Die Beste Woche Meines Lebenses begann vor etwa 9 Monaten und ich bin so glücklich, wie sich alles für mich herausstellte. Ich bin einige, die sex liebt und ist sehr offen für neue Dinge auszuprobieren, aber es gibt einige Dinge, die wir überlegen Sie nicht wirklich, bis sich eine Gelegenheit bietet. Ich bin 38 Jahre alt und verheiratet und habe auch 2 Kinder, Jenny und Tim. Ich arbeite in einer sehr bekannten Produktionsfirma und mein Leben ist großartig und also ist alles in Ordnung und gut. Ich arbeite fast jeden Tag der Woche und manchmal Sehne ich mich nach einem Urlaub, damit ich Zeit mit meiner Familie verbringen kann. Meine Frau arbeitet in einer Universitätsbibliothek und meine 2 Kinder sind in Schule. Alles begann vor etwa 9 Monaten. Morgens würde ich normalerweise meine Kinder zur Schule bringen und manchmal würde ich auch die Tochter meiner Nachbarin Lisa mitfahren. Lisa ist 14 und extrem hübsch. Sie war in derselben Klasse wie meine Tochter. Als ich die Kinder abwarf, schien Lisa um etwas besorgt zu sein und als ich Sie fragte, erwähnte Sie, dass Sie Sie versehentlich verlassen hatte Biologie-Auftrag zu Hause und wäre in tiefen Schwierigkeiten, wenn Sie es heute nicht Einreichen kann. Also fragte ich Sie, ob Sie zurückgehen und Sie Holen will. Sie stimmte zu und wir fuhren zu Ihr nach Hause und holten Sie. Jetzt Lisa ist ein sehr intelligentes Kind und würde normalerweise mit mir über Arbeit und andere Kinder reden. Ich habe immer versucht, ein sauberes und einfaches Leben zu Leben und so was begann als Nächstes zu Geist denken. Auf dem Rückweg stellte Lisa mir eine Frage, die mich schockierte. Sie fragte “ “ bist du glücklich?“und ich sagte“ ja“, dann sagte Lisa mir, dass Sie ein Geheimnis hat und möchte es mit teilen ich. Jetzt sind Lisas Eltern Tom und Jill gute Freunde und wir verstehen uns alle sehr gut. Also hier war ich in meinem Auto mit dieser entzückenden Jungen Frau und Sie sagte „ich glaube, ich bin in dich verliebt“. Ich buchstäblich erstarrte und fragte Sie ““ bist du sicher, dass du das fühlst?“Sie sagte:“ ich Träume von dir, ich Schreibe über dich in mein Tagebuch und ich möchte, dass wir Freund und Freundin sind“. Ich war sprachlos und sobald ich etwas sagen wollte, kamen wir wieder an Ihrer Schule an. Ich ließ Sie fallen und sagte Ihr “ “ du und ich werden dieses Gespräch ein anderes mal haben ok?“Sie stimmte zu aber gleichzeitig bat mich, es Ihren Eltern nicht zu sagen. Ich habe zugestimmt, weil ich in der Nachbarschaft keinen Aufruhr verursachen will. Ich machte meinen Weg zur Arbeit und für den rest des Tages konnte ich mich nicht konzentrieren und alles, woran ich denken kann, war Lisa und die Dinge, die Sie zu mir sagte. Am nächsten morgen Stand ich wie gewohnt um 5 Uhr auf und ging in meinen Garten und überraschenderweise, als ich meinen Kopf hob, sehe ich Lisa deutlich von Ihr Zimmerfenster in einem grünen Tank top und Sie winkte mir. Also setzte ich meine Arbeit Fort und gegen 6 Uhr sah ich wieder und was ich sah, machte mich gleichzeitig ängstlich und verwirrt. Sobald ich meinen Kopf hob gegen Lisas Fenster da war Sie, nackt und rieb Ihre Titten für mich zu sehen. Ich drehte mich schnell um und beendete meine Arbeit und ging hinein, um mich auf die Arbeit vorzubereiten. Als ich aus meiner Einfahrt kam, Kinder kamen an Bord und Lisa kam auch vorbei, um Ihre übliche Fahrt zu nehmen. Heute war ein anderer Tag und jedes mal, wenn ich Lisa in meinem Rückspiegel ansah, sah ich Sie nackt. Jedes mal, wenn ich sah Sie an, Sie hatte dieses lächeln auf Ihrem Gesicht, das zu mir sagte:“ich bin ganz dein“. Als ich Sie absetzte, bedankte sich Lisa bei mir und sagte: „ich hoffe, du hast es heute morgen genossen“. Ich habe nicht geantwortet, aber sagte Ihr, dass wir reden müssen, und Sie stimmte zu. Ich ging zur Arbeit und für den ganzen Tag war alles, was in meinem Kopf war, diese schönen Jungen Brüste. Oh mein ich war immer so erregt jedes mal, wenn ich darüber nachdenke Lisa. Als ich nach Hause kam und meine nachmittagsarbeit rund um das Haus machte ich meinen Weg in meinen Garten und bald nach Lisa kam zu mir und gab eine helfende hand, die keine große Sache für Ihre Eltern weder meine Familie. Es wurde als eine gute Sache gesehen, dass die Kinder etwas Gartenarbeit lernen können. Als Sie rüberkam, fragte ich Sie “ “ bist du bereit für uns zu reden?“Sie sagte „ja“. Ich fuhr Fort, Sie zu Fragen, ob Sie kannte die Gefahren, die Sie verursachte, und wenn Sie denkt, Sie kann einfach tun, was Sie will. Sie wurde ein wenig ruhig, aber ich fuhr Fort. Ich sagte Ihr dann, dass für mich, um Sie zu unterhalten, ich in eine Menge bekommen kann ärger und so sollte Sie aufhören und mehr Aufmerksamkeit auf Ihre Ausbildung usw. zahlen. Sie blieb für eine Weile und ging mit ein wenig Träne in den Augen. Ich war ein bisschen traurig zu bud Tat das richtige, oder so dachte ich. Zwei Wochen später bekam ich endlich meinen lang ersehnten Urlaub und so war ich so aufgeregt, weil ich seit über 2 Jahren keinen Urlaub mehr hatte. Ich wurde 1 Woche gewährt und so nahm ich gerne an. Obwohl ich aufgeregt war Ich wusste, dass ich allein zu Hause sein würde und so habe ich mich nicht zu sehr darum gekümmert. Am Freitag erreicht, und ich sagte zu meiner Frau, zu mir zu kommen, um zu kaufen einige Sachen, um mich beschäftigt zu halten für meine eine Woche zu Hause. Wir gingen Einkaufen um einige Gartenbedarf, Lebensmittel, und einige goodies für mich zu entspannen, wie junk-food, ein paar Bier und ein paar DVDs. Wir waren Einkaufen in der nahe gelegenen mall wir verspannt mit Tom, Julia und Lisa Einkaufen auch. Sobald wir uns trafen, bemerkte Tom unsere Artikel und fragte schnell ““wofür sind die leckereien?“und meine Frau sagte „er beginnt seinen Urlaub am Montag und so machen wir einige Shopping.” Tom und Jill waren ok, aber Lisa hatte einen Blick von purer Aufregung und so bemerkte ich, dass Sie mich beobachtete, aber wir alle zogen weiter und so gingen alle Ihren Weg.Montagmorgen angekommen und wie ich in meinem garden Lisa rief mich an und als ich Ihr Fenster ansah, winkte Sie mir und sagte: „ich hoffe, du hast die beste Woche deines Lebens“. Ich war glücklich, aber gleichzeitig spürte, dass Sie meinte etwas anderes. Also machte ich mich bereit, die Kinder abzusetzen und bemerkte, dass Lisa Augen waren alle rot und so fragte ich Sie, was Los ist und Sie sagte, Sie bekam die Grippe. Ich war besorgt und beschloss, dass ich wird Tom bei der Arbeit anrufen und ihn wissen lassen. Ich habe Tom angerufen und Lisa wurde schließlich die Erlaubnis von der Schule gewährt, um Zeit zu nehmen, um sich zu erholen. Mein Erster Tag Weg von der Arbeit wurde am schlimmsten, als Jill anrief ich flehte mich an, die Woche auf Lisa aufzupassen. Ich wollte gar nicht, aber gab schließlich nach und stimmte zu. Lisa sollte also den ganzen Tag bei mir zu Hause verbringen und zu Ihr nach Hause zurückkehren, als Ihre Mutter und Ihr Vater ankamen. Ich rief meine Frau an und Sie war auch damit einverstanden. Also kam Lisa mit Ihrer kleinen Tasche und ich zeigte Ihr das Gästezimmer und sagte Ihr, ich werde in meinem Zimmer entspannen und wenn Sie etwas brauchte Ruf einfach an und ich komme. Ich nahm mein Bier, DVD ‚ s und ging in mein Zimmer und Schloss die Tür nur für den Fall. Nach 7 Bieren wurde ich ein wenig betrunken und bekam auch Hunger. So machte ich meinen Weg zu die Küche und nach der Rückkehr Lisa rief mich zu kommen und als ich Ihr Zimmer betrat, war ich sprachlos und gelähmt zugleich. Lisa Stand vor mir in einem Seiden-roten Dessous mit Schnürsenkel an den Seiten. Ich wusste nicht, was ich tun oder sagen sollte und sagte schließlich “ “ Was willst du?“und was Lisa als Nächstes sagte, gab mir Gänsehaut. Lisa sagte :“ ich will, dass du mit mir schläfst“. Ich wusste es nicht wie Sie zu beantworten und schnell den Raum verlassen und ging in mein Zimmer und Schloss die Tür. Als ich auf meinem Bett saß eine kleine Stimme sagte immer zu mir “ du weißt, du willst, Sie will dich, und niemand wird es wissen, gehen Sie vor und ficken Ihre kleine Muschi“. Ich schluckte schnell noch ein paar Bier, um mich zu beruhigen. Als ich meine Zimmertür öffnete und Sie öffnete, Stand Lisa absolut nackt vor mir. Als sobald ich Ihre junge Nacktheit sah, ging mein Schwanz von weicher zu reiner Kraft und ich musste handeln. Ich musste nur handeln. Der moment war zu viel für mich. Sie war so schön und hatte die meisten perfekt aussehender Körper, den jeder Mann konsumieren möchte.Innerhalb einer Sekunde hielt ich Ihre hand und brachte Sie in mein Zimmer. Ich fragte Sie “ “ bist du sicher, dass du das tun willst?“und Sie sagte schnell“ ja bitte.” Dann sagte ich: “übrigens, was ist mit deiner Grippe passiert, ich dachte, du hättest die Grippe?“Lisa lächelte mich an und sagte mir, dass Sie es die ganze Zeit vortäuschte, nur um Zeit mit mir zu verbringen, da ich ging für eine Woche zu Hause zu sein. Ich war zu der Zeit so voller Leidenschaft und lust für Sie, dass es mir egal war. Mein Verstand hatte keine Spur von falschem tun und ich ging einfach wild wie ein Tier und zog mein Hemd aus und dann meine Hose und endlich meine Boxer und meine 7 “ fickwaffe kamen nach vorne und Sie war so glücklich, dass ich endlich zustimmte, mit Ihr zu schlafen. Hier war ich in meinem eigenen Schlafzimmer mit einem 14-jährigen heiß aussehenden Jungen Mädchen steht nackt vor mir, um meinen Weg mit Ihr zu haben. Ich musste Ihr nur eine Letzte Frage stellen: „bist du eine Jungfrau?“Sie sagte „ja“. Ich zog näher zu Ihr und wir küssten die leidenschaftlichsten Kuss habe ich jemals in meinem ganzen Leben erlebt. Ich war in trance und konnte mich nicht ein bisschen kontrollieren. Als unsere Körper berührten bemerkte ich immer wieder, wie weich und glatt Ihre Haut war. Ihre Lippen waren so saftig und Ihr Geschmack war so rein. Ich drehte Sie dann um und Stand hinter Ihr und ich rannte einfach mit den Fingern über Ihre Brüste und dann Ihren Bauch. Ich trug Sie dann zu meinem Bett und legte Sie auf Ihr zurück und bewegte sich zwischen Ihren Jungen Beinen. Ich sagte Ihr: „entspann dich und lass mich dich in den Himmel bringen baby“. Wenn ich fest meine Augen auf Ihre Liebe region mein Mund begann buchstäblich sabbern und ich war nie so hungrig wie ich war in diesem moment eine Muschi zu Essen. Ihre region war sauber Rasiert und so rosa wie es sein kann. Welche Schönheit, welche Unschuld, und ich hatte alles für mich. Als ich näher an Ihren Hügel kam, kann ich riechen Ihre Jugendlichkeit. Als meine Zunge den ersten Kontakt herstellte, bewegten wir uns beide gerne. Sie hielt an meinem Kopf und ich hielt an Ihrer Taille und ich begann zu saugen und lecken Ihre Schamlippen und dann fand Sie wenig rosa Klitoris. Sie war in Ekstase und mein Schwanz tobte hart, aber ich versuchte mein bestes, nicht in Panik zu geraten oder die Kontrolle verlieren, aber wollte mich genießen. Als ich Lisas junge pussy lutschte, ließ ich nichts passieren, ich leckte alles auf und Sie fing an, lauter zu Stöhnen und sagte: „bitte Hör nicht auf, ich Liebe dich so sehr, Mach mich zu deiner Frau, yessssssss, ohhhhhh, Saug mich, es fühlt sich so gut an“. Wie ich auf Ihrem Körper trug fing an zu schütteln und Sie war kurz vor dem Höhepunkt und ich war jetzt bereit, ich war in Vollgas und sobald Sie zu cum war, positionierte ich mich auf Ihr und rieb meinen Schwanz Kopf auf und ab Sie jetzt einweichen nasse Muschi und sobald Sie begann zu Schreien “ oh mein Gott, was passiert?, YESSSSSSSSSS, ooooooooooooooo, fick mich bitte, ich will deinen Schwanz in mir jetzt, oh ja, awwwwwwwww“, ich langsam fuhr mein Schwanz in Ihr jetzt gut geschmiert und enges fotzenloch. Als ich etwa 2 Zoll erreichte, traf ich Ihr hymen und da Sie von so intensivem Vergnügen angetrieben wurde, war der Schmerz nicht so qualvoll und ich ging nach gold und schob Sie den ganzen Weg hinauf. Ich habe sex gehabt, viele Male, aber diese war viel intensiver, was ich vorher hatte, und ich liebte jeden moment davon. Ihre Muschi war so eng, und hielt meinen Schwanz wie eine hand, und es war so heiß und weich, und wenn ich sah Ihr in die Augen alles was ich sehe ist ein kleines Mädchen, besessen von der Intensität der Freude. Sie liebte es auch. Wir machten Liebe und es fühlte sich so richtig und da ich jetzt 7″ bis her kann ich sagen, Sie war ein wenig unruhig, aber bald begann sich zu bewegen Ihre Taille auf und ab. Ich fing dann an, kleine Stöße zu machen und nahm bald die Tempo. Lisa war jetzt eine Frau und ich fing an, Sie schneller zu ficken und dann wurde die Intensität unerträglich. Ich spüre, wie die Dinge auf meinem Rücken krabbeln, und mein ganzer Körper war in einem Zustand der reinen Vergnügen. Ich sagte und dachte mir immer wieder, dass Sie so weich und glatt ist und Ihre Schönheit nicht unbemerkt bleiben kann. Ich fing dann an, Sie schneller zu ficken und bald war ich bereit und hielt Ihre Arme und ich bekam so wild, dass ich anfing heftig zu stoßen und schließlich schoss die meisten cum ich je bemerkt. Ihre Muschi melkte eigentlich meinen Schwanz. Jeder Puls meines Schwanzes wurde durch die Absaugung Ihrer vagina erfüllt. Ich schoss über 6 riesige lädt Sie auf und Sie bettelte um mehr. Nach etwa 2 Minuten zog ich aus und Sie lächelte und was Sie als Nächstes sagte, war so wunderbar zu meinen Ohren. Lisa sagte: „bitte fick mich in meinen Arsch“. Für mich war es das erste mal, tatsächlich war es das erste mal für uns beide. Ich sagte Ihr, Sie soll die Position des Hundes einnehmen und ich kam hinter Ihr. Zum ersten mal in meinem Leben war ich noch rock hard nach einem befriedigenden fick und ich war bereit, wieder zu gehen. Die Mischung aus Sperma auf meinen Schwanz zusammen mit dem Sperma, das Ihre Muschi ausgießte, während Sie auf dem Rücken lag alles, was ich tun musste, war es in der gefragtesten region zu verbreiten. Ich fing zuerst an, Ihre Analöffnung zu massieren und Sie war so darin. Als ich es massierte rutschte ich einen finger in und arbeitete Ihr kleines Loch und dann schlüpfte ich in einen anderen und fing an, Ihren Arsch zu ficken. Sie liebte es so sehr, dass Sie anfing, mich zu bitten, Sie zu betreten und ich bereit. Ich kann deutlich sehen, dass mein Schwanz viel zu groß für Sie war Arsch und ich wusste, ich musste vorsichtig sein und sanft. So war ich sehr gespannt meinen ersten Arsch zu probieren und so rieb ich meinen Schwanz Kopf um Ihre öffnung und drückte dann langsam bis Ihr Loch nachgab und mein Schwanz Kopf rutschte in Ihren engen Riss. Ich zog aus und ging wieder in ein wenig weiter, bis ich langsam alle 7″ den ganzen Weg und Sie war in Schmerzen und ich rieb Ihr den Rücken und Kopf und sagte Ihr „don‘ T Sorge Liebling, es wird Weggehen und du wirst dich freuen“. Ich habe dann angehalten, damit sich Körper und Geist an die situation anpassen können. Ich fühlte mich, als wäre mein Schwanz in ein Loch gesperrt und es war so eng noch sehr warm und weich. Ich fing dann an, ein-und auszustoßen, bis Sie anfing, sich im Rhythmus zu bewegen, bis wir anfingen, Arschfick. Ihr Stöhnen war sehr laut, aber Sie war jetzt wie ein Tier. Sie stöhnte lauter und lauter und das war so motivierend, dass meine Stöße stärker wurden, als plötzlich Ihr Körper ein wenig eng wurde. Ich fühlte dann meine Last Gebäude und so war es, bis ich gerade meine Ladung in Ihren Arsch freigegeben. Es war so toll für mich. Es war, als hätte ich nie sex in meinem Leben gehabt. Es war toll und als ich zu einem knallen Klang zog Sie lag nur auf Ihrem Bauch und sagte “ “ dies war der beste Tag meines Lebens und ich willst du morgen mehr“. Ich sagte Ihr: „klar, baby, du kannst mich haben, solange alles in Ordnung ist, damit wir Liebe machen“. Ich lag dann neben Ihrem nackten Körper und wir schliefen ein. Für die nächsten 6 Tage von meinem Urlaub hatte ich die goldene Gelegenheit, Lisa leidenschaftlich zu lieben. Sie hat Ihre Grippe vorgetäuscht, bis meine Woche zu Hause vorbei war. Also hier sind wir neun Monate später und trotzdem würde ich Sie zweimal ficken Woche. Manchmal in meinem Garten spät in der Nacht, wenn wir beide schleichen würde und manchmal würde ich Babysitten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*