nicht, dass es jemals endet. “

, weint er, als sich seine Hüften krümmen und in seinem tiefen Stoß und Schleifen heben.

Ich will unbedingt abspritzen, aber ich will, dass sein Schwanz in mir drin ist.

Julie ist verloren in den Gefühlen, die er ihr gibt, und ich sehne mich danach, zu fühlen, was so schlimm ist.

Ich setze mich rittlings auf ihr Gesicht und fange an, meine Muschi über ihrem Mund zu krümmen, bis sie meine Hüften ergreift und anfängt, mich hektisch zu essen, getrieben von dem Schmerz und der Lust, die sie tief in ihrem eigenen Körper fühlt.

Ich höre sie stöhnen und sie sieht verzweifelt aus und ich frage mich, was los ist, bis ich ihn sagen höre: „Ja, kleines weißes Mädchen, du musst meinen Schwanz in dieses weiße Arschloch stecken, wenn sie mich auch ficken will, Baby!“

Ich höre sie in meiner Muschi schreien und ich weiß, dass sie ihr jungfräuliches Arschloch dehnt, ihr Arschloch, von dem sie geschworen hat, dass sie niemals jemanden ficken lassen würde.

Seine Hände greifen fest an meine Hüften, während er mich festhält, während er sie schnell fickt und seinen Schwanz gnadenlos hart in ihren aufgeweiteten Arschmuskel drückt.

Ich höre sie unkontrolliert schluchzen und will gerade versuchen, ihn aufzuhalten, als ich sie schluchzen höre: „Fuck, oh Gott, fick meinen Arsch mit deinem schwarzen Schwanz … so gut … oh Gott, Vickie ist so schön

..so verdammt groß und schwarz …. fuck..fuck … schwarzer Schwanz in meinem Arsch …. fuck …. ohgodoooohhhhhhyesYESAIEEEEEEEEE.

… fick meinen weißen Arsch …… komm in mich rein …. oh Scheiße, ich brauche dich, um in mir zu spritzen ….. schwarzer Schwanz ….. komm … rein ….

aarrrgghhhhhhhhhohgott..hör nicht auf!

TU ES!

Ja..ja … gib es mir ….. aaiieeeEEEEEEEE … HOT … so beschissen.

Verdammt, ich liebe dich, fick mein weißes Arschloch.“

Sein Schwanz war mit seinem Sperma eingeschmiert und glitt mühelos in und aus ihr heraus, während er sie mit langen, schnellen Schlägen von der Spitze bis zu den Eiern fickt.

Sein Schwanz wird nie weicher und bald kommt sie intensiv, als er ihre Knöchel hochhält und ihren Arsch ununterbrochen fickt.

Ihr Orgasmus ist so intensiv, als sie endlich nachlässt, dass sie auf das träge Bett fällt.

Er sieht mich an und als er seinen Schwanz aus Julies Arsch zieht, sagt er: „Leg dich hier auf deinen schönen Bauch, jetzt werde ich nur dieses Arschloch berühren.“

Normalerweise hätte ich mich dagegen gewehrt, aber er ist so männlich, so sexuell anmaßend, dass ich mich vor ihn hinlege und seinen Schwanz unbedingt in meinem Arsch haben will.

Er reibt seine große Eichel mit den Säften, die aus meiner Muschi kamen, um meinen Anus zu bedecken, und beginnt dann, hart auf mich zu drücken, egal ob es weh tut und ich versuche, mich wegzuziehen.

Er packt mich an den Haaren und verwickelt meine Finger und hält mich fest, während er meinen Arsch vergewaltigt, bis ich weine.

Ich sehe weiße Blitze in meinem Kopf und ich glaube, ich werde ohnmächtig von der Intensität der Schmerzen, die es meinem Körper zufügt.

Er fickt seinen Schwanz in und aus mir heraus, bis mein Arschloch nachgibt, er entspannt und entspannt sich um seinen Schwanz.

Erst dann beginnt der Muskel in meinem Arsch vor Vergnügen zu zittern und meine Hand greift unter mich, um meinen Kitzler zu reiben, aber er packt sie und sagt: „Oh nein Baby, du wirst dich wie ein Schwanz in deinem Arsch fühlen, ein schwarzer Schwanz, aber verrückt darin dieser Arsch

dein weißer Schlampenarsch „.

Er liegt komplett auf mir und fängt an, meinen Arsch mit langen sanften Schlägen zu ficken, die mich zu ihnen hochheben lassen, Zittern so intensiv, dass sie meinen Körper vor Vergnügen zu pumpen scheinen, von dem ich weiß, dass es mich verrückt machen wird, wenn ich es nicht loswerden kann es

es.

Ich komme bald zurück und kratze seinen Körper, während er mich durch einen harten Orgasmus nach dem Orgasmus fickt, wobei sein schwarzer Schwanz durch meinen empfindlichen Muskel eindringt.

Ich bete noch mehr als Julie.

Ich liebe seinen Schwanz und das Vergnügen, das er meinem Körper einflößt. Ich liebe es, mein Arschloch gedehnt und voll zu spüren, da der Nervenkitzel zu wissen, dass es ein schwarzer Schwanz ist, der diese Lust meinem Weißen präsentiert, jede Empfindung und jeden Nervenkitzel verstärkt.

Ich glaube, ich werde sterben, weil ich komme, während er mein Arschloch fickt, weil ich denke, dass es kein größeres Vergnügen geben könnte.

Dann rollt er mich mit dem Gesicht nach oben auf sich und sagt zu Julie: „Sag mal, Puppe, warum isst du nicht diese Muschi, während sein Sperma über die Nigga fließt und ihren Arsch nimmt, damit ich wirklich gut aufstehen kann?“

Julie hat einen bösen und lustvollen Blick in ihren Blick eingebettet, als sie auf mein Gesicht starrt und anfängt, meine inneren Lippen zu lecken und zu saugen.

Ich kann meine Hüften nicht stoppen, als ich sie in mir spüre, wie sie hart leckt, mein Stöhnen wird verzweifelt, als er meinen Arsch fickt, und mein Verstand kocht vor der Fleischlichkeit unserer Tat.

Ich liebe es, ich liebe das Gefühl von Julies Zunge, die mein inneres Fleisch quält, während sein schwarzer Schwanz meinen empfindlichen Lustring verwüstet.

Mein Geist genießt den Wahnsinn meines Vergnügens, das Tabu von mir, einer weißen Frau, die den Schwanz eines schwarzen Mannes liebt, der meinen Arsch fickt, und das wunderbare Gefühl, dass sich die Zunge einer anderen Frau in meinem intimeren Sitz windet.

Ich möchte nicht, dass das endet, ich möchte dieses versaute Gefühl genießen, das mich für immer umgibt.

Ich möchte, dass mein Körper für immer zum Orgasmus neigt, so wie es jetzt ist, während Julie hart an meiner Klitoris saugt und sein Schwanz tief in mein Rektum gleitet.

Ich fühle mich unangenehm, als sein Schwanz durch sein Sperma gleitet, mein Arsch nass von seinen Säften, als ich mich ihm nähere, der mich dort fickt.

Ich stöhne enttäuscht, als er sich aus meinem Arsch zieht und Julie sagt, sie solle seinen Schwanz lutschen.

Ich bin schockiert, dass sie ihn eifrig packt und anfängt, seinen Schwanz zu lutschen, als wollte sie sein Sperma.

Sie leckt und lutscht seinen ganzen Schwanz, seine Eier und lässt nichts intakt, während sie seinen Schwanz von unseren beiden Arschsäften reinigt.

Dann sagt er zu ihr: „Steck diesen Schwanz in deine alten Freunde? Muschi, damit er auf einem Nigga-Schwanz abspritzen kann, wie du es getan hast, Baby. Du bist ein guter Schwanzlutscher, aber alle weißen Huren können schwarze Schwanzhaut lutschen, wie es scheint.“

Selbst das Wissen, dass ich meinen ersten schwarzen Schwanz spüren werde, der mich fickt, kann mich nicht auf das Ruckgefühl vorbereiten, das seine fette Eichel präsentiert, wenn er mich öffnet.

Der Schmerz ist intensiv, aber nur von kurzer Dauer, da er meine inneren Schamlippen dazu bringt, sich in meiner Vagina festzusetzen.

Ich fühle seine pochende Präsenz dort, während meine Wände, die es festhalten, es festhalten, seine Dicke hält mich offen und drückt mich von innen.

Sein heißes Pochen lässt meine Hüften krümmen und sich in seine Stöße verwandeln, als er anfängt, mich zu ficken.

Ich fühle, wie es sich in mir bewegt, gegen meine Wände drückt, während es mich mit jedem knirschenden Stoß seiner Hüften tiefer öffnet.

Jedes Nervenende in mir wird gestreichelt und gequetscht und sendet einen Chor der Freude aus, der meinen Geist entzündet und meinen Körper durchdringt.

Die Tabu-Emotionen zu wissen, dass es ein schwarzer Schwanz ist, der in mich eindringt, dass seine steife Härte das Ergebnis des Verlangens nach meinem Sperma ist und sein Wunsch, meinen weißen Körper mit seinem warmen Sperma zu imprägnieren, er hat mich an seine Bedürfnisse und fleischlichen Wünsche verloren.

Zu sehen, wie Julie mich ansieht, zu wissen, dass eine andere weiße Person sieht, wie ich mich dem Schwanz dieses schwarzen Mannes unterwerfe, erfüllt mich mit Emotionen, die kein weißer Mann jemals realisieren könnte.

Ich habe mich noch nie in meinem Leben schlampiger gefühlt, nicht einmal mit Bigboy, und ich genieße es, sonnen mich in meiner intensiven Erregung für unsere Handlungen.

Er fickt mich ständig und reibungslos, aber mein Körper verlangt mehr.

Ich brauche seine Eier in meiner weißen Muschi, also setze ich mich hin und beginne, seinen Schwanz hart zu ficken, führe seinen Schwanz gegen meinen Gebärmutterhals, bis er nachgibt und er in meine Gebärmutter eindringt, während ich laut stöhne, weil seine schwarzen Schwänze meinen weißen Körper erniedrigen

.

Mein Kopf schüttelt sich bei dem Wissen, dass ein schwarzer Mann in meinen Schoß eindringt, meinen privatesten und weißesten Ort, um mich zu nähren und mich mit seinem warmen Samen zu füllen.

Ich wünsche!

Ich kann nicht mehr über die Moral, Rassen, Regeln und Beschränkungen der Gesellschaft nachdenken, mein ganzer Lebenszweck ist es, ihn vollständig in meinen Schoß zu integrieren, um den Samen seines schwarzen Babys in mich zu pumpen, während ich seinen Schwanz mit meiner Freude für sein Geschenk überschütte mich

.

„Oh Gott, ich brauche dich, um in meine weiße Muschi zu kommen, gib mir dein Baby, fick es in mich.. oh Scheiße, ich komme …. oh GOTT! …. so verdammt riesig ……

ja..ja … hart … fick mich hart … oh Gott ja … ja … wie … das … aaarrgghhhhhHHHHHHHHHH …. Oh Scheiße, ich liebe Sperma auf deinem Schwanz .. .

.big … black … nigga … fuck …. so f.ff.fuckin..g..gggood Oh Scheiße … großartig … oh Gott … Schwellung ….

aiieeeeeeeeeyesYES Oh Gott, Julie kommt in mich rein… sein schwarzer Schwanz füllt meinen Bauch mit ihren Babys….. aaarrggghhiiiEEEEEEEEEE …. fick mich!

..HÖR BITTE NICHT AUF Du bist so groß, so groß und sexy …… oh verdammt, es ist so schön ….. ich spüre es pochend in mir spritzen … yeah … doit

… ja schwierig..schwieriger … ohhhhhhhhhhhhhhhhgodddddddyes..ja „.

Ich kann mich nicht bewegen, meine Schenkel so weit wie möglich gespreizt, drücken meine Muschi auf seine schmerzende Eichel, während er meinen Bauch vergewaltigt, mich so hart wie möglich rammt, während er sich wiederholt übergibt, stöhnt, während er mich mit Söhnen und Töchtern füllt und

Ich umarme sie ruckartig.

Sein Körper zuckt mit jeder Versteifung seines Schwanzes, eine Versteifung, die ich über die gesamte Länge meines Geburtskanals spüre, während seine Eier jeden letzten Tropfen seines Spermas in meine sich verengende Gebärmutter tropfen.

Dann bricht er zusammen und sagt: „Nun, Schlampen, ich denke, ich muss diesen schwarzen Schwanz zurück auf die Straße bringen, es hat wirklich Spaß gemacht, aber ich muss weitermachen. Übrigens, mein Name ist Jack und ich komme ziemlich von hier oft,

einheimische Mädchen, „fragst du?

„Ja, ich bin Vickie und das ist Julie. Ich habe eine Farm und weißt du was, ein Leerzeichen kann es umgehen. Gib mir einen Stift und Papier und ich gebe dir meine Nummer und Adresse. Es ist nur die Autobahn runter.

ein Stück und biege rechts in meine Straße ein“, sage ich ihm, in der Hoffnung, er will die Nummer.

Er nimmt das Telefon heraus und sagt, was die Nummer ist, und er fügt hinzu und legt sie in das Telefon, als ich es ihm gebe.

Ich nehme seinen Schwanz in meine Hand und beuge mich vor und lutsche ihn, um ihn zu reinigen, mehr weil ich ihn lutschen als reinigen will.

Ich fühle seinen Schwanz pochen und meine Erregung beginnt wieder zu pochen, aber er geht weg und sagt: „Ich muss wirklich gehen, Baby, ich bin schon spät dran, aber ich konnte nicht auf zwei schöne weiße Schlampen verzichten, die meinen schwarzen Schwanz wollten“, er

sagt er lachend.

„Hast du keine Angst, dass wir sauer werden, wenn du uns weiterhin Schlampen Jack nennst“, fragt Julie ihn?

„Ihr seid meine Schlampen und das wisst ihr. Sag mir, dass du meinen schwarzen Schwanz nie wieder ficken wirst, selbst wenn du eine verheiratete Puppe bist. Sag mir auch, dass ein Weißer dir jemals das Gefühl gegeben hat, dass du es gerade mit Vickie getan hast. Ich denken, dass.

Wir beide werden es lieben, meine Schlampen zu sein.

Verdammt, ich könnte ein paar schwarze Freunde für eine Weile mitnehmen und wir zeigen dir, wie sehr du es liebst, eine schwarze Schwanzschlampe zu sein “, sagte sie, als wir uns alle anzogen.

Der Gedanke daran, Freunde mitzubringen, lässt meine Muschi quetschen und meine Klitoris pulsieren.

Ich schätze, wir sind ihre Schlampen, denke ich, als ich ihre Muschi drücke, während ich spüre, wie sein Sperma herausströmt.

„Du bist dir furchtbar sicher, Jack, ich mag es. Ich schätze, vieles von dem, was du sagst, ist wahr, ich werde nicht lügen und sagen, dass ich dich nicht noch einmal ficken will, und ich weiß, dass Julie es tun wird, egal wie.

Ray denkt darüber nach.

Ich denke, ich wäre ab und zu gerne deine Schlampe, also ruf irgendwann an und wir reden über diese Freunde und uns!

Wir müssen auch gehen, tschüss“, sagte ich, als ich mich ihm näherte und ihn küsste

, ein Kuss, der schnell und leicht sein sollte, sich aber in einen leidenschaftlichen Austausch verwandelte, der mir den Atem raubte.

Um nicht übertroffen zu werden, küsste Julia ihn mit genauso viel oder mehr Leidenschaft und wollte offensichtlich wieder ficken, als sie den Kuss lösten.

Sie sah ihn an und sagte ernst: „Hast du hier neben Jack noch andere große schwarze Freunde?“

„Nein, nicht hier in der Nähe, aber ich treffe viele Leute, die wollen, dass ich versuche, einen für dich zu finden“, fragte er, als er auf dem Fahrersitz Platz nahm?

„Hmm, ich werde darüber nachdenken. Ich schätze, ich bin eine schwarze Schlampe, weil ich definitiv mehr schwarze Schwänze haben will, wenn sie wie deiner sind.“

Hallo, ruf Vickie bald an!

Als wir zum Auto gingen, war mein Arschloch verbrannt und wund und ich fragte Julie, ob ihres es sei?

„Ja, aber jeder Schritt, den ich mache, erinnert mich daran, wie es sich angefühlt hat, meinen Arsch zu ficken, um verletzt zu werden, und ich muss lächeln. Kommt bei dir auch Sperma raus? Verdammt, es muss eine Gallone Sperma in mir sein. Ich bin froh, dass du es getan hast.

er Vickie, das bin ich, aber ich fühle mich ein wenig schuldig, ihm zu sagen, dass er besser war als Ray, aber VERDAMMT, er war es, eine Menge!

Wie hast du dich gefühlt, als er sein Sperma in deinen Schoß gespritzt hat?

Nur zu wissen, dass er schwarz war

Das Ficken seines Babysamens in mir machte es richtig geil.

Ich habe mich bei Ray noch nie so gefühlt, aber niemand ist jemals so in meinen Bauch gekommen wie er, verdammt, sein Schwanz war so hart und lang.

Fick mich

Ich bin eine Schlampe, schätze ich, weil ich ihn gleich nochmal ficken will.“

„Ja, ich auch. Denk darüber nach, wie wir uns fühlen werden, nachdem wir ein verdammtes Pferd Julie gefickt haben. Es macht mir Angst, daran zu denken, was für eine Art Schlampe wir werden werden. Glaubst du, Ray kann damit umgehen? Weißt du, ich wette, er würde verwandeln.

Ihr Mann wird zusehen, wie Sie Jack ficken.

Ich werde irgendwie herausfinden, wie er sich fühlt, ohne es ihm zu sagen, und ich hoffe, wenn Jack dich jemals anruft, können wir dich dazu bringen, dort mit Ray zu ficken, damit du dich nicht schuldig fühlen musst

absichtlich“.

„Oh mein Gott, wir müssen immer noch nach Hause und eine Show für Ray abliefern. Du musst dir mein Arschloch ansehen und sehen, ob er merkt, dass ich dort gefickt wurde. Das würde seine Gefühle wirklich verletzen, wenn er wüsste, dass ich einen anderen lasse Kerl

Fick mich in den Arsch und ich lasse ihn nicht.

Hmm, vielleicht lasse ich mich von einem Hund in den Arsch ficken und er denkt, er hat deswegen Schmerzen.

Wow, eigentlich glaube ich, ich hätte jetzt gerne einen Hund, der meinen Arsch fickt, Vickie.

Ich hätte nie gedacht, dass es mir so gut gefallen würde!

Glaubst du, wir waren schon immer Vick-Schlampen und wollten es uns nur nicht eingestehen?

Ich habe immer davon geträumt, all das zu tun, aber ich hätte nie gedacht, dass ich es wirklich schaffen könnte

Ich würde, aber jetzt bin ich es und ich liebe es!“

„Ja, denken Sie nur, wenn Cheryl nie nach Europa gegangen wäre und wir diese Kameras nicht angeschlossen hätten, wären wir immer noch normal, als wären wir unser ganzes Leben lang. Ich fühle mich nicht schuldig oder so und ich habe alles genossen, was ich habe.

so weit getan und ich mag es wirklich, dass du und ich uns wieder gegenseitig die Fotzen lecken.

Ich denke, das ist der Grund, warum wir uns all die Jahre so nahe standen, weil wir so viel Liebe gemacht haben.

„Ja, ich habe ihn wirklich vermisst! Deshalb war ich bereit, dich von Ray ficken zu lassen, nur damit wir wieder zusammen sein können, ohne dass ich ihn anlügen muss. Außerdem stört es mich nicht wirklich, mit ihm an dich zu denken

macht mich an! “

„Du wirst ihn Aphrodite ficken lassen, meine Freundin, die heute Abend mit ihrer Deutschen Dogge kommen wird, um uns ficken zu lassen. Du wirst sie lieben, sie liebt Hundeficken genauso wie ich und du wirst es heute Abend tun. Ich denke, sie will es.

Wir essen unsere Fotzen, aber ich bin mir noch nicht sicher.

Wir müssen sie vielleicht verdoppeln, bis sie es liebt, Muschis zu lecken, genauso wie wir“, sagte ich zu Julie.

„Hmmmm, ich habe mit niemandem außer dir viel über Ray nachgedacht. Ich denke, wenn ein Hund mich ficken würde, wenn er es tat, oder vielleicht Jack, wäre es mir egal. Wenn ich heiß bin, komme ich mit allem klar, so wie mit dir

Weißt du, also ja, er kann sie ficken, wenn sie beide wollen.

Sag mir etwas, Vic, seit wann weißt du, dass Ray dich ficken wollte, und als du anfingst, ihn ficken zu wollen, weiß ich, dass du es tust“, fragt mich Julie?

„Um ehrlich zu sein, ich denke, wir haben es beide gespürt, als ich ihn zum ersten Mal getroffen habe. Es war eines dieser Dinge, mit Tieren zu ficken, und wir wussten es beide, aber keiner von uns würde dir jemals wehtun, also tanzen wir die ganze Zeit miteinander Zeit

Ich necke ihn gerne, weil ich weiß, dass er mich ficken will, aber ich würde niemals hinter deinem Rücken etwas mit ihm machen. Ich hatte immer gehofft, dass du manchmal einen Dreier haben möchtest, und als Ray mir sagte, dass du mit ihm redest

„Ja, er hat mich nass gemacht und ich muss zugeben, ich kann es kaum erwarten, ihn zu ficken.“

„Ich habe mich immer zu dir hingezogen gefühlt und ehrlich gesagt fühlte ich mich dadurch ein wenig bedroht. Ich weiß nicht, was ich ohne ihn machen würde. Deshalb bin ich nicht so oft gekommen.

gerne haben.

Dann wurde mir eines Tages klar, dass er mich nicht stören würde, wenn ich ihn fickte, während ich dort war, und er dich nicht betrügt.

„Komm schon, Julie, du hättest nie ernsthaft gedacht, dass ich etwas hinter deinem Rücken tun würde, oder Ray, was das angeht. Du weißt, dass wir beide dich lieben und niemals etwas tun würden, um dich zu verletzen.“

„Ja, ich weiß, deshalb fühle ich mich jetzt so schlecht wegen Jack. Ray hätte das nie getan, aber ich habe es getan“, sagte sie fast in Tränen aufgelöst.

„Es war meine Schuld, Julie, ich war es, der dich so geil gemacht und genervt hat, und dann ließ ich Jack dich abspritzen sehen, und alles begann. Ich weiß nicht, ob eine Frau widerstehen könnte, ihn zu ficken, nachdem sie seinen Schwanz gesehen hatte, während er so geil war

du warst.

Außerdem werden wir Ray Bescheid geben, wenn es soweit ist.

Ich wette, er will sehen, wie du einen Schwarzen fickst, Ray scheint so pervers zu sein.

Sie wird sehr aufgeregt, wenn sie daran denkt, euch verdammte Hunde zu sehen

und Pferde und solche Sachen.

Ich glaube, sie hat einige intensive voyeuristische Tendenzen, die wir ausnutzen können, um dich dazu zu bringen, zu ficken, wen du willst.

Hmmm, das ist cool, Julie, denk darüber nach, wie du dich fühlen würdest, wenn du Ray dabei zusehen würdest, wie er mich fickt, während du Jacks fühlst

schwarzer Schwanz schießt sein Sperma in deinen Schoß“.

Julie schließt ihre Augen und lehnt ihren Kopf gegen die Kopfstütze und stellt sich vor, was Vickie gerade gesagt hat und will sofort abspritzen, SCHLECHT!

Ihre Atmung wird schnell, tief und ihre Oberschenkel ziehen sich zusammen, als sie sich an das Gefühl erinnert, wie Jack in ihren Arsch spritzte, erinnerte sich an das Gefühl, als sein Schwanz ihren Schoß dehnte, bis sie ein Schnappen spürte, und stellte sich vor, wie heißes Sperma in ihrem Schoß sprudelte, als sie auf den starrte Blicke mit Ray

als er sein Sperma tief in Vickies Muschi erbrach und Spannungswellen wie Krämpfe durch sie laufen und sie mit ihrer Intensität erzittern lassen.

Ich will, dass er, denkt er, ich will, dass Ray die Freude sieht, die ich an einem schwarzen Schwanz habe, damit er versteht, dass ich es immer wieder spüren muss.

Er hat Vickie nicht von dem tiefen Verlangen erzählt, das sie jetzt verspürt, wenn ihr Schoß geöffnet und wieder mit dem Schwanz eines Schwarzen gefüllt wird.

Es macht ihr mit seiner Intensität Angst und hofft, dass die verdammten Hunde dieses Verlangen mit einem zügeln, mit dem sie leben kann.

„Lass uns zusammen duschen, wenn wir nach Hause kommen“, sage ich zu Julie, als ich in die Straße zum Haus einbiege.

Wir hören, wie Jack den Wirbelwind bläst, als wir abbiegen, und ich weiß, dass er sich daran erinnern wird, und ich lächle in der Hoffnung, seinen Truck bald die Auffahrt hinauffahren zu hören.

Nächster;

Aphrodite und Vickie führen Julie in die Welt der Bestialität ein, indem sie die Talente von Ronny und Bigboys nutzen, um sie süchtig zu machen.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.